Holzkirchen, Klöster und das rumänische Leben

Rumänien – Was für ein schönes Land! Es gilt als Land der Schauergeschichten, erfundener und wahrer. Die Karpaten und Rumänien gesamt bestehen schon lange nicht mehr nur aus den Geschichten um Dracula und Ceauceşcu. Das neue EU-Land wie Sie es noch nie gesehen haben - mit dem lieblichen Siebenbürgen und seiner mittelalterlichen Kultur, mit den farbenprächtigen Klöstern der melancholischen Moldau und mit der grandiosen Natur der Karpaten und des Donaudeltas. Die unverfälschte Ursprünglichkeit macht Rumäniens Reiz aus. Touristen werden hier kaum erwartet, Gäste hingegen immer.
Das geheimnisvolle Land „hinter den Wäldern“, mitten in Rumänien, ist immer noch ein Geheimtipp für Westeuropäer, die auf der Suche nach ursprünglichen Natur- und Kulturlandschaften sind. In den Großstädten Siebenbürgens hat selbstverständlich schon das 21. Jh. begonnen, aber in den ländlichen Regionen scheint die Zeit im 19. Jh. stehen geblieben zu sein.

euro004-7_r150.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Von der Bukowina nach Transsilvanien und Bukarest
  • 12 Tage das pure Rumänien Leben
  • Tradition Rumäniens
  • Die Rumänische Küche, ein Genuss

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 4 - 12 Personen
  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Kulturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner


Sophie Hensel
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/an Hamburg und Stuttgart (andere Flughäfen auf Anfrage)nach Bukarest und zurück
  • 11x Übernachtungen
  • 7x Frühstück, 5x Box-Lunch, 6x Abendessen inkl. 1x BBQ-Abend
  • Eintritt in die Sehenswürdigkeiten lt. Programm
  • Transfers lt. Programm im privaten Bus
  • 1 Fahrt mit dem Nachtzug im Schlafwagen Bukarest - Sighetu Marmatiei
  • Englisch sprechenden Reiseleiter

Nicht enthaltene Leistungen

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Fotosteuer an den Sehenswürdigkeiten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung

1. Tag: Ankunft und Zugfahrt nach Maramures

Sie werden von Flughafen Bukarest abgeholt und verbringen den Abend in der Stadt. Später dann geht es mit dem Nachtzug (Schlafwagen) nach Sighetu Marmatiei. Um 7:06 Uhr morgens kommen Sie dann in Sighetu an.

Verpflegung: Abendbrot

2. - 3. Tag: Maramures - Land der Holzkirchen

Am Morgen werden Sie vom Bahnhof abgeholt und genießen Sie ein gutes Frühstück in einem landestypischen Restaurant. Für die nächsten 2 Tage werden Sie in die alte, aber schöne Atmosphäre der noch lebenden Traditionen und Bräuche der Einheimischen eintauchen. Zwei leichte bis mittlere Tageswanderungen werden Sie über sanfte Hügel und Wiesen hin zu den alten Holzkirchen führen. Die Kirchen gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Abends bietet sich Ihnen dann die Möglichkeit, das traditionelle rumänische Leben zu sehen. Sie können im Ort die heimische Wassermühle besuchen oder dem Zimmermann bei seiner trditionellen Arbeit zuschauen. Auch ein kleiner Besuch in der örtlichen Destilliere ist möglich.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

4. - 5. Tag: Wandern in Bucuvina

Am Morgen führt Sie ein kurzer Transfer in Richtung Osten nach Bucovina. In diesem Ort können Sie das pure Landleben Rumäniens erleben. Die Rumänen werden Sie mit ihrer Tradition und den Kostümen verzaubern. Die Wanderungen der beiden Tage wird Sie über die kleinen Berge der Region führen. Jedoch sind es alles Leichte bis mittlere Touren, sodass Ihnen genügen Zeit bleib die Umgebung mit den wunderschönen Blumenwiesen und unberührten Wäldern zu genießen. Start und Ziel ihrer Wanderungen werden die Klöster der Region sein. Diese stehen mit ihren Deckenmalereiern und 500 Jahre alten Wandfresken in der Liste des UNESCO Weltkulturerbes.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

6. Tag: Auf Draculas Spuren

Die morgendliche Fahrt bringt Sie in das Herz der Karpaten, die Region Transsilvanien(Siebenbürgen). Es bietet sich Ihnen die Möglichkeit eines der ältesten Rumänischen Nonnenkloster bei Agapia zu besuchen. In dem Kloster leben und arbeiten ca. 600 Nonnen. Die Nonnen bestellen nicht nur die Felder und arbeiten an dem Kloster, sie stellen auch die berühmten Teppiche und Stickereien her. Weiter auf der Route werden Sie die beeindruckende Bicas Schlucht passieren. Wenn gewünscht können Sie das Praid Salzbergwerk - ein Wellness- und Therapiezentrum in der Nähe besuchen. Nachmittag ist die Ankunft in Sighisoara geplant, dort genießen sie die einmalige Rumänische Küche und nächtigen dort in einem ortstypischen Hotel. Sighisoara ist die am besten erhaltene und noch von Menschen bewohnte mittelalterliche Stadt. Ihnen bleibt natürlich auch genug Zeit die mittelalterliche Stadt, den Geburtsort von „Dracula“ zu erkunden.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

7. Tag: Mittelalterliche Städte und Dörfer

Heute begeben Sie sich bei ihrem Tagesausflug zu dem abgelegenen Dorf Viscri, dort finden Sie eine mittelalterliche Kirche samt Befestigung vor. Ein historisch bedeutsamer Ort, an denen die Sachsen gegen die einfallenden Muslime kämpften. Ihre Tour führt Sie weiter zu der mittelalterlichen Stadt Brasov, wenn es die Zeit zulässt habe Sie die Möglichkeit die berühmte schwarze Kirche zu besuchen. Ein weiteres Highlight des Tages kann das Schulmuseum oder der Weberturm werden. Wenn Sie möchten können Sie beides am späten Nachmittag besuchen.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

8. - 10. Tag: Von den Bergdörfern zum Gipfel

Sie werden in der Region Transsilvanien wandern und die Landschaft mit ihren Besonderheiten kennenlernen. Für die nächsten zwei Tage werden sie am Fuße des Nationalpark Piatra Craiului übernachten. Von da aus, mit einem kleinen Bustransfer, starten auch die Wanderungen im Bucegi-Gebirge und Piatra Craiului Nationalpark. Sie kommen dabei vorbei an der Schlucht „Prapastiile Zarnestilor“, wo steile Felswände rechts und links bis zu 300 Meter nach oben ragen. Später auf ihrer Tour begeben Sie sich zur Festung von Rasnov, die auch Draculas Schloss genannt wird. Währende der ganzen Wanderung wird Ihnen das pure Rumänische Landleben begegnen, Sie werden Bergbauern sehen die mit dem Pferdewagen als Haupttransportmittel das Holz aus dem Wald holen oder Frauen die an den Bergflüssen die Wäsche waschen. Zudem bietet Ihnen die alten Bergdörfer ein ganz besonderer Anblick. Die Wanderung am dritten Tag beginnt mit der Fahrt in einer Seilbahn. Von dort aus nehmen Sie die den Weg in Richtung Gipfel des Bucegi Gebirges. Sie werden an diesem Tag ca. 5 – 6 Stunden zu Fuß unterwegs sein. Am Ende der Tour treffen Sie in Sinaia ein, dort werden Sie auch die Nacht verbringen.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

11. Tag: Schloss Peles und Bukarest

Am Vormittag besuchen Sie die Perle der Karpaten, die königliche Sommerresidenz Schloss Peles. Im Anschluss geht es weiter nach Bukarest, dort haben sie die Möglichkeit eine Stadtrundfahrt zu machen oder zu Fuß die Stadt zu erkunden. Ein Highlight ist mit Sicherheit der Palast des Parlaments, das zweitgrößte Verwaltungsgebäude der Welt. Den Tag lassen Sie bei einer landestypischen Folkloreshow und einem schönen Rumänischen Abendessen ausklingen.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

12. Tag: Rückflug

Am Morgen nach dem Frühstück können Sie direkt dem Shuttle zum Flughafen nehmen, bei einem späteren Flug haben Sie optional die Möglichkeit an einer Stadtrundfahrt teilzunehmen oder Museen zu besuchen (fakultativ).

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung
Restplätze / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung
Reisecode: EURO004
individuell
Preis auf Anfrage
4 - 12 Personen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Europa > Rumänien
Gruppenreise
  • Trekking im Fagaras-Gebirge
  • 6 kurze und einfache Wanderungen
  • Mittelalterliche Städte und Kultur
  • Kontakt mit den Sachsen Siebenbürgens
10 Tage
1.480 Euro inkl. Flug
4 - 12 Personen
Europa > Rumänien
Gruppenreise
  • Grandiose Naturkulisse in den Karpaten
  • Höchster Gipfel Rumäniens
  • Trekking im Fagaras-Gebirge
  • Sibiu-Hermannstadt
8 Tage
1.120 Euro inkl. Flug
4 - 12 Personen
Europa > Rumänien
Gruppenreise
  • Grandiose Naturkulisse Karpaten
  • Besichtigung Fort Raznov
  • Spektakuläre Gipfelblicke
  • Deutschsprachiger Bergführer
8 Tage
1.210 Euro inkl. Flug
4 - 12 Personen