Marokko – Skitouren zum Djebel Toubkal

Der Djebel Toubkal ist mit 4.167 Metern der höchste Berg in Marokko sowie in ganz Nordafrika. Er liegt inmitten der Gebirgskette des Hohen Atlas im Nordwesten von Afrika. Eine Djebel Toubkal Skitour unter der afrikanischen Sonne ist sehr exotisch und hat einen ganz besonderen Reiz. Überall ist die Nähe zur Wüste erkennbar, vor allem am roten Sand auf den afrikanischen Firnhängen.

Unsere Djebel Toubkal Skitour führt Sie aber nicht nur auf dem Gipfel des höchsten Berges, sondern auch zu weiteren Viertausendern im Hohen Atlas, die beste Voraussetzungen für Skitouren bilden. So besteigen Sie auf verschiedenen Tagestouren die Gipfel von den Bergen Biiguinoussene (4.002 m), Akioud (4.030 m), Toubkal West (4.030 m), Timesguida (4.080 m) und Ras n’Ouanoukrim (4.083 m). Nach technisch nicht allzu schwierigen Anstiegen und Gipfelpausen erwarten Sie einzigartige und unvergessliche Skiabfahrten.

Nachdem der Djebel Toubkal Skitour erwartet Sie die orientalische und „heimliche Haupstadt“ Marrakech, die für kulturelle Abwechslung sorgt. Hier können Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit für eine Sahara-Verlängerung. Auf Kamelen erkunden Sie die weiten Sand- und Steinwüsten der Sahara und besichtigen ein Wüstendorf.

Kommen Sie mit uns auf eine Djebel Toubkal Skitour, die wohl kontrastreichste Skitour weltweit. Während der gesamten Tour werden Sie von erfahrenen Reiseleitern und Ski-Bergführern begleitet.

Mehr...

Ergebnisse anpassen

Nur Reisen mit Restplätzen:

Reisen

Sortieren nach
Afrika > Marokko
Individualreise
  • Skibergsteigen auf die höchsten Gipfel Nordafrikas
  • Ski-Viertausender mit rasanten Abfahrten
  • Orientalisches Flair in der Oasenstadt Marrakesch
  • Verlängerungsaufenthalt in der Sahara
individuell
1.745 Euro zzgl. Flug
4 - 12 Personen