Karibische Rhythmen, Regenwälder und Vulkane

Erkunden Sie das grüne Paradies zwischen Karibik und Pazifik. Auf dieser Rundreise lernen Sie Costa Rica intensiv kennen und haben auch immer wieder die Möglichkeit, mit den Ticos, den Einwohnern des Landes, in Kontakt zu kommen. Sie erkunden die afrikanisch geprägte Karibikküste mit einer spektakulären Flora und Fauna. Das Highlight stellt hier der einzigartige Tortuguero Nationalpark dar – ein natürliches Kanalsystem inmitten einer beeindruckenden Natur. Im Anschluss besuchen Sie die bekanntesten Ziele des Landes. Sie wandern am beeindruckenden Vulkan Arenal über Lavafelder oder können in heißen Quellen entspannen, bevor Sie zu der spektakulären Landschaft am Vulkan Rincón de la Vieja in Guanacaste fahren. Zum Abschluss dieser erlebnisreichen Costa Rica-Rundreise fahren Sie zu den Traumstränden im Manuel Antonio Nationalpark. Entdecken Sie die Schönheit und Vielfalt Costa Ricas auf Wanderungen durch atemberaubende Landschaften und beobachten Sie die Tierwelt – Faultiere, Affen und zahlreiche Vogelarten säumen Ihre Wege.

Tipp: Erweitern Sie Ihre Reise doch um ein weiteres unvergessliches Naturerlebnis im Esquinas Regenwald (AMCR101) oder im Corcovado Nationalpark (AMCR102).

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • 17 Tage Rundreise durch Costa Rica
  • Regenwaldabenteuer im Tortuguero Nationalpark
  • Wanderungen am Vulkan Arenal
  • Traumhafte Strände an Pazifik und Karibik

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: ab 2 Personen
  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Mietwagenreisen, Safari & Tierbeobachtungen, Naturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 2: leicht
Es handelt sich um Touren mit etwas längeren Trekkingabschnitten (bis zu 4 Stunden), meist auf breiten Wegen und im sicheren Gelände. Die körperliche und psychische Belastung ist relativ gering. Die konditionelle Vorbereitung sollte mit 1x wöchentlichem Training genügen. Touren dieser Schwierigkeitsstufe sind ein leichter Genuss für Körper, Geist und Seele.

Ihr Ansprechpartner


Annett Masur
Sales Manager America

Ihr Ansprechpartner für Nord- und Südamerika (z. B. Ecuador, Peru, Bolivien, Mexiko, Kuba, Kanada)

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • KOMFORTREISE:Ab/an San José
  • Übernachtungen und Verpflegung wie im Ablauf beschrieben
  • Deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung (Tag 2 bis Tag 16); Infogespräch mit deutschsprachigem Repräsentanten im Hotel an Tag 1
  • Alle Transfers
  • Eintrittsgebühren/Touren: Nationalpark Cahuita; Touren in Tortuguero lt. Beschreibung (englischspr. Lokalguide; Touren in internationaler Reisegruppe); Regenwald-Wanderung Maquenque Eco Lodge / Regenwald am Río San Carlos; Wanderung am Vulkan Arenal / Mirador 1968; Nationalpark Rincón de la Vieja; Selvatura Hängebrücken (Monteverde); Nationalpark Manuel Antonio
  • Informationsmappe mit Landkarte und weiteren Reiseinformationen (1x pro Zimmer)
  • Spende für verschiedene lokale Projekte
  • Sonderkonditionen bei verschiedenen Ausrüstern und Bergsportläden (bitte Fragen Sie uns)

  • BUDGETREISE
  • Ab/an San José
  • Übernachtungen und Verpflegung wie im Ablauf beschrieben
  • Flughafentransfers, Shuttle Transfer San José - Puerto Viejo de Limón; Puerto Viejo de Limón - Guápiles; Transfers per Bus und Boot von Guápiles zur Lodge Tortuguero und zurück nach Guápiles (zusammen mit anderen, internationalen Reisenden); Shuttle-Transfer Guápiles – Sarapiquí / Hacienda Pozo Azul; Sarapiquí – La Fortuna; La Fortuna – Rincón de la Vieja; Rincón de la Vieja – Monteverde; Monteverde – Manuel Antonio; Manuel Antonio – San José
  • Touren in Tortuguero lt. Beschreibung (englischspr. Lokalguide; Touren in internationaler Reisegruppe) Eintritt Tortuguero Nationalpark nicht inklusive (ca. US $ 16 p.P.)
  • Eintritt Selvatura Hängebrücken in Monteverde (selbstführend, inkl. Transfer ab/bis Hotel)
  • Spende für verschiedene lokale Projekte
  • Sonderkonditionen bei verschiedenen Ausrüstern und Bergsportläden (bitte Fragen Sie uns)

  • MIETWAGENREISE
  • Ab/an San José
  • Übernachtungen und Verpflegung wie im Ablauf beschrieben
  • Infogespräch mit deutschsprachigem Repräsentanten im Hotel an Tag 1
  • Flughafentransfers, Shuttle Transfer San José - Puerto Viejo de Limón; Puerto Viejo de Limón - Guápiles; Transfers per Bus und Boot von Guápiles zur Lodge Tortuguero und zurück nach Guápiles (zusammen mit anderen, internationalen Reisenden)
  • inkl. freier Kilometer von Tag 6 (Übernahme in Guapiles) bis Tag 16 (Abgabe in San José/Hotel)
  • Touren in Tortuguero lt. Beschreibung (englischspr. Lokalguide; Touren in internationaler Reisegruppe)
  • Eintritt Selvatura Hängebrücken in Monteverde (selbstführend, inkl. Transfer ab/bis Hotel)
  • Informationsmappe mit Landkarte und weiteren Reiseinformationen (1x pro Zimmer)
  • Spende für verschiedene lokale Projekte
  • Sonderkonditionen bei verschiedenen Ausrüstern und Bergsportläden (bitte Fragen Sie uns)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland (vermitteln wir gern auf Anfrage!)
  • fehlende Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Individuelle Besichtigungen und Ausflüge sowie alle als optional gekennzeichneten Aktivitäten
  • Optionale Touren in Tortuguero:
  • Bootstour „Erwachen des Regenwaldes“ (vor dem Frühstück, ca. 6:00-8:00h): ca. US$ 30 p. P.
  • Nacht-Tour zur Beobachtung der Meeresschildkröten bei der Eiablage: ca. US$ 35 pro Person (buchbar zur Saisonzeit Juli-Sept., erst vor Ort, eingeschränkte Teilnehmerzahlen)
  • Kayak-Tour durch die Kanäle, ca. 2 Std.: ca. US$ 35 pro Person
  • Nachtwanderung auf einem privaten Pfad der Lodge: ca. US$ 35 pro Person
  • Flughafen-Ausreisesteuer von derzeit 29,- US$
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Versicherung und Übergepäck

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung

1. Tag: Ankunft in San José

Herzlich Willkommen in Costa Rica. Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von San José, begrüßt Sie der spanischsprachige Chauffeur und bringt Sie zum Hotel, wo Sie einen deutschsprachigen Repräsentanten zu einem Infogespräch und zur Übergabe der Reiseunterlagen treffen. Übernachtung im Hotel Don Carlos o.ä.

Budgetreise: Ankunft am Internationalen Flughafen in San José. Abholung und Transfer zum Hotel sowie Übergabe der Reiseunterlagen. Übernachtung im Hotel Colonial o.ä.

Mietwagenreise: Übernachtung im Hotel Rosa del Paseo o.ä.

2. Tag: Zu den Karibikstränden

Am Morgen fahren Sie durch den Braulio Carrillo Nationalpark, welcher besonders in den Morgenstunden - wenn die Wolken langsam aus dem Regenwald aufsteigen - atemberaubende Panoramen bietet. Anschließend geht die Fahrt weiter durch die atlantische Tiefebene mit Ananas- und Bananenplantagen, vorbei an der Hafenstadt Puerto Limon nach Puerto Viejo. Der Rest des Tages steht Ihnen zum Baden am Karibikstrand zur Verfügung. Optional: Karibischer Kochkurs (Vorreservierung empfohlen, ca. $50 pro Person). Wer möchte, kann heute erfahren, wie man mit karibischem Flair kocht! Zusammen mit einem lokalen Koch bereiten Sie typische Gerichte der costaricanischen Südkaribik vor. Und natürlich werden diese von Ihnen anschließend auch selbst verkostet! Übernachtung in der Namuwoki Lodge o.ä.

Budgetreise: Nach dem Frühstück werden Sie von einem Shuttle-Bus abgeholt, der Sie bis nach Puerto Viejo bringt. Übernachtung in der Coco Loco Lodge o.ä.

Mietwagenreise: Nach dem Frühstück werden Sie von einem Shuttle-Bus abgeholt, der Sie bis nach Puerto Viejo bringt. Übernachtung in den Azania Bungalows o.ä.

Verpflegung: Frühstück

3. Tag: Wanderung im Cahuita Nationalpark

Von Puerto Viejo aus fahren Sie zum Parkeingang Puerto Vargas, ca. 6 km vor der Ortschaft Cahuita gelegen. Auf Ihrer Wanderung entlang der Küstenlinie zwischen Sekundärwald und Mangroven bis Cahuita sehen Sie mit etwas Glück Dreizehen-Faultiere, Affen und verschiedene Schmetterlingsarten, u.a. Pfeilgiftfrösche. Übernachtung in der Namuwoki Lodge o.ä.

Budgetreise: Tag zur eigenen Gestaltung. Übernachtung in der Coco Loco Lodge o.ä.

Mietwagenreise: Tag zur eigenen Gestaltung. Übernachtung in den Azania Bungalows o.ä.

Verpflegung: Frühstück

4. Tag: Auf zum Tortuguero Nationalpark

Heute fahren Sie in Richtung Guápiles. Anschließend geht es weiter durch ausgedehnte Bananenpflanzung zur Bootsanlegestelle mit dem Transfer der Mawamba Lodge. Dort steigen Sie in ein Motorboot um, das Sie über den Hauptkanal durch das Tortuguero-Gebiet zu einer rustikalen aber komfortablen Lodge bringt, die auf einer Landzunge zwischen Kanal und Meer liegt. Wer möchte kann nach dem Mittagessen gemeinsam mit dem Guide das malerische Karibikdörfchen Tortuguero besuchen, und anschließend am Strand entlang zur nahegelegenen Lodge zurückspazieren. Der Rest des Tages steht zur Entspannung am Swimmingpool und Jacuzzi, oder auch für einen gemütlichen Strandspaziergang zur Verfügung. Wenn Sie möchten, können Sie nach dem Abendessen an einer geführten Nachtwanderung auf einem Privatpfad der Mawamba Lodge teilnehmen (optional). Übernachtung in der Mawamba Lodge o.ä.

Budget- und Mietwagenreise: Shuttle-Bus nach Guápiles.  

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

5. Tag: Bootstour auf den Dschungelkanälen

Noch vor dem Frühstück (Kaffee und Tee stehen bereit) können Sie optional das Erwachen des Regenwaldes auf einer Bootsfahrt durch die natürlichen Kanäle von Tortuguero beobachten. Anschließend kehren Sie zur Lodge zurück, wo bereits ein herzhaftes Frühstück auf Sie wartet. Am Vormittag erkunden Sie zusammen mit Ihrem Guide das Gelände rund um die Lodge, einschließlich Schmetterlingsgarten, Frosch- und Leguangarten, Aquarium und Biogasanlage. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootstour durch die Dschungelkanäle des Nationalparks Tortuguero. Nach dem Abendessen besteht optional die Möglichkeit zu einer geführten Nachtwanderung an den Strand, um die Meeresschildkröten bei der Eiablage zu beobachten (Saison: Juli bis September/Oktober). Übernachtung in der Mawamba Lodge o.ä.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

6. Tag: In den Norden des Landes

Nach dem Frühstück geht es am nächsten Morgen gegen 9 Uhr per Boot zurück zum kleinen Flusshafen. Nach einer Fahrt durch ausgedehnte Bananenplantagen halten Sie unterwegs für ein landestypisches Mittagessen. Anschließend fahren Sie im privaten Tourfahrzeug weiter Richtung Norden über Puerto Viejo de Sarapiquí nach Pital und von dort über eine Schotterstraße bis Boca Tapada im äußersten Norden des Landes. Übernachtung in der Maquenque Eco-Lodge o.ä.

Budgetreise: Nach dem Mittagessen geht es weiter per Shuttle zur Hacienda Pozo Azul, wo Sie in Zeltsuiten übernachten werden. Übernachtung auf der Hacienda Pozo Azul o.ä.

Mietwagenreise: Nach dem Mittagessen übernehmen Sie den Mietwagen und fahren auf eigenen 4 Rädern Richtung Norden zur Hacienda Pozo Azul, wo Sie in Zeltsuiten übernachten werden. Übernachtung auf der Hacienda Pozo Azul o.ä.

Verpflegung: Frühstück

7. Tag: Auf Entdeckungsreise durch den Regenwald

Dschungel satt! Streifen Sie mit Ihrem naturkundigen Guide durch tropischen Primärwald: mehr als 10 km Pfade ermöglichen einmalige „Entdeckungsreisen“ in diesem Natur-Paradies, das eine unvorstellbare Vielfalt an Tieren und Pflanzen bietet: rote und grüne Pfeilgiftfrösche, Affen, über 350 Vogelarten, darunter Papageien, Tukane und Kolibris. Am Rande des Regenwaldes laden mehrere Lagunen zur „Wasserpirsch“ in bereitstehenden Kanus ein. Hier lässt sich besonders gut eine Vielzahl von Bromelien, nistende Fledermäuse und grasgrüne „Jesu-Cristo“-Eidechsen, (so genannt, weil sie auf dem Wasser laufen) beobachten. Unvergesslich sind auch die Abende bei einem kühlen Drink, untermalt vom Konzert der „Dschungelbewohner“. Übernachtung in der Maquenque Eco-Lodge o.ä.

Budget- und Mietwagenreise: Der Tag steht Ihnen zur eigenen Gestaltung zur Verfügung. Die Hacienda bietet vor Ort zahlreiche interessante und spannende Aktivitäten an (optional). Canopy Tour: Gleiten Sie gut gesichert an Stahlkabeln entlang durch die Wipfel der Urwaldriesen und durch die Schluchten des Sarapiquí Flusses. Insgesamt 17 Plattformen verbinden die 12 Kabel an denen Sie in Höhen von 20-30 Meter durch den Urwald „fliegen“. Wildwasser Rafting Klasse II-III: Sie befahren den Oberlauf des Río Sarapiquí zusammen mit ihrem Rafting Guide. Auf einer Strecke von rund 13 km, zwischen der Einsetzstelle bei der Hacienda Pozo Azul und der Ortschaft Chilamate warten verschiedene Stromschnellen darauf von Ihnen bewältigt zu werden. Rappelling: Nach einer kurzen Dschungelwanderung erreichen Sie eine Steilwand im Dschungel von der Sie sich, angeleitet von Ihren Guides, bis hinunter zum Río Sarapiquí abseilen. Pferde-Tour: Von den Ställen führt die Tour auf den eigenen Reitwegen der Hacienda durch Weideland, Regenwald und entlang des Río Sarapiquí. Übernachtung auf der Hacienda Pozo Azul o.ä  

Verpflegung: Frühstück

8. Tag: Zum Vulkan Arenal

Morgens ca. 3-stündige Fahrt durch die nördlichen Ausläufer der Cordillera Central nach La Fortuna, am Vulkan Arenal gelegen. Übernachtung im Hotel Montaña de Fuego o.ä.

Budgetreise: Heute geht die Fahrt per Shuttle durch die nördlichen Ausläufer der Cordillera Central nach La Fortuna, am Vulkan Arenal gelegen. Übernachtung im Hotel Arenal Montechiari o.ä.

Mietwagenreise: Heute geht die Fahrt durch die nördlichen Ausläufer der Cordillera Central nach La Fortuna, am Vulkan Arenal gelegen. Übernachtung im Hotel Lomas del Volcán o.ä.

Verpflegung: Frühstück

9. Tag: Wanderung über Lavafelder

Heute steht eine Wanderung am Fuße des Vulkans Arenal auf dem Programm: Die Wanderung führt über erkaltete Lavafelder und durch sekundären Regenwald; mit etwas Glück können auch Affen, Tukane und eine Vielfalt an weiteren Vogelarten beobachtet werden. Am Spätnachmittag können Sie den Sonnenuntergang über dem Arenal-Stausee bestaunen. Am Abend bietet sich optional ein Bad in den heißen, schwefelhaltigen Quellen inmitten eines tropischen Gartens an (Ecotermales, Paradise Hot Springs oder Tabacón Hot Springs, Eintritt nicht enthalten). Oder Sie entspannen einfach in den hoteleigenen Thermalpools des Montaña de Fuego! Übernachtung im Hotel Montaña de Fuego o.ä.

Budgetreise: Tag zur eigenen Gestaltung. Wandern Sie optional durch sekundären Feuchtwald und über Lavafelder im Nationalpark Arenal. Am Abend besteht die Möglichkeit, ein Bad in heißen, schwefelhaltigen Quellen inmitten eines tropischen Gartens zu genießen (z.B. Ecotermales, Paradise Hot Springs oder Heiße Quellen von Tabacón, optional, Transfer und Eintritt nicht enthalten). Übernachtung im Hotel Arenal Montechiari o.ä.

Mietwagenreise: siehe Budgetreise. Übernachtung im Hotel Lomas del Volcán o.ä.

Verpflegung: Frühstück

10. Tag: Zum Vulkan Rincon de la Vieja

Sie fahren von La Fortuna rund um den Arenalsee und via Cañas nach Liberia und anschließend über eine Schotterstraße zum Nationalpark Rincón de la Vieja. Sie übernachten in einer rustikalen, am Fuß der Vulkanhänge gelegenen Lodge. Übernachtung in der Hacienda Guachipelin o.ä.

Budgetreise: Abholung durch einen Shuttle-Bus im Hotel und Fahrt um den Arenalsee nach Cañas. Anschließend weiter über die Interamericana nach Norden über Liberia zum Vulkan Rincón de la Vieja.

Verpflegung: Frühstück

11. Tag: Wanderung zum Wasserfall

Nach dem Frühstück beginnen Ihre Wanderungen im Nationalpark. Sie gehen frühmorgens los, da die Wanderzeit heute ca. 5 bis 6 Stunden beträgt. Ihr Guide führt Sie zunächst ca. 2 Stunden abwechselnd durch Feuchtwald mit Überquerung mehrerer Gebirgsbäche und über vegetationsarme, trocken-heiße Savannen bis Sie endlich den Wasserfall „La Cangreja“ erreichen, in dessen mit klarem türkisblauen Wasser gefüllten natürlichen Becken Sie ein erfrischendes Bad erwartet. Sie kehren auf der gleichen Strecke zurück und wandern im Anschluss weitere 2 Stunden zu den Hauptattraktionen des Nationalparks im Sektor Las Pailas: blubbernde Schlammlöcher, Geysire und stinkende Fumarolen (dampfende Erdspalten) geben Ihnen einen eindrucksvollen Einblick in die Naturgewalten eines Vulkans. Diese Wanderung dauert mindestens 6 Stunden! Übernachtung in der Hacienda Lodge Guachipelin o.ä. Bitte beachten: Der Nationalpark Rincón de la Vieja ist montags geschlossen.

Budget- und Mietwagenreise: Tag zur eigenen Gestaltung am Rincón de la Vieja. Ausflugsmöglichkeiten (optional, Transfer und Eintritt nicht enthalten). Übernachtung in der Hacienda Guachipelin o.ä.  

Verpflegung: Frühstück

12. Tag: Zur Nebelwaldregion Monteverde

Morgens verlassen Sie die Savannen und tropischen Trockenwälder und begeben sich in kühlere Gefilde: nach ca. 3-stündiger Autofahrt erreichen Sie die Nebelwaldregion Monteverde. Übernachtung in der Arco Iris Lodge o.ä.

Budgetreise: Morgens Abholung durch einen Shuttle-Bus. Sie verlassen nun die Savannen und tropischen Trockenwälder und begeben sich in kühlere Gefilde: nach ca. 3-stündiger Fahrt erreichen Sie die Nebelwaldregion Monteverde. Übernachtung im Hotel Los Cipreses o.ä.

Verpflegung: Frühstück

13. Tag: Wanderung durch unberührten Bergnebelwald

Heute genießen Sie einen Spaziergang durch den Himmel - „Selvatura“ ist ein privates Naturschutzgebiet im Herzen der Monteverde-Nebelwaldregion. Der Waldbestand ist zum großen Teil nahezu unberührter Bergnebelwald, der sich durch dichten Bromelien- und Moosbewuchs der Bäume auszeichnet. Hunderte von Vogelarten sowie zahlreiche Säugetiere sind hier heimisch. Ein System von 8 sicheren und stabilen Hängebrücken bis zu 160 m Höhe ermöglicht dem Besucher einen Blick auf die Baumkronen und Tierwelt dieses Naturparadieses. Die einzelnen Hängebrücken sind durch gut ausgebaute, ebene Wanderwege verbunden. Der Rest des Tages steht Ihnen zur eigenen Gestaltung zur Verfügung. Übernachtung in der Arco Iris Lodge o.ä.

Budgetreise: Übernachtung im Hotel Los Cipreses o.ä.

Verpflegung: Frühstück

14. Tag: Nationalpark Manuel Antonio

Sie fahren auf der Interamericana nach Süden bis Puntarenas. Von dort aus geht es entlang der südlichen Küstenstraße, vorbei am Badeort Jacó zum Nationalpark und den Stränden von Manuel Antonio. Nach einem kurzen Stopp an der Brücke über den Rio Tárcoles, an dessen Ufer große Spitzkrokodile zu beobachten sind, geht es weiter nach Manuel Antonio. Ankunft am späten Nachmittag. Übernachtung im Hotel Playa Espadilla o.ä.

Budgetreise: Fahrt im Shuttle-Bus auf der Interamericana nach Süden bis Puntarenas. Von dort aus geht es entlang der südlichen Küstenstraße, vorbei am Badeort Jacó, zum Nationalpark und den Stränden von Manuel Antonio. Ihr Hotel liegt in der Nähe der Strände und des Nationalparks. Übernachtung in Cabinas Playa Espadilla o.ä.

Mietwagenreise: Unterwegs besteht die Möglichkeit eines kurzen Besuchs des Carara Nationalparks (optional, Eintritt ca. US$ 15 p.P.), einem der Hauptnistplätze des vom Aussterben bedrohten roten Aras. Des Weiteren können Sie einen Stopp an der Brücke über den Rio Tarcoles einlegen, um am Ufer liegende, riesige Spitzkrokodile zu beobachten. Ankunft in Manuel Antonio am späten Nachmittag.

Verpflegung: Frühstück

15. Tag: Traumstrände und Regenwald

Eine ca. 1,5-stündige Wanderung führt Sie zu den Traumstränden und durch den Regenwald des Parks, u.a. rund um die Punta Catedral von deren Spitze aus Sie einen herrlichen Blick auf die vorgelagerten kleinen Inseln haben. Mit großer Wahrscheinlichkeit begegnen Ihnen unterwegs Kapuzineraffen, Faultiere, Landkrabben und zahlreiche Vogelarten. Mit etwas Glück sehen Sie vielleicht sogar einen Ameisenbären oder eine harmlose Riesenschlange. Anschließend können Sie die feinsandigen, hellen und palmenbewachsenen Strände des Nationalparks und die Fluten des Pazifiks genießen. Übernachtung im Hotel Playa Espadilla o.ä. Bitte beachten: Der Nationalpark Manuel Antonio ist montags geschlossen.

Budget- und Mietwagenreise: Tag zur eigenen Gestaltung. Entspannen Sie einfach am Strand oder besuchen Sie optional den Manuel Antonio Nationalpark. Übernachtung in Cabinas Playa Espadilla o.ä.  

Verpflegung: Frühstück

16. Tag: Zurück nach San José

Gegen Mittag Rückfahrt nach San José/Santa Ana und Verabschiedung von Ihrem Guide. Übernachtung in der Posada Canal Grande o.ä.

Budgetreise: Abholung am Hotel und Rückfahrt per Shuttlebus nach San José. Übernachtung im Hotel Colonial o.ä.

Mietwagenreise: Gegen Mittag Rückfahrt nach San José/Santa Ana und Abgabe des Mietwagens im Hotel gegen Abend. Übernachtung im Hotel Posada Canal Grande o.ä.

Verpflegung: Frühstück

17. Tag: Heimreise

Je nach Abflugzeit treten Sie Ihren Transfer zum Flughafen San José an, wo Sie Ihren Flug zurück nach Hause antreten und viele unvergessliche Erinnerungen mitbringen werden. Ihr Reiseleiter wird sich hier von Ihnen verabschieden. Bitte beachten Sie, dass die Ausreisesteuer von US$ 29 p.P. noch vor dem Einchecken bezahlt werden muss (bei einigen Fluggesellschaften ist diese bereits im Ticketpreis enthalten). Tipp Badeverlängerung: Gerne bieten wir Ihnen eine Badeverlängerung an der Karibikküste oder den Traumstränden am Pazifischen Ozean an.  

Verpflegung: Frühstück

Individuell zum Wunschtermin

ab ... Personen Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
Budgetreise - NS 1 2.045,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Anfragen Buchen
Budgetreise - HS 1 2.145,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Anfragen Buchen
Mietwagenreise - NS 1 2.495,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Anfragen Buchen
Mietwagenreise - HS 1 2.650,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Anfragen Buchen
Budgetreise - NS 2 1.435,00 Euro zzgl. Flug 470,00 Euro Anfragen Buchen
Budgetreise - HS 2 1.495,00 Euro zzgl. Flug 510,00 Euro Anfragen Buchen
Mietwagenreise - NS 2 1.525,00 Euro zzgl. Flug 495,00 Euro Anfragen Buchen
Mietwagenreise - HS 2 1.625,00 Euro zzgl. Flug 535,00 Euro Anfragen Buchen
Komfortreise - NS 2 3.555,00 Euro zzgl. Flug 565,00 Euro Anfragen Buchen
Komfortreise - HS 2 3.695,00 Euro zzgl. Flug 595,00 Euro Anfragen Buchen
Mietwagenreise - NS 3 1.425,00 Euro zzgl. Flug 495,00 Euro Anfragen Buchen
Mietwagenreise - HS 3 1.495,00 Euro zzgl. Flug 535,00 Euro Anfragen Buchen
Komfortreise - NS 3 2.895,00 Euro zzgl. Flug 565,00 Euro Anfragen Buchen
Komfortreise - HS 3 2.995,00 Euro zzgl. Flug 595,00 Euro Anfragen Buchen
Komfortreise - NS 4 2.695,00 Euro zzgl. Flug 565,00 Euro Anfragen Buchen
Komfortreise - HS 4 2.735,00 Euro zzgl. Flug 595,00 Euro Anfragen Buchen

Preisinformationen

Preise für mehr als 4 Personen auf Anfrage!



Hochsaison (HS):
15.11.2017 – 30.04.2018

01.07.2018 – 31.08.2018



Nebensaison (NS):
01.05.2018 – 30.06.2018

01.09.2018 – 14.11.2018

Reisecode: AMCR006
individuell
ab 1.425 Euro zzgl. Flug
ab 2 Personen