Fernwanderweg E 5

Eine großartige und sehr interessante Route! Wir gehen von den blühenden Bergwiesen des Allgäus über die Lechtaler Berge zu den Ötztalern und nach Südtirol. Unvergessliche Landschaftsbilder, vom Kalkgestein bis hin zum Gneis und glitzernden Gletschern, werden Sie auf dieser Tour fesseln. Sie werden erleben, wie sich die Dialekte der Bewohner, die Bauweisen ihrer Häuser und die Landschaft selbst von Tag zu Tag ändern. Am Nachmittag in Meran angekommen, ist es schon ein erhabenes Gefühl, es geschafft zu haben „in einer Woche über die Alpen“. Zufriedenheit macht sich breit und Sie können jetzt die Wärme und die angenehme südländische Atmosphäre genießen.

AT Tipp: Weitere Varianten der Klassikertour von Oberstdorf nach Meran sind auf Anfrage möglich, z. B. mit Similaun Gipfel oder Talübernachtung im Hotel.

ruschstefan-o-m-aug19.jpg
dsc00042.jpg
dsc05715.jpg
dsc05763.jpg
img_1434.jpg
eude007-6.jpg
eude007-3.jpg
eude007-2.jpg
eude007-5.jpg
topbild.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Die klassische Alpentour
  • Wunderschönes Alpenpanorama
  • Erfahrener Bergführer als Guide
  • Tourenbuch Alpenüberquerung

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 6 - 12 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Bergwandern

Schwierigkeitsgrad

Stufe 2: leicht
Es handelt sich um Touren mit etwas längeren Trekkingabschnitten (bis zu 4 Stunden), meist auf breiten Wegen und im sicheren Gelände. Die körperliche und psychische Belastung ist relativ gering. Die konditionelle Vorbereitung sollte mit 1x wöchentlichem Training genügen. Touren dieser Schwierigkeitsstufe sind ein leichter Genuss für Körper, Geist und Seele.

Ihr Ansprechpartner


Sophie Hensel
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Bergführer
  • 6 Übernachtungen (4x Berghütten in Mehrbettzimmern, 1x Hotel in Zams, 1x Hotel in Meran) inkl. Halbpension
  • 4x Rucksacktransport
  • 1x Bergbahn
  • Leichter Rucksack für die Hüttenaufstiege
  • 4 x Bustransfer, Busrückfahrt nach Oberstdorf
  • Gepäcktransport nach Meran
  • Tourenbuch über die Alpenüberquerung
  • Parken in Oberstdorf

Nicht enthaltene Leistungen

  • Anreisekosten
  • fehlende Mahlzeiten und Getränke
  • Versicherungen
  • persönliche Ausgaben

Tagesbeschreibung

1. Tag: Aufstieg zur Kemptner Hütte (1844 m)

Mit dem Kleinbus geht es in die Spielmannsau (1002 m). Durch saftige Bergwiesen erreichen Sie die Materialbahn für den Gepäcktransport. Nun genießen Sie den Aufstieg zur Kemptner Hütte, 1844 m, bewundern die Felsformationen und die bunten Bergblumen, welche den Aufstieg zur Hütte säumen. ÜN in der Berghütte. Gehzeit: ca. 3 Std. / Aufstieg: 870 m  

2. Tag: Aufstieg zur Memminger Hütte (2242 m)

Ein kurzer Aufstieg zum Mädelejoch (1974 m), wo Sie schon die Grenze zu Österreich überschreiten, erwartet Sie. Ein erster Abstieg der Tour führt Sie durch das Höhenbachtal vorbei an wunderschönen Wasserfällen nach Holzgau (1100 m). Mit dem Kleinbus fahren Sie nach Madau (1454 m). abschließend erfolgt der Aufstieg ohne Rucksack zur Memminger Hütte (2242 m). ÜN in der Berghütte. Gehzeit: ca. 6 Std. / Aufstieg: 1030 m / Abstieg: 990 m

3. Tag: Aufstieg zur Seescharte (2599 m)

Vorbei am Seewiesee leitet ein Steig zur Seescharte (2599 m). Gewaltig ist der Blick zurück in die Allgäuer Berge und atemberaubend auf das vor Ihnen liegende Lochbachtal und Zammer Loch. Eine unberührte und wildromantische Natur begleitet Sie bis nach Zams im Inntal. Übernachtung im Hotel. Gehzeit: ca. 6 - 7 Std. / Aufstieg: 490 m / Abstieg: 1900 m

4. Tag: Aufstieg zur Braunschweiger Hütte (2760 m)

Mit der Venetbahn fahren Sie hinauf bis zum Krahberg (2208 m). Von hier aus geht es weiter über die Gogelsalpe (2017 m) und Galflunalpe (1960 m) bis nach Wenns im Pitztal (980 m). Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus nach Mittelberg (1734 m). Fasziniert von der Gletscherwelt steigen Sie ohne Rucksack zur Braunschweiger Hütte (2760 m) auf. ÜN in der Berghütte. Gehzeit: ca. 7 Std. / Aufstieg: 1170 m / Abstieg: 1090 m

