Grüner Orient

Der mediterrane Norden Marokkos überrascht durch seine reiche Vegetation. Besonders im Frühjahr verströmen Blumenteppiche in leuchtenden Farben den Duft von Honig und begleiten Sie bis in die Königsstadt Fès. Auf dem Weg nach Süden lädt der Mittlere Atlas zu Wanderungen ein, zum Beispiel bei den Kaskaden von Ouzoud. Kulturell und kulinarisch verwöhnt werden Sie in der prächtigen Königsstadt Marrakesch.

afma104-3.jpg
afma105-2.jpg
afma104-4.jpg
afma104-1.jpg
afma104-6.jpg
afma104-2.jpg
afma105-1.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Mediterrane Landschaften an der Mittelmeerküste
  • Weitläufige Zedernwälder im Atlasgebirge
  • Fès und Marrakesch, die eindrucksvollsten Königsstädte

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: ab 2 Personen
  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Mietwagenreisen, Kulturreisen, Naturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner


Anne Hein
Sales Manager Africa

Ihr Ansprechpartner für Südafrika, Namibia, Madagaskar, La Reunión, Sambia, Simbabwe, Mosambik, Malawi, Botswana

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • 9 Übernachtungen, darunter 1 Nacht in einer Herberge (El Jehba)
  • Halbpension, in Tanger, Fès und Marrakesch nur Frühstück
  • Flughafentransfers bei An- und Abreise
  • Alle Transfers und Fahrten laut Programm
  • Begleitete Bergtour in Ouzoud
  • Umfangreiche Reisevorbereitung
  • Spendenbeitrag (5,- €) in unseren Marokkobewahren-Fonds
  • Reisepreissicherungsschein
  • Sonderkonditionen bei verschiedenen Ausrüstern und Bergsportläden (bitte fragen Sie uns)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationaler Flug ab ca. 450,- Euro
  • Fehlende Mahlzeiten, Getränke sowie persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder; individuelle Besichtigungen und Ausflüge
  • Einzelzimmerzuschlag 225,- Euro
  • Übergepäck und Versicherung

Tagesbeschreibung

1. Tag: Anreise

Ankunft am Flughafen von Tanger und Transfer zu Ihrer Unterkunft. Alternativ können Sie von Südspanien mit der Fähre anreisen. Tanger liegt nur 14 Kilometer von Spanien entfernt an der Meerenge von Gibraltar. Europa und Afrika liegen so nah beieinander und doch erwartet Sie eine völlig andere Welt, nachdem Sie „Das Tor zu Afrika“ passiert haben.

2. Tag: Tanger – Aufenthalt

Besonders lohnenswert ist der Besuch der Altstadt und der darin liegenden Kasbah von Tanger. In dieser sind die Museen für marokkanische Kunst und Antiquitäten beheimatet. Teilweise in der Altstadt, besonders aber in der Neustadt, liegen zahlreiche Restaurants, Cafés und Bars.

Verpflegung: Frühstück

3. Tag: Tanger – Chefchaouen

Sie fahren durch eine wunderschöne mediterrane Landschaft nach Chefchaouen. Auf einem Spaziergang sehen Sie die blau-weiß getünchten Häuser und Gassen der Altstadt. Von hier aus gelangen Sie auf einem kleinen Fußweg zu einer verlassenen Moschee mit herrlichem Blick auf die andalusisch geprägte Stadt. (105 km)

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

4. Tag: Chefchaouen – El Jebha

Die grünen Wiesen und Felder sowie die Steilküste des Mittelmeers bieten eine herrliche Kulisse für ein Picknick. Ziel Ihrer Fahrt ist das kleine Fischerdorf El Jebha. Abends lohnt sich ein Spaziergang zum Hafen, wo Sie das rege Treiben der heimkehrenden Fischer hautnah beobachten können. (140 km)

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

5. Tag: El Jehba – Fès

Kleine Bauernhöfe und Terrassenfelder bestimmen das Bild auf dem Weg zurück in das Rifgebirge. Die beeindruckende Route de l´Unite windet sich durch felsige Gebirgslandschaften, zerklüftete Schluchten und verträumte Zedernwälder in Höhen von bis zu 1500 Metern. (235 km)

Verpflegung: Frühstück

6. Tag: Fès – Stadtbesichtigung

Die älteste der vier Königsstädte liegt sanft eingebettet in den grünen Ausläufern des Atlas. Von dem Bordj Sud haben Sie einen herrlichen Blick über die Altstadt. In Fès el-Djedid sehen Sie den Königspalast (Außenbesichtigung) und machen einen Spaziergang im jüdischen Viertel. Durch das wundervoll verzierte Bab Boujeloud gelangen Sie in die Medina, den besterhaltenen Altstadtbezirk Marokkos und besuchen die Koranschule Bou Inania, das Grabmal von Mulay Idriss und die Kairouine-Moschee sowie die Hochschule aus dem 9. Jahrhundert. Dabei sehen Sie die farbenprächtigen Souks der Kupferschmiede, Gerber, Färber, Schneider und Ziselierer.

Verpflegung: Frühstück

7. Tag: Fès – Ouzoud

Die heutige Route führt entlang des Mittleren Atlas. Hier liegt Ifrane, einer der wenigen Wintersportorte Marokkos. Weiter südlich gelangen Sie zu den Wasserfällen von Ouzoud. Genießen Sie einen Spaziergang oder ein erfrischendes Bad an den schönsten und höchsten Kaskaden Marokkos. (400 km)

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

8. Tag: Ouzoud – Marrakesch

Von einem einheimischen Bergführer begleitet, erkunden Sie die Flora und Fauna in der Umgebung der Wasserfälle. Anschließend fahren Sie nach Marrakesch, der „Perle des Südens“. (160 km)

Verpflegung: Frühstück

9. Tag: Marrakesch – Stadtbesichtigung

Am heutigen Tag lernen Sie die traditionellen Sehenswürdigkeiten von Marrakesch kennen. Besichtigt werden die Koutoubia-Moschee (Außenbesichtigung), die Saadier Gräber, der Bahia Palast und das Dar Si Said Museum. Am Nachmittag besichtigen Sie die Medersa Ben Yusuf, eines der ältesten Gebäude von Marrakesch. Anschließend gehen Sie durch das Labyrinth der Händler- und Handwerkergassen (Souks) der Altstadt zu dem Jemaa el Fna Platz. Hier sorgen Musikanten, Gaukler, Schlangenbeschwörer und Akrobaten für eine eindrucksvolle orientalische Atmosphäre. Jeden Abend werden auf dem Platz Garküchen aufgebaut, in denen das Essen genauso lecker schmeckt, wie es duftet.

Verpflegung: Frühstück

10. Tag: Marrakesch – Rückreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug, alternativ Verlängerungsaufenthalt.

Verpflegung: Frühstück

Individuell zum Wunschtermin

ab ... Personen Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
Variante A: Mietwagenreise 2 635,00 Euro zzgl. Flug 225,00 Euro Anfragen Buchen
Variante B: Kleinbus mit Fahrer 2 935,00 Euro zzgl. Flug 225,00 Euro Anfragen Buchen
Variante C: Kleinbus mit Fahrer und deutschsp. Reiseleitung 2 1.490,00 Euro zzgl. Flug 225,00 Euro Anfragen Buchen

Preisinformationen

Wahlmöglichkeiten:

Variante A: Mietwagenreise (klimatisiert, Vollkaskoversicherung)

Variante B: Kleinbus (klimatisiert) mit Fahrer

Variante C: Kleinbus (klimatisiert) mit Fahrer und zusätzlich deutschsprachigen Reiseleiter



Wahlmöglichkeit Unterkünfte:

einfache Mittelklasse: Preisreduktion 90,- Euro

gehobene Mittelklasse: siehe Preistabelle

Oberklasse: Preisaufschlag 495,- Euro

Luxusklasse: Preis auf Anfrage

Reisecode: AFMA104
individuell
ab 635 Euro zzgl. Flug
ab 2 Personen