Natur, Kultur & Tradition

Diese Gruppentour führt Sie zunächst in den landschaftlich reizvollen Osten und Süden Simbabwes. Ihr Guide bringt Ihnen Flora und Fauna näher und Sie erkunden u.a. auf Wanderungen zwei der schönsten Nationalparks des Landes. Zahlreiche Aktivitäten, vom Angeln bis zu Pirschfahrten warten an der Grenze zu Südafrika auf Sie. Sie treffen Künstler und lernen Kooperativen sowie deren Bedeutung kennen, bevor Sie im berühmten Krüger Nationalpark auf ausgiebige Pirschfahrt gehen. Die Panorama Route beeindruckt mit grandiosen Ausblicken und in Johannesburg unternehmen Sie eine geführte Township Tour nach Soweto.

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Chimanimani, Gonarezhou & Krüger
  • Panorama Route & Shangaan Tänze
  • Stadtrundfahrt in Pretoria
  • Soweto Township Tour

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 4 - 8 Personen
  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Safari & Tierbeobachtungen, Kulturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner


Katja Weber
Sales Manager Africa

Ihr Ansprechpartner für Südliches Afrika (Südafrika, Namibia, Madagaskar, La Reunión, Sambia, Simbabwe, Mosambik, Malawi, Botswana)

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/an Frankfurt (andere Flüge auf Anfrage)
  • alle Transfers
  • Besichtigungs- und Pirschfahrten lt. Programm
  • Park-und Eintrittsgebühren in Südafrika
  • ÜN lt. Programm
  • Verpflegung: 14x F, 2x M, 11x A
  • englischspr. einh. Guide in Simbabwe
  • deutschspr. einh. Guide in Südafrika

Nicht enthaltene Leistungen

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung - 17 Tage

1. Tag: Anreise Flug nach Harare.

2. Tag: Ankunft in Simbabwe Transfer zur Unterkunft. Möglichkeit zu einer Stadtrundfahrt. ÜN Guesthouse.

3. Tag: Wandern im Nyanga NP Im östlichen Hochland direkt am See mit tollem Blick auf die grüne Landschaft und die umgebenden Berge gelegen, ist Ihre Lodge idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den Nationalpark. Mit lokalen Guides können Sie auf den höchsten Berg des Landes, den Inyangani wandern. ÜN Resort.

4. - 5. Tag: Mutaradzi Fälle & Chimanimani NP Entlang der östlichen Bergkette fahren Sie nach Chimanimani. Unterwegs Besuch der 760 m hohen Mutaradzi Wasserfälle mit atemberaubendem Blick über das Honde Tal. Erkunden Sie den reizvollen Chimanimani Park auf geführten Wanderungen und genießen einen typisch afrikanischen Braai (Grill) Abend. ÜN Cottage.

6. - 7. Tag: Wildtiere im Gonarezhou NP Riesige Baobabs und liebevoll bemalte Lehmhütten des Shangaan Volkes säumen den Weg. Highlight im Gonarezhou Park sind die steil aufragenden Chilojo Klippen am Runde Fluss, der Anziehungspunkt für Elefanten, Büffelherden, Eland-Antilopen sowie viele weitere Wildtiere ist. ÜN Lodge.

8. - 9. Tag: Aktivitäten auf Notthingham Estate Pirschfahrten im offenen Geländewagen, Ausflüge in den Busch oder Bootsfahrten zum Sonnenuntergang: Nehmen Sie an den vielen Aktivitäten teil oder genießen Sie die Ruhe auf dem schönen Gelände Ihrer Lodge. ÜN Lodge.

10. Tag: Musina Sie erreichen Südafrika und besuchen den für Kupferbergbau bekannten Ort. Ihre Unterkunft befindet sich im Wildreservat der „Vhembe Region“. ÜN Resort.

11. Tag: Kunst und Kultur in Limpopo Beim Besuch verschiedener Kooperativen erfahren Sie, wie kunstvoll dekorierte Keramik oder Instrumente hergestellt werden. Auf dem anschließenden Rundgang über den Markt probieren Sie „Mopane Worms“. ÜN Lodge.

12. - 13. Tag: Safari im Krüger NP Nach Ihrem Besuch des ältesten Affenbrotbaums der Welt geht es Richtung Timbavati. Hier unternehmen Sie eine ganztägige Pirschfahrt im Krüger NP und kommen den Big Five ganz nahe! ÜN Lodge.

14. Tag: Fahrt entlang der Panorama Route –durch die zerklüfteten Bergketten der Drakensberge. Sie besuchen Bourke’s Luck Potholes und genießen grandiose Ausblicke vom God’s Window. Abends besuchen Sie eine traditionelle Shangaan Veranstaltung mit Tanz und Gesang. ÜN Resort.

15. Tag: „Jacaranda Stadt“ Pretoria Entdecken Sie die Hauptstadt bei einer Stadtrundfahrt und erfahren mehr über die Geschichte Südafrikas. ÜN Hotel.

16. Tag: Soweto Tour und Abreise Mit Ihrem lokalen Guide besuchen Sie ein Township von Soweto. Transfer zum Flughafen Johannesburg und Rückflug.

17. Tag: Ankunft in Deutschland.

Individuell zum Wunschtermin

ab ... Personen Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
zum Wunschtermin 2 auf Anfrage Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen

Preisinformationen

AT Individuell ab 2 Personen zum Wunschtermin auf Anfrage

Reisecode: AFZW006
17 Tage
Preis auf Anfrage
4 - 8 Personen