Sambias South Luangwa zu Fuß

Mit einem Flug über die Savannen Sambias erreichen Sie den wohl bekanntesten Nationalpark Sambias, den South Luangwa Nationalpark. Löwen, Leoparden, Wildhunde, Elefanten und viele weitere Großtiere können Sie hier mit etwas Safariglück sehr gut beobachten und fotografieren. Im Rahmen von Pirschfahrten als auch auf ausgiebigen Fuß-Safaris erkunden Sie diese großartige Region. Ein garantiert einmaliges Erlebnis!

Während der Fuß-Safaris wandern Sie durch unberührte Natur und nehmen so auch die Kleinigkeiten wie Geräusche und Gerüche wahr. Gutes und bequemes Schuhwerk und atmungsaktive Kleidung in gedeckten Farben sind notwendig. Übernachted wird in kleinen, sehr persönlichen und geschmackvoll eingerichteten fest errichteten Camps mitten in der Natur, sowie zu Beginn der Reise in einer komfortablen Lodge -alle überzeugen mit exzellentem Service und Liebe zum Detail.

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Kombination aus 3 unterschiedlichen Camps:
  • in einigen der abgelegensten Gegenden des South Luangwa Nationalparks
  • Ausgiebige Fuß-Safaris
  • Pirschfahrten bei Tag und Nacht
  • Stilvolle Unterkünfte mit exzellentem Service

Kurzinformationen

  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Trekking, Safari & Tierbeobachtungen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner


Katja Weber
Sales Manager Africa

Ihr Ansprechpartner für Südliches Afrika (Südafrika, Namibia, Madagaskar, La Reunión, Sambia, Simbabwe, Mosambik, Malawi, Botswana)

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Tour ab/an Lusaka
  • Alle Transfers
  • Alle angebotenen Aktivitäten, wie Pirschfahrten, Nacht-Safaris, Fußsafaris
  • Nationalparkgebühren
  • 2x Inlandsflüge (Lusaka-Mfuwe / Mfuwe-Lusaka)
  • Übernachtung lt. Programm im Doppelzimmer (2x ÜN in Premium Lodge, 2x ÜN im komfortablen Bush Camp, 1x ÜN Premium Camp)
  • Verpflegung lt. Programm (5x Frühstück, 5x Mittag/Lunch, 5x Abendessen)
  • Alkoholfreie Getränke und lokale Weine, Biere und Spirituosen (außer Premium Marken und Spirituosen)
  • Wasser während der Safari
  • Wäscheservice in den Lodges und Camps
  • Englischsprechender, einheimischer Fahrer-Guide
  • Sonderkonditionen bei verschiedenen Ausrüstern (bitte fragen Sie uns)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationaler Flug (gern sind wir Ihnen bei der Organisation behilflich)
  • Weitere Mahlzeiten, alkoholische Getränke von Premiummarken
  • Persönliche Ausgaben
  • Visum Sambia (ca. 50,- USD)
  • Individuelle Besichtigungen und Ausflüge
  • Übergepäck
  • Versicherung
  • eventuell anfallende Flughafengebühren
  • kurzfristige Erhöhungen von Nationalparkgebühren, Inlandsflüge etc. auf die wir keinen Einfluss haben
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Trinkgelder (Empfehlungen: 5-10 USD pro Person und Tag für Safari Guides sowie 5-10 USD pro Person und Tag gesamtes Lodge/Camp Personal)

Tagesbeschreibung - 6 Tage

1. Tag: Ankunft in Lusaka

Ankunft am Flughafen von Lusaka. Von hier fliegen Sie weiter nach Mfuwe, dem Flughafen des South Luangwa Nationalparks. Dort werden Sie abgeholt und fahren ca. 1 Stunde durch kleine Dörfer und die Wildnis Afrikas zur Kafunta River Lodge. Es erwartet Sie eine sehr elegante Lodge mit stilvoll eingerichteten Chalets, einem traumhaften Pool und einem gemütlichen Ess- und Loungebereich. Beobachten Sie die Tiere zu den Mahlzeiten von dem Terrassendeck aus – das ist Afrika pur! Übernachtung in der Kafunta River Lodge.

Verpflegung: Mittagessen/Abendbrot

2. Tag: Pirschfahrten im South Luangwa Nationalpark

Entdecken Sie die traumhafte Wildnis am Flußufer des Luangwa Rivers und der anliegenden Überschwemmungswiesen. Von der Lodge werden Pirschfahrten bei Tag und Nacht angeboten. Mit etwas Glück beobachten Sie eine Vielzahl an Tieren, darunter Raubkatzen oder sogar Wildhunde beim Jagen. Zwischen den Safaris finden Sie Ruhe und Erholung am großen Swimmingpool und am Abend entspannen Sie in der einzigen natürlichen heißen Quelle im Luangwa Tal. Ein perfekter Ausklang nach einem ereignisreichen Safari Tag. Übernachtung in der Kafunta River Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

3. - 4. Tag: Natur pur – Fuß-Safari im South Luangwa NP

Sie fahren etwa 3 Stunden durch abgelegene Wildgebiete und einheimische Dörfer bis zu Ihrem Camp. Dieses bietet vollkommene Abgeschiedenheit abseits befahrener Routen. Hier erleben Sie die ursprüngliche Wildnis. Der Blick reicht von den Chindeni-Hügeln im Osten des Luangwa Tals bis zur Randstufe des Muchinga Escarpment im Westen. Jeder Tag hier bringt neue einzigartige Erfahrungen. Dieses authentische sambische Bush Camp liegt am Ufer des Luangwa-Flusses im kühlen Schatten alter Mahagoni-Bäume und bietet nur 5 Bush-Chalets, geschmackvoll und chick dekoriert. Die Chalets sind hoch gelegen und nach vorne offen, so dass Sie nicht nur einen spektakulären Blick auf den Fluss haben, sondern auch den Geräuschen der Natur lauschen können. Einmalig sind die Fuß-Safaris – von Guides geführt, welche ein umfangreiches Wissen über die Flora und Fauna besitzen. Dabei können Sie die Natur ganz anders erleben. Sie sind in kleinen Gruppen unterwegs, begleitet von einem bewaffneten Ranger und erfahrenen Naturführern. So ist nicht nur für Ihre Sicherheit gesorgt, sondern Sie erfahren den Busch anregend und erhalten auch Erklärungen. Sie werden merken: Auf Fuß-Safaris schärfen sich Ihre Sinne für das Entdecken und die Geräusche Ihrer Umgebung. Dabei könnten Sie Elefanten begegnen oder auch einem Schwarm von Scharlachspinten zuzusehen, die an ihren hoch am Ufer des Luangwa-Flusses gelegenen Kolonien hin- und herfliegen. Übernachtung im Island Bush Camp.

Verpflegung: 2xFrühstück/2xMittagessen/2xAbendbrot

5. Tag: Camp Wechsel – Fuß-Safari im South Luangwa NP

Sie wechseln Ihr Camp und begeben sich zu Fuß in das etwas weiter nördlich, am Zusammenfluss von Luangwa, Kapamba und Lusangazi, gelegene wunderschöne Three Rivers Camp (Ihr Gepäck wird separat befördert.) Ihr Camp vermittelt eine schöne Atmosphäre mit nur 5 geräumigen Zelten, elegant ausgestattet mit natürlichen Materialien und angenehmen Farbtönen gehalten. Die stilvollen Zelte stehen unter Schatten spendenden Leberwurstbäumen und mit Blick entweder auf den Luangwa-Fluss oder die wildreiche Lagune. Jedes Zelt hat große Gaze-Fenster sowie eine eigene hölzerne Veranda mit gemütlichen Sitzgelegenheiten. Das Besondere ist die erhöhte Plattform, sicher mit dem eigenen Zelt verbunden und bequem zu erreichen. Tagsüber können Sie die atemberaubenden Aussichten genießen und nachts unter afrikanischem Sternenhimmel schlafen Zu den hier im Camp angebotenen Aktivitäten gehören tägliche Wanderungen sowie Pirschfahrten am Tag und bei Nacht bei denen Sie eine große Zahl an Tieren beobachten können. Sie können Elefanten, Giraffen und Wasserböcken begegnen, vielleicht auch der relativ seltenen Pferdeantilope und haben die Chance, Löwen, Leoparden oder Afrikanische Wildhunde zu entdecken. Übernachtung im luxuriösen Three Rivers Camp.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

6. Tag: Abreise

Je nach dem wann Ihr Rückflug von Lusaka aus geht, haben Sie am Vormittag noch einmal die Möglichkeit an den Aktivitäten Ihres Camps teilzunehmen. Anschließend werden Sie zurück nach Mfuwe gebracht und fliegen nach Lusaka. Von hier aus verabschieden Sie sich von Afrika und treten die Heimreise an.

Verpflegung: Frühstück

Individuell zum Wunschtermin

Zeitraum ab ... Personen Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
zum Wunschtermin zwischen 25.05. - 30.06.2019 2 2.505,00 Euro ab 850,00 Euro 290,00 Euro Anfragen Buchen
zum Wunschtermin zwischen 01.07. - 31.10.2019 2 2.765,00 Euro ab 850,00 Euro 290,00 Euro Anfragen Buchen
Reisecode: AFZA010
6 Tage
ab 2.505 Euro zzgl. Flug