Erlebnis Tatra-Überquerung

Die komfortable Überquerung der Niederen und Hohen Tatra von der Slowakei nach Polen mit Gepäcktransport und Übernachtung in komfortablen Berggasthöfen und Berghütten.

Die Alpenüberquerung auf dem E5 von Oberstdorf nach Meran ist ein Klassiker, sehr beliebt und eine wunderschöne Trekkingtour. Mindestens genauso schön, voll von unvergesslichen Erlebnissen und ein Muss für Liebhaber von einzigartigen Trekkingtouren ist die Tatra Überquerung der Niederen und Hohen Tatra von der Slowakei nach Polen. Diese noch weitgehend unbekannte Trekkingtour bietet alles was man von einer der TOP Trekkingstrecken Europas erwartet. Ursprüngliche Natur, atemberaubende Berglandschaften, urigen Berghütten und Bergpensionen, kulinarische Genüsse, Naturlandschaften in welcher noch zahlreiche Braunbären, Luchse und Wölfe vorkommen und Trekkingpfade welche noch als einsam und menschenleer gelten. Hinzu kommt, dass man Berglandschaften durchwandert in welcher man überall auf gastfreundliche Menschen trifft und alte Traditionen wie das Versorgen der Berghütten mit Trägern noch normal ist.
Begleiten Sie uns auf eine der schönsten Trekkingtouren Europas und erleben Sie die ganz besondere Atmosphäre der Tatra-Überquerung. Nur bei uns als ORIGINAL TOUR!

Mehr lesen ...
20200706_151523.jpg
20200710_104600.jpg
20200711_103902.jpg
20200709_105200.jpg
20200706_134026.jpg
20200708_045500.jpg
20200709_143150.jpg
20200708_045204.jpg
20200710_100853.jpg
20200709_121947.jpg
20200709_155751.jpg
20200709_130223.jpg
20200710_130940.jpg
20200709_161437.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf/Leistungen
Preise/Termine

Highlights

  • Überquerung der Niederen Tatra im schönsten Teil
  • Übernachtung auf der Berghütte Kamennáchata auf dem Chopok
  • Wanderung vorbei an den Bergen Krivan und Rysy
  • Tour entlang des höchsten Berges der Slowakei - der Gerlachspitze

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 2 - 12 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Trekking und Wandern, Naturreisen, Sommerreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 4: anspruchsvoll
Es handelt sich um anspruchsvolle Trekkingreisen mit Tagesetappen von bis zu 8 Stunden Länge und max. ca. 1.400 Höhenmetern. Der Schwerpunkt dieser Reisen ist das Trekking und dies erfordert Stärke im physischen und psychischen Bereich. Die Etappen sind teilweise lang, steil und führen auch durch unwegsames Gelände. Trittsicherheit ist absolut notwendig. Außerdem tragen Teamgeist, Kameradschaft und Komfortverzicht zum Gelingen der Urlaubsreise bei. Zur Vorbereitung sollte ein intensiveres Training von mindestens 2-3x wöchentlich erfolgen.

Ihr Ansprechpartner

Nicole Schmidt
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Pensionen, Gasthöfen oder Berghütten im DZ/EZ (auf der Berghütte Kamenna Chata/ Popradske pleso in Mehrbettzimmern)
  • Halbpension entlang der Strecke
  • 6 Tageswanderungen laut Programm
  • Transfers lt. Programm (Privatfahrzeug oder ÖPNV)
  • Gepäcktransport - außer zur Kamenna Chata und zum Popradske pleso
  • alle erforderlichen Seilbahngebühren
  • deutschsprachiger Bergwanderführer
  • Gebietskarte
  • Rücktransfer nach Donovaly am Abreisetag
  • kostenloser PKW Parkplatz für die gesamte Dauer der Reise
  • Kostenloser Transfer bei Zug- und/oder Busanreise vom Bahnhof Zvolen oder Banska Bystrica

Nicht enthaltene Leistungen

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • Versicherung

Tagesbeschreibung - 8 Tage

1. Tag: Anreise nach Donovaly

Sie sollten bis ca. 17:00 Uhr im Berghotel Enzian in Donovaly anreisen. Um 18:30 Uhr findet der Begrüßungstreff statt. Hier erklärt Ihnen Ihr Guide die aktuellen Details für die kommenden Wandertage und schaut gemeinsam über Ihre Ausrüstung. Sollten Sie mit dem Auto anreisen, steht Ihnen ein kostenloser Parkplatz für die gesamte Zeit der Tatra Überquerung zur Verfügung. Empfehlenswert ist auch die Anreise mit dem Bus oder mit der Bahn. Sehr gute Verbindungen bestehen in die Städte Zvolen oder Banska Bystrica. Bei der Anreise mit Bus oder Bahn besteht der Vorteil, dass Sie nach der Tatraüberquerung direkt von Zakopane die Heimreise antreten können.

2. Tag: Die erste Herausforderung wartet

Nach dem Frühstück starten Sie direkt von der Unterkunft zur ersten Tour, welche Sie auf den Hauptkamm der Niederen Tatra führt. Das Ziel der heutigen Tour ist eine der höchstgelegenen Bergsiedlungen in der Slowakei - Magurka. Hier übernachten Sie in der urigen Chata Magurka. Der erste Tag der Tatraüberquerung hat es in sich. Der Wanderpfad bietet fantastische Bergpanoramen, führt durch ursprüngliche Natur ist technisch unschwierig aber es sind einige Höhenmeter und Kilometer zu bewältigen. Der richtige Einstieg in diese fantastische Trekkingtour.

Gehzeit: ca. 7-8h/ Strecke: 23km ▲ 1.050 m ▼ 1.080 m

Verpflegung: (Frühstück/Abendbrot)

3. Tag: Tour zur traumhaften Berghütte Kamenná Chata auf dem Berg Chopok

Nach einer erholsamen Nacht und einem kräftigen Frühstück brechen Sie direkt von der Unterkunft auf zur zweiten Tour. Diese führt Sie heute über das erste Teilstück des zentralen Hauptkammes der Niederen Tatra auf den Berg Chopok und der dort gelegenen traditionsreichen Berghütte Kamenná Chata. Ein alter Jägersteig führt Sie zu Beginn der Tour durch lichten Latschenkiefernwald und über den zentralen Hauptkamm mit seinen alten Gletschertälern zum Berg Chopok. Die Blicke reichen heute von der Nordslowakei bis in die südlich gelegenen Gebirge des UNESCO-Biossphärenreservats Polana.

Gehzeit: ca. 6h/ Strecke: 15km ▲ 1.200m ▼ 300 m

Verpflegung: (Frühstück/Abendbrot)

4. Tag: Trekking mit Traumpanorama vom Berg Chopok zum Teufelspass Certovica

Die letzte Nacht auf dem Berg Chopok wird uns sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben, denn nicht umsonst nennt man die Berghütte am Chopok auch die “Tausend-Sterne-Berghütte”. Bei klarem Nachthimmel erblicken Sie einen unvergesslichen Sternenhimmel. Aber auch der heutige Tag hält einen Wanderweg der Superlative bereit. Der vor Ihnen liegende Weg ist Bergpanorama pur und führt über den höchsten Berg der Niederen Tatra - den Dumbier, an der legendären Sherpa - Berghütte Stefanika vorbei zum Bergpass (Teufelspass) Certovica. Hier angekommen, wartet Ihr Transferbus auf Sie und bringt Sie in einem kurzen Zwischentransfer zum westlichen Anfang der Hohen Tatra.

Gehzeit: ca. 6h/ Strecke: 17km ▲ 300 m ▼ 1.000 m

Verpflegung: (Frühstück/Abendbrot)

5. Tag: Wanderung im Schatten des Nationalberges Krivan zum Bergsee Popradske pleso

Heute steht die erste Tour in der Hohen Tatra auf dem Programm. Ihr Tagesziel ist die Berghütte am wunderschönen Bergsee Popradske pleso. Der Wanderweg führt entlang des Baches Koprovsky durch das beeindruckende Tal Koprova dolina. Über Ihnen erhebt sich der Nationalberg der Slowakei - der mächtige Krivan. Über den oberen Koprovske Sattel auf 2100 m ü.M. gelangen Sie zum Bergsee Hincovo pleso. Hier genießen Sie das atemberaubende Panorama aus erhabenen Bergspitzen, mächtigen Felswänden und langgezogenen Tälern. Der letzte Abstieg führt Sie zu Ihrer Unterkunft am Bergsee Popradske pleso.

