Frühlingserwachen im Yukon

Ein ganz besonderes Erlebnis ist unsere alljährlich im Mai stattfindende Wildlife Kanutour auf dem Yukon River von Carmacks nach Dawson City. Hier kommen Natur- und Tierfreunde ganz besonderes auf ihre Kosten. Im Frühling, sobald sich die ersten warmen Sonnenstrahlen über die frisch vom Schnee befreiten Wiesen und Wälder legen, erwacht die Tierwelt zu neuem Leben. Dies ist die Zeit in der Schwarzbären und Grizzlies aus ihrem Winterschlaf erwachen. Eifrig sammeln sie auf den Wiesen und Berghängen entlang des Yukon Rivers die typisch kanadischen "Kinnickinnick-Beeren", welche den harten Yukon-Winter überstehen und für sämtliche Bärenarten eine echte Delikatesse bilden. Wapitihirsche und auch die kanadischen Elche genießen die ersten frischen Triebe der zahlreichen Sträucher und Pflanzen entlang des Ufers. Viele Elchkühe gebären im Mai ihre Jungen auf einer der vielen Inseln im Yukon River. Auch der Weißkopfseeadler behütet seinen Nachwuchs vor gefährlichen Räubern und zieht einsam seine Kreise. Die Tierbeobachtungen finden zu einem großen Teil vom Kanu aus statt. Die Vorteile liegen darin, dass man sich vom Wasser aus völlig geräuschlos an die wildlebenden Tiere annähern kann und sie so in ihrer natürlichen Umgebung erlebt.

Mehr lesen ...
amca004-2.jpg
amca004-3.jpg
amca004-5.jpg
amca004-4.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Ein MUSS für alle Natur- und Tierfreunde!
  • Faszinierend nahe Tiererlebnisse
  • Erlebnisreiche Kanutouren im Yukon
  • Auf den Spuren der Goldgräber

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 2 - 12 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Safari & Tierbeobachtungen, Naturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 2: leicht
Es handelt sich um Touren mit etwas längeren Trekkingabschnitten (bis zu 4 Stunden), meist auf breiten Wegen und im sicheren Gelände. Die körperliche und psychische Belastung ist relativ gering. Die konditionelle Vorbereitung sollte mit 1x wöchentlichem Training genügen. Touren dieser Schwierigkeitsstufe sind ein leichter Genuss für Körper, Geist und Seele.

Ihr Ansprechpartner

Alexander Fleischer
Sales Manager Asia/America

Ihr Ansprechpartner für Trekking/Bergsteigen Südamerika und Asien

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Flughafentransfer Whitehorse
  • 15 Tage Tour ab/bis Whitehorse
  • Betreuung durch deutsch- oder englischsprachigen Tourguide (deutschsprachige Reiseleitung ist nicht garantiert)
  • sämtliche Übernachtungen (2 x Hotel der Mittelklasse, 12 x Übernachtungen im Zelt)
  • Übernachtung im Zweipersonen Domzelt inkl. Therm-A-Rest Matte
  • komplette Camping- und Outdoorausrüstung
  • 10 Tage Kanutour auf dem Yukon River
  • Kanu für 2 Personen inkl. 3 Paddel, 2 Schwimmwesten, Schwamm und Schöpfgefäß
  • 2 volle Tage Dawson City inkl. Programm
  • Komplette Verpflegung während der Kanutour (Frühstück an Tag 2 ist nicht inklusive)
  • sämtliche Transfers
  • Notfallausrüstung einschließlich Satellitenkommunikation
  • Sonderkonditionen bei verschiedenen Ausrüstern und Bergsportläden (bitte fragen Sie uns)

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationaler Flug (organisieren wir Ihnen gerne auf Anfrage)
  • Verpflegung in den Hotels und während der Transfers, alkoholische Getränke
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben, individuelle Besichtigungen und Ausflüge
  • Einzelzimmerzuschlag (Hotel): 115,- Euro pro Person
  • Einzelzeltzuschlag: 140,- Euro pro Person
  • Zug-zum-Flug-Ticket: 80,- Euro pro Person
  • Angellizenz
  • Schlafsack

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung - 15 Tage

1. Tag: Ankunft in Whitehorse

Sie werden am Flughafen in Whitehorse durch Ihren Guide empfangen und zum Hotel gebracht. Am Abend besprechen Sie in gemütlicher Runde den Tourablauf. Übernachtung im Hotel.

2. - 11. Tag: Kanutour Carmacks – Dawson

(Tag 2 ohne Frühstück). Sie beginnen Ihre Abenteuertour mit einer Fahrt auf dem Klondike-Highway in Richtung Norden. Vorbei am wunderschönen Lake Laberge und entlang der Miners Range gelangen Sie nach Carmacks, dem Ausgangspunkt Ihrer Wildlife-Kanutour. Ihre Route auf dem Yukon River führt Sie bis zur Goldgräberstadt Dawson City. Gleich zu Beginn Ihrer Tour passieren Sie ein Fels-Massiv, an welchem Sie die typischen Yukon Dallschafe bei ihren Kletterkünsten im Steilhang beobachten können. Die Elchkühe mit ihren neugeborenen Kälbern entdecken Sie während Ihrer Abstecher in die unzähligen Seitenarme des Yukon Rivers. Hier in diesen ruhigen Gewässern lässt sich auch der Speiseplan durch den einen oder anderen Fisch ergänzen. Ein besonderes Ereignis ist Ihr Camp am abgelegenen Museumsdorf Fort Selkirk, nahe der Mündung des Pelly Rivers in den Yukon. Im weiteren Flussverlauf erheben sich vor Ihnen satte Grünflächen, dicht bewachsen mit Kinnickinnick-Beeren und frischen Gräsern. Der Duft lockt die Grizzlys und Schwarzbären zu einer ersten Nahrungsaufnahme nach dem langen Winterschlaf an. Aus sicherer Entfernung aus dem Kanu heraus beobachten Sie die Wildtiere und nutzen die Gelegenheit für ein paar tolle Fotoaufnahmen. Während der letzten Tage vor Ihrer Ankunft in Dawson City gelangen Sie in ein echtes Flusslabyrinth. Dies ist der geeignete Ort, um die fleißigen Biber bei ihrem Dammbau zu bestaunen. Auch für Elch und Hirsch bilden die verzweigten Priele einen geeigneten Lebensraum. Mit etwas Glück können Sie Vielfraße bei ihrer Jagd auf Vögel oder Hasen auf den vorgelagerten kleinen Inseln beobachten. In Dawson angekommen, schlagen Sie für die nächsten drei Nächte Ihr Quartier am Yukon River Campingplatz auf. Übernachtung im Zelt.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

12. Tag: Historisches Dawson City

Heute haben Sie Zeit die ehemalige Goldgräberstadt Dawson City und ihre historischen und liebevoll restaurierten Gebäude zu erkunden. Empfehlenswert ist ein Besuch des Goldgräbermuseums sowie der Jack London Hütte oder genießen Sie einfach nur einen Kaffee im Klondike Kate´s. Am Abend stürzen Sie sich in das Nachtleben und besuchen die Can-Can-Show im Diamond Tooth Gerties Casino. Übernachtung im Zelt.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

13. Tag: Besichtigung einer Goldmine

Nach dem Frühstück fahren Sie in den Hunker Creek und besichtigen die Goldbottom Mine. Eine Führung in der aktiven Goldmine und über die Goldfelder veranschaulicht, welche Anstrengungen noch heute betrieben werden, um dem gefrorenen Boden das Gold zu entreißen. Auch Sie werden Ihr Glück beim Schürfen versuchen. Es werden fast immer einige kleine Nuggets gefunden! Zum Abschluss Ihrer erlebnisreichen Abenteuertour besuchen Sie noch die "Dredge No.4" und fahren weiter zum Discovery Claim im Bonanza Creek. Hier haben am 17. August 1896 Skookum Jim, Tagish Charlie und George Carmack erstmalig Gold gefunden und den ersten Claim abgesteckt. