Irland, grünes Paradies

Irlands Norden, vor allem der County Donegal im Nordwesten, versprüht den Charme einer noch einsamen und wenig besuchten Region. Er bezaubert seine Besucher mit imposanten Steilklippen, idyllischen Seen, beeindruckender Bergwelt und mystischer Moorlandschaft. Auf Ihrem Programm stehen die Slieve League, die zu Europas höchsten Klippen gehören, Besteigung des Benbauns mit anschließender Klosterführung und Besuch des Glenveagh Nationalparks. Der Park ist der größter in Irland und beherbergt besondere Bewohner - die wilden Adler. Mit etwas Glück können Sie vielleicht einen flüchtigen Blick auf den majestätischen Vogel erhaschen. Historische Stätte und Orte, wie zum Beispiel Derry, bringen Sie in Berührung mit Irlands Vergangenheit. In Derry schlendern Sie durch die geschäftigten Straßen und lauschen Sie dem Echo der Geschichte. Eine Wanderung am Giants Causeway - dem Damm der Riesen, eine UNESCO-Welterbestätte, sowie der Besuch der nordirischen Hauptstadt Belfast sind weitere Höhepunkte der Reise in diesen atemberaubenden Landstrich der grünen Insel.

view-over-the-blasket-islands-co-kerry-shb.jpg
euie401-3.jpg
euie401-5.jpg
euie401-4.jpg
euie401-1.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Galway - die Stadt der Farben
  • Prächtigen, rauen Klippen
  • Stimmungsvolle Küstenwanderungen
  • Historische Orte und Stätten

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 6 - 13 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Kulturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 2: leicht
Es handelt sich um Touren mit etwas längeren Trekkingabschnitten (bis zu 4 Stunden), meist auf breiten Wegen und im sicheren Gelände. Die körperliche und psychische Belastung ist relativ gering. Die konditionelle Vorbereitung sollte mit 1x wöchentlichem Training genügen. Touren dieser Schwierigkeitsstufe sind ein leichter Genuss für Körper, Geist und Seele.

Ihr Ansprechpartner


Sophie Hensel
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/an Berlin, Frankfurt oder München
  • 9x Übernachtung im Guesthouse oder Hotel, Frühstück inklusive
  • Alle Transfer laut Programm
  • Eintritt in das „Country Life Museum“
  • Besichtigung des Dunluce Schlosses
  • Balfast City Tour
  • Besichtigung des „Giants Causeway“ Besucher Zentrum inklusive
  • Englischsprachiger Guide
  • AT Reiseleiter ab 8 Personen

Nicht enthaltene Leistungen

  • Fehlende Mahlzeiten und Getränke
  • Versicherungen
  • Eintrittsgelder
  • persönliche Ausgaben

Tagesbeschreibung

1. Tag: Anreise

Ankunft am internationalen Flughafen in Glasgow. Ihr Guide wird Sie am Flughafen empfangen und mit Ihnen zur Panoramafahrt nach Galway starten. Sie werden einige Zeit haben, um die schöne, farbenfrohe Stadt zu besichtigen, danach geht es weiter nach Clifden. Nachdem Sie Ihre Unterkunft bezogen haben, werden Sie die Gelegenheit haben in einer der zahlreichen Bars oder Restaurants einzukehren, und die Gruppe schon etwas besser kennen zu lernen bevor es morgen losgeht. Übernachtung in Clifden.

2. Tag: Besteigung des Benbauns

Es gibt verschiedene Optionen um den heutigen Tag zu gestalten, unser Favorit ist jedoch die Wanderung zu dem Kylemore Kloster - der ältesten Benediktinerinnenabtei in Irland. Während des Aufstiegs auf den Benbaun werden Sie die uneingeschränkte Aussicht auf die Connemara Seen, die dank dem Sänger Marcel Sardou bekannt geworden sind, genießen. Viele Wilde Ziegen werden Ihnen auf dem Weg begegnen und vielleicht sogar einige wunderschönen Connemara Pferde. Nach der ca. 4 stündigen Wanderung nehmen Sie an einer geführten Klosterbesichtigung teil und lernen Kylemore kennen - einen der romantischsten Orte in ganz Irland. Übernachtung in Clifden.

Verpflegung: Frühstück

3. Tag: Wanderung auf dem „Famin Walk“

Nach dem Frühstück fährt Ihr Guide mit Ihnen zu dem Ausgangspunkt der heutigen Wanderung, die auf dem berühmten „Famin Walk“ verläuft - dort wird die Geschichte zum Greifen nahe sein. Der Weg verläuft entlang der Ufers des Killary Harbour und führt Sie durch majestätische Landschaften. Die Wanderung endet nach ca. 12 km an einem Strand. Übernachtung in Clifden.

Verpflegung: Frühstück

4. Tag: Erlebnisreicher Tag

Nach einem üppigen irischen Frühstück besuchen Sie das „Country Life Museum“ wo Sie alles über das Leben in Irland vor rund 150 Jahren erfahren werden. Danach unternehmen Sie einen Genussspaziergang am Strand von Mullagmore. Auf dem Weg weiter Richtung Norden halten Sie an um das Grab des Dichters William Butler Yeats, welcher am Fuße des Berges Ben Bulben gelegen ist (ein spektakulärer Ort für die ewige Rast) zu besuchen. Weiter geht es nach Donegal, wo Sie eine kleine Stadtbesichtigung inklusive des Donegal Schloss unternehmen werden. Übernachtung in Donegal.

Verpflegung: Frühstück

5. Tag: Die Klippen von Slieve League

Heute Morgen machen Sie sich auf den Weg zu den Klippen von Slieve League. Die steil ins Meer abfallenden Klippen gehören mit ihren 601 Metern Höhe zu den höchsten Klippen in Europa - ein wahrhaft majestätischer Anblick! Da die Winde hier recht stark werden können, wird der Guide entscheiden ob es sicher ist, entlang den Klippen zu spazieren. Falt nicht, gibt es natürlich eine Alternative - ein Spaziergang unterhalb der Felsen, der Ihnen Blicke aus einem anderen Winkel auf diese Naturschönheit ermöglichen wird. Übernachtung in Donegal.

Verpflegung: Frühstück

6. Tag: Besuch im Glenveagh Nationalpark

Die naturbelassenen Landschaften in der Region der Grafschaft Donegal bestechen mit der Küstenlinie, imposanten Bergen, Schluchten, Seen und historischen Orten. Ihr Weg führt Sie heute zu dem Glenveagh Nationalpark - dem größten Nationalpark Irlands. Besondere Bewohner des Parks sind die wilden Adler - mit etwas Glück können Sie vielleicht einen flüchtigen Blick auf den majestätischen Vogel erhaschen. Nach der Wanderung durch den Park werden Sie durch den Glenveagh Schloss geführt - einen magischen Ort an dem Ufer des Sees. Das Schloss gehörte früher einem reichen Amerikaner mit irischen Wurzeln der nach seinem Tod das Schloss dem Staat vermacht hat. Hier werden Sie viele wunderschöne Fotomotive finden! Übernachtung in Donegal.  

Verpflegung: Frühstück

7. Tag: Steinfort, Stadt Derry und der Dunluce Schloss

Die Reise führt Sie heute in den Norden Irlands. Zuerst besichtigen Sie den Grianán von Aileach - einen restaurierten Steinfort -danach geht es nach Derry, die Stadt, die die umliegenden Landschaften dominiert. Schlendern Sie durch die geschäftigten Straßen der einzigen komplett von Mauern umgebenen Stadt in Irland und lauschen Sie dem Echo der Geschichte. Spazieren Sie entlang der Mauern aus dem 17. Jahrhundert und bewundern Sie die sich ständig verändernde Skyline der Stadt. Danach werden Sie auf den nördlichsten Straßen Irlands unterwegs sein und besichtigen den Dunluce Schloss, des einst dem berüchtigten McDonnel Klan aus Schottland gehörte, der nach Irland kam um die eigene Macht zu stärken. Übernachtung in Ballintoy.

Verpflegung: Frühstück

8. Tag: Der Damm der Riesen

Heute werden Sie den Giant’s Causeway - den Damm der Riesen besichtigen. Die angrenzende Szenerie ist inspirierend und Furcht einflößend zu gleich. Angefangen am Hafen von Ballintoy welche dank Game of Throne berühmt geworden ist spazieren Sie an der Küste entlang bis Sie den UNESCO-Welterbestätte Giant’s Causeway erreicht haben. Übernachtung in Ballintoy.

Verpflegung: Frühstück

9. Tag: Belfast und Dublin

Heute besuchen Sie noch Belfast auf dem Rückweg nach Dublin. Sie unternehmen eine kleine Tour durch die Innenstadt und werden zudem einen Blick auf das mitunter durch die Wände getrennte Zusammenleben von Katholiken und Protestanten auf einem engen Raum werfen können. Auf dem weiteren Weg machen Sie einen Halt in der Grafschaft Meath - von hier aus regierten ehemals die irischen Hochkönige.

Verpflegung: Frühstück

10. Tag: Dublin

Nach einem Frühstück in Dublin geht es mit einem privaten Transfer zum Flughafen. Rückflug.

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung
Restplätze / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Gruppentermine

Anreise / Abreise Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
13.07. - 20.07.2019 1.690,00 Euro Flug inkl. 390,00 Euro Anfragen

Preisinformationen

Rabatt: 90,- Euro pro Person bei Buchung bis 31.12.18

Hinweis: Kleingruppenzuschlag 4 - 5 Personen, 250,- Euro pro Person

Reisecode: EUIE401
8 Tage
1.690 Euro
6 - 13 Personen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Europa > Irland
Gruppenreise
  • Stimmungsvolle Klippenwanderungen
  • Kleine, verschlafene Dörfer
  • Wanderung durch die „Mondlandschaft“
  • Klöster, Schlösser und Megalithen
8 Tage
1.660 Euro
6 - 13 Personen
Europa > Großbritannien > Schottland
Gruppenreise
  • Edinburgh und Orkney erkunden
  • Wandern auf dem West Highland Way
  • Die weiten Täler des Glencoe
  • Besuch der Highland Park Destilliere
10 Tage
2.599 Euro
10 - 14 Personen