Vom Allgäu zur Silvretta

Starke Kontraste zeichnen diese Wanderwoche aus. Von den Allgäuer Alpen ins Verwall bis in die Gletscherwelt der Silvretta. Sie wandern entlang der wilden Bächen und idyllischen Seen, über sanfte Grasberge und wilde Felsgipfel. Höhepunkt dieser Woche ist der Piz Buin.

wandern-allgaeu-silvretta-piz-buin-26.jpg
dsc00786.jpg
eude013-4.jpg
wandern-o-silvretta-kaltenberghuette.jpg
eude013-3.jpg
eude013-1.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Ruhe der Bergwelt erleben
  • Sanfte Grasbergen und schroffe Felsgipfeln bewundern
  • Mit den Steigeisen gehen

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 6 - 10 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Gipfeltouren, Bergwandern

Schwierigkeitsgrad

Stufe 3: mittelschwer
Es handelt sich um Trekkingreisen mit Wanderungen in einfachem Gelände mit hin und wieder etwas anspruchsvolleren Wegpassagen. Auf den Tagesetappen werden dabei maximal 1.200 Höhenmeter in bis zu 6 Stunden zurückgelegt. Eine konditionelle Vorbereitung sollte mit mindestens 2x wöchentlichem Training stattfinden.

Ihr Ansprechpartner


Caroline Roos
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • ab/an Oberstdorf
  • Bergführer / 2. Bergführer für Piz Buin
  • 5 x ÜN
  • Verpflegung: Halbpension
  • Transfers
  • Leihausrüstung
  • 6 x Parken in Oberstdorf

Nicht enthaltene Leistungen

  • nicht enthaltene Mahlzeiten und Getränke
  • individuelle Ausgaben, Besichtigungen, Trinkgelder
  • Versicherungen
  • Anreisekosten

Tagesbeschreibung

1. Tag: Aufstieg zum Hochtannbergpass (1679 m)

Fahrt mit dem Linienbus ins Kleinwalsertal. Es folgt ein Aufstieg vom Gemsteltal über die Widderstein-Hütte, 2009 m, zum Hochtannbergpass, 1679 m. Kurzer Abstieg und Bustransfer nach Zug bei Lech. ↑ 860 m ↓ 350 m 4-5 Std.

2. Tag: Beeindruckendes Panorama am Stierloch

Ein sanft aufsteigender Weg führt durch das stille Tal zum Stierloch, 2009 m, hinauf. Die Roggalspitze und der Spuller See begeistern Sie bei ihrem Anblick. Weiter über die Ravensburger Hütte, 1947 m, nach Klösterle, 1069 m. Kurze Fahrt nach Stuben und Aufstieg auf die Kaltenberg-Hütte, 2089 m. ↑ 900 m ↓ 1470 m 7 Std.  

3. Tag: Krachenspitze und Gstansjoch

Vorbei am „Elefanten“ steigen Sie nun zur Krachenspitze (2686 m) auf. Am Fuße des Kaltenbergs gehen Sie am gleichnamigen, eiskalten Gletschersee vorbei zum Gstansjoch (2573 m). Von hier aus geht es nun bergab, immer den Pateriol und das Fasultal im Blick, zur Konstanzer Hütte(1710 m). ÜN in der Berghütte. ↑ 800 m ↓ 1100 m 6 Std.

4. Tag: Idyllischer Silvretta-Stausee

Sie laufen durch das Schönverwall zur Heilbronner Hütte (2320 m). Nach einer gemütlichen Rast steigen Sie hinab über die Verbella Alpe (1938 m) und den Wiegensee zum Stausee Koops und zur Biehlerhöhe (2038 m). Entlang des Silvretta-Stausees steigen Sie zur Wiesbadener Hütte (2443 m) auf. ÜN in der Berghütte. ↑ 1000 m ↓ 500 m 7 Std.

5. Tag: Gipfelziel Piz Buin (3312 m)

Heute erwartet Sie der Höhepunkt der Tour: Mit Steigeisen an den Schuhen steigen Sie früh auf, über die Grüne Kuppe und den Ochsentalgletscher, zum Gipfel des Piz Buin (3312 m). Oben angelangt, erwartet Sie das grandiose Panorama, das von den hohen Tiroler Bergen über die Bernina-Gruppe bis zum Tödi reicht. Der Abstieg erfolgt über die gleiche Route zurück zur Wiesbadener Hütte. ÜN in der Berghütte. ↑ 900 m ↓ 900 m 7-8 Std.

6. Tag: Rückfahrt nach Oberstdorf.

Am Morgen steigen Sie zur Biehlerhöhe ab. Mit dem Bus fahren Sie dann nach Partenen und weiter nach Oberstdorf, wo Sie gegen 14:00 Uhr eintreffen werden. ↓ 400 m 1.5 Std

Gruppentermine

Anreise / Abreise Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
30.06. - 05.07.2019 895,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
14.07. - 19.07.2019 895,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
15.07. - 20.07.2019 895,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Ausgebucht Anfragen
28.07. - 02.08.2019 895,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
04.08. - 09.08.2019 895,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Restplätze Anfragen Buchen
18.08. - 23.08.2019 895,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
01.09. - 06.09.2019 895,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
Reisecode: EUDE013
6 Tage
895 Euro
6 - 10 Personen
1 Termin mit Restplätzen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Europa > Deutschland
Gruppenreise
  • Malerischer Schrecksee
  • Blick auf das Schloss Neuschwanstein
  • Wandern im wildromantischen Reintal
  • Besteigung des höchsten Berges Deutschlands
6 Tage
745 Euro
6 - 12 Personen
Europa > Deutschland
Gruppenreise
  • 7 Tage alternative Alpenüberquerung
  • Abseits der Hauptrouten
  • Über die Silvretta, Samnaun-Gruppe und Engadin
  • Wanderungen in faszinierenden Gebirgen
7 Tage
995 Euro zzgl. Flug
6 - 12 Personen
3 Termine mit Restplätzen
Europa > Deutschland
Gruppenreise

Steinbocktour

EUDE005
  • 6 Tage vom Allgäu zum südlichsten Punkt Deutschlands
  • Wanderungen rund um die Oberstdorfer Täler
  • Abwechslungsreiche Berglandschaften
  • Krumbacher Höhenweg und Heilbronner Weg
6 Tage
645 Euro
6 - 8 Personen
2 Termine mit Restplätzen