5. Tag: Aufstieg zum Rettenbach Joch (2990 m)

Heute steigen Sie auf zum Rettenbach Joch (2990 m). Von hier haben Sie noch einmal einen großartigen Blick über die Gletscherregion der Wildspitze. Danach wandern Sie weiter über den Panoramaweg, der Ihnen immer wieder traumhafte Ausblicke auf die Stubaier und die östlichen Ötztaler Berge schenkt. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Vent. Nach einer gemütlichen Brotzeit steigen Sie ohne Rucksack zur Martin-Busch-Hütte (2501 m) auf. ÜN in der Berghütte. Gehzeit: ca. 7 Std. / Aufstieg: 970 m /Abstieg: 1350 m

6. Tag: Aufstieg zur Similaun-Hütte (3019 m) und Fahrt nach Meran

Über ein kurzes Stück Gletscher erreichen Sie die Similaun-Hütte (3019 m), die unterhalb des Fundortes des Ötzi liegt. Nach einer ausgiebigen Rast steigen Sie steil ins Schnalstal ab. Anschließend geht es mit dem Bus nach Meran. Hier haben Sie Zeit, sich die Lauben anzuschauen, das südländische Klima und Flair zu genießen und die Erlebnisse der Tour auf sich wirken zu lassen. ÜN im Hotel. Gehzeit: ca. 4 - 5 Std. / Aufstieg: 650 m / Abstieg: 1320 m

7. Tag: Rückfahrt nach Oberstdorf

Nach dem Frühstück in Meran fahren Sie durch das schöne Vinschgau und über Reschenpass, Fernpass und Gaichtpass zurück nach Oberstdorf. Ankunft ca. 13:00 Uhr.

Gruppentermine

Anreise / Abreise Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
Zusatztermin! 08.06. - 14.06.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
09.06. - 15.06.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
15.06. - 21.06.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
16.06. - 22.06.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
Zusatztermin! 22.06. - 28.06.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
Zusatztermin! 23.06. - 29.06.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
Zusatztermin! 24.06. - 30.06.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
29.06. - 05.07.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
30.06. - 06.07.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
Zusatztermin! 01.07. - 07.07.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
02.07. - 08.07.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
06.07. - 12.07.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
07.07. - 13.07.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
08.07. - 14.07.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
13.07. - 19.07.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
14.07. - 20.07.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
15.07. - 21.07.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
16.07. - 22.07.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
20.07. - 26.07.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
21.07. - 27.07.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
22.07. - 28.07.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
Zusatztermin! 27.07. - 02.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
28.07. - 03.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
29.07. - 04.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
30.07. - 05.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
Zusatztermin! 03.08. - 09.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
Zusatztermin! 04.08. - 10.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
Zusatztermin! 05.08. - 11.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
Zusatztermin! 10.08. - 16.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Buchbar Anfragen Buchen
11.08. - 17.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
12.08. - 18.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Buchbar Anfragen Buchen
13.08. - 19.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Buchbar Anfragen Buchen
17.08. - 23.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Buchbar Anfragen Buchen
18.08. - 24.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
Zusatztermin! 19.08. - 25.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
24.08. - 30.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Buchbar Anfragen Buchen
Zusatztermin! 25.08. - 31.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
26.08. - 01.09.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Buchbar Anfragen Buchen
27.08. - 02.09.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
Zusatztermin! 31.08. - 06.09.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
01.09. - 07.09.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
02.09. - 08.09.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Buchbar Anfragen Buchen
07.09. - 13.09.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Buchbar Anfragen Buchen
08.09. - 14.09.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Buchbar Anfragen Buchen
09.09. - 15.09.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Restplätze Anfragen Buchen
14.09. - 20.09.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Buchbar Anfragen Buchen
15.09. - 21.09.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage
Buchbar Anfragen Buchen
Reisecode: EUDE007
7 Tage
945 Euro zzgl. Flug
6 - 12 Personen
20 Termine mit Restplätzen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Europa > Deutschland
Gruppenreise
  • Malerischer Schrecksee
  • Blick auf das Schloss Neuschwanstein
  • Wandern im wildromantischen Reintal
  • Besteigung des höchsten Berges Deutschlands
6 Tage
745 Euro
6 - 12 Personen
Europa > Deutschland
Gruppenreise
  • 7 Tage alternative Alpenüberquerung
  • Abseits der Hauptrouten
  • Über die Silvretta, Samnaun-Gruppe und Engadin
  • Wanderungen in faszinierenden Gebirgen
7 Tage
995 Euro zzgl. Flug
6 - 12 Personen
8 Termine mit Restplätzen
Europa > Deutschland
Gruppenreise
  • Drei Gipfel Besteigungen
  • Zwei Dreitausender
  • Beeindruckender Wechsel des Gesteins
  • Warme Flair von Meran am Ende der Tour
8 Tage
1.845 Euro
3 - 4 Personen
3 Termine mit Restplätzen