Startseite » Afrika » Kenia » Kenia/Tansania • Ostafrika Kompakt

Kenia/Tansania • Ostafrika Kompakt

Der Anblick des höchsten Berges Afrikas wird Sie auf dieser Safari durch die bekanntesten Naturschutzgebiete Ostafrikas begleiten. Sowohl Kenia als auch Tansania überraschen mit einer einzigartigen Tierwelt und einer eindrucksvollen Landschaft. Gehen Sie auf Entdeckertour und freuen Sie sich auf spektakuläre Wildtierbeobachtungen in den verschiedenen Nationalparks. Erleben Sie den Amboseli und den Tarangire Nationalpark, die Serengeti mit ihren endlosen Savannen sowie das UNESCO Weltnaturerbe Ngorongoro Krater und den Lake Manyara Nationalpark. Eine ideale Kombinationsreise um die berühmten „Big Five“ zu erleben.

Fotos
Reiseverlauf
Detailprogramm1. Tag: Anreise

Individuelle Anreise nach Frankfurt. Am späten Abend geht Ihr Flug nach Kenia.

2. Tag: Ankunft Nairobi

Ankunft in Nairobi und Empfang von einemdeutsch sprechenden Fahrer unserer Agentur. Anschließend fahren Sie zum Hotel um sich etwas frisch machen zu können und starten dann zu einer kleinen Stadtrundfahrt, inklusive Karen Blixen Museum und Giraffencenter. Transfer in das Stadthotel Sentrim Boulevard (mit Pool) in der Innenstadt. AT REISEN-Tipp: Abendessen im Restaurant Tamambo direkt neben dem Karen Blixen Museum (nicht inkludiert).

3. Tag: Nairobi – Amboseli NP — [F/BL/A]

Am frühen Morgen Fahrt zum Daphne Sheldrick Elefanten Waisenhaus. Hier können Sie von 11 Uhr bis 12 Uhr die süßen Waisenelefanten von 6 Wochen bis 2 Jahre bei der Fütterung sowie beim Baden beobachten. Anschließend geht die Fahrt ca. 4 – 5 Stunden in einem Minibus bis zum Amboseli Nationalpark, welcher nördlich des Kilimanjaro liegt. Übernachtung in der sehr schönen Sentrim Lodge auf ca. 1400 m Höhe.

4. Tag: Amboseli NP — [F/BL/A]

Der heutige Tag steht ganz für Pirschfahrten und Tierbeobachtungen im berühmten Amboseli Nationalpark - dem Paradies für Tiere, zur Verfügung. Hier können Sie alle Tiere auf engstem Raum beobachten, eingerahmt von der Silhouette des schneebedeckten Kilimanjaro. Übernachtung Sentrim Lodge.

5. Tag: Wechsel nach Tansania — [F/BL/A]

Zeitiger Start mit Fahrt zur Grenze von Kenia und Tansania. An der Grenze erhalten Sie Ihr Visum und es findet ein Fahrzeug- und Agenturwechsel statt. Mit der tansanischen Agentur starten Sie nun Richtung Arusha zur Olasiti Lodge. Die Lodge ist ruhig gelegen. Entspannen Sie sich im herrlich grünen Garten oder im Swimmingpool. Es gibt 28 geräumige Zimmer mit privaten Bad und Veranda. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung. Übernachtung Olasiti Lodge.

6. Tag: Pirschfahrt Tarangire Nationalpark — [F/BL/A]

Nach dem Frühstück startet Ihre Safari in Nordtansania. Sie werden von Ihrem deutsch sprechenden Fahrer-Guide begrüßt. Fahrt im 4x4 Geländewagen mit aufstellbarer Dachluke in den Tarangire Nationalpark, der vor allem für seine riesigen Baobab-Bäume bekannt ist – ein landschaftlicher Traum. Lebensader für viele Tiere ist der Tarangire Fluss, der den Park von Süden nach Norden durchfließt. Die Landschaft ist sehr vielfältig und reicht von saisonalen Sümpfen bis hin zu dichter Baumsavanne. Übernachtung Tarangire River Camp.

7. Tag: Pirschfahrt Tarangire Nationalpark - Karatu — [F/BL/A]

Der Park beheimatet die zweitgrößte Konzentration an Wildtieren außerhalb des Serengeti Ökosystems und ist besonders bekannt für seine riesigen Elefantenherden. Weiterhin können Sie bei einer Pirschfahrt Gnus, Zebras, Giraffen, Impalas, Wasserböcke, Löwen, Warzenschweine und viele weitere Tierarten beobachten. Am Nachmittag fahren Sie weiter bis nach Karatu zur wunderschön gelegenen Endoro Lodge. Übernachtung Endoro Lodge.

8. Tag: Pirschfahrt Serengeti — [F/BL/A]

Zeitiger Start auf dem Weg in die weltbekannte Serengeti. Sie fahren hinauf zum Ngorongoro Krater und können bei gutem Wetter einen ersten Blick in den Krater genießen. Sie folgen der Straße entlang des Kraterrands und fahren dann wieder hinab in die Ebene der Serengeti. Unterwegs halten Sie am Parkeingang zum Mittagessen. Sobald Sie den Nationalpark erreichen, unternehmen Sie eine Pirschfahrt auf dem Weg zum Mapito Tented Camp. Dieses befindet sich im Ikoma Gebiet außerhalb der Serengeti. Sie übernachten in Zelten mit Dusche und WC. Ein gemütliches Lounge- und Speisezelt lädt zum Verweilen ein. Es erwartet Sie ein ausgezeichneter Service. Übernachtung Mapito Tented Camp.

9. Tag: Pirschfahrt Serengeti — [F/BL/A]

Heute unternehmen Sie eine ganztägige Pirschfahrt. Der Serengeti Nationalpark erstreckt sich auf einer Fläche von mehr als 14.000 km2. Nirgends auf der Welt erlebt man so eine hohe Tierdichte – hier gibt es z.B. die größte Konzentration an Raubtieren. Die zentrale Serengeti wird bestimmt durch riesige und weitläufige Ebenen, die nur von wenigen Bäumen unterbrochen werden. Die Serengeti hat aber auch weitaus mehr Tiervielfalt wie Löwen, Geparden, Leoparden, verschiedene Antilopenarten, Warzenschweine, Giraffen und Elefanten zu bieten. Übernachtung Mapito Tented Camp.

10. Tag: Safari Serengeti - Rückfahrt Ngorongoro Krater — [F/BL/A]

Erneut starten Sie heute zu einer weiteren Pirschfahrt in der Serengeti. Während der Pirschfahrt nähern Sie sich immer weiter an das Ngorongoro Schutzgebiet an und wechseln dann am späten Nachmittag und verlassen die Serengeti. Sie erreichen anschließend die Rhino Lodge, die auf dem Kraterrand gelegen ist. Die Zimmer sind alle mit einer Veranda ausgestattet, welche Ihnen einen ausgedehnten Blick über die Gebirgswälder des Ngorongoro Kraters bietet. Übernachtung Rhino Lodge.

11. Tag: Safari Ngorongoro Krater — [F/BL/A]

Frühmorgens zeitige Fahrt in den Ngorongoro Krater und anschließend Pirschfahrt. Dieser Krater (16 x 20 km) wird oft als achtes Weltwunder bezeichnet. Der Kraterrand liegt ca. 200 bis 500 m über dem Kraterboden, in dem ein sehr großer Tierbestand beobachtet werden kann. Hier erwartet Sie das Paradies für Tiere. Auf engstem Raum leben hier alle Savannenbewohner im Einklang mit den Masai zusammen. Mit etwas Glück erlebt man hier die Big Five. Am späten Nachmittag Weiterfahrt nach Karatu. Übernachtung Endoro Lodge.

12. Tag: Lake Manyara NP Pirschfahrt — [F/BL/A]

Am Morgen fahren Sie weiter zur Pirschfahrt im Lake Manyara Nationalpark (ca. 1 Stunde). In einer wunderschönen Landschaft an der Steilwand des Rift Valley eingebettet, liegt der Manyara See mit 330 km² Wasseroberfläche. Der Park beherbergt 400 Vogelarten, Elefanten, Büffel und die berühmten, aber schwer auszumachenden, baumkletternden Löwen. Pirschfahrt bis zum Mittag. Danach geht es nach Arusha in die Olasiti Lodge zurück. Übernachtung Olasiti Lodge.

13. Tag: Rückflug oder Badeverlängerung Sansibar — [F]

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag wartet der Transfer zum Flughafen auf Sie. Rückflug am zeitigen Abend nach Deutschland.

14. Tag: Ankunft Deutschland

Ankunft in Deutschland am frühen Morgen.

Legende: [F] Frühstück, [M] Mittagsessen, [BL] Lunch Box, [A] Abendessen
Leistungen
  • Komplette Organisation von AT REISEN
  • Flug ab/bis Frankfurt am Main mit Ethiopian Airlines (2 x 23 kg Gepäckmitnahme möglich) nach Kenia und von Tansania zurück (andere Flüge auf Anfrage)
  • Flughafentransfers, alle Transfers und Pirschfahrten laut Programm
  • Komplette Safari-Rundreise mit deutsch-sprechendem einheimischen Fahrerguide im Minibus (Kenia) und 4x4 Geländewagen mit Kühlschrank und Steckdosen (Tansania)
  • max. 7 Personen pro Fahrzeug - Fensterplatz Garantie
  • alle Eintritte und Parkgebühren
  • Besichtigungen laut Programm
  • alle Übernachtungen in den angegebenen guten Mittelklasse Hotels/Lodges (nach Verfügbarkeit oder vergleichbare Unterkünfte)
  • Vollpension auf der gesamten Safari-Reise (Siehe Tagesbeschreibung), in Nairobi mit Frühstück
  • 1 Liter Wasser pro Person und Tag während der Safari
  • Deutschsprechender AT Reiseleiter ab 12 Teilnehmern
Nicht enthaltene Leistungen
  • Visakosten (Tansania und Kenia jeweils ca. 50,- USD)
  • Fehlende Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder Empfehlungen (15-20 Euro pro Tag/Auto für Safari Fahrer)
  • Individuelle Besichtigungen und Ausflüge
  • persönliche Ausgaben
  • Übergepäck
  • Versicherung
  • Einzelzimmerzuschlag
  • eventuell anfallende Flughafenausreisegebühren
Individuell
ab ... PersonenPreis pro PersonEZZ
23980 EUR
zzgl. Flug
Anfrage
  • Termine
  • individuell 2 Person(en) — 3980 EUR pP Anfrage Buchen
Kontakt

Timo Knöfel

+49 (0) 341 55 00 94-31
Mo-Fr. 10:00 - 18:00 Uhr
SucheSuchen Sie nach Ihrer Erlebnisreise
  • Detailsuche?
  • suchen
Individuelle AnfrageIhr individuelles Reiseangebot
Freie Plätzefür Kurzentschlossene
Urlaubskino von AT REISEN
Zuletzt angesehene Reisen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren Ablehnen