Aktiv Mitsegeln Sardinien und Korsika

Der Starthafen des Sardinien-Korsika-Törns liegt nur wenige Kilometer vom Flughafen entfernt. Die Costa Smerald mit ihrem smaragdgrünen Wasser, der Golf von Porto Cervo, das einzigartige Maddalenen-Archipel und der beschuliche Süden von Korsika mit Bonifacio und Porto Veccio sind das Segelrevier. Sie sehen die kleinen Hafenstädtchen, traumhafte Buchten und eine phantastische Landschaft. Nicht ohne Grund wird dieses Seegebiet als die Karibik Europas bezeichnet. Das ruhige Korsika und das lebhafte Sardinien bilden Gegensätze, die diesen Törn besonders attraktiv machen. Sie segeln auf einer Bavaria 47 (Änderungen vorbehalten). Das Schiff hat vier Doppelkabinen und zwei bzw. drei Nasszellen. An Bord sind bis zu sechs Mitsegler und der Skipper.

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Törn auf einer geräumigen Yacht mit maximal 6 Gästen
  • Die Karibik Europas erleben
  • Segelerfahrungen nicht erforderlich
  • Meilenbestätigung

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 1 - 6 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Segelreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner

Sophie Hensel
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Mitsegeltörn mit Skipper (deutschsprachig)
  • 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine
  • Segelanleitung
  • Seemeilenbestätigung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Anreise
  • Bordkasse /Nebenkosten
  • individuelle Aktivitäten
  • Versicherung

Tagesbeschreibung

Der Törn

Eine detaillierte Route wird in der Regel nicht von vornherein festgelegt, denn Wind und Wetter sind die Routenplaner eines Seglers. In einer Flaute rückt das Ziel in weite Ferne, bei auffrischenden Winden ist das Tagesziel im Nu erreicht und die Planung über den Haufen geworfen. So wird die Route jeden Morgen vor der Abfahrt neu und unter Berücksichtigung der Wettervorhersage mit dem Skipper besprochen. Die Nächte verbringen wir in einsamen Buchten oder in den Häfen an der Küste.

Segelkenntnisse

sind für unsere Törns nicht notwendig. Der Skipper weist Sie in die wichtigsten seemännischen Handgriffe ein, bringt Ihnen die notwendigen Knoten bei und macht auf die Eigenheiten des Schiffes aufmerksam. Nach einigen Manövern geht alles schon viel leichter von der Hand. Bald stehen Sie selbst am Ruder und manövrieren das Schiff mit Hilfe von Kompass und Karte durch die See. Teamwork ist angesagt, denn je mehr anpacken, desto leichter geht es. Zwischen den einzelnen Manövern bleibt aber genügend Zeit, um zu baden, Spiele zu spielen, ein Buch zu lesen oder einfach die Sonne und den Wind zu genießen.

Die Yachten und Skipper

Die eingesetzten Yachten sind moderne Segelschiffe mit vier Doppelkabinen, drei Nasszellen mit Dusche/WC und einem großen Salon. Ab Olbia segeln wir unsere Törns auf einer Bavaria 47 mit 4 Doppelkabinen und 3 Nasszellen, an Bord sind maximal 6 Gäste und der Skipper. (Änderungen vorbehalten). Unsere Skipper sind alle aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz und sprechen deutsch. Sie haben die Erfahrung aus vielen tausend Seemeilen und kennen das Revier. In der Regel segeln sie die ganze Saison und können die schönsten Plätze, einsamsten Buchten und lebhaftesten Hafenstädtchen der vielen Inseln zeigen. Die Einteilung der Kabinen erfolgt vor Ort. Dabei wird der Skipper die Zufriedenheit der Crew insgesamt berücksichtigen. Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass der Törn nicht auf einem Kreuzfahrtschiff, sondern auf einer relativ engen, sportlichen Yacht stattfindet. Bettwäsche ist an Bord, ebenso Geschirr usw.

Verpflegung

Ein schönes Erlebnis beim Segeln ist das gemeinsame Kochen und Zubereiten der Speisen. Man entdeckt die unterschiedlichen Talente der Mitsegler(-innen) sehr schnell. Zur Abwechslung kehren wir in den Hafenstädtchen auch in Restaurants ein. Es hat sich bewährt, für die Verpflegung eine Bordkasse einzurichten, in die alle den gleichen Betrag einzahlen. Aus der Bordkasse werden auch Schiffsdiesel und Hafengebühren bezahlt. Der Skipper wird mitverpflegt, er zahlt nicht in die Bordkasse ein.

Klima und Wind

Im Sommer herrscht vorwiegend Wind aus Nordwest (ca. 2 - 4 Bft.), ein warmer, sehr angenehmer Segelwind, der in der Regel gegen 10 Uhr aufbrist und gegen Abend wieder abflaut. Die Temperaturen sind dank dieses Windes nicht unangenehm heiß, insbesondere nicht auf dem Wasser. Im Herbst kann auch schon mal der kräftige Südwind Jugo und die Bora aus den Bergen wehen. Die Bora bringt schönes Wetter mit örtlich sehr starken Winden. Mit dem Jugo ist eher diesiges Wetter verbunden.

Wassertemperatur ca. 20-24°C

Lufttemperatur ca. 23-28°C

Startort Olbia

Der Flug nach Sardinien kann von den meisten größeren deutschen Flughäfen mitgebucht werden. Geben Sie einfach bei der Buchung den bevorzugten Flughafen und die gewünschten Flugtage an. Reiseverlängerungen sind möglich. Am Anreisetag können Sie ab 17 Uhr an Bord des Schiffes gehen. Falls Sie früher eintreffen, können Sie das Gepäck schon an Bord verstauen.

Gern können Sie auch Zusatznächte über uns buchen. Es gibt eine große Auswahl an Hotels vor Ort.

Garantierte Durchführung
Restplätze / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Gruppentermine

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
Anreise / Abreise Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
12.10. - 19.10.2019 525,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Anfragen Buchen
19.10. - 26.10.2019 525,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Anfragen Buchen
Reisecode: EUSEG016
8 Tage
525 Euro zzgl. Flug
1 - 6 Personen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Europa > Kroatien
Individualreise
auf Anfrage individuell buchbar
  • Segelrevier: Ostküste der Adria
  • Außergewöhnliche Unterwasserwelten
  • Faszinierende Inselwelten
  • Malerische Küstenorte
individuell
Preis auf Anfrage
2 - 6 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren Ablehnen
*