Bangladesch – Rundreisen und Erlebnisreisen fernab vom Massentourismus

Willkommen in einem für viele noch recht unbekannten Land in Südostasien. Eingegrenzt von den Ländern Indien und Myanmar sowie dem Golf von Bengalen im Süden eignet sich das kleine Land ideal als Zwischenstation für eine große Asienreise. Bei einer Rundreise durch Bangladesch nehmen wir Sie mit in ein Land voller bunter Städte, antiker Stätten und prachtvoller Tempel und Moscheen. Unsere Rundreisen beginnen in Dhaka, der Hauptstadt Bangladeschs und eine der Megastädte unserer Erde. Dhaka ist eine Stadt, die mit allen Sinnen erlebt werden kann. Die Geräusche der Straße und die unterschiedlichen Gerüche, die von den Straßenständen herüberziehen, umgeben Sie. Steigen Sie in eine Rikscha und erkunden Sie die lebendige Hauptstadt, schauen Sie den Schiffen im Hafen zu und gönnen Sie sich etwas Auszeit in Lalbagh Fort, einer kleinen Ruheoase mitten im Trubel Dhakas.

Von der Millionenstadt Dhaka geht es weiter in das nur wenige Tausend Einwohner zählende Dorf Puthia – die Stadt der Tempel. Hier entdecken Sie auf Ihrer Erlebnisreise eines der bedeutendsten und besterhaltensten Hindu-Denkmäler aus dem 16. - 19. Jahrhundert. Besuchen Sie den Königspalast, das Regierungsviertel und die Hindutempel, die mit herrlichen Terrakottaverzierungen gestaltet sind.

Weiter Richtung Norden in Paharpur besuchen Sie die buddhistische Klosteranlage Somapura Mahavihara, die zu einer der wichtigsten archäologischen Stätten Bangladeschs zählt. Gemeinsam mit vier anderen Mahaviharas gehört die Anlage zu einem regelrechten buddhistischen Netzwerk. Vom 9. - 12. Jahrhundert wurde das Kloster von den Mönchen besucht, bis im 13. Jahrhundert die Muslime die Klosteranlage eroberten. Erst im 19. Jahrhundert wurden die Anlagen wiederentdeckt, sodass man 1923 mit den Ausgrabungsarbeiten begann. Auf Erlebnisreisen besuchen Sie die Anlagen mit Ihren verschiedenen Tempeln und Schreine, die mit kunstvollen Stein- und Terrakotta-Verzierungen gestaltet sind.

Ihre Rundreise führt Sie weiter in die einstige Hauptstadt des Landes – Mahasthangarth, Die Stadt gilt als älteste archäologische Stätte Bangladeschs. Mahasthangarth stellt die Überreste der antiken Stadt von Pundranagar dar und war einstige Hauptstadt der Königreiche der Maurya, Gupta und Sen. Über die Jahrhunderte hinweg war die Stadt Heimat der Muslime, Hindus und Buddhisten. Der Großteil der heute noch zu betrachtenden Überreste stammt von den Buddhisten, was in der Stadt eine friedliche und beruhigende Atmosphäre erzeugt.

Auf dem Weg an die Küste nach Chittagong, eine der größten Städte des Landes, führt Ihre Rundreise Sie in die berühmte Stadt Panam aus dem 13. - 19. Jahrhundert und zu den buddhistischen Ruinen von Mainamoti. Auch in Chittagong selbst gibt es einiges zu entdecken, befindet die Stadt sich doch in einer der wenigen Regionen des Landes, in denen man noch auf die Suche nach den großen Wildtieren, wie Elefanten und Leoparden, gehen kann. Chittagong befindet sich zudem direkt am Golf von Bengalen und lädt mit seinen Sandstränden zum Entspannen und Relaxen ein.

Ihre Reise führt Sie auch in den Süden, zu einem der längsten Strände der Welt – nach Cox’s Basar. Neben der Fischerei ist die Stadt vor allem für seinen ca. 120 km langen Sandstrand bekannt. Nutzen Sie die Zeit, um den Fischmarkt oder den buddhistischen Tempel zu besuchen und genießen Sie den herrlichen Strand und den Golf von Bengalen – ein idealer Abschluss einer Erlebnisreise!

Reisezeit: Bangladesch wird vom Wechsel zwischen Südwest- und Nordostmonsun bestimmt, also Regen- und Trockenzeit. Beste Reisezeit für Rundreisen ist während der Trockenzeit zwischen November und Februar. Zu dieser Zeit ist es trocken und die Temperaturen sind angenehm warm. In den übrigen Monaten kann es auf Grund der Monsunstürme sehr feucht und tropisch heiß werden, weshalb man diese Reisezeit meiden sollte.

Mehr...

Ergebnisse anpassen

Nur Reisen mit Restplätzen:

Reisen

Sortieren nach
Asien > Bangladesch
Individualreise
  • Kennenlernen der Kultur Bangladeschs
  • Authentische Dorf- und Marktbesuche
  • Besuch des ethnischen Volksstammes in Bandarban
  • Längster Sandstrand am Cox`s Bazar
individuell
3.350 Euro
5 - 12 Personen

Aktuelles

Nächstes Urlaubskino

Urlaubskino

Vorschau Urlaubskino

Urlaubskino

Kataloge 2019

Kataloge 2019

Sonderreisen

Sonderreisen 2019

Messen

Photo+Adventure Wien 25.11. - 26.11.18
Ferien Messe Wien 10.01. - 13.01.19
CMT Stuttgart 12.01. - 20.01.19
Reisemesse Dresden 25.01. - 27.01.19
f.re.e München 20.02. - 24.02.19
Freizeit und Touristik Nürnberg 27.02. - 03.03.19
Ferienmesse Freiburg 29.03. - 31.03.19
alle Messen