Besteigung Chachani (6.076 m)

Der Vulkan Chachani (6.076 m) ist ein vergleichsweise leichter 6.000er und somit ein beliebter Sechstausender-Einsteigerberg. Gemeinsam mit dem Nachbarvulkan Misti (5.822 m) umrahmt er die „weiße“ Stadt Arequipa. Der Chachani zählt zu den „einfach“ zu besteigenden Sechstausendern. Obgleich die Besteigung keine technischen Schwierigkeiten aufweist, ist der Einsatz von Steigeisen fakultativ und gute Kondition und Ausdauer unbedingt notwendig.

ampe312-11.jpg
ampe312-4.jpg
ampe312-8.jpg
ampe312-1.jpg
ampe312-5.jpg
ampe312-12.jpg
ampe312-3.jpg
ampe312-13.jpg
ampe312-10.jpg
ampe312-9.jpg
ampe312-2.jpg
ampe001-4.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Reisebaustein: 2-3 Tage Besteigung des Chachani (6.076 m)
  • Technisch leichte Besteigung
  • Kondition und Ausdauer notwendig
  • Professioneller Bergführer und Begleitteam

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: ab 2 Personen
  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Trekking, Gipfeltouren, Naturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 4: anspruchsvoll
Es handelt sich um anspruchsvolle Trekkingreisen mit Tagesetappen von bis zu 8 Stunden Länge und max. ca. 1.400 Höhenmetern. Der Schwerpunkt dieser Reisen ist das Trekking und dies erfordert Stärke im physischen und psychischen Bereich. Die Etappen sind teilweise lang, steil und führen auch durch unwegsames Gelände. Trittsicherheit ist absolut notwendig. Außerdem tragen Teamgeist, Kameradschaft und Komfortverzicht zum Gelingen der Urlaubsreise bei. Zur Vorbereitung sollte ein intensiveres Training von mindestens 2-3x wöchentlich erfolgen.

Bergzeichen:
Für diese Touren ist es unerlässlich, dass Sie mit Pickel und Steigeisen umgehen können. Außerdem ist Gletschererfahrung zwingende Voraussetzung.

Ihr Ansprechpartner


Alexander Fleischer
Sales Manager Asia/America

Ihr Ansprechpartner für Trekking/Bergsteigen Südamerika und Asien

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Tour ab/an Arequipa
  • alle privaten Transfers laut Programm
  • Übernachtung und Verpflegung laut Programm
  • englischsprachiger einheimischer Bergführer in internationaler Gruppe oder als Privatguide

Nicht enthaltene Leistungen

  • Nicht enthaltene Mahlzeiten (Snacks) und Getränke
  • ggf. Eisausrüstung (Steigeisen)
  • Trinkgelder
  • Aufpreis für Notwendigkeit des Reservetages: 40,- Euro p.P.

Tagesbeschreibung

1. Tag: Auffahrt zum Basislager

Heute beginnt Ihr großes Chachani-Abenteuer. Am Morgen verlassen Sie Arequipa und fahren in ca. 4 Stunden zum Ausgangspunkt der Expedition auf ca. 4.900 m Höhe. Von hier aus laufen Sie in ca. 2 Stunden zum Basislager auf ca. 5.200 m, wobei Sie Ihre persönliche Ausrüstung sowie 5 Liter Wasser selbst tragen, da im Base Camp kein Wasser vorhanden ist. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung, damit Sie sich entspannt akklimatisieren können. Wer möchte kann dafür bereits nochmal 200 m höher Richtung Gipfel steigen und anschließend ins Camp zurückkehren. Übernachtung im Zelt.

Verpflegung: Box-Lunch/Abendbrot

2. Tag: Gipfeltag Chachani und Rückfahrt nach Arequipa bei

Der Gipfelanstieg beginnt noch weit vor Sonnenaufgang. Der Weg führt über viel Geröll und lo-sen Schutt, sowie über mäßig geneigte Firnflanken und einen Sattel bis zum Gipfel des aus drei Gipfelkreuzen bestehenden, 6.076 m hohen Chachani. Ihr Ziel ist es innerhalb von 6-8 h bei Son-nenaufgang am Gipfel zu sein. Unterwegs kommen je nach Bedingungen Steigeisen zum Einsatz (kein Seil, Pickel oder Gurt wird benötigt). Der Ausblick auf die 3.741 m tieferliegende „weiße Stadt“ Arequipa, den formschönen Nachbarvulkan Misti (5.822 m) oder auch auf die Vulkane Ampato (6.288 m) Coropuna (6.425 m) oder auch Hualca Hualca (6.025 m) ist einfach atemberau-bend. Der 1-2 stündige Abstieg erfolgt über die Aufstiegsroute. Nachdem Sie Ihr Basislager ab-gebaut haben, laufen Sie zurück zu Ihrem Ausgangspunkt, von wo aus Sie wieder zurück nach Arequipa fahren. Rückankunft ist am späten Nachmittag. Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot Reservetag

3. Tag: Reservetag oder Arequipa am Arequipa

Reservetag für den Chachani (Schlechtwetter) und Rückankunft am Nachmittag oder freier Tag in Arequipa. Falls Reservetag notwendig ist, Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch Berg/in Frühstück
Garantierte Durchführung
Restplätze / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Individuell zum Wunschtermin

ab ... Personen Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
in intern. Gruppe 2 310,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
privat für 2 Personen 2 425,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
privat für 3-4 Personen 3 395,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
Reisecode: AMPE312
individuell
ab 310 Euro
ab 2 Personen