Startseite » Amerika » Ecuador

Ecuador

Der kleinste Andenstaat Ecuador grenzt an die Länder Peru und Kolumbien und wurde nach dem Äquator benannt, der mitten durch das Staatsgebiet verläuft. Aufgrund seiner einzigartigen Lage ist es eines der vielfältigsten und spektakulärsten Länder Südamerikas. Im Osten des Landes liegen die Regenwälder des Amazonasbeckens. Das Landesinnere hingegen wird von den massiven Gebirgsketten der Anden geprägt und der Westen des Landes besteht zum größten Teil aus Schwemmland, das vom Fluss Río Guayas dominiert wird.

Aber nicht nur die tolle Naturlandschaft und einzigartige Tier- und Pflanzenwelt machen das südamerikanische Land zu einem perfekten Reiseziel für eine unvergessliche Erlebnisreise, auch kulturell hat das Land viel zu bieten. So können Sie koloniale Weltkulturerbestätten besuchen, lernen die indianische Kultur näher kennen, schlendern über die bunten Märkte der Ureinwohner und begegnen dabei der herzlichen Bevölkerung.

Unsere Rundreise beginnt in Quito, der Hauptstadt des Landes. Eingebettet zwischen den Anden und Gipfeln der Vulkane ist Quito eine der höchst gelegenen Hauptstädte der Welt und eine der schönsten Städte Südamerikas. Da das Klima hier das ganze Jahr über mild und angenehm ist, hat die Stadt den Beinamen „Stadt des ewigen Frühlings“ erhalten. Die Altstadt Quitos wird von hübschen Kirchen, Klöstern, Plätzen, Kathedralen und Bauten im Kolonialstil aus dem 17. und 18. Jahrhundert gezeichnet, die unter dem Schutz des UNESCO Weltkulturerbes stehen. Eine Stadtbesichtigung führt auch zum „Plaza Independencia“. Auf dem quirligen Platz treffen sich sowohl die Einheimischen als auch Touristen. Ein besonderes Erlebnis ist auch die Fahrt mit dem Gondellift zum 4.100 Meter hohen Vulkan Pichincha, von wo aus man einen fantastischen Panoramablick über die Stadt genießt. Ein absolutes Muss ist ein Abstecher zum Äquatordenkmal sowie der Besuch eines traditionellen und farbenprächtigen Indianermarktes.

Von Quito aus geht es in die Anden zu einer Trekking Tour. Sie wandern durch malerische Landschaften vorbei an schneebedeckten Bergen, eisigen Gletschern, klaren Bergseen, Thermalquellen und einer artenreichen Pflanzenwelt. Die Trekking Tour führt Sie auch zu der „Straße der Vulkane“, wo Sie an den spektakulärsten und größten Vulkanen des Landes vorbeikommen.

Bei einer Erlebnisreise darf natürlich auch eine Wanderung durch den Dschungel nicht fehlen. In den Nationalparks bekommen Sie einen Eindruck von dem noch weitestgehend unerforschten tropischen Regenwald sowie von der beeindruckenden Artenvielfalt.

Das Land bietet auch traumhafte Strände an der Pazifikküste, wo Sie sich von Ihrer Rundreise erholen können. Zur Abwechslung können Sie eines der charmanten Fischerdörfer besuchen.

Etwa 1.000 Kilometer von der Pazifikküste entfernt, liegen die Galapagosinseln mitten im Ozean. Die Inselgruppe gehört noch zum Staatsgebiet. Die Galapagosinseln gelten als eines der schönsten Natur- und Tierparadiese der Erde und stehen unter dem Schutz des UNESCO Weltnaturerbes. Hier kann man hautnah riesige Schildkröten oder urzeitliche Echsen beobachten, Herden von Pinguinen oder Seelöwen bestaunen, gemeinsam mit Haien und Mantarochen schnorcheln oder auf den Spuren Darwins wandeln und die Galapagos-Albatrosse und Darwinfinken erforschen. Kaum ein anderer Ort auf der Welt bietet solche fantastische Bedingungen, um Tiere in freier Wildbahn aus nächster Nähe zu beobachten.

Erleben Sie die Schönheit der Galapagosinseln hautnah und kommen Sie mit uns auf eine unvergessliche Rundreise in eines der schönsten Länder Südamerikas.

Ecuador • Ein Kontinent in einem Land

02.07.2017 - 23.07.2017 Mehr Termine...
  • Weltkulturerbe Quito, Überquerung der Äquatorlinie
  • Artenreicher Bergnebelwald in Mindo
  • Unterwegs im Amazonas Regenwald
  • 6 Tage einzigartiges Naturparadies Galapagos-Inseln

Ecuador • Entdeckertour Cayambe

16.06.2017 - 08.07.2017 Mehr Termine...
  • Kolonialstädte Quito mit Besuch des Äquatordenkmals & Cuenca
  • Natur pur auf dem Piñan-Trek
  • Gipfelmöglichkeiten: Imbabura (4.600 m) und Cayambe (5.780 m)
  • 4 Tage im Amazonas Regenwald

Ecuador • Sieben auf einen Streich

11.06.2017 - 01.07.2017 Mehr Termine...
  • Die höchsten Berge Ecuadors: 7 Gipfel = 1 Ziel
  • Einblicke in die ecuadorianische Kultur und Natur
  • Quito – die Mitte der Welt
  • Spektakuläre Zugfahrt zur „Teufelsnase“

Ecuador • Machalilla Nationalpark

Individualreise
  • Reisebaustein: 4 Tage Machalilla Nationalpark
  • Erkundung des Fischerdorfes Puerto López
  • Bootstour zur Isla de la Plata
  • Zum schönsten Strand von Ecuador – den Los Frailes Beach

Ecuador • Regenwald intensiv - Zu Gast bei den Huaorani Indianern

Individualreise
  • Reisebaustein: 6 Tage bei den Huaorani Indianern
  • Spiritualität am heiligen Wasserfall der Huaorani
  • Erkundungstouren im tropischen Regenwald
  • Tierische Erlebnisse im Yasuní Nationalpark

Galapagos • Auf den Spuren von Darwin

Individualreise
  • Inselhopping auf den Galapagos Inseln mit dem Speedboot
  • Varianten: 5, 6 oder 8 Tage
  • Einzigartige Flora und Fauna
  • Spannende Tierbegegnungen
SucheSuchen Sie nach Ihrer Erlebnisreise
  • Detailsuche?
  • suchen
Individuelle AnfrageIhr individuelles Reiseangebot
Freie Plätzefür Kurzentschlossene
Urlaubskino von AT REISEN