Startseite » Afrika » Kenia » Hotels in Kenia » Severin Sea Lodge

Severin Sea Lodge

— ab 35 Euro/Nacht im DZ mit HP

Direkt am Indischen Ozean liegt die Severin Sea Lodge (4-Sterne). Ein Ort der Ruhe und gleichzeitig pulsierender Mittelpunkt eines exotischen Gartens Eden. Die historische Hafenstadt Mombasa mit ihrem arabisch-afrikanischen Flair liegt ca. 15 km südlich entfernt, die feinen Sandstrände scheinen endlos und im Hinterland dehnt sich die afrikanische Wildnis aus. Die Severin Sea Lodge, eine Anlage aus traditionell gestalteten, mit Makuti gedeckten Rundbungalows im afrikanischen Stil, offeriert neben verschiedenen Kategorien komfortabler Unterbringung, zwei Swimmingpools (einer mit Wasserfall), Whirlpool, Poolbar, „Imani Dhow“-Spezialitäten- Restaurant, „Kisima“- Bar, Safari-Rundbar, Strandbar, Boutique, Schnitzerei, Friseur, Arzt und Satelliten TV. Sport und Unterhaltung: Barakuda Tauch- und Windsurfschule, Wasserski, Katamaran-Segeln, Schnorcheln, Kitesurfen, Glasbodenboote, Hochseefischen, Tischtennis, Tischfussball, Strand- und Poolspiele, Volleyball, Tennis, Aerobic, Wassergymnastik, Wasserball, Volleyball, Afrikanisches Buffet mit folkloristischen Darbietungen, Akrobatik-Shows, Abendessen bei Kerzenlicht, Galabuffet mit internationalen Spezialitäten, 2x wöchentlich Live-Band. Für seine erstklassige Service-Leistung wurde das Hotel mit einem internationalen Gütesiegel vom TÜV Rheinland zertifiziert. Neuigkeiten: Im Juni 2011 wurde der Safari-Pool renoviert und es entstand ein KENBALI Fitness und Wellness Center. Außerdem wurden zwei Junior Suiten sowie die Kitani und die Royal Suite gebaut. Distanz nach Mombasa: 12 km, zum Flughafen: 20 km.

Individuelle AnfrageIhr individuelles Reiseangebot
Freie Plätzefür Kurzentschlossene
Urlaubskino von AT REISEN