Abenteuer in Jarabacoa

Rancho Baiguate ist sicherlich das bekannteste und beste Abenteuer-Zentrum des Landes. Es befindet sich in Jarabacoa und liegt auf 600 m über dem Meer. Hier verbringen viele Einheimische die Sommerferien. Der Ort ist umgeben von Pinienwälder, Flüssen, Bergen und Tälern der Flüsse «Rio Yaque del Norte» und «Rio Jimenoa». Das ganze Jahr über herrschen frühlingshafte Temperaturen, weshalb der Ort auch als die „Stadt des ewigen Frühlings“ bekannt ist. Der Luftkurort ist das Zentrum für Wanderfreunde und Naturliebhaber. Unzählige abenteuerliche Sportarten werden hier angeboten. Sie haben die Qual der Wahl zwischen River Rafting, Canyoning am Jimenoa Fluss, den Besuch verschiedener Wasserfälle wahlweise per pedes oder hoch zu Ross sowie Mountainbiken oder dem Maroma Abenteuer Parcours. Doch in und um Jarabacoa können Sie auch einige interessante Sehenswürdigkeiten finden, die eine hervorragende Alternative zum üppigen Sportangebot darstellen. Mit den beiden Wasserfällen Salto Baiguate und Salto de Jimenoa werden Sie die atemberaubende Schönheit der faszinierenden Bergwelt der Dominikanischen Republik aus nächster Nähe erleben, während Sie vom El Mogote, dem rund 1.700 Meter hohen Hausberg von Jarabacoa, ein traumhaftes Panorama auf die „Dominikanischen Alpen“ genießen können.

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Reisebaustein: 4 Tage Abenteuer bei der Rancho Baiguate
  • Natur pur in den dominikanischen Alpen
  • River Rafting oder Canyoning
  • Mountainbiken oder Reitausflug zum Wasserfall

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 2 - 6 Personen
  • Reiseart: Individualreise

Schwierigkeitsgrad

Stufe 2: leicht
Es handelt sich um Touren mit etwas längeren Trekkingabschnitten (bis zu 4 Stunden), meist auf breiten Wegen und im sicheren Gelände. Die körperliche und psychische Belastung ist relativ gering. Die konditionelle Vorbereitung sollte mit 1x wöchentlichem Training genügen. Touren dieser Schwierigkeitsstufe sind ein leichter Genuss für Körper, Geist und Seele.

Ihr Ansprechpartner


Annett Masur
Sales Manager America

Ihr Ansprechpartner für Nord- und Südamerika (z. B. Ecuador, Peru, Bolivien, Mexiko, Kuba, Kanada)

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Privat-Transfer Santo Domingo – Jarabacoa und umgekehrt im klimatisierten Personenwagen oder Kleinbus je nach Teilnehmerzahl
  • 3 Übernachtungen im Rancho Baiguate in Zimmer mit Dusche/WC
  • 3 Frühstücke, 3 Mittag- und 3 Abendessen, gemäß Beschreibung
  • Spanisch sprechende Fahrer während den Transferfahrten mit dem öffentlichen Reisebus
  • Lokale englisch sprechende (zum Teil auch deutsch sprechende) Reiseleiter während den Abenteuern und Aktivitäten
  • Alle Eintritte, Steuern und Gebühren
  • 2 Abenteuer und 3 Aktivitäten durchgeführt durch Rancho Baiguate, gemäß Beschreibung
  • Sonderkonditionen bei verschiedenen Ausrüstern und Bergsportläden (bitte fragen Sie uns)

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge (vermitteln wir Ihnen gern auf Anfrage)
  • Touristenkarte Dominikanische Republik (10 USD), Flughafensteuer bei Ausreise (20USD)
  • Gegen Aufpreis ist diese Rundreise auch ab/bis Santo Domingo oder Puerto Plata oder Las Terrenas möglich
  • Sämtliche nicht erwähnten Mahlzeiten und Getränke
  • Einzelzimmer-Zuschlag: 59,- Euro
  • Trinkgelder für Fahrer/Reiseleiter
  • persönliche Ausgaben
  • individuelle Besichtigungen und Ausflüge
  • Versicherung und Übergepäck

Tagesbeschreibung

1. Tag: Auf den Weg in die „Stadt des ewigen Frühlings“

Abholung von Ihrem Hotel und privater Transfer nach Jarabacoa. Auf der „Autopista Duarte“ fahren Sie durch ländliche Gebiete mit intensiver Landwirtschaft. Verkaufsstände mit tropischen Früchten entlang der Straße laden zum Anhalten ein. In einem Hochtal dehnen sich große Plantagen mit Zitrusfrüchten aus. Die Fahrt führt entlang des fruchtbaren Cibao Tals nach La Vega. Hier ließ Christoph Kolumbus die Festung „La Concepción“ erbauen, denn er vermutete in der Region reiche Goldvorkommen. Bald nehmen auf der guten Straße die Steigungen zu. Hier beginnt die Bergwelt der Cordillera Central, auch die „Alpes Dominicanos“ genannt, wo viele Einheimische die Sommerferien verbringen. Jarabacoa liegt 600 m über dem Meeresspeigel und ist umgeben von Pinienwäldern, Flüssen, Bergen und Tälern der Flüsse „Rio Yaque del Norte“ und „Rio Jimenoa“. Das ganze Jahr über herrschen frühlingshafte Temperaturen. Der Luftkurort ist das Zentrum für Wanderfreunde und Naturliebhaber. Unzählige Abenteuersportarten werden hier angeboten. Der beliebte Ort und seine Umgebung sind sowohl für Blumenzüchtungen als auch für die Pferdezucht berühmt, da diese Gegend sehr fruchtbar ist. Sie erreichen Jarabacoa und Ihre Basis für die nächsten drei Tage rechtzeitig zum Mittagessen. Am Nachmittag haben Sie bereits Gelegenheit an einer ersten Aktivität teilzunehmen. Übernachtung auf der Rancho Baiguate.

Verpflegung: Mittagessen/Abendbrot

2. - 3. Tag: Jarabacoa aktiv erleben

Es erwarten Sie zwei Tage voller Aktivitäten und Abenteuer. Sie bestimmen je nach Lust und Laune selbst, an welchen Aktivitäten Sie teilnehmen möchten. Alle Touren dauern jeweils einen halben Tag und werden von ausgebildeten Führern und Reiseleitern - zum Teil auch deutsch sprechend - begleitet. Sie sind rechtzeitig für das Mittagessen zurück auf der Rancho Baiguate. Am Nachmittag werden weitere Aktivitäten angeboten oder Sie lassen ganz einfach mal die Seele baumeln und genießen die herrliche Frische in dieser wunderschönen Natur. Übernachtung im Hotel.

Zur Auswahl stehen Ihnen:

  • ABENTEUER:

    • River Rafting: Im Schlauchboot über 13 Kilometer auf dem längsten Fluss der Karibik mit Stromschnellen der Klasse II – III.
    • Canyoning: Ein Abenteuer auf dem Jimenoa Fluss. Sprünge in tiefe Pools, Abseilpassagen unter plätschernden Wasserfällen und Wasserrutschen.

  • AKTIVITÄTEN:

    • Baiguate Wasserfall: Wandern Sie zu Fuß oder reiten Sie zu Pferd zum über 30 Meter in ein natürliches Becken abfallenden Wasserfall.
    • Jimenoa II Wasserfall: Unternehmen Sie eine Trekkingtour zum attraktiven Wasserfall.

    • Maroma Abenteuer Parcours: Überwinden Sie mit viel Geschick diesen akrobatischen Parcours mit 9 Hindernis-Stationen
    • Mountain Bike: Versuchen Sie sich auf dem Mountain Bike. Es gibt verschiedene Schwierigkeitsstufen für Anfänger, sowie für geübte Biker. Große Auswahl an Trails und Fahrten.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

4. Tag: Abreise

Rücktransfer nach Santo Domingo, Las Terrenas oder Puerto Plata.

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung
Restplätze / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Individuell zum Wunschtermin

ab ... Personen Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
2 595,00 Euro zzgl. Flug 59,00 Euro Anfragen Buchen
Reisecode: AMDO105
individuell
595 Euro zzgl. Flug
2 - 6 Personen