Kilimanjaro Besteigung - Kikileva Route (8 Tage)

Karibu! Unweit des Äquators wächst er steil aus der Savanne, der Kilimanjaro, der leuchtende Berg, das Wahrzeichen Afrikas. Erleben Sie bei einer Kilimanjaro Besteigung eines der letzten Abenteuer und eines der größten Naturwunder dieser Erde. Die Natur und Kultur wird Sie ebenso begeistern wie die Gastfreundschaft der Afrikaner. Die Kikileva Route ist die Nord- Route am Kilimanjaro verläuft vom Nordosten via Mawenzi und und Gillmans Point zum Gipfel. Der Abstieg erfolgt auf der Marangu Route. Sie erleben bei dieser Reise eine abwechs-lungsreiche Nord-Süd Überschreitung durch Regenwald und Hochebene. Die Übernachtungen erfolgen in Zelten. Erholung finden Sie bei der Möglichkeit einer 2 oder 3Tage Kurz-Safari im Tarangire Nationalpark und Ngoron-goro Krater oder/und bei einem Ausflug über 3-5 Tage zur Gewürzinsel Sansibar.

Mehr lesen ...
kili-eisfelder.jpg
dsc_7746.jpg
klein.jpg
img_1875.jpg
img_1280.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf/Leistungen
Preise/Termine
Videos

Highlights

  • 6 Tage Kilimanjaro Trekking via Kikileva Route (Abstieg Marangu Route)

Kurzinformationen

  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Trekking und Wandern

Schwierigkeitsgrad

Stufe 3: mittelschwer
Es handelt sich um Trekkingreisen mit Wanderungen in einfachem Gelände mit hin und wieder etwas anspruchsvolleren Wegpassagen. Auf den Tagesetappen werden dabei maximal 1.200 Höhenmeter in bis zu 6 Stunden zurückgelegt. Eine konditionelle Vorbereitung sollte mit mindestens 2x wöchentlichem Training stattfinden.

Ihr Ansprechpartner

Peter Kiefer
Geschäftsführer, Abteilungsleiter Afrika, Marketing & Werbung

Ihr Ansprechpartner für Tansania, Kenia, Uganda, Skireisen, Expeditionen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Komplette Organisation von AT REISEN
  • Airport Transfers, alle Transfers, Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm
  • 6 Tage Kilimanjaro Besteigung über die Kikileva Route
  • Vollpension während der Kilimanjaro Besteigung
  • Abgekochtes Wasser, schwarzer Tee, Kaffee und Milchpulver bei der Besteigung
  • Übernachtung bei der Kili- Besteigung in 2 (Einzelbelegung) bzw. 3 Personen (Zweierbelegung) Zelten
  • alle Park- und Campgebühren, Bergrettung (nur mit Trage),
  • Sauerstoffgerät, Pulsmesser, Notfallapotheke
  • Einfache Matratze als Unterlage am Kili
  • alle Guides, Koch und Träger und deren Bezahlung
  • komplettes Küchen- Equipment, Esszelt, Stühle, Tische
  • Erfahrener, tansanischer, englischsprechender AT- Bergführer, ab 4 Personen deutsch sprechender tansa-nischer Assistent-Bergführer,
  • 2 Übernachtungen im ½ DZ mit DU/WC in der Chanya Lodge,
  • Vorbereitungstreffen in Leipzig (3 x jährlich bei mind. 6 Teilnehmern)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Komplette Organisation von AT REISEN
  • Airport Transfers, alle Transfers, Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm
  • 6 Tage Kilimanjaro Besteigung über die Kikileva Route
  • Vollpension während der Kilimanjaro Besteigung
  • Abgekochtes Wasser, schwarzer Tee, Kaffee und Milchpulver bei der Besteigung
  • Übernachtung bei der Kili- Besteigung in 2 (Einzelbelegung) bzw. 3 Personen (Zweierbelegung) Zelten
  • alle Park- und Campgebühren, Bergrettung (nur mit Trage),
  • Sauerstoffgerät, Pulsmesser, Notfallapotheke
  • Einfache Matratze als Unterlage am Kili
  • alle Guides, Koch und Träger und deren Bezahlung
  • komplettes Küchen- Equipment, Esszelt, Stühle, Tische
  • Erfahrener, tansanischer, englischsprechender AT- Bergführer, ab 4 Personen deutsch sprechender tansa-nischer Assistent-Bergführer,
  • 2 Übernachtungen im ½ DZ mit DU/WC in der Chanya Lodge,
  • Vorbereitungstreffen in Leipzig (3 x jährlich bei mind. 6 Teilnehmern)

Tagesbeschreibung - 8 Tage

1. Tag: Ankunft in Tansania – Hotel am Fuße des Kili

Nach Ihrem individuellen Flug von Europa nach Afrika, landen Sie am Fuße des Kilimanjaro auf dem Kilimanjaro International Airport. Nach Erledigung Ihrer Grenzformalitäten und der Gepäckaufnahme werden Sie von unserer Vorortagentur in Empfang genommen. Es folgt eine kurze ca. 45 minütige Fahrt mit einem Kleinbus/Geländewagen in die Nähe von Moshi in die Chanya Lodge. Dies ist eine kleine gemütliche Lodge mit Pool, offenen Restaurant und traumhaften Blick auf den höchsten Berg von Afrika. Hier beginnt nun Ihr wohlverdienter Urlaub. Am Abend treffen Sie Ihren Bergführer und erhalten ein Briefing zur morgen startenden Tour.

Übernachtung: Chanya Lodge.

Verpflegung: Abendbrot

2. Tag: Start der Kilimanjaro Tour: Nalemoru Gate – Sekimba Camp 2800 m

Heute startet die Kilimanjaro Tour. Sie werden von Ihrem Bergführer abgeholt und die Fahrt geht ge-meinsam um den halben Berg herum auf die Nordseite (fast an Kenias Grenze) zum Nalemoru Gate. Hier erfolgt Ihre Registrierung und Sie treffen Ihre einheimischen Träger, Köche und Assistentguides, welche Sie die nächsten 6 Tage begleiten werden. Von hier sind es ca. 3 Stunden auf einemleicht an-steigenden weg bis zu Ihrem ersten Camp- Sekimba Camp (2650m). Sie wandern zuerst durch Maisfel-der und nach ca. 45 min. geht es durch einen neu gepflanzten Bergwald. Der sieht so ähnlich aus wie bei uns in den Mittelgebirgen. Dann lichtet sich der Wald und Sie kommen in eine sehr dichte Baum-heidezone (Erikasträucher) und erreichen kurz danach Ihr erstes Lager. Wichtig ist dabei vom ersten Tag an, dass Sie ein langsames und gleichmäßiges Lauftempo anschlagen, damit Ihr Körper sich lang-sam an die Höhe anpasst. Abendessen und Übernachtung in Zelten.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

3.Tag: Sekimba Camp – Kikileva Camp 3600 m

Dieser Tag beginnt mit einem herrlichen Blick auf den Mawenzi (5162 m). Nach dem Frühstück beginnt Ihre leicht ansteigende Wanderung durch mannshohe Erika- Büsche, die ab ca. 3000 m in niederen Bewuchs übergehen. Ihr Mittags Rastplatz liegt an der 2. Höhle auf 3450 m. Anschließend wandern Sie weiter über einen langen Bergrücken weiter bis auf 3550 m. Von hier geht es dann wieder flach weiter, ein Hochmoor querend bis zum Kikileva Camp (3600 m), welches in einer Senke mit vielen Senecien (typische Baumartige Pflanze am Kilimanjaro) liegt. Gehzeit ca. 4 - 5 Stunden. Abendessen und Über-nachtung in Zelten.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

4.Tag: Kikileva Camp – Mawenzi Tarn Hut 4300 m

Sie werden gegen 7 Uhr von Ihrem Team mit einem warmen Tee geweckt. Herrlich wie das die Lebens-geister munter macht. Gegen 7:30 Uhr erhalten Sie eine Schüssel mit warmen Wasser zur Morgenhygi-ene und 8 Uhr erwartet Sie ein schön gedeckter Tisch zum Frühstück. Bei schönem Wetter natürlich unter freiem Himmel. Was gibt es schöneres! Gegen 9 Uhr verlassen Sie das Camp und steigen zuerst etwas steiler bergauf über grasbedeckte Berghänge. Danach folgt ein gut ausgetretener Weg, durch die karge Hochlandwüste, bis zur Mawenzi Tarn Hut auf 4315 m. Das Camp befindet sich am Fuße des Dritten Gipfels des Kilimanjaro, dem Mawenzi 5128 m. Eine Besteigung ist aber auf Grund der Fels-struktur sehr schwierig und gefährlich. Von hier hat man einen fantastischen Blick über die keniani-sche Savanne und auf den Kibo, welcher in der Abendsonne erstrahlt. Gehzeit ca. 4 – 5 Stunden. Abendessen und Übernachtung in Zelten.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

5.Tag: Mawenzi Tarn Hut – Kibo Hut 4700 m

Zeitiger Aufbruch zur Kibo Hütte in 4800 m Höhe. Pole, pole mahnt Sie der Führer und fordert Sie nochmal auf, viel zu trinken, damit Sie sich für den morgigen Gipfeltag Top- Fit fühlen. Zuerst Abstieg in die Kibo Hochebene danach langer Aufstieg bis zur Kibo Hut (4700 m). Gemächliches laufen über eine Mondlandschaft, bei der man sich wie ein Astronaut fühlt. Am Abend erfolg noch ein Briefing für die bevorstehende Gipfeltour. Gehzeit ca. 4 – 5 Stunden. Übernachtung in Zelten.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

6. Tag: Kibo Hut – Gipfel Uhuru Peak 5895 m – Horombo Hut 3700 m

Heute gilts! Sie bereiten sich auf den Gipfelsturm vor. Gegen 23:30 Uhr bekommen Sie noch etwas als Energieschub -Gebäck und Tee, und danach starten Sie zum nächtlichen Gipfelaufstieg. Es ist dunkel, kalt und windig. Hinter Ihrem Guide wie an einer Perlenschnur aufgereiht steigen Sie ganz ganz lang-sam nach oben. In den Pausen ist es wichtig den heißen Tee zu trinken und Power Nahrung zu sich zu nehmen. Einer der Stopps wird an der Hans Meyer Höhle sein, dem berühmten Erstbesteiger zu Ehren. Unterwegs erleben Sie hoch über den Wolken einen faszinierenden Sonnenaufgang mit dem Mawenzi im Hintergrund. Ca. 6 Uhr erreichen Sie Gillman´s Point auf 5680 m, direkt auf dem Kraterrand gelegen. Von hier kann man den Gipfel sehen und Sie begeben sich auf den ca. 1,5-stündigen Marsch, vorbei an der bizarren Gletscherwelt zum Uhuru Peak 5892 m, dem höchsten Punkt Afrikas. Endlich ist es ge-schafft! Der fantastische Rundblick zum Mt. Meru und in den Krater entschädigt für alle Mühen. Nach dem Händeschütteln und den Gipfelfotos erfolgt der Abstieg. Nun kommen die Trekkingstöcke voll zum Einsatz. An der Kibo Hütte wird eine längere Rast eingelegt, ehe es weiter runter bis zur Horombo- Hüt-te geht. Geschafft aber überglücklich erreichten Sie das Camp. Ein langer und harter Tag, aber mit dem Lächeln des Gipfelsiegers schlafen Sie ganz schnell ein. Gehzeit ca. 12-14 h. Übernachtung in Zelten.

Verpflegung: Box-Lunch/Abendbrot

7. Tag: Horombo Hut – Marangu Gate 1800 m – Moshi

Am frühen Morgen, gegen 6 Uhr, starten Sie und erleben einen tollen Sonnenaufgang auf dem Weg (ca. 5 – 6 Stunden) über die Mandara Hütte bis direkt zum Marangu Gate 1800 m. Nach dem Austragen aus dem Nationalpark Buch fahren Sie zur Chanya Lodge. Hier haben Sie eine kleine Abschlussfeier mit Ihrem Bergführer und seiner Mannschaft. Wer den Gipfel erklommen hat, erhält eine von der Parkverwaltung ausgestellte und vom Bergführer unterschriebene Urkunde. Des Weiteren wird das obligatorische Trinkgeld an den Chef Guide überreicht. Der Rest des Tages steht zur Entspannung in der Lodge mit Pool zur Verfügung. Übernachtung im Chanya Lodge. Gehzeit ca. 5 Stunden.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

8. Tag: Ende der Kilitour und Beginn der individuellen Anschlußoptionen

Frühstück und anschließend Start zu Ihren weiteren Afrika Optionen: Wir empfehlen Ihnen natürlich eine Traumhafte Tiersafari in den berühmten Nationalparks Tansanias. Oder Sie fliegen nach Sansi-bar, der Trauminsel im Indischen Ozean. Oder Transfer zum Kilimanjaro Airport und individueller Rückflug. Ende vom Service.

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung / freie Plätze
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Individuell zum Wunschtermin

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
ab ... Personen Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
2 2.290,00 Euro zzgl. Flug 175,00 Euro Anfragen Buchen
4 1.860,00 Euro zzgl. Flug 175,00 Euro Anfragen Buchen
Reisecode: AFTZIN014
8 Tage
ab 1.860 Euro zzgl. Flug

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
*