Gehzeit: ca. 7h/ Strecke: ca. 17km ▲ 1.060 m ▼ 710 m

Verpflegung: (Frühstück/Abendbrot)

6. Tag: Wanderung mit Panorama auf der Tatramagistrale

Die fünfte Tour Ihrer Tatra-Überquerung ist eine wahre Königsetappe. Sie wandern heute entlang der Tatra-Magistrale auf einem Panoramawanderweg zum Schlesierhaus und weiter zum Hrebienok, dem Eingang in die wunderschönen Täler Velka und Mala Studena. Das Schlesierhaus liegt zu Füßen des höchsten Berges der Slowakei - der Gerlsdorfer Spitze. Am Abend genießen Sie das friedliche Bergpanorama und blicken auf den weiten Talkessel der Liptauer Region.

Gehzeit: ca. 7h/ Strecke: ca. 16km ▲ 600 m ▼ 900 m

Verpflegung: (Frühstück/Abendbrot)

7. Tag: Auf zum schönsten See der Hohen Tatra - dem Grünsee

Diese Tatra-Überquerung sollte mit einem Höhepunkt enden und genau das ist diese letzte Etappe. Ihr heutiges Ziel ist der schönste Bergsee in der Hohen Tatra - der Grünsee, welcher von der eindrucksvollen Lammspitze “bewacht” wird. Der gesamte Wanderweg ist ein atemberaubender Panoramabergpfad, welcher Ihnen am letzten Tag noch einmal die gesamte Schönheit der Tatra vor Augen führt.

Gehzeit: ca. 6h ▲ 400 m ▼ 1.200 m

Verpflegung: (Frühstück/Abendbrot)

8. Tag: Individuelle Abreise bzw. Rücktransport nach Donovaly

Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück heißt es leider bereits Abschied nehmen. Sie treten Ihre individuelle Heimreise oder Anschlussprogramm an bzw. werden kostenlos nach Donovaly zum Ausgangsort der Tatra-Überquerung zurückgebracht.

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung / freie Plätze
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Gruppentermine

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
Anreise / Abreise Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
11.06. - 18.06.2023 ab 1.095,00 Euro individuell auf Anfrage Anfragen Buchen
25.06. - 02.07.2023 ab 1.095,00 Euro individuell auf Anfrage nur noch 6 Plätze frei Anfragen Buchen
16.07. - 23.07.2023 ab 1.095,00 Euro individuell auf Anfrage Anfragen Buchen
10.09. - 17.09.2023 ab 1.095,00 Euro individuell auf Anfrage Anfragen Buchen
24.09. - 01.10.2023 ab 1.095,00 Euro individuell auf Anfrage Anfragen Buchen
08.10. - 15.10.2023 ab 1.095,00 Euro individuell auf Anfrage Anfragen Buchen

Zusätzliche Informationen

Flug nach Wien, Budapest und Krakau mit mehreren Fluggesellschaften.

Transfer ab Flughäfen Wien, Budapest und Krakau auf Anfrage möglich.


Zug über Prag oder Wien und Bratislava nach Zvolen oder Banska Bystrica.

Transfer vom Bahnhof Zvolen oder Banska Bystrica kostenlos.


Transfer: ab / an Leipzig 265,- € oder  Dresden 215,- € pro Person mindestens 6 Personen.

Transfer ab / an anderen Orten auf Anfrage möglich.

Reisecode: EUSK001
8 Tage
ab 1.095 Euro
2 - 12 Personen
1 garantierter Termin

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Europa > Slowakei
Gruppenreise, Individualreise / EUSK004
  • UNESCO-Biosphärenreservat Hohe Tatra
  • Atemberaubende Naturvielfalt
  • Ursprüngliche Bergwelt
  • Gipfelglück am Rysy (2.503 m)
7 Tage
ab 379 Euro
4 - 12 Personen
Europa > Albanien
Individualreise / EUAL003
auf Anfrage individuell buchbar
  • Zahlreiche Gipfel u.a. Zla Kolata (2.556 m) und Gjeravica (2.656 m)
  • Zu Fuß im Länderdreieck: Albanien, Montenegro und Kosovo
  • Urige Bergdörfer in Albanien: Valbona und Theth
  • Einzigartige Gastfreundschaft
13 Tage
ab 1.790 Euro zzgl. Flug
2 - 12 Personen
Europa > Albanien
Gruppenreise, Individualreise / EUAL001
  • Nordalbanien aktiv und authentisch
  • Zu Fuß in den Albanischen Alpen
  • Urige Bergdörfer Valbona und Theth
  • Baden an der Adriaküste und lebendiges Tirana
11 Tage
ab 1.550 Euro zzgl. Flug
4 - 12 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren