Sardinien – Rundreisen durch die Karibik Europas

Sardinien lässt Urlaubsträume wahr werden! Die zweitgrößte Insel Italiens verzaubert mit kleinen Badebuchten, türkisblauen Wasser und weißen Sandstränden, die zu den schönsten im ganzen Mittelmeer zählen. Doch die Insel ist nicht nur ein Badeparadies, sondern hat auch viele kulturelle Sehenswürdigkeiten sowie unberührte Naturparks zu bieten.

Egal ob Sie einen Wander-, Aktiv- oder Familienurlaub planen, eine Rundreise auf Sardinien bietet den perfekten Traumurlaub in Europa. So hat die Insel eine landschaftliche Vielfalt zu bieten, die eher an einen kleinen Kontinent als an eine Mittelmeerinsel erinnert.

Eine Sardinien Rundreise startet meist in der Hauptstadt Cagliari im Süden der Insel. Die malerische Altstadt mit ihren kleinen verwinkelten Gassen, historischen Bauwerken, kleinen Märkten und gemütlichen Cafés ist der perfekte Einstieg für eine Erlebnisreise. Die Südküste rund um die Hauptstadt gilt als wenig touristisch erschlossen. Das ist erstaunlich, findet man hier doch die längsten Strände der Insel sowie das geschichtsträchtige Hafenstädtchen Nora.

Wenn Sie Sardinien aktiv erleben möchten, dann empfehlen wir eine Rundreise an die Ostküste der Insel. Hier liegt die Region Ogliastra. Die schöne und wilde Landschaft wird durch schroffe Felsen und Berge geprägt, die zu erlebnisreichen Wanderungen einladen. Auf alten Ziegenpfaden kann man durch die atemberaubende Berglandschaft wandern und den Blick auf die idyllische Küste mit ihren hohen Kalkfelsen und Traumstränden bewundern. Die Region eignet sich auch hervorragend für Klettertouren oder Mountainbike Touren.

Im Nordosten Sardiniens befindet sich die berühmte Costa Smeralda, die Smaragdküste. Ihren Namen verdankt die Küste der smaragdähnlichen Farbe des Wassers. Hier findet man die einzigartigen Postkartenmotive mit strahlenden Stränden, romantischen Buchten und hübschen Städtchen.

Die Westküste Sardiniens ist mit ihrer Abgelegenheit, den langen goldenen Sandstränden und immer grünen Hügeln die perfekte Kulisse für eine Wanderreise. Die mediterranen Landschaften, verlassenen Bergbaudörfer, verlassenen Hirtenwege und geschichtsträchtigen Orte prägen eine Rundreise durch den Westen Sardiniens.

Die ideale Reisezeit für eine Erlebnisreise sind die Frühjahrs- bzw. Spätsommermonate. Im April, Mai, Juni und September sind die Temperaturen angenehm und nicht zu heiß. Für einen Aktivurlaub empfehlen wir den Monat Oktober.

Mehr...
Mehr...

Ergebnisse anpassen

Nur Reisen mit Restplätzen:

Reisen

Sortieren nach
Europa > Italien > Sardinien
Gruppenreise
  • Wandern in mediterraner Wildnis
  • Idyllisches Gala Goloritze
  • Der höchste Punkt Sardiniens
  • Baden im smaragdblauen Wasser an idyllischen Küsten
8 Tage
ab 1.549 Euro inkl. Flug
6 - 10 Personen
Europa > Italien > Sardinien
Gruppenreise
  • Wandern an den traumhaften Küsten
  • Ausgrabungsstätten Sardiniens
  • Baden an smaragdgrünen Stränden
  • Die Sanddünen von Piscinas
10 Tage
1.899 Euro inkl. Flug
6 - 12 Personen