Schamanen der Mongolei

„Der Urahn Tschinggis Chan war ein vom Himmel erzeugter schicksalserkorener grauer Wolf. Seine Gattin war eine weiße Hirschkuh. Sie kamen über den Tenggis-See, und an der Quelle des Onan-Flusses beim Berge Burchan Chaldun wählten sie ihren Lagerplatz, wo ihnen ein Kind geboren wurde“, erzählt ein mongolischer Mythos den Ursprung der eigenen Kultur.
Erleben Sie bei dieser Reise den Osten der Mongolei zwischen Tradition und Moderne und nehmen Sie an authentischen und fast ausgestorbenen Ritualen teil. Begleitet von einem traditionellen Schamanen werden Sie in eine fremde Kultur eingeführt, lernen mehr über den Seelen- und Geisterglaube und lassen sich von diesem tollen Land fesseln!

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Ulan-Bator Stadtbesichtigung
  • Mit dem Schamanen in den Nationalpark Khustai Nuruu
  • Schamanistische Rituale für Feuer- und Berggeister
  • Beeindruckende Naturreservate und Nationalparks

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 3 - 8 Personen
  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Kulturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner


Bernd Rose
Sales Manager Asia

Ihr Ansprechpartner für Nepal, China, Oman, Sri Lanka, Malaysia, Laos, Bhutan, Bangladesch, Pakistan

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Flug von Deutschland nach Ulan Bator und zurück
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Alle Transfers
  • Übernachtungen lt. Programm (2x im Hotel, 8 x Jurtencamps, 3x im Zelt)
  • Vollverpflegung lt. Programm
  • Besichtigungen inkl. der Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Sonderkonditionen bei verschiedenen Ausrüstern und Bergsportläden (bitte fragen Sie uns)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Trinkgelder
  • Übergepäck
  • Mehrbedarfsgetränke
  • persönliche Ausgaben, individuelle Aktivitäten
  • Versicherung
  • Einzelzimmerzuschlag

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung

1. Tag: Abflug

Abflug von Frankfurt oder Berlin (andere Abflughäfen gern auf Anfrage) nach Ulan-Bator/Chinggis Khan.

2. Tag: Ulan-Bator mit City Tour

Am Morgen landen Sie in Ulaanbaatar und werden zum Hotel gebracht. Nach dem Frühstück und einer kurzen Pause begeben Sie sich auf eine Stadt-Tour und lernen die Hauptstadt der Mongolei näher kennen. Sie besichtigen die Gandan Klosteranlage und das Tschoidshin Lama Tempelmuseum. Außerdem besuchen Sie das Schamanenzentrum und treffen hier zum ersten Mal den Schamanen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

3. Tag: Nationalpark Khustai Nuruu

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Schmananen in den Nationalpark Khustai Nuruu. Hier werden die Przewalski-Pferde – eine Art „Urahn“ unserer heutigen Pferde – erfolgreich wieder angesiedelt. Am Mittag lernen Sie bei einem traditionellen Mittagessen die traditionelle mongolische Küche näher kennen. Den Nachmittag nutzen Sie nun, um mit dem Schamanen in´s Gespräch zu kommen und mehr über die reichhaltige Kultur zu erfahren. Wenn noch etwas Zeit bleibt, so können Sie anschließend gern die Umgebung mit dem Pferd erkunden. Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

4. Tag: Gedenkstätte des Türkischen Reiches

Nach dem Frühstück wandern Sie zur Gedenkstätte des Türkischen Reiches (6. – 8. Jahrhundert). Nach dem Mittagessen nehmen Sie am Nachmittag an schamanistischen Ritualen für Feuer- und Berggeister teil. Ebenso besteht die Möglichkeit, die Umgebung beim Reiten näher kennenzulernen. Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

5. Tag: Freier Tag

Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied vom Schamanen und besuchen anschließend eine Nomadenfamilie. Am Nachmittag unternehmen wir eine Wanderung ins Gebirge. Hier bietet sich ein tolles Panorama! Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

6. Tag: Ulan-Bator

Morgens fahren wir zu einer Wasserstelle von wildlebenden Pferden. Nach dem Mittagessen fahren wir nach Ulanbaatar. Nach der Ankunft in der Stadt treffen wir Vorbereitungen auf die weitere Reise. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

7. Tag: See Khuk Nuur

Heute fahren wir in Richtung Osten ins Dorf Bayan Uul, welches im Land des berühmten burjatischen Schamanen Zeren Bawai in der östlichen Provinz Dornod liegt. Unterwegs kommen wir an dem See Khukh Nuur vorbei. Übernachtung im Jurtencamp am Bayangol.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

8. Tag: Tempel Baldan Bereeven Khiid, Uglugch Mauer

Nach dem Frühstück fahren wir weiter nach Osten. Unterwegs kommen wir am Tempel Baldan Bereeven Khiid vorbei. Mittags gelangen wir zur Mauer Uglugch Herem und unternehmen nachmittags eine Wanderung. Übernachtung in einer Ecolodge.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

9. Tag: Dadal Soum

Fahrt durch die faszinierende Landschaft des Semi-Taiga Gebietes ins Geburtsland von Chinggis Khan Dadal Soum. Übernachtung im Jurtencamp. 10.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

11. Tag: Im Schamanenzentrum

Ankunft im Schamanenzentrum und Kennenlernen der anderen Schamanen. Es besteht die Möglichkeit schamanistische Rituale zu erleben. Übernachtungen in der Jurte oder im Zelt in der Nähe des Zentrum.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

12. Tag: Fluss Kherlen

Wir machen uns auf dem Rückweg Richtung Ulan-Bator. Unterwegs übernachten wir im Zelt am Fluss Kherlen.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

13. Tag: Naturreservat Gun Galuut

Fahrt ins Naturreservat Gun Galuut. Nachmittags unternehmen wir einen Spaziergang am See, wo das Beobachten von Vögeln möglich ist. Übernachtung im Jurtencamp.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

14. Tag: Nationalpark Gorkhi Terelj

Weiterfahrt in Richtung Ulaanbaatar. Unterwegs besichtigen wir den Chinggis Khan Komplexes und gelangen nach einer kurzen Fahrt in den Nationalpark Gorkhi Terelj. Übernachtung im Jurtencamp.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

15. Tag: Ulan-Bator

Vormittags kommen Sie in Ulan-Bator an. Am Nachmittag haben Sie frei und die Möglichkeit, hervorragende Kaschmirprodukte und Lederwaren oder auch mongolische Volksmusik auf CD einzukaufen oder in der Stadt zu bummeln.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

16. Tag: Abreise

Morgens Transfer zum Flughafen und Abreise nach Deutschland.

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung
Restplätze / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Individuell zum Wunschtermin

ab ... Personen Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
2 3.295,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen

Preisinformationen

bei 2 Personen: Aufschlag von 250,- Euro pro Person

Reisecode: ASMN009
individuell
3.295 Euro
3 - 8 Personen