Aktiv Mitsegeln in Südfrankreich

Ein sehr mildes mediterranes Klima verleiht der französischen und italienischen Riviera eine große Vielfalt an Flora und Fauna. Auch gebirgige Abschnitte ändern nichts an ihrem sanften Gesamteindruck.
“Riviera” ist aus dem französischen “Riviere” abgeleitet. Es bezeichnet einerseits einen Flusslauf, steht aber auch für eine Halskette aus wertvollen Steinen. Und richtig, Ortsnamen wie Savona, San Remo, Monaco, Nizza, Cannes oder Saint Tropez rufen bei uns Gedanken an prachtvolle Villen oder Promis hervor. Neben vielen mondänen Marinas finden wir hier auch noch kleine sympathische Häfen und Ankerbuchten vor. Der Wind weht in diesem Seegebiet meist eher mäßig mit bis zu 4 Windstärken. Überwiegend kommt er aus Nord oder nord-westlichen Richtungen. Lokale Thermik lässt den Wind aber auch aus den unterschiedlichen Quadranten wehen.

kaya-lodge_-mitsegeln_cote-dazur_2019-5.jpg
kaya-lodge_-mitsegeln_cote-dazur_2019-8.jpg
kaya-lodge_-mitsegeln_cote-dazur_2019-7.jpg
kaya-lodge_-mitsegeln_cote-dazur_2019-9.jpg
kaya-lodge_-mitsegeln_cote-dazur_2019-3.jpg
kaya-lodge_-mitsegeln_cote-dazur_2019-2.jpg
kaya-lodge_-mitsegeln_cote-dazur_2019-4.jpg
kaya-lodge_-mitsegeln_cote-dazur_2019-6.jpg
kaya-lodge_-mitsegeln_cote-dazur_2019.jpg
kaya-lodge_-mitsegeln_cote-dazur_2019-10.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Segeltörns auf einer geräumigen 5-Kabinen Yacht mit Skipper
  • An Bord sind maximal 8 Gäste + Skipper
  • Segelerfahrungen nicht erforderlich
  • Meilenbestätigung

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 2 - 8 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Segelreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner


Caroline Roos
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Mitsegeltörn mit Skipper (deutschsprachig)
  • 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine
  • Segelanleitung
  • Seemeilenbestätigung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Anreise
  • Bordkasse /Nebenkosten
  • individuelle Aktivitäten
  • Versicherung

Tagesbeschreibung

Segelkenntnisse

sind für unsere Törns nicht notwendig. Der Skipper weist Sie in die wichtigsten seemännischen Handgriffe ein, bringt Ihnen die notwendigen Knoten bei und macht auf die Eigenheiten des Schiffes aufmerksam. Nach einigen Manövern geht alles schon viel leichter von der Hand. Bald stehen Sie selbst am Ruder und manövrieren das Schiff mit Hilfe von Kompass und Karte durch die See. Teamwork ist angesagt, denn je mehr anpacken, desto leichter geht es. Zwischen den einzelnen Manövern bleibt aber genügend Zeit, um zu baden, Spiele zu spielen, ein Buch zu lesen oder einfach die Sonne und den Wind zu genießen.

Die Yachten und Skipper

Die eingesetzten Yachten sind moderne Segelschiffe mit vier Doppelkabinen, drei Nasszellen mit Dusche/WC und einem großen Salon. Ab Olbia segeln wir unsere Törns auf einer Bavaria 47 mit 4 Doppelkabinen und 3 Nasszellen, an Bord sind maximal 6 Gäste und der Skipper. (Änderungen vorbehalten). Unsere Skipper sind alle aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz und sprechen deutsch. Sie haben die Erfahrung aus vielen tausend Seemeilen und kennen das Revier. In der Regel segeln sie die ganze Saison und können die schönsten Plätze, einsamsten Buchten und lebhaftesten Hafenstädtchen der vielen Inseln zeigen. Die Einteilung der Kabinen erfolgt vor Ort. Dabei wird der Skipper die Zufriedenheit der Crew insgesamt berücksichtigen. Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass der Törn nicht auf einem Kreuzfahrtschiff, sondern auf einer relativ engen, sportlichen Yacht stattfindet. Bettwäsche ist an Bord, ebenso Geschirr usw.

Verpflegung

Ein schönes Erlebnis beim Segeln ist das gemeinsame Kochen und Zubereiten der Speisen. Man entdeckt die unterschiedlichen Talente der Mitsegler(-innen) sehr schnell. Zur Abwechslung kehren wir in den Hafenstädtchen auch in Restaurants ein. Es hat sich bewährt, für die Verpflegung eine Bordkasse einzurichten, in die alle den gleichen Betrag einzahlen. Aus der Bordkasse werden auch Schiffsdiesel und Hafengebühren bezahlt. Der Skipper wird mitverpflegt, er zahlt nicht in die Bordkasse ein.

Startort Cannes

Alle Törns starten und enden in Cannes. Nizza wird von verschiedenen Airlines zu guten Konditionen angeboten. Auch die Anreise per PKW oder Bahn ist besonders aus dem Süden unserer Republik eine gute Alternative.

Als Scheitelpunkt zwischen der französischen Cote Azur und der italienischen Riviera bieten sich von Cannes ausgehend, zwei Routen an, die problemlos zu einem 2-wöchigen Segelurlaub verbunden werden können. Außerdem ist ein Landaufenthalt vor oder nach dem Törn sehr zu empfehlen. Nur einige Kilometer hinter der Küste werden die Hotels auch wieder bezahlbar.

Der Törn

Eine detaillierte Route wird in der Regel nicht von vornherein festgelegt, denn Wind und Wetter sind die Routenplaner eines Seglers. In einer Flaute rückt das Ziel in weite Ferne, bei auffrischenden Winden ist das Tagesziel im Nu erreicht und die Planung über den Haufen geworfen. So wird die Route jeden Morgen vor der Abfahrt neu und unter Berücksichtigung der Wettervorhersage mit dem Skipper besprochen. Die Nächte verbringen wir in einsamen Buchten oder in den Häfen an der Küste.

Törnvorschlag “A” - Cote Azur zwischen Cannes und Marseille:

Die dichte Reihenfolge sehenswerter Orte kann dazu verleiten, nur sehr kurze Tagesstrecken zu segeln. Es macht wohl Sinn, den Reiseverlauf stark vom Wind abhängig zu machen. Unter Maschine bis nach Marseille? Das brauchen wir uns nicht wirklich antun. Nur ein kurzes Stück von Nizza entfernt, liegen die Orte Antibes und Cannes. Es schließt sich das Massif de Esterel an. Frejus ist vielleicht eine kleine “Erholung” neben den Orten der Superlative, aber nicht weniger sehenswert. Der Golf von St. Tropez schließt sich an und in nicht allzu großer Ferne locken die Iles d´Hyeres. Es kann noch weiter in Richtung Marseille gehen, es ist aber auch noch an die Rückreise zu denken, bei der vielleicht auch noch ein Stopp in Monaco einzuplanen ist. Insgesamt kommen wir auf dieser Reise auf 150 - 200 Seemeilen.

Törnvorschlag “B” - Italienische Riviera zwischen Cannes und La Spezia:

Unmittelbar hinter der “Grenze” zwischen Frankreich und Italien beginnt die Riviera dei Fiori (Blumenriviera) Bis vor einigen Jahren wurde hier ein Großteil der weltweit verkauften Schnittblumen produziert. Die Globalisierung bewirkte einen extrem starken Rückgang dieses Wirtschaftszweiges zugunsten von Indien, Lateinamerika und Afrika. Dennoch hat die Globalisierung nichts an dem eigenen Charakter dieser Landschaft geändert. Gemein hat dieser Küstenabschnitt mit den Nachbarn in Frankreich, eine gewisse Noblesse. Mag sie im Vergleich ein wenig verblasster sein, finden wir hier wie dort prachtvolle Bauwerke und können in der Architektur doch zahlreiche Unterschiede wahrnehmen.

Von San Remo abgesehen, tragen unsere Häfen hier nicht so spektakuläre Namen. Dafür sind auch die Hafengebühren nicht ganz so spektakulär. Unsere Reise kann uns nach Genua führen. Wir können aber auch einen günstigen nördlichen oder westlichen Wind nutzen, um den Golf von Genua zu queren. Hier streifen wir dann mit La Spezia die Küste der Toscana. Bei schwachen Winden nehmen wir uns kürzere Strecken vor, erobern die Orte und Ankerbuchten. Auch bei dieser Reise kommen wir auf 150 - 200 Seemeilen, was ein ausgewogenes Verhältnis von Segeln, Baden aber auch Landerkundungen ermöglicht.

Gruppentermine

Anreise / Abreise Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
04.05. - 11.05.2019 428,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
11.05. - 18.05.2019 428,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
18.05. - 25.05.2019 428,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
25.05. - 01.06.2019 536,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
01.06. - 08.06.2019 536,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
08.06. - 15.06.2019 536,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
15.06. - 22.06.2019 536,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
22.06. - 29.06.2019 536,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
29.06. - 06.07.2019 568,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
06.07. - 13.07.2019 588,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
13.07. - 20.07.2019 588,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
20.07. - 27.07.2019 588,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
27.07. - 03.08.2019 588,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
03.08. - 10.08.2019 588,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
10.08. - 17.08.2019 588,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
17.08. - 24.08.2019 588,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
24.08. - 31.08.2019 588,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
31.08. - 07.09.2019 568,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
07.09. - 14.09.2019 568,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
14.09. - 21.09.2019 568,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
21.09. - 28.09.2019 568,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
28.09. - 05.10.2019 568,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
05.10. - 12.10.2019 568,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
12.10. - 19.10.2019 568,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
19.10. - 26.10.2019 568,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Buchbar Anfragen Buchen
Reisecode: EUSEG020
8 Tage
ab 428 Euro zzgl. Flug
2 - 8 Personen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Europa > Kroatien
Gruppenreise
  • Segelrevier: Ostküste der Adria
  • Außergewöhnliche Unterwasserwelten
  • Faszinierende Inselwelten
  • Malerische Küstenorte
8 Tage
ab 495 Euro zzgl. Flug
2 - 6 Personen
Europa > Kroatien
Gruppenreise
  • Aktives Mitsegeln auf einer modernen Yacht mit Skipper
  • Kleine Gruppen mit maximal 6 Gästen
  • Segelkenntnisse sind nicht erforderlich
  • Meilenbestätigung
8 Tage
ab 495 Euro zzgl. Flug
2 - 6 Personen
Europa > Italien
Gruppenreise
  • Törn auf einer geräumigen Yacht mit maximal 6 Gästen
  • Die Karibik Europas erleben
  • Segelerfahrungen nicht erforderlich
  • Meilenbestätigung
8 Tage
ab 525 Euro zzgl. Flug
1 - 6 Personen