Startseite » Amerika » Nicaragua

Nicaragua Rundreisen und Trekking

Koloniale Städte, atemberaubende Vulkanlandschaften, immergrüne Regenwälder und einsame Pazifikstrände prägen das Bild des mittelamerikanischen Landes. Abseits der Touristenströme erkunden Sie auf unseren Rundreisen die vielfältigen Naturlandschaften und die wunderschönen Kolonialstädte, wie z.B. León oder Granada. Diese beiden Städte erzählen eine lange Kolonialgeschichte und begeistern jeden Besucher.

Wussten Sie, dass Granada außerdem eine der ältesten Städte der neuen Welt ist? Erkunden Sie mit einer Pferdekutsche diese wunderschöne Stadt am Ufer des Nicaraguasees, vorbei an der Iglesia San Francisco, dem Convento de San Francisco oder dem „El Parque de Cristóbal Colón“ und am Abend tauchen Sie in das pulsierende Nachtleben der Stadt ein.

Ein unvergessliches Erlebnis ist auch die Fahrt mit einem Bananendampfer über den Nicaraguasee zur Vulkaninsel Ometepe, der weltweit einzigen Insel mit zwei Vulkanen. Hier erkunden Sie die üppige Natur der Insel und wandeln auf den historischen Spuren der Nahuatl. Antike Keramiken und Petroglyphen werden Ihnen Einblick in längst vergangene Tage geben. Zu Fuß können Sie die beiden Vulkane Concepción und Maderas besteigen. Oben angekommen, liegt Ihnen der riesige See zu Füssen.

Im Land der Vulkane sollten Sie auf jeden Fall die Chance nutzen, um einige der vielen Kegel zu besteigen. Fast parallel zur Pazifikküste reihen sich wie an einer Perlenkette unzählige Vulkane aneinander. Ob Mombacho, El Hoyo, Masaya, Momotombo oder Telica – jeder Vulkan hat seinen eigenen Reiz. Auf unserem abwechslungsreichen Vulkan-Trekking erklimmen Sie einige dieser Berge und lernen die Urgewalt unserer Erde kennen. Dank unserer erfahrenen Guides vor Ort bleiben die Besteigungen ein absolutes Erlebnis, und falls doch einmal ein Vulkan zu sehr raucht, gehen Sie auf eine alternative Tour.

Auch ein Abstecher in die Berge des Nordens mit traumhaften Tälern ist einen Besuch wert. Auf einsamen Wanderwegen vorbei an idyllischen Kaffee-Fincas erkunden Sie den unbekannten Teil des Landes.

An einem der vielen bezaubernden Sandstrände können Sie die Rundreise entspannt ausklingen lassen und an die vorangegangenen Tage mit Begeisterung zurückblicken.

Rundreisen durch das faszinierende Land in Mittelamerika sind ein Geheimtipp für alle Urlauber und Reisende, die gern abseits der normalen Touristenpfade unterwegs sind. Mit den vielen Vulkanen und den Bergen im Norden ist es ein Paradies für alle Wanderer und Trekker, die auf der Suche nach dem etwas anderen Reiseziel sind. Auch eine Länderkombination mit Costa Rica haben wir im Programm.

Die beste Reisezeit ist in der Trockenzeit von November/Dezember bis März/April. Aber auch die Regenzeit von Mai bis November hat Ihren Reiz. Im Land herrscht tropisches bis subtropisches Klima, im Gebirge ist es stets etwas kühler. Die Temperaturen liegen ganzjährig zwischen 20°C und 35°C.

Nicaragua • Traumhaftes Vulkantrekking

13.11.2017 - 30.11.2017 Mehr Termine...
  • Kolonialstädte Granada und León
  • Spektakuläres Vulkantrekking
  • Zauberhafte Isla Ometepe
  • Zigarrenmanufaktur in Estelí

Nicaragua • Feuerberge, koloniale Städte und Traumstrände

13.11.2017 - 28.11.2017 Mehr Termine...
  • Kolonialstädte Granada und León
  • Einzigartiger Nationalpark Miraflores
  • Unberührtes Indio-Maiz-Reservat
  • Baden und Relaxen am Pazifik

Nicaragua • Wandern und Kultur

Individualreise
  • Kolonialstädte Granada und León
  • Vulkanwanderungen durch spektakuläre Landschaft
  • Beeindruckende Wildwasserschlucht Somoto
  • Las Isletas und Insel Ometepe im Nicaragua-See

Nicaragua • Relaxen auf Big Corn Island

Individualreise
  • Reisebaustein: 4 Tage karibische Gelassenheit auf Big Corn Island
  • Ideal als Ausklang für Ihre Nicaragua Rundreise
  • Beeindruckende Unterwasserwelt
  • Reitausflüge und Kajaktouren möglich
SucheSuchen Sie nach Ihrer Erlebnisreise
  • Detailsuche?
  • suchen
Individuelle AnfrageIhr individuelles Reiseangebot
Freie Plätzefür Kurzentschlossene
Urlaubskino von AT REISEN