Zauber der Masai Mara

Diese spannende Safari-Reise bringt Sie zum schönsten Nationalpark in Kenia. Wir entführen Sie in die weite und Menschenleere Savanne Kenias im Samburu Schutzgebiet, wo Sie sich auf die Suche nach den „Big Five“ begeben. Außerdem genießen Sie fantastische Ausblicke auf den Mt. Kenya, den Lake Nakuru und das Great Rift Valley, bevor Sie schließlich den Spuren der „Migration- tausender Gnus und Zebras“ in der Masai Mara folgen. Gerne können Sie an diese fantastischen 7 Tage noch einen erholsamen Badeaufenthalt an Kenias Küsten anhängen.

Mehr lesen ...
img_7810.jpg
himmel-und-erde.jpg
salamander.jpg
landschaft.jpg
rote-elefanten.jpg
titel-2019-klein.jpg
p4024740-kopie.jpg
masai-portrait.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf/Leistungen
Preise/Termine

Highlights

  • Berühmte Parks von Kenia
  • Pirsch im Samburu Game Reserve
  • Lake Nakuru und Great Rift Valley
  • Dinner im „Carnivore“

Kurzinformationen

  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Safari & Tierbeobachtungen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner

Peter Kiefer
Geschäftsführer, Abteilungsleiter Afrika, Marketing & Werbung

Ihr Ansprechpartner für Tansania, Kenia, Uganda, Skireisen, Expeditionen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • komplette Organisation durch AT REISEN
  • Tour ab/ an Nairobi
  • Flughafentransfers, alle Transfers, Besichtigungs- und Pirschfahrten laut Programm
  • Komplette Safarirundreise mit englisch-sprechendem einheimischen Fahrerguide
  • 4x4 Geländewagen mit Dach zum Öffnen, mit Steckdosen und Kühlbox
  • alle Eintritte und Parkgebühren
  • max. 6 Personen pro Auto - Fensterplatz Garantie
  • alle Übernachtungen in den angegebenen Lodges (nach Verfügbarkeit oder vergleichbare Unterkünfte) im Doppelzimmer/Komfortzelt mit DU/WC
  • Verpflegung: Vollpension während der Safari
  • 1 Flasche Wasser pro Person/pro Tag
  • Abendessen im Carnivore Restaurant am 7. Tag der Tour

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Visakosten (Kenya ca. 50,- USD)
  • fehlende Mahlzeiten; Softdrinks, alkoholische Getränke
  • Trinkgelder Empfehlungen (25,- Euro pro Tag/Auto für Safari Fahrer )
  • individuelle Besichtigungen und Ausflüge, persönliche Ausgaben
  • Übergepäck
  • Versicherung
  • Einzelzimmerzuschlag
  • eventuell anfallende Flughafenausreisegebühr
  • Rail & Fly (80,- EUR bei Buchung; 100,- EUR nach Ticketausstellung)

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung - 7 Tage

1. Tag: Ankunft in Kenia – Nairobi und Fahrt ins Samburo Gebiet

Ankunft (bis gegen 10 Uhr) Ihres individuellen Fluges auf dem Kenyatta Airport in Nairobi. Nach den Einreiseformalitäten und der Gepäckaufnahme, erwartet Sie Ihr Guide am Flughafen Ausgang. Ihre Tour beginnt mit der ca. 7 stündigen Fahrt ins zentrale Kenia, vorbei am Mt. Kenya Nationalpark zum nördlichen Samburu NP. Die Fahrt ist abwechslungsreich durch führt durch die verschiedensten Landschaftsformen und durch kleine Städte. Somit erhalten Sie einen ersten Eindruck vom Leben der Kenianer. Ankunft am frühen Abend in ihrer Lodge, wo Sie sofort die Ruhe der afrikanischen Wildnis genießen können. Der Park ist stolz die auf die sehr große Population der "Big Five" und auf seine grandiose Berglandschaft. Elefanten, Büffel, Hippos und Wasserböcke sind hier üblicherweise während der Pirschfahrt am Abend und am Tage anzutreffen. Das besondere Highlight ist ein Beobachtungshorst, der unterirdisch mit der Lodge verbunden ist. Aus unmittelbarer Nähe können Sie die Tiere von hier bei ihrem täglichen Besuch des Wasserloches beobachten. Übernachtung Samburu Sopa Lodge.

Verpflegung: Box-Lunch/Abendbrot

2. Tag: Safari im Samburu Game Reserve

Nach dem Frühstück starten Sie nun Ihre 2 tägige Safari. Samburu ist eine semiaride, offene Savannenebene in der nördlichen Provinz Kenias, die von kleinen schroffen Hügeln unterbrochen wird. Am Ufer des Usao Nyrio Rivers gelegen bietet das Reservat seinen Besuchern einzigartige Wildbeobachtungen. Mit etwas Glück können Sie hier Leoparden und Krokodile erblicken. Sie verbringen den Nachmittag mit der Suche nach Löwen, Leoparden, Elefanten, Zebras, Giraffen und vielen weiteren Wildtieren, bevor Sie zum Abendessen in Ihre Lodge zurückkehren. Übernachtung: Samburu Sopa Lodge

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/D

3. Tag: Pirschfahrten im Samburu Game Reserve

Sie verbringen den kompletten Tag im Samburu Game Reserve. Bei mehreren Pirschfahrten erkunden Sie die Natur des Parks und hoffen weitere Wildtiere zu entdecken. Genießen Sie am Abend Ihr leckeres Abendessen und die Nacht mit einem einzigartigen Sternenhimmel. Vielleicht am Lagerfeuer mit einem Drink ?! Übernachtung: Samburu Sopa Lodge

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/D

4. Tag: Lake Nakuru Nationalpark

Nach einem herrlichen Frühstück verabschieden Sie sich von Samburu und starten mit Ihrem Fahrer zum Lake Nakuru Nationalpark. Gegen Mittag werden Sie im kleinen aber sehr tierreichen Park ankommen. Anschließend Mittagessen und nach einer kurzen Ruhe anschließend geht es auch hier auf Pirschfahrt im Geländewagen. Dabei können Sie am Nakuru-See die riesigen Flamingo Kolonien beobachten. Auch sehr viele andere Vogelarten sind hier heimisch und gut zu beobachten. Die herrlichen pinken Farben der Flamingos sind ein wunderschönes Fotomotiv, wenn sie über das klare, blaue Wasser gleiten. Der Park ist dazu das erste Nashorn-Reservat Ostafrikas, sowohl für die Breitmaulnashörner als auch für die Spitzmaulnashörner. Mit etwas Glück bekommen Sie auch Riedböcke, Buschböcke, Warzenschweine, Löwen und Giraffen vor die Kamera. Übernachtung im Park in der Lake Nakuru Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/D

5. Tag: Entlang des Great Rift Valley und Pirsch in der Masai Mara

Mit einem zeitigen Frühstück startet Ihr Tag und ihr Guide fährt Sie heute in die weltberühmte Masai Mara über das Great Rift Valley. Unterwegs fahren Sie durch Ortschaften wie Narok, in denen Sie sich einen Eindruck vom täglichen Leben der Kenianer machen können. Am späten Mittag erreichen sie die Masai Mara und unternehmen eine abendliche Pirschfahrt in diesem Park. Je nach Jahreszeit (Sommermonate) und davon abhängiger Migration der Tiere, begegnen Sie hier riesigen Herden von Gnus und Zebras. Die Mara und die Serengeti in Tansania gelten zusammen als das Gebiet mit den größten Tieraufkommen in ganz Afrika. Heimisch sind hier auch Büffel, Löwen, Impala, Giraffen, Elefanten, Antilopen, Strauße, Leoparden, Hyänen und andere Tiere. Übernachtung: Mara Sopa Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

6. Tag: Ganztagespirsch in der Masai Mara

Jeweils am Vormittag und Nachmittag folgen Sie den Spuren der Tiere quer durch die weite Savannenlandschaft der Masai Mara. Nach dem Mittagessen in der Lodge können Sie gerne noch etwas in Ihrer Lodge ausruhen, ehe es wieder auf Pirsch geht. Das Gebiet der Mara stellt das nördliche Ende des größten intakten Ökosystems Afrikas dar. Es ist die Heimat des sehr selten gewordenen Spitzmaulnashorns, welches sich meist in den Dornenbüschen versteckt aufhält. Der Mara-River ist die Lebensader und Wasserstelle für die gesamte Tier - und Pflanzenwelt hier. Große Herden von Flusspferden halten sich hier auf. Wussten Sie, dass sie es hier mit den gefährlichsten Tieren von Afrika zu tun haben? Übernachtung: Mara Sopa Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

7. Tag: Fahrt nach Nairobi

Nochmals können Sie am Morgen bei einer Frühpirsch die Chance nutzen, raubtiere an ihrem nächtlichen Riss zu beobachten. Anschließend geht es nach diesen 6 Tagen Safari zurück nach Nairobi. Nehmen Sie nun Abschied von der einmaligen Wildnis Afrikas. Nach Ankunft in Nairobi erleben Sie noch ein zünftiges Grill-Abendessen im berühmten Carnivore Restaurant. Anschließend werden Sie zum Flughafen Nairobi gebracht. Von hier fliegen Sie zurück nach Hause.

Oder Sie bleiben noch eine Nacht in Nairobi oder verlängern mit einem Badeurlaub an der Küste Mombasa oder auf Sansibar. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot
Garantierte Durchführung / freie Plätze
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Individuell zum Wunschtermin

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
ab ... Personen Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
2 2.390,00 Euro zzgl. Flug ab 650,00 Euro 290,00 Euro Hauptsaison Anfragen Buchen
2 2.190,00 Euro zzgl. Flug ab 650,00 Euro 290,00 Euro Nebensaison (April-Mai) Anfragen Buchen
4 1.990,00 Euro zzgl. Flug ab 650,00 Euro 290,00 Euro Hauptsaison Anfragen Buchen

Zusätzliche Informationen

AT-Tipp:                               Verlängern Sie Ihren Urlaub mit einem Badeaufenthalt
an der kenianischen Küste, z.B. in der Severin Sea Lodge oder in einem anderem
schönem Hotel an der Nord- oder Südküste von Mombasa. Weitere Hotels auf
Anfrage. Oder Sie besuchen die seltenen Gorillas in Uganda. Wir beraten Sie
gern!

Reisecode: AFKESAF007
7 Tage
ab 1.990 Euro zzgl. Flug

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Preis-
Leistungs-
Hit
Afrika > Kenia
Gruppenreise, Individualreise / AFKESAF002
  • TOP Kombination Safari & Baden
  • Pirschfahrten im Tsavo und Taita Hills
  • Fußpirsch unterhalb des Kilimanjaro
  • Entspannung am Indischen Ozean
11 Tage
ab 2.190 Euro zzgl. Flug
4 - 12 Personen
Afrika > Kenia
Individualreise / AFKESAF004
auf Anfrage individuell buchbar
  • Giraffen-Center mit Fütterung
  • Besuch bei den Elefantenbabys
  • Massai-Dorf & Fußpirsch mit Massai
  • Badeaufenthalt am Indischen Ozean
13 Tage
ab 2.490 Euro zzgl. Flug
3 - 14 Personen
Afrika > Kenia
Individualreise / AFKESAF005
auf Anfrage individuell buchbar
  • Am Fuße des Kilis und Safari
  • Kombination Safari & Baden
  • Pirschfahrt in der Masai Mara
  • Deutschsprachiger Fahrer- Guide
12 Tage
ab 2.690 Euro zzgl. Flug

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren