Alta Via delle Dolomiti Nr. 1

Atemberaubende Felsgipfel mit oft über mehrere hundert Meter senkrecht abfallenden Steilwänden, eingebettet in schöner Almlandschaft und einer reichhaltigen Alpenflora. Leichte Bergwege machen diese Tour zum Genuss und lassen Sie jeden Tag aufs Neue die Faszination der Dolomiten spüren – kommen Sie mit uns mit, und lassen Sie sich faszinieren von diesen einzigartigen Naturschönheiten.

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Panoramaweg mit herrlichen Aussichten
  • Leicht zu bewältigen
  • Atemberaubende Felsgipfel
  • UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten.

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 6 - 12 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Bergwandern

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner


Sophie Hensel
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Bergführer
  • 6 x Übernachtung mit Halbpension
  • 1 x Bergbahn
  • 1 x Busfahrt

Nicht enthaltene Leistungen

  • Versicherungen
  • nicht enthaltene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Tagesbeschreibung

1. Tag: Pragser Wildsee - Rifugio Sennes

Transfer zum Hotel Pragser Wildsee. Am wunderschönen Bergsee entlang und hinauf ins Hochtal zur sogenannten Ofenmauer. Weiter hinauf zum Rifugio Sennes, 2126 m, im Naturpark Fanes und Sennes.↑ 960 m ↓ 330 m 4 Std.

Verpflegung: Abendbrot

2. Tag: Rifugio Fodara - Rifugio Fanes

Zunächst abwärts vorbei am Rifugio Fodara, 1980 m, und weiter querend über dem Valle Rudo zum Rifugio Fanes, 2060 m. Die herrliche Landschaft um den Grünsee lädt zum Entspannen ein. Wer allerdings noch nicht müde ist, kann noch auf einen kleinen Gipfel oberhalb vom Lago Limo steigen. ↑ 570 m ↓ 640 m 5 Std.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

3. Tag: Lago di Limo - Fanes Alpe - Rifugio Lagazuoi

Ein gemütlicher Weg über dem Lago di Limo führt Sie in das freundliche Tal um die Alpe Fanes. Weiter über einen Bergweg zur Forcella del Lago, 2480 m. Nach einem kurzen steilen Abstieg folgt der letzte Gegenanstieg für diesen Tag, hinauf zum Rifugio Lagazuoi, 2756 m. ↑ 1200 m ↓ 480 m 5,5 Std.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

4. Tag: Passo Falzarego - Cinque Torri - Rifugio Croda da Lago

Abfahrt mit der Bahn zum Passo Falzarego, weiter über das Rifugio Cinque Torri, 2137 m, zum Rifugio Croda da Lago, 2042 m. Diese Hütte liegt wunderschön an einem See mit Blick hinab auf Cortina D´Ampezzo. ÜN in der Berghütte. ↑ 700 m ↓ 700 m 5,5 Std.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

5. Tag: Col Dura - Col di Vallon - Rifugio Sonino al Coldai

Aufstieg zum Col Dura, 2293 m, und vorbei am grandiosen Monte Pelmo ins Col di Vallon. Anschließend Aufstieg zum Rifugio Sonino al Coldai, 2135 m. ↑ 950 m ↓ 900 m 7 Std.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

6. Tag: Civetta - Rifugio Tissi - Vazzoler Hütte - Alleghe

Entlang der gewaltigen Wände der Civetta, vorbei am Rifugio Tissi, 2250 m, geht es auf schönen Wegen zur traumhaft gelegenen Vazzoler Hütte, 1714 m. Danach Abstieg nach Listolade und kurzer Transfer nach Alleghe. ↑ 300 m ↓ 1700 m 6 Std.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

7. Tag: Transfer Alleghe - Niederndorf

Mit dem Bus zurück zum Ausgangspunkt nach Niederndorf. Anschließend Heimreise.

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung
Restplätze / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Gruppentermine

Anreise / Abreise Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
30.06. - 06.07.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Anfragen
14.07. - 20.07.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Anfragen
28.07. - 03.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Anfragen Buchen
04.08. - 10.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Anfragen
Routenänderung, bei Interesse bitte anfragen 25.08. - 31.08.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Anfragen
08.09. - 14.09.2019 945,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Anfragen Buchen
Reisecode: EUIT018
7 Tage
945 Euro zzgl. Flug
6 - 12 Personen
2 Termine mit Restplätzen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Europa > Italien
Gruppenreise
  • gletscherbedeckte Marmolada
  • die drei Zinnen
  • Beeindruckende Welt aus Fels
  • Südwänden der Tofana di Rozes
6 Tage
945 Euro zzgl. Flug
6 - 12 Personen
3 Termine mit Restplätzen
Europa > Italien
Gruppenreise
  • 7 Tage Bergwandern rund um die Texelgruppe
  • Einer der schönsten Rundwanderwege in Südtirol
  • Wanderungen auf historischen Wegen
  • Oberhalb von Etschtal, Schnalstal, Pfossental, Pfelderertal, Passeiertal
7 Tage
845 Euro zzgl. Flug
6 - 12 Personen
2 Termine mit Restplätzen
Europa > Deutschland
Gruppenreise

Steinbocktour

EUDE005
  • 6 Tage vom Allgäu zum südlichsten Punkt Deutschlands
  • Wanderungen rund um die Oberstdorfer Täler
  • Abwechslungsreiche Berglandschaften
  • Krumbacher Höhenweg und Heilbronner Weg
6 Tage
645 Euro
6 - 8 Personen
3 Termine mit Restplätzen