Startseite » Afrika » Malawi

Malawi

Malawi gehört zu den noch eher unentdeckten und touristisch wenig erschlossenen Ländern im südlichen Afrika. Derweil steht das kleine Land seinen „großen“ Nachbarn Tansania, Sambia und Mosambik in nichts nach. Es bietet die besten Voraussetzungen für beeindruckende Erlebnisreisen durch die afrikanische Wildnis und ermöglicht ganz persönliche Begegnungen mit herzlichen Menschen, denn nicht umsonst wird Malawi auch als das „warme Herz Afrikas“ bezeichnet.

Das Land ist ein Traumziel für Naturliebhaber, denn die abwechslungsreichen Landschaften reichen von den tierreichen Savannenlandschaften über die endlos erscheinenden Teeplantagen bis hin zu den dichten Pinienwäldern in den Bergen.

Das Land wird größtenteils vom artenreichen Malawisee geprägt, der ganze 20 % der Landesfläche einnimmt. Er gehört zu den größten Seen unserer Erde und ist mit seinen wunderschönen Sandstränden und dem kristallklaren Wasser der größte Anziehungspunkt im Land. Hier kann man sich entspannen oder beim Schnorcheln die tropische Unterwasserwelt erkunden. Außerdem sind verschiedene Wassersportaktivitäten, wie zum Beispiel Kajakfahren, Wasserski oder Bootstouren möglich. Unweit des Malawisees gibt es außerdem einige kleine Ortschaften sowie Wildreservate zu entdecken.

Auf unseren Rundreisen durch das faszinierende Land entdecken Sie natürlich auch die afrikanische Tierwelt. Insgesamt gibt es neun Nationalparks. So lohnt sich beispielsweise eine Safari im Kasungu Nationalpark. Der zweitgrößte Nationalpark mit seinen riesigen unberührten Wildnis-Gebieten ist vor allem für seine riesigen Büffel- und Elefantenherden bekannt.

Einer der interessantesten Naturschutzgebiete ist weiterhin der Liwonde Nationalpark. Er wird ganzjährig vom Shire Fluss durchzogen und ist somit Zufluchtsort für alle Tiere – auch in der Trockenzeit. Hier kann man unzählige Wildtiere aus nächster Nähe beobachten. Besonders bemerkenswert ist auch der Reichtum an verschiedenen Vogelarten. Die angebotenen Safari Touren mit dem Geländewagen, zu Fuß oder mit dem Boot sind garantiert unvergesslich.

Doch nicht nur Safari-Begeisterte, sondern auch Wanderer kommen auf unseren Erlebnisreisen voll und ganz auf ihre Kosten. So gibt es beispielsweise traumhaft schöne Trekking Routen durch die bis zu 3.000 Meter hohen Viphya Berge im Norden.

Die beste Reisezeit für eine Rundreise oder Safari durch Malawi ist die Trockenzeit von August bis November mit Durchschnittstemperaturen von 32 °C. Aber auch die Regenzeit hat ihren ganz eigenen Reiz.

Sambia und Malawi für Entdecker

24.03.2018 - 08.04.2018 Mehr Termine...
  • Die größten Wasser Fälle der Welt- Victoriafälle
  • Kanutour auf dem unteren Sambesi
  • Safari im South Luangwa Nationalpark
  • Schnorcheln im Malawisee

Malawi Querbeet

Individualreise
  • 12 Tage Individualreise zu den schönsten Regionen des Landes
  • Bergregenwälder im Zomba Plateau
  • Safari im Liwonde Nationalpark
  • Baden am Malawisee

Sambia/Malawi • Vom Bush zum Beach

Individualreise
  • 12 Tage Safarireise mit Baden im Malawi-See
  • Safaris im Kafue und South Luangwa NP
  • Spannende Pirschfahrten im Geländewagen oder Boot
  • 2 Tage im Busch-Camp, echtes Wildnisfeeling in Afrika

Sambia • Camping Reise “Trade Route”

07.10.2017 - 28.10.2017 Mehr Termine...
  • Unterwegs im Geländewagen
  • (Fuß-) Safaris und Kanutouren
  • Matobo Nationalpark
  • Baden im Malawisee
SucheSuchen Sie nach Ihrer Erlebnisreise
  • Detailsuche?
  • suchen
Individuelle AnfrageIhr individuelles Reiseangebot
Freie Plätzefür Kurzentschlossene
Urlaubskino von AT REISEN