Startseite » Afrika » Kenia

Kenia

Weite Savannen, heiße Wüsten, schneebedeckte Gipfel, fruchtbare Urwälder und atemberaubende Nationalparks machen Kenia zu einem der beliebtesten Reiseländer Afrikas. Kommen Sie mit uns auf eine Safari und entdecken Sie nicht nur die atemberaubende Naturlandschaft, sondern auch die artenreiche Tierwelt des Landes.

Kenia ist ein Land in Ostafrika und grenzt an die Nachbarländer Sudan, Äthiopien, Somalia, Tansania, Uganda sowie an den Indischen Ozean. Daher bietet sich neben einer Safari auch ein Badeaufenthalt an einem der schönen Strände an.

Unsere Erlebnisreisen starten in der Hauptstadt Nairobi. Die Stadt ist das pulsierende Herz des Landes und der perfekte Ausgangspunkt für eine Safari im Landesinneren. Bei einer Stadtrundfahrt kann man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besichtigen. Dazu gehören beispielsweise das Rathaus, das Parlamentsgebäude, die Nationalbibliothek sowie das Nationaltheater. Lohnend ist auch ein Besuch des Blixen Museums. Dieses Museum gehört zu den Nationalmuseen des Landes. Es zeigt Exponate der dänischen Schriftstellerin Karen Blixen, auf deren autobiografischen Roman der berühmte Film „Jenseits von Afrika“ basiert. Ein weiteres ganz besonderes Erlebnis bei einem Besuch in Nairobi ist ein Ausflug in das Giraffen-Center. Hier haben Besucher die Möglichkeit, Giraffen aus nächster Nähe zu beobachten und sogar selbst zu füttern.

Auf Erlebnisreisen darf auch ein Besuch im Daphne Sheldrick Elefantenwaisenhaus in Amboseli nicht fehlen. In diesem Elefantenwaisenhaus werden kleine verwaiste Elefantenbabys aufgezogen, bis sie groß sind und irgendwann ausgewildert werden. Es ist ein ganz besonders herzergreifendes Erlebnis, die kleinen Dickhäuter hautnah zu erleben und bei der Milchfütterung sowie beim Schlammbad zu beobachten.

Das Land hat aber auch eine Vielzahl an Nationalparks zu bieten, die es bei verschiedenen Safaris zu erkunden gilt. Der größte Nationalpark des Landes ist der Tsavo Nationalpark. Der Park gliedert sich in einen östlichen und einen westlichen Teil. Er zeichnet sich besonders durch seine Artenvielfalt aus. So gibt es hier unter anderem eine riesige Population an Elefanten, Löwen, Antilopen, Giraffen, Nashörnern, Zebras, Büffel, Geparden, Leoparden, Nilkrokodile und Flusspferde zu beobachten.

Der bekannteste Nationalpark ist allerdings die Masai Mara, der nördliche Ausläufer der Serengeti. Hier entdecken Sie eines der letzten unberührten Naturparadiese der Erde und einen der größten Wildbestände Afrikas. Von September bis Oktober erleben Sie hier die große Migration der Tiere. Dabei durchwandern etwa zwei Millionen Wildtiere das Mara Ökosystem auf der Suche nach neuen Futterquellen. Diese Herdenwanderung, bei der meist der gesamte Horizont mit Millionen von Gnus, Zebras, Antilopen, Büffeln, Impalas und zahlreichen weiteren Tieren übersät ist, ist ein unvergessliches Erlebnis.

Erlebnisreisen lassen Sie am besten bei einem Badeaufenthalt am indischen Ozean ausklingen. Am besten eignen sich dafür die paradiesischen Strände rund um Mombasa. Hier können Sie unter Palmen entspannen, die vorgelagerten Inseln erkunden oder bei einem Schnorchel-Ausflug die traumhaften Korallenriffe erkunden.

Die beste Reisezeit sind die Monate Januar und Februar. Zu dieser Zeit fällt fast kein Regen und es ist angenehm warm.

Bush & Beach Kenia

26.11.2017 - 08.12.2017 Mehr Termine...
  • 13 Tage Erlebnis-Safari
  • Hautnahe Tierbegegnungen
  • Spannende Fußpirsch
  • Entspannung am Indischen Ozean

Magisches Kenia

28.03.2017 - 11.04.2017 Mehr Termine...
  • Am Fuße des Kilis auf Safari unterwegs
  • Kombination von Safari & Baden
  • Berühmte Parks Kenias
  • Deutschsprachige Gruppenreise

Familiensafari in Kenia

09.04.2017 - 21.04.2017 Mehr Termine...
  • Giraffen-Center mit Fütterung
  • Besuch bei den Elefantenbabys
  • Massai-Dorf & Fußpirsch mit Massai
  • Badeaufenthalt am Indischen Ozean und Ausflüge

Mt. Kenya (5199 m) & Kilimanjaro (5892 m) & Safari

Individualreise
  • • 5 Tage Mt. Kenya Trekking via Sirimon Route (Abstieg: Chogoria Route)
  • • 6 Tage Kilimanjaro Trekking via Machame Route (Abstieg: Mweka Route)
  • • 3 Tage Safari in Tansania- mit Ngorongoro Krater
  • • Möglichkeit auch für eine Badeverlängerung Sansibar

Mt. Kenya individuell

19.06.2017 - 01.07.2017
  • 5 Tage über Sirimon Route
  • Abstieg via Chogoria Route
  • Gipfelmöglichkeit Point Lenana 4.985 m
  • Möglichkeit für eine 2-3 Tage Safari

Kenia/Tansania • Ostafrika Kompakt

Individualreise
  • 14 Tage tolle Länderkombination Kenia und Tansania
  • Besuch des Elefantenwaisenhauses in Nairobi
  • Pirschfahrten in 5 verschiedenen Nationalparks
  • Einzigartige Landschaften und Tierbeobachtungen
SucheSuchen Sie nach Ihrer Erlebnisreise
  • Detailsuche?
  • suchen
Individuelle AnfrageIhr individuelles Reiseangebot
Freie Plätzefür Kurzentschlossene
Urlaubskino von AT REISEN