Slowakei – Rundreisen und Wandern im kleinsten Hochgebirge der Welt

Die Slowakei lockt mit viel Natur auf wenig Fläche. Das kleine Land in Mitteleuropa ist mit seinen schönen Gebirgszügen, blühenden Tälern und ursprünglichen Nationalparks wie geschaffen für eine Rundreise und Wandern in traumhafter Wildnis. Hier können Sie, fernab von der Zivilisation, die Natur so richtig genießen und dem heimischen Alltag entkommen. Ein Erlebnis für Körper und Geist!

Für unsere Rundreisen in die Slowakei lassen wir das Flugzeug einmal am Boden und fahren mit dem Kleinbus in die Slowakei. Der Weg führt Sie tief ins Landesinnere, mitten in die ursprüngliche und natürliche Landschaft des Landes. Hier heißt es dann rein in die Wanderschuhe und einfach genießen.

Sie fahren in die Tatra. Die Tatra ist Teil der Karpaten und bildet die natürliche Grenze zwischen Polen und der Slowakei. Die Schönheit des Gebietes und die topografische Ähnlichkeit zu den Alpen ziehen Wanderer immer wieder in diese Region. Ihre Rundreise führt Sie in die Hohe Tatra – das kleinste Gebirge der Welt. Ganze 25 Berggipfel, manche bis zu 2.600 m hoch, reihen sich auf einer Fläche von nur 785 km² nebeneinander. Da, wo sich kein Gestein in die Höhe reckt, finden sich Wälder, Wasserfälle und Seen. Mit uns erkunden Sie einige ausgewählte Gipfel der Hohen Tatra. Wir nehmen Sie mit auf den Rysy, den bekanntesten Berg der Region, außerdem wartet der eindrucksvolle Krivan, der auch als Nationalberg der Slowakei gilt. Weiter geht es zum Gipfel des Jahnaci stit – der felsige Aufstieg mit spektakulären Panoramapfaden zeigt Ihnen noch einmal die gesamte Schönheit der Tatra. Auf Ihrer Wandereise gelangen Sie auch in die Niedere Tatra. Durch eine schöne Wald- und Wiesenlandschaft wandern Sie zum König der Niederen Tatra – dem Dumbier, der auch der höchste Berg der Region ist.

Auf Ihrer Rundreise durch die Slowakei bleibt Ihnen auch die Tierwelt des Landes nicht verborgen. Sie erkunden den Poloniny-Nationalpark und streifen durch unberührten Urwald, spazieren über wunderbare Bergwiesen und entdecken wilde Tiere. In Europas größtem Buchen- und Tannenwaldkomplex gehen Sie auf die Suche nach Wildkatzen, Bären, Wölfe und Luchse, außerdem findet sich hier die größte Wisent-Population der Welt. Im Park leben Sie in völligen Einklang mit der Natur. Sie wandern durch den Park, errichten Ihr Lager, lesen Spuren, beobachten die Wildtiere und lernen, wie man sich in der Wildnis orientiert.

Beste Reisezeit: Entfliehen Sie mit unseren Rundreisen durch die Slowakei dem Trott des Alltags und erleben Sie Natur pur! Am besten eignen sich dafür die Sommermonate. Die Temperaturen sind angenehm mild und bieten so beste Voraussetzungen, durch die schöne Natur des Landes zu wandern. Auch in den Frühjahrs- und Herbstmonaten sind die Tage noch schön und die Temperaturen angenehm. Vermeiden sollte man hingegen die kühlen und feuchten Wintermonate, die oft auch Schnee bringen.

Mehr...

Ergebnisse anpassen

Reisedauer Tage:
Reisepreis:
Schwierigkeitsgrad:

Reisen

Europa > Slowakei
Gruppenreise
  • Naturjuwel Hohe Tatra
  • West – Ost Durchquerung der Hohen Tatra
  • Atemberaubende Vielfalt der Natur
  • Übernachtung in den bekannten Berghütten
7 Tage
695 Euro zzgl. Flug
2 - 8 Personen
Europa > Slowakei
Individualreise
auf Anfrage individuell buchbar
  • Die Tatra und die Braunbären ganz nah
  • Wandern im Biossphärenreservat Polana
  • Besteigung des höchsten Berges der Niederen Tantra
  • Ursprüngliche Natur erleben
7 Tage
ab 559 Euro zzgl. Flug
ab 2 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren Ablehnen
*