Weine und Wale

Mit unserem Wein-Safari Baustein lernen Sie Südafrika von seiner kulinarischen Seite her kennen. Der Baustein eignet sich hervorragend im Anschluss oder auch im Vorfeld zu Ihrer Südafrika Reise. Ihr Weg führt Sie dabei von Kapstadt aus durch die Weinbauregion. Sie besuchen das historische Universitätsstädtchen Stellenbosch. Neben hervorragenden Weinen und exklusiven Weingütern finden sich hier auch zahlreiche Kunstgalerien und Handwerksläden, wo Sie das ein oder andere Souvenir erstehen können. Weiter geht es nach Hermanus -mit der Möglichkeit zur Walbeobachtung (Juni-November) und weiteren Weinverkostungen im Hemel-en-Aarde Tal.

afsa203-5.jpg
afsa203-3.jpg
afsa203-4.jpg
afsa203-2.jpg
afsa203-6.jpg
afsa203-1.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Entlang der berühmten Weinstraße
  • Historische Stadt Stellenbosch
  • Walbeobachtungen in Hermanus
  • Charmante Gästehäuser

Kurzinformationen

  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Mietwagenreisen, Walbeobachtung, Kulturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner


Anne Hein
Sales Manager Africa

Ihr Ansprechpartner für Südafrika, Namibia, Madagaskar, La Reunión, Sambia, Simbabwe, Mosambik, Malawi, Botswana

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Tour ab/an Kapstadt
  • Übernachtungen lt. Programm (4x ÜN im Gästehaus im DZ)
  • Verpflegung lt. Programm (4x Frühstück)
  • Mietwagen Kategorie E (Toyota Corolla oder ähnliche, Automatik, Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbehalt, Vertragsgebühren, Liefergebühren, Gebühren für 1 zusätzlichen Fahrer)
  • Whale Watching Tour oder Weintour im Hemel-en-Aarde Tal außerhalb der Walsaison am 4. Tag der Tour
  • Meet & Greet mit deutschsprachigen Guide am Flughafen
  • Digitales Roadbook in deutscher Sprache mit detaillierten Wegbeschreibungen und Ausflugshinweisen

Nicht enthaltene Leistungen

  • Nationale / internationale Flüge (gern sind wir Ihnen bei der Organisation behilflich)
  • Benzin
  • Trinkgelder; optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben
  • Fahrradausflug Stellenbosch: 50,- Euro pro Person
  • Ausflug iThemba Garden: 35,- Euro pro Person
  • Essen zu Fuß Tour: 45,- Euro pro Person
  • Kajak Tour Hermanus: 55,- Euro pro Person
  • Fehlende Mahlzeiten, Getränke
  • Einzelzimmer-Zuschlag
  • Versicherung und Visum

Tagesbeschreibung - 5 Tage

1. Tag: Abfahrt von Kapstadt (Südafrika)

Sie werden am Flughafen von Kapstadt willkommen geheißen und erhalten Ihre Reiseunterlagen. Anschließend nehmen Sie Ihren Mietwagen in Empfang und fahren nach Stellenbosch, dem idealen Ausgangspunkt, um die berühmte Weinstraße und seine hervorragenden Weingüter zu erkunden. Die malerische Universitätsstadt, umgeben von Bergen und Weinbergen, bietet eine Mischung aus historischer Architektur, Studentenleben, Genüssen und eichengesäumten Alleen. Bewundern Sie bei einem Rundgang durch das Stadtzentrum die wunderschön erhaltene kapholländische und viktorianische Architektur und besuchen Sie einige der vielen verlockenden Kunstgalerien, Kunsthandwerksläden und Boutiquen. Feinschmecker können den Tag bei einem leckeren Abendessen in einem der schicken Restaurants und Bistros ausklingen lassen. Übernachtung Komfort: im Twice Central Guesthouse oder ähnlich (stylisches Doppel- oder Zweibettzimmer).

Premium:

Die Nacht verbringen Sie in einer charmanten viktorianischen Villa im Herzen Stellenboschs. Das Gästehaus ist von einem schönen Garten umgeben und die umlaufende Veranda lädt zum Erholen und Entspannen ein. Im Innenhof des Gästehauses erwartet Sie ein umzäunter Garten, zu dem auch ein kleiner Pool gehört. Übernachtung im Bonne Esperance Guest House (Standard-Loft-Zimmer).

2. Tag: Weingüter um Stellenbosch

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Den Vormittag können Sie noch einmal für die Erkundung von Stellenbosch nutzen. Die Stadt Stellenbosch geht zurück bis auf das Jahr 1679, als Sie vom ersten Gouverneur des Kaps, Simon van der Stel, entdeckt wurde. Das fruchtbare, landwirtschaftlich perfekte Tal machten Stellenbosch, zusammen mit Constantia, zu einer der führenden Weinregionen Südafrikas. Noch heute produziert die Stadt eine exzellente Auswahl an erlesenen Weinen, die auf den zahlreichen Weingütern der Stadt probiert werden können. Optional können Sie an unterschiedlichsten Ausflügen teilnehmen. Bei einer Fahrradtour zu den Weinbergen radeln Sie auf privaten Landwegen und genießen den Blick auf die Berge und das Meer. Von Ihrem Reiseleiter erfahren Sie dabei viel über die älteste Weinstraße Südafrikas. Highlight ist der Besuch bei zwei hervorragenden Weingütern und einer Brennerei mit Weinverkostung. Sie können den iThemba Garden besuchen. Hier lernen Sie mehr über traditionelle Lebensmittel der Einheimisch und dürfen bei der Herstellung einiger dieser Leckereien mithelfen. Wer noch mehr von Stellenboschs kulinarischen Köstlichkeiten entdecken möchte, kann an einer „Essen zu Fuß“ Tour teilnehmen. Dabei schlendern Sie mit Ihrem Guide durch die Straßen Stellenboschs und genießen lokale Leckereien und Getränke. Übernachtung Komfort: im Twice Central Guesthouse oder ähnlich (stylisches Doppel- oder Zweibettzimmer) / Premium im Bonne Esperance Guest House (Standard-Loft-Zimmer).

Verpflegung: Frühstück

3. Tag: Fahrt nach Hermanus

Heute fahren Sie in die Küstenstadt Hermanus. Nur 140 km von Kapstadt entfernt und zwischen den schönen Ufern und Klippen der Walker Bay gelegen, hat sich Hermanus von einem kleinen Badeort zum wohl bekanntesten Walbeobachtungsort der Welt entwickelt. Aber auch die landschaftliche Schönheit, die langen, unberührten Strände und die hervorragenden Restaurants, Cafés und Bars zeichnen die Stadt aus. Heute ist Hermanus mehr als nur ein beliebtes Urlaubsziel und bietet seinen Besuchern allerhand Aktivitäten. Sie können das alte Hafenmuseum, bestehend aus dem charmanten Fischerdorf, dem alten Hafen und dem Walhausmuseum, erkunden, durch das nahe gelegene Naturschutzgebiet Fernkloof wandern und entlang der berühmten Hermanus-Weinstraße eine Reihe von Spitzenweinen probieren. Wenn Sie im Zeitraum zwischen Juni und November reisen, sollten Sie sich unbedingt auch den Aktivitäten rund um die Walbeobachtung widmen. Ihre Gastgeber beraten Sie gern zu lokal organisierten Aktivitäten wie Walausflügen, Kajakfahren oder Tauchen. Aber auch bei der Organisation von Vogelbeobachtungen, Weinverkostungen, Bergwanderungen, Quad-Radwege und Reittouren ist man Ihnen gerne behilflich. Übernachten werden Sie im The Potting Shed, wo Sie Annamarie und David, die Inhaber der Unterkunft, herzlich begrüßen. Die Innenräume des Gästehauses sind handbemalt und verleihen dem Gebäude eine künstlerische und persönliche Note. Für Ruhe und Erholung sorg der Poolbereich des Hauses, der auch nachts beleuchtet wird. Übernachtung Komfort: im The Potting Shed Accommodation (Deluxe Zimmer).

Premium:

Sie übernachten in der Whale Rock Luxury Lodge & Villa. Mit seinen großen, weißen, charakteristischen Gebäuden und den dicken schweren Strohdächern, vermittelt die Lodge eine Atmosphäre des Willkommens, der Wärme und des Wohlbefindens. Am Westcliff Ende der Stadt gelegen, ist die Lodge der perfekte Ausgangspunkt für Erkundungstouren des Overbergs und weitere spannende Aktivitäten in und um Hermanus. Übernachtung im Whale Rock Luxury Lodge & Villa (Deluxe Zimmer).

Verpflegung: Frühstück

4. Tag: Bootstour zu den Walen

Heute, in der Saison (Juni-November), werden Sie eine Walbeobachtungs-Bootsfahrt genießen, um die sanften Giganten der Tiefe zu entdecken. Neben Buckel- und Bryde’s Walen können Sie auf Ihrer Bootstour auch auf Delfine, Robben und eine Vielzahl an Meeresvögeln treffen, einschließlich des afrikanischen Pinguins. Außerhalb der Saison erkunden Sie das Hemel-en-Aarde Tal. Neben herrlichen Bergen und atemberaubenden Aussichten findet sich hier auch eine große Auswahl an preisgekrönten Weinkellern und hervorragenden Restaurants. Bei Ihrer Weintour können Sie bis zu sechs Weingüter besuchen und die preisgekrönten Weine das dortige Angebot in Ruhe genießen. Bekannt ist das Gebiet vor allem für seinen hervorragenden Pinot Noir. Übernachtung Komfort: im The Potting Shed Accommodation (Deluxe Zimmer) / im Whale Rock Luxury Lodge & Villa (Deluxe Zimmer).

Verpflegung: Frühstück

5. Tag: Rückfahrt nach Kapstadt

Heute heißt es Abschied nehmen von Südafrikas Wein- und Wal-Region. Sie fahren zurück zum Flughafen von Kapstadt. Abgabe des Mietwagens und individueller Rückflug nach Hause.

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung
Restplätze / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Individuell zum Wunschtermin

Zeitraum ab ... Personen Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
KOMFORT Unterkünfte, Mietwagen Schaltung 01.11.2018 - 31.10.2019 2 ab 485,00 Euro zzgl. Flug 160,00 Euro Anfragen Buchen
PREMIUM Unterkünfte, Mietwagen Schaltung 01.11.2018 - 31.10.2019 2 ab 500,00 Euro zzgl. Flug 270,00 Euro Anfragen Buchen
KOMFORT Unterkünfte, Mietwagen Automatik 01.11.2018 - 31.10.2019 2 ab 540,00 Euro zzgl. Flug 160,00 Euro Anfragen Buchen
PREMIUM Unterkünfte, Mietwagen Automatik 01.11.2018 - 31.10.2019 2 ab 555,00 Euro zzgl. Flug 270,00 Euro Anfragen Buchen

Zusätzliche Informationen

Optional kann bei Ihrer Ankunft ein Meet & Greet mit Transfer zu Ihrem Hotel nach Stellenbosch vereinbart werden. Der Mietwagen wird dann zu Ihrem Gasthaus geliefert.

Reisecode: AFSA203
5 Tage
ab 485 Euro zzgl. Flug