Komfortable Alpenüberquerung: Oberstdorf-Meran von Tal zu Tal

Auf dieser Route über drei Länder und vier unterschiedliche Gebirgsgruppen werden Sie die Landschaften vom Kalkgestein bis hin zum Gneis und glitzernden Gletschern fesseln. Sie gehen von den blühenden Bergwiesen des Allgäus über die Lechtaler Berge zu den Ötztalern und nach Südtirol und erleben Sie, wie sich die Dialekte der Bewohner, die Bauweisen ihrer Häuser und die Landschaft selbst von Tag zu Tag ändern. Sie unternehmen große Anstrengungen mit vielen Auf- und Abstiegen. Erleichterung bringen die tägliche Gepäcktransporte und Übernachtungen im Tal. In Meran angekommen breitet sich Zufriedenheit aus und Sie genießen die Wärme und die südländische Atmosphäre. In Meran angekommen, ist es schon ein erhabenes Gefühl, es geschafft zu haben „in einer Woche über die Alpen“. Zufriedenheit breitet sich aus, und Sie können jetzt die Wärme und die angenehme südländische Atmosphäre genießen.

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Durch 3 Länder und 4 Gebirgsgruppen
  • Übernachtung in Hotels und Gasthöfen
  • Gepäcktransport während der Tour
  • kostenfreies Parken in Oberstdorf

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 6 - 10 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise

Schwierigkeitsgrad

Stufe 3: mittelschwer
Es handelt sich um Trekkingreisen mit Wanderungen in einfachem Gelände mit hin und wieder etwas anspruchsvolleren Wegpassagen. Auf den Tagesetappen werden dabei maximal 1.200 Höhenmeter in bis zu 6 Stunden zurückgelegt. Eine konditionelle Vorbereitung sollte mit mindestens 2x wöchentlichem Training stattfinden.

Ihr Ansprechpartner


Sophie Hensel
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Tour ab/an Oberstdorf
  • Bergführer
  • 6x Übernachtung in Hotels/Pensionen im geteilten DZ mit DU/WC, teilweise Etagendusche
  • 6x Halbpension
  • Rucksacktransport von Hotel zu Hotel (max. 8 kg)
  • 1x Bergbahn
  • Transfers lt. Programm, Bustransfer zurück nach Oberstdorf
  • Kostenfreies Parken in Oberstdorf

Nicht enthaltene Leistungen

  • Anreise
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder (Hotels und Bergführer)
  • Versicherungen
  • persönliche Ausgaben

Tagesbeschreibung

1. Tag: Auf geht’s – Eingehtour um Oberstdorf

Individuelle Anreise nach Oberstdorf und anschließendes abstimmen der Ausrüstung. Eine kleine Tour um Oberstdorf und eine Einstimmung auf die bevorstehende Alpenüberquerung erhöht die Vorfreude auf die kommenden Tage.

Gehzeit: ca. 4 Std. ▲▼ 550 m

Verpflegung: Abendbrot

2. Tag: Grenzübertritt nach Österreich am Mädelejoch (1.974 m)

Mit dem Kleinbus werden Sie in die Spielmannsau (1.002 m) gebracht. Dieser Weiler südlich von Oberstdorf zählt zu den ältesten Siedlungen des Ortes. Anschließend steigen Sie auf zur Kemptner Hütte (1.844 m). Nach einer Rast wandern Sie weiter zum Mädelejoch (1.974 m) und überschreiten die Grenze nach Österreich. Es folgt der Abstieg durch das Höhenbachtal vorbei an wunderschönen Wasserfällen nach Holzgau.

Gehzeit: ca. 6 Std. ▲ 970 m ▼ 870 m

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

3. Tag: Auf schönen Bergwanderwegen durch das Kaisertal bis nach Zams

Mit dem Kleinbus werden Sie nach Kaisers gebracht. Über schöne Wege geht es anschließend durch das Kaisertal, bis Sie zum Kaiserjochhaus (2.310 m) gelangen. Bei Kaffee und Kuchen oder etwas Deftigem auf der Hüttenterrasse genießen Sie die Rast. Anschließend steigen Sie nach Pettneu am Arlberg ab. Hier werden Sie mit dem Bus abgeholt und nach einem kurzen Spaziergang erreichen Sie Ihr Hotel oberhalb von Zams.

Gehzeit: ca. 5 Std. ▲ 850 m ▼ 1150 m

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

4. Tag: Auffahrt zum Krahberg (2.208 m) und Wanderung bis ins Pitztal

Mit der Venetbahn fahren Sie hinauf zum Krahberg (2.208 m). Von hier bestehen mehrere Möglichkeiten den Tag zu gestalten. Je nach Wetterlage und Verfassung der Gruppe wählen Sie eine geeignete Route aus. Unterwegs können Sie in einer der vielen kleinen Almhütten einkehren, bevor Sie nach Winkel ins Pitztal absteigen. Anschließend werden Sie mit dem Bus nach Mittelberg (1.734 m) zu Ihrem Hotel gefahren.

Gehzeit: 6 Std. ▲ 500 m ▼ 1350 m

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

5. Tag: Traumhafte Aussichten auf die Gletscher der Wildspitze

Am Morgen steigen Sie über die Braunschweiger Hütte zum Rettenbach Joch (2.990 m). Von hier haben Sie noch einmal einen großartigen Blick über die Gletscherregion der Wildspitze. Weiter wandern Sie über den E5 in Talnähe bis Bodenegg. Mit einem Bus gelangen Sie letztlich in den lieblichen Bergsteigerort Vent.

Gehzeit: ca. 6,5 Std. ▲ 1300 m ▼ 900 m

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

6. Tag: Aufstieg zur Similaun-Hütte (3019 m) und Fahrt nach Meran

Nach einem guten Frühstück steigen Sie zur Martin-Busch-Hütte (2.501 m) und schließlich 2weiter zur Similaun-Hütte (3.019 m) auf. Diese liegt die unterhalb des Fundortes des Ötzi. Nach einer ausgiebigen Rast steigen Sie steil ins Schnalstal ab. Anschließend geht es mit dem Bus nach Meran Gehzeit: ca 6-7 Std. ▲ 1.000 m ▼ 1.200 m

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

7. Tag: Rückfahrt nach Oberstdorf

Nach dem Frühstück in Meran fahren Sie durch das schöne Vinschgau und über Reschenpass, Fernpass und Gaichtpass zurück nach Oberstdorf.

Fahrtzeit: ca. 4 Stunden

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung
Restplätze / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Gruppentermine

Anreise / Abreise Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
25.08. - 31.08.2019 1.245,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
01.09. - 07.09.2019 1.245,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
08.09. - 14.09.2019 1.245,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
15.09. - 21.09.2019 1.245,00 Euro auf Anfrage Anfragen
21.06. - 27.06.2020 1.295,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
28.06. - 04.07.2020 1.295,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
05.07. - 11.07.2020 1.295,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
12.07. - 18.07.2020 1.295,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
19.07. - 25.07.2020 1.295,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
26.07. - 01.08.2020 1.295,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
02.08. - 08.08.2020 1.295,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
09.08. - 15.08.2020 1.295,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
16.08. - 22.08.2020 1.295,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
23.08. - 29.08.2020 1.295,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
30.08. - 05.09.2020 1.295,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
06.09. - 12.09.2020 1.295,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
13.09. - 19.09.2020 1.295,00 Euro auf Anfrage Anfragen Buchen
Reisecode: EUDE017
7 Tage
ab 1.245 Euro
6 - 10 Personen
3 Termine mit Restplätzen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Europa > Deutschland
Gruppenreise
  • Klassiker: Fernwanderweg E5
  • Atemberaubende Panoramen: Allgäu, Lechtaler Berge, Ötztal und Südtirol
  • 4x Rucksacktransport beim Aufstieg
  • Kostenloses Parken in Oberstdorf
7 Tage
945 Euro zzgl. Flug
8 - 12 Personen
6 Termine mit Restplätzen
Europa > Deutschland
Gruppenreise
  • Bergwandern abseits der Hauptrouten
  • Durchquerung reizvoller Landschaften: Silvretta, Samnaun-Gruppe und Engadin
  • Übernachtung in urigen Berghütten
  • Auch als Komfortvariante buchbar
7 Tage
995 Euro
6 - 12 Personen
1 Termin mit Restplätzen
Europa > Österreich
Gruppenreise
  • 5 Tage raus aus dem Alltag und rein ins Vergnügen
  • Raftingtour auf der Salza
  • Klettersteig oder Gleitschirmfliegen
  • Mountainbike, Sommerrodeln, Bogenschießen
4 Tage
425 Euro inkl. Flug
10 - 45 Personen