Urlaubskino und externe Ländervorträge – Die Welt an einem Abend erleben

Zweimal im Monat finden im baalSAAL direkt am AT Büro spannende Vorträge statt. Im Rahmen unseres Urlaubskinos laden wir diverse Vortragsredner aus der ganzen Welt ein, um Sie zumindestens für 2-3 Stunden mit auf eine Reise in ferne Welten zu nehmen. Auch unsere erfahrenen Reiseleiter und AT Mitarbeiter berichten hier von ihren Erlebnissen und Abenteuern rund um den Globus. Zusätzlich bekommen Sie Tipps aus erster Hand und können Ihre Fragen los werden. Fernweh ist da garantiert!

Gelegentlich halten unsere Vortragsredner auch spannende Ländervorträge außerhalb unserer Räumlichkeiten. Egal ob in Fitnessstudios, auf Messen oder anderen Veranstaltungen - wir nehmen euch mit auf spannende Reisen in die schönsten Regionen dieser Erde.

Indien

Tiger, Tempel und Brahmanen

Indien ist ein Land der Gegensätze – überquellende Städte, unberührte Natur, beeindruckender architektonischer Reichtum, bedrückende Armut, rasanter Fortschritt und sichtbar gelebte Tradition – der Subkontinent überrascht immer wieder mit neuen Eindrücken. Bei dem Multimediavortrag nimmt Sie der AT-Guide Thomas Paarmann mit auf eine Spezialtour durch 5 Nationalparks, von Rathambore im Norden bis Tadoba in Zentralindien. Beeindruckende Bilder dokumentieren das Leben in Indiens Trockenwäldern und Bambusdschungeln und geben einen Einblick in die Tierwelt des Subkontinents. Von der Metropole Delhi bis zum beschaulichen Kajuraho und den kleinen Dörfern am Rande der Nationalparks - die Vielfalt der Kultur und Natur dieses Landes wird Sie begeistern.

Informationen

Wann:19.09.2019 | 19:00 Uhr Wo:ballSAAL (Helenenstraße 14, 04279 Leipzig) Referent:Thomas Paarmann Eintritt:3,- Euro

Anmeldung per E-Mail Anmeldung per Telefon

RUMÄNIEN

ACHTUNG! VORTRAG ENTFÄLLT!

Tauchen Sie ein in eine Welt voll spektakulärer Motive. Corwin von Kuhwede ist Profi-Fotograf und bekannt für seine berührenden Porträts. Er arbeitet seit 2005 als freiberuflicher Fotograf und Fototrainer und führt jedes Jahr eine kleine Gruppe an Fotografen in das faszinierende Land Rumänien. Dabei führt er die Teilnehmer ganz nah an das facettenreiche Land und dessen Menschen. In dem inspirierenden Vortrag erleben auch Sie Eindrücke von Menschen in einer fast vergessenen Welt, können der Hektik des Alltags für einen Abend entfliehen und in die fremde Kultur Rumäniens eintauchen. Erleben Sie Schäfer bei Ihrer Arbeit, den Ziegelmacher von Viscri und die Roma hautnah.

Informationen

Wann:10.10.2019 | 19:00 Uhr Wo:ballSAAL (Helenenstraße 14, 04279 Leipzig) Referent:Corwin von Kuhwede Eintritt:3,- Euro

Anmeldung per E-Mail Anmeldung per Telefon

Myanmar

Eine Reise ins goldene Land

Das südost-asiatische Myanmar gehört zu den ärmsten aber auch faszinierendsten Reisezielen. Die professionellen Filmemacher Annett und Michael Rischer nehmen Sie bei dem spannenden Ländervortrag mit in die mystische und fesselnde Welt Myanmars. Zwischen Tradition und Zukunft lernen Sie Myanmar aus dem Blickwinkel der einfachen Leute kennen, staunen über Impressionen aus der brodelnden Stadt Yangon und hören vom „Goldenen Felsen“ und Mandalay mit seinen Klöstern und Palästen. Erfahren Sie mehr über Archaisches Handwerkertum wie Blattgoldschläger oder Steinbildhauer und staunen Sie über Erzählungen und Eindrücke von der täglichen Speisung der Mönche im größten Kloster des Landes. Ein Länderportrait über Myanmar - packend, authentisch und berührend.

Informationen

Wann:24.10.2019 | 19:00 Uhr Wo:ballSAAL (Helenenstraße 14, 04279 Leipzig) Referent:Annett und Michael Rischer Eintritt:3,- Euro

Anmeldung per E-Mail Anmeldung per Telefon

Japan

Das Land der Kirschblüte

Erleben Sie Japan hautnah!
In diesem Urlaubskino nimmt sie Christian Numrich mit auf eine Reise! Der Japanologe und Kunsthistoriker Ostasien, hat mehrere Jahre vor Ort als Studienreiseleiter gearbeitet und bringt Ihnen seine zweite Heimat näher. Mit persönlichen Eindrücken und Reisetipps wird er Sie an diesem Abend für die Reisedestination Japan begeistern. Freuen Sie sich auf das Land der Kirschblüte!

Informationen

Wann:07.11.2019 | 19:00 Uhr Wo:ballSAAL (Helenenstraße 14, 04279 Leipzig) Referent:Christian Numrich Eintritt:3,- Euro

Anmeldung per E-Mail Anmeldung per Telefon

Alpenüberquerung

Sieben Tage Wandergenuss und Natur pur

Die Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran ist ein Muss für Wander- und Alpenfans. Die Dichte an tollen Erlebnissen, die Regionen die man durchläuft und der unbeschreibliche Wandergenuss ist nahezu unübertreffbar. Vom Allgäu ins Lechtal, weiter ins Ötztal und schließlich nach Südtirol, zeigen sich die Alpen von ihrer schönsten Seite. Entweder klassisch mit Hüttenübernachtungen oder als Variante mit Gasthöfen und Hotels. David Lochner, selbst großer Bergfreund, nimmt Sie mit auf diese tolle Wanderung und berichtet von den Erfahrungen in der Natur. Freuen Sie sich auf Impressionen aus beeindruckenden Naturlandschaften – 7 Tage Alpen-Stoßinfusion an einem Abend vorgestellt. Weitere Reiseabenteuer von David Lochner finden Sie auf seiner Website www.yourdailymilk.de.

Informationen

Wann:10.12.2019 | 19:00 Uhr Wo:ballSAAL (Helenenstraße 14, 04279 Leipzig) Referent:David Lochner Eintritt:3,- Euro

Anmeldung per E-Mail Anmeldung per Telefon

Sambia

Wildes und ursprüngliches Afrika

Sambia ist eines der sichersten und politisch stabilsten Reiseziele Afrikas. Es sind die freundlichen, hilfsbereiten und unaufdringlichen Menschen, die das Land zu etwas ganz Besonderem machen. Im Kafue Nationalpark, halb so groß wie die Schweiz und durchschnittlich nur 27 Besucher täglich, finden Sie noch Wildnis pur. Die Landschaft ist so abwechslungsreich wie seine Tierwelt: Grasauen, Miombo Wälder, riesige Granitfelsen und natürlich der herrliche Kafue Fluss. Im Park präsentieren sich die Tiere nicht wie auf einem Servierteller, sondern man muss Spuren deuten und den Busch lesen können. Mit ein Grund warum Sie hier auf hocherfahrene Wildführer treffen.
Lassen Sie sich bei unserem Urlaubskino einen Abend lang von Julia Bauer, die selbst seit ca. 10 Jahren Sambia lebt, in den Kafue Nationalpark entführen und erfahren Sie mehr über die Probleme des Parks und die Natur an diesem beeindruckenden Fleck Afrikas.

Informationen

Wann:07.01.2020 | 19:00 Uhr Wo:ballSAAL (Helenenstraße 14, 04279 Leipzig) Referent:Julia Bauer Eintritt:3,- Euro

Anmeldung per E-Mail Anmeldung per Telefon

Oman

Berge, Kultur und Tradition

Die vogtländischen Kameraleute Annett und Michael Rischer nehmen Sie bei dem Multimediavortrag mit auf eine Reise in das Sultanat Oman. Erleben Sie die Hauptstadt Muscat mit Moscheen, dem Sultanpalast und ihrer reichen Kultur. Staunen Sie über die raue Bergwelt im Norden, die letzte Dhau-Werft von Sur und die Brutgebiete der Meeresschildkröten von Ras Al Jinz Quer. Erleben Sie ein beeindruckendes Länderportrait mit professionellen Fotos und Filmausschnitten und begeben Sie sich mit den Reiseexperten auf eine Tour in die Kulissen aus Tausendundeiner Nacht.

Informationen

Wann:23.01.2020 | 19:00 Uhr Wo:ballSAAL (Helenenstraße 14, 04279 Leipzig) Referent:Annett und Michael Rischer Eintritt:3,- Euro

Anmeldung per E-Mail Anmeldung per Telefon

Peru

Kultur, Berge & Kondore

Peru versetzt jeden Besucher ins Staunen. Als eines der beliebtesten Reiseziele Südamerikas vereint das Land die kulturelle und landschaftliche Vielfalt eines ganzen Kontinents. Lassen Sie sich vom „Land der Inkas und Alpakas“ verzaubern und entdecken Sie dichte Urwälder, mystische Tempel, trockene Wüsten und vergletscherte Andenriesen. Peru hat eine Fülle an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dabei sind die berühmte Inkastadt Machu Picchu, der Colca Canyon oder der Titicacasee nur einige dieser Highlights. Der Peru-Spezialist Heradio Garcia berichtet von einzigartigen Natureindrücken, den berühmten Sehenswürdigkeiten und der kulturellen Identität Perus. Schöne Aufnahmen und Geschichten lassen den Vortrag zu einem Erlebnis werden.

Informationen

Wann:06.02.2020 | 19:00 Uhr Wo:ballSAAL (Helenenstraße 14, 04279 Leipzig) Referent:Heradio Garcia Eintritt:3,- Euro

Anmeldung per E-Mail Anmeldung per Telefon

Sibirien

Mit der Transsib quer durch Russland

Wer an Sibirien denkt, denkt an Kälte und schlecht gelaunte Menschen. Aber kurz gesagt – beides stimmt nicht. Als Gundolf und Günter Schmidt, zwei Weltenbummler, dort waren, war es heiß und die Menschen waren durchgehend nett und hilfsbereit. Moskau war der ideale Startpunkt für die 9288 Kilometer lange Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn. Sie fuhren nicht mit dem Zaren-Gold sondern nutzten die 3. Klasse und teilten sich so den Waggon mit 50 anderen Reisenden und erkundeten die Region mit eigenen Augen, Ohren und Magen.
Freuen Sie sich auf schöne Bilder und spannende Geschichten, die über Land und Leute Auskunft geben.

Informationen

Wann:12.03.2020 | 19:00 Uhr Wo:ballSAAL (Helenenstraße 14, 04279 Leipzig) Referent:Gundolf Schmidt Eintritt:3,- Euro

Anmeldung per E-Mail Anmeldung per Telefon

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren Ablehnen
*