Startseite » Afrika » Kap Verde » Cabo Verde hautnah

Cabo Verde hautnah

Erleben Sie den Mix aus afrikanischer Kultur, portugiesischer Geschichte und dem Lebensgefühl der "Saudade" auf Santiago. An fünf Tagen durchstreifen Sie das Wanderparadies Santo Antao. Sie lernen das ursprüngliche Leben der Einheimischen kennen und besuchen eine Grundschule, Kaffeebauern und die paradiesische Fische-ridylle im weit abgelegenen Tarrafal. Die malerische Kolonioalstadt Sao Vicente begeistert durch ihr kreolisches-Flair und auf Sal genießen Sie das türkisblaue Meer und den endlosen Sandstrand der Insel.

Fotos
Reiseverlauf
Detailprogramm1. Tag: Ankunft auf Santiago

Sie wohnen in einer kleinen Pension in Praia.

2. Tag: Praia und Cidade Velha

Sie zeigen Ihnen die koloniale Altstadt und den lebhaften Markt. In Cidade Velha begeben Sie sich auf die Spuren der Seefahrer und bestaunen den einstigen Pranger, die Kirche und das Fort. Am Abend la-den wir Sie ein zu einer kapverdischen Nacht mit Live-Musik. Geführter Ganztagesausflug

3. Tag: Ein Tag in den Bergen

Besuch der Cooperativa Artesanato in Rui Vaz. Ihre Wanderung führt durch grüne Täler und kleine Dör-fer. Im Botanischen Garten erfahren Sie mehr über endemische Pflanzen und den Anbau von Bananen, Zuckerrohr und tropischen Früchten. Am Abend kehren Sie zurück nach Praia. Gehzeit ca. 3,5 Stunden, ca. 500 m auf- und abwärts

4. Tag: Inselhüpfen und eine Strandwanderung

Flug nach Sao Vicente. Nach kurzem Bummel durch das Fischerdorf Sao Pedro wandern Sie entlang der Bucht auf einem Küstenpfad in Richtung Leuchtturm. Am Nachmittag Fährüberfahrt nach Santo Antao, wo Sie von steilen, majestätischen Gipfeln und üppig grünen Tälern empfangen werden. Gehzeit ca. 1,5 Stunden, ebener Verlauf

5. Tag: Das grüne Inselparadies Santo Antao

Sie brechen auf zu Ihrer Wanderung von Couculi nach Lagoa. Dort besuchen Sie die Grundschule. Zurück fahren Sie über die alte Panorama-Straße von Pico da Cruz nach Pedracin. Gehzeit ca. 3 Stunden, 750 m auf- und 50 m abwärts

6. Tag: Küstenwanderung von Cha d'Igreja nach Ponta do Sol

Santo Antao breitet seine Bilderbuch-Landschaft vor Ihnen aus. Höhepunkt ist der Besuch des Dorfes Fontainhas mit seinen Feldterrassen. Sie passieren Zuckerrohr-, Bananen-, und Kaffeeplantagen und erkunden das Fischerörtchen Ponta do Sol mit seinen farbenprächtigen Häusern, die in der unterge-henden Sonne pastellfarben leuchten. Abends mischen Sie sich unter die Einheimischen und lauschen der Live-Musik. Gehzeit ca. 5 Stunden, 500 m auf- und abwärts

7. Tag: Spektakuläre Bergkulisse im Paul-Tal

Sie besichtigen die Kirche von Ribeira Grande. Anschließend wandern Sie von Cova de Paul über Cha de Padres und die Boca de Figueiral. Sie besuchen eine Farm, wo Sie mehr über den Kaffee-Anbau erfah-ren und diesen natürlich auch kosten. Zum Abschluss des Tages besichtigen Sie die älteste Grogue-Destillerie der Kapverden. Gehzeit ca. 5 Stunden, 250 m auf- und 1.400 m abwärts

8. Tag: Eines der letzten Paradiese auf Santo Antao

Aufbruch nach Ribeira das Patas, ein durch Steilkippen geprägtes Tal. Sie besuchen ein Agrar-Projekt und kosten dort die Spezialitäten aus regionalen Produkten. Weiter geht es mit dem Geländewagen bis Tarrafal - einem paradiesischen Fischerort an der Westküste. Hier lockt die ruhige See von Januar bis März Wale an und ganzjährig Delfine. Sie übernachten bei Einheimischen, die den Abend mit uns am Strand bei gegrilltem Fisch und kapverdischer Musik verbringen. Zeit um Freundschaften zu schließen. Geführter Ganztagesausflug

9. Tag: Monte Trigo und eine Bootstour

Sie wandern nach Monte Trigo, einem Fischerdorf, das uns einen spektakulären Blick auf den höchsten Berg der Insel, den Tope Coroa bietet. Wo die erstarrte Lava ihre Spuren hinterlassen hat, gedeihen vie-le exotische Pflanzen. Zurück nach Tarrafal geht es an Bord eines Fischerboots. Auf dem Weg nach Porto Corvo machen Sie Halt bei einer Familie, die den typischen Ziegenkäse noch auf traditionelle Art her-stellt. Gehzeit ca. 3 Stunden, 600 m auf- und abwärts

10. Tag: Mindelo - Musik, Märkte und Meer

Fährüberfahrt nach Mindelo. Hier haben Sie genügend Zeit, das kreolische Flair und die Musik Sao Vicente's zu erleben. Begeben Sie sich auf die Spuren der berühmten Cesaria Evora, lassen Sie sich in-spirieren von den farbenfrohen Häusern und dem lebendigen Nachtleben. Besuchen Sie den Mercado Municipal, wo der fangfrische Fisch aus dem Atlantik feil geboten wird. Auf dem Obst- und Gemüse-markt findet man die ganze Vielfalt der Kapverden wie Bananen, Papayas, Mangos und Süßkartoffeln.

11. Tag: Erholung am Traumstrand von Sal

Sie fliegen auf die Insel Sal, die bekannt für weiße, endlose Strände am türkisblauen Ozean. Im Centro Artesanato vereinen sich authentisches Kunsthandwerk und kreolische Tradition.

12. Tag: Sal - Inselrundfahrt

Sie treffen sich nach dem Frühstück zu einer halbtägigen Inselrundfahrt und besuchen die Salien in Pedra de Lume. Das Wasser der Vulkansalinen ist eine Wohltat für Haut und Sinne. Danach haben Sie noch einmal Zeit zum ausgiebigen Sonnenbaden am Strand von Santa Maria. Abschiedsessen. Halbtägi-ge Inselrundfahrt

13. Tag: Abreise

Heimreise oder Verlängerung

Legende: [F] Frühstück, [M] Mittagsessen, [BL] Lunch Box, [A] Abendessen
Leistungen
  • Flug ab Frankfurt mit TAP nach Santiago (München, Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Zürich, Wien auf Anfrage, ggf. gegen Aufpreis möglich)
  • Inselflüge mit TACV Santiago - Sao Vicente, Sao Vicente - Sal
  • Fähre Sao Vicente - Santo Antao - Sao Vicente
  • 11 Übernachtungen mit Frühstück, 1 x Tageshotel auf Sal
  • 9 geführte Wanderungen und Ausflüge lt. Programm mit qualifizierter, deutschsprachiger Reiseleitung, Eintritte lt. Programm
  • 8 x Picknick oder Mittagessen, 8 x Abendessen
  • Alle Transfers lt. Programm
  • Reisesicherungsschein
  • Sonderkonditionen bei verschiedenen Ausrüstern und Bergsportläden (bitte Fragen Sie uns)
Nicht enthaltene Leistungen
  • Visum
  • Rail & Fly
  • Touristensteuer auf den Kapverden (2,- Euro pro Person und Tag, zahlbar vor Ort in den Unterkünften)
  • fehlende Mahlzeiten, Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • individuelle Besichtigungen und Ausflüge
  • Reiseversicherung
  • Übergepäck
  • Einzelzimmerzuschlag
Kontakt

Maximilian Welsch

+49 (0) 341 55 00 94-33
Mo-Fr. 10:00 - 18:00 Uhr
SucheSuchen Sie nach Ihrer Erlebnisreise
  • Detailsuche?
  • suchen
Individuelle AnfrageIhr individuelles Reiseangebot
Freie Plätzefür Kurzentschlossene
Urlaubskino von AT REISEN
Zuletzt angesehene Reisen