Island – Reisen und Rundreisen auf der Insel aus Feuer und Eis

Island ist ein Paradies für jeden Naturliebhaber und Abenteurer. Die vulkanisch aktive Insel steckt voller Geheimnisse und bietet eine atemberaubende Vielfalt an Naturschönheiten. Zu den Highlights gehören farbenprächtige Berge, heiße Quellen, eisige Gletscher, mächtige Wasserfälle, aktive Vulkane und tiefe Schluchten.

Unsere Erlebnisreisen starten meist in die Hauptstadt Reykjavik. Sie ist die nördlichste Hauptstadt der Welt und zugleich die kleinste Großstadt weltweit. Zwar wohnen knapp 60% der Isländer im Großraum von Reykjavik, trotzdem ist die Stadt mit ihren 180.000 Einwohnern eine sehr kleine Hauptstadt, die sich wunderbar zu Fuß erkunden lässt. Das Wahrzeichen und zugleich höchste Gebäude der Stadt ist die Kirche Hallgrímskirkja. Mit ihrer futuristischen Architektur und einen Glockenturm von 75 Metern Höhe ist sie schon von weitem sichtbar. Von der Aussichtsplattform hat man einen herrlichen Blick auf die moderne Stadt, die gerade einmal 200 Jahre alt ist. Besonders sehenswert ist außerdem die Altstadt mit ihren typisch bunten Häusern, verwinkelten Gassen sowie den zahlreichen Café und Restaurants, die international einen sehr guten Ruf genießen. Nicht verpassen sollten Sie auch einen Besuch im Nationalmuseum, welches über die Geschichte, Kunst und Kultur des Landes informiert.

Nicht weit entfernt von Reykjavik liegt die Blaue Lagune. Ein Besuch dieses Heißwassersees darf auf keinen Fall fehlen. Dieses Thermalfreibad liegt inmitten einer bizarr schönen Lavalandschaft. Hier kann man in 30°C bis 40°C warmen und blau-weißen Thermalwasser baden und entspannen.

Zu den Klassikern auf Rundreisen gehört auch der Golden Circle. Er ist eine beliebte Reiseroute, welche den Besuch des Nationalparks Thingvellir, des Geysirs Strokkur sowie des Wasserfalls Gullfoss einschließt.

Die wohl beste Möglichkeit, die vielfältige Natur des Landes hautnah zu entdecken, ist zu Fuß auf Wanderungen. Berühmt ist vor allem Landmannalaugar. Diese bizarre Landschaft wird von vulkanischen Erscheinungen und einer farbigen Bergwelt geprägt und zählt zu einer der schönsten Gegenden der Insel. Abgerundet wird Ihre Wanderung durch ein Bad im Naturbecken.

Auf einer Erlebnisreise erkunden Sie auch den Vatnajökull. Er ist der zweitgrößte Gletscher Europas und ein gigantisches Naturschauspiel aus Schnee und Eis. Der Gletscher wird durch den umliegenden gleichnamigen Nationalpark geschützt. Dieser Park bietet atemberaubende Landschaften.

Sehenswert sind auch auf die Westmänner-Inseln. Diese vulkanische Inselgruppe wurde in den 70er Jahren durch einen Vulkanausbruch weltweit bekannt, bei dem alle Einwohner evakuiert werden mussten. Noch heute sind weite Teile der Inseln von Lava- und Aschefeldern bedeckt und bieten eine spektakuläre Naturlandschaft.

Ein weiteres Highlight auf der Insel ist der Mückensee, der seinen Namen den 40 verschiedenen Mückenarten verdankt, die hier verbreitet sind. Nur die wenigsten dieser Mücken sind Stechmücken. Rund um den See gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, zu denen die Lavaburgen von Dimmuborgir, das Solfatarenfeld Námaskar, der Ringwallkrater Hverfjall sowie das Mývatn Nature Bath gehören.

Reisezeit: Die beste Zeit für eine Rundreise ist zwischen Mai und September. Dann herrschen angenehme Temperaturen und die Tage sind lang. Von Mitte August bis Anfang Oktober zeigt sich die Natur von ihrer farbenprächtigsten Seite. In dieser Zeit sind auch die geheimnisvollen Nordlichter am Polarhimmel zu sehen. Unsere Erlebnisreisen lassen sich auch hervorragend mit einer Grönland Rundreise kombinieren.

Mehr lesen ...

Ergebnisse anpassen

Reisedauer Tage:
Reisepreis:
Schwierigkeitsgrad:

Reisen

Europa > Grönland
Gruppenreise / EUGL205
  • Mit dem Hundeschlitten unterwegs in der Arktis in Ostgrönland
  • Schneeschuhwanderung in eisiger Wildnis
  • Hubschrauberflug nach Kulusuk
  • Erkundung von Reykjavik, die Hauptstadt Islands
11 Tage
ab 3.536 Euro zzgl. Flug
4 - 10 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
*