Startseite » Winterreisen » Vasalauf Schweden

Vasalauf Schweden

Der Vasalauf (oder auch Wasalauf) in Schweden ist nicht nur das bedeutendste Sportfestival Schwedens, sondern auch das größte und längste Skilanglauf-Rennen der Welt. Der Vasalauf findet jedes Jahr Anfang März statt und ist für die Schweden fast wie ein Nationalfeiertag. Bis zu 18.000 Läufer starten in dem Dorf Sälen und legen eine Strecke von 90 Kilometern zurück, bis sie schließlich die Ziellinie im Dorf Mora erreichen.

Bereits seit dem Jahr 1922 wird der Vasalauf durchgeführt. Er wurde zum Gedenken an die historische Flucht des schwedischen Königs Gustav I. Wasa ins Leben gerufen, der im Jahr 1521 vor den Soldaten des dänischen Königs auf Skiern geflüchtet ist.

Für begeisterte Skilangläufer ist die Teilnahme am Vasalauf ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis. Und wer einmal teilgenommen hat, wird immer wieder zurückkommen wollen.

AT REISEN organisiert Reisen zum Vasalauf sowie die Teilnahme. Sie nehmen an verschiedenen Trainingsfahrten durch die zauberhaften Winterlandschaften teil, übernachten in urigen Hütten und lernen die Kultur und Traditionen des Landes kennen. Außerdem kommen Sie in Kontakt mit vielen anderen Nationen, die jedes Jahr zum Lauf zusammenkommen.

Wir bieten drei verschiedene Varianten für eine Reise zum Vasalauf in Schweden an, die in Anreise und Dauer unterschiedlich sind. So gibt es die Möglichkeit, mit dem Bus von Dresden aus nach Schweden zu fahren oder nach Stockholm zu fliegen und von hier aus die Reise zu starten.

Vasalauf - 90 km klassischer Langlauf (Volkslauf)

  • Teilnahme am längsten und größten Skilanglauf-Rennen weltweit
  • 90 Kilometer traditioneller Langlauf
  • Verschiedene Tour-Varianten
  • Flug- oder Busanreise
SucheSuchen Sie nach Ihrer Erlebnisreise
  • Detailsuche?
  • suchen
Individuelle AnfrageIhr individuelles Reiseangebot
Freie Plätzefür Kurzentschlossene
Urlaubskino von AT REISEN
  • 07. SepKenia
    19 Uhrmit Peter Kiefer