Korsika – Rundreisen in das Paradies für Aktivurlauber

Schroffe Bergmassive, üppige Wälder und traumhafte Sandstrände – die Mittelmeerinsel Korsika hat viele Facetten und bietet ein breites Angebot an beeindruckenden Naturlandschaften und abenteuerlichen Outdoor-Aktivitäten. Schroffe Klippen, wilde Natur, kurvige Straßen und reißende Flüsse bieten vor allem Aktivurlaubern, die mehr als nur am Strand liegen wollen, die besten Voraussetzungen für eine aufregende Korsika Rundreise.

Westlich von Italiens Festland liegt die viertgrößte Mittelmeerinsel Korsika. Mit rund 325.000 Einwohnern, felsigen Badebuchten, beeindruckenden Tauchgebieten und malerischen Bergdörfern, ist die französische Insel wohl eine der schönsten und vielseitigsten Inseln im Mittelmeer.

Aktivurlauber erwartet bei Korsika Rundreisen ein typisches Mittelmeerklima. Die Sommer sind heiß und trocken und die Winter hingegen eher feucht und mild.

An der Ostküste können sich Korsika Urlauber auf kilometerlange Sandstrände freuen. Kristallklares Wasser und angenehme Wassertemperaturen ermöglichen es, noch bis in den Oktober hinein, die Unterwasserwelten vor der Küste Korsikas zu erkunden. Die Westküste hingegen ist deutlich schroffer und vor allem von zerklüfteten Felswänden und gebirgigen Landschaften bestimmt.

Die Abenteuer-Insel Korsika lässt sich sowohl an Land, als auch zu Wasser entdecken. Korsika Aktivurlauber können beispielsweise in den von Schmelzwasser gefüllten Flüssen mit Schlauchbooten fahren und vorbei an Stromschnellen durch die reißenden Flüsse jagen. Bei den vielen Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Reiten, Canyoning und Tauchen können Korsika Urlauber die vielen Facetten der Insel sportlich und abwechslungsreich erkunden.

Wussten Sie, dass über 80% der Insel von Bergen überzogen ist? Ein besonderes Highlight während einer Korsika Rundreise ist eine Wanderung auf einen der insgesamt über 70 Gipfel der Insel, die die 2000 Meter-Grenze überschreiten. Egal ob ein leichter Spaziergang mit der ganzen Familie durch atemberaubende Naturlandschaften oder anspruchsvolle Bergrouten – Korsikas vielseitiges Hochgebirge bietet auf allen Höhen einzigartige Ausblicke und spannende Abenteuer.

Die wohl bekannteste Wanderroute auf Korsika ist der Grande Randonnée 20 oder kurz GR 20. Der alpine Bergwanderweg GR 20 zählt zu den anspruchsvollsten Wanderrouten Europas. Die Strecke durchquert auf fast 200 km Länge von Nord nach Süd die Insel und führt vorbei an der beeindruckenden korsischen Gebirgswelt. Herausfordernde Kletterstellen und Passstraßen bieten trekkingerfahrenen Reisenden ein hervorragendes Aktivprogramm. Hoch oben in den Bergen treffen Sie auf Menschen, die noch heute ein einfaches und traditionelles Leben führen und können das authentische Korsika und die Ruhe der Berge ganz für sich genießen.

Ein besonderes Angebot unter den Korsika Rundreisen sind spezielle Familienreisen. Bei diesen Trekkingrouten werden Sie von einem Esel begleitet und bewegen sich auf kleinen Wegen durch das authentische Korsika. Durch Waldgebiete und ehemalige Maultierpfade geht es durch felsiges Gelände entlang an Bergseen und beeindruckenden Schluchten. Erleben Sie die Insel bei einer Korsika Familienreise und sammeln Sie einzigartige Momente mit Ihren Kindern in der Natur.

Korsika ist außerdem ein Paradies für Radfahrer. Auf einsamen Straßen entlang der Küste, mit engen Kurven und atemberaubende Panoramablicken, können Sie die Insel auf Rädern erkunden und so Ihren Korsika Aktivurlaub in vollen Zügen genießen.

Neben den vielen Outdoor-Aktivitäten hat Korsika aber auch kulturelle Vielfalt zu bieten. In der Region um Ajaccio können auf Rundreisen geschichtsträchtige Ausgrabungsstätten erkundet werden und in der Region rund um Bastia können Urlauber Kirchen und Klöster besichtigen. In den kleinen Dörfern herrscht eine herrlich idyllische Atmosphäre und das italienischen Flair und die Ruhe lassen die Reisenden hier besonders gut entspannen.

Reisezeit: Korsika lässt sich auf einer Rundreise besonders gut in den Monaten Mai und Juni bereisen. Zu dieser Zeit blüht die Insel besonders schön und die Temperaturen sind noch angenehm, sodass den Outdoor-Aktivitäten bei einem Korsika Aktivurlaub nichts im Weg steht. Im Hochsommer können die Temperaturen auf Korsika, trotz kühlender Winde, auf 30 Grad und mehr klettern. Diese Zeit eignet sich perfekt für Badeurlaube.

Entdecken Sie die vielseitige Mittelmeerinsel und kommen Sie mit auf unsere Trekkingreisen, Familienreisen, Gruppenreisen oder Individualreisen.

Mehr...

Ergebnisse anpassen

Reisedauer Tage:
Reisepreis:
Schwierigkeitsgrad:

Reisen

Europa > Frankreich > Korsika
Individualreise
auf Anfrage individuell buchbar
  • Entdeckung des wilden Korsikas
  • Die schönsten Bergseen
  • Übernachtungen bei traditionellen Schäfereien
  • Empfohlen für Kinder ab 7 Jahren
6 Tage
545 Euro zzgl. Flug
ab 2 Personen
Europa > Frankreich > Korsika
Individualreise
auf Anfrage individuell buchbar
  • Bergdörfer und malerische Städte
  • Abwechslungsreiche Etappen
  • Zu Fuß zum Fischerdorf Girolata
  • UNESCO-Welterbe: La Scandola, Bucht von Porto
7 Tage
ab 840 Euro zzgl. Flug
ab 2 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren Ablehnen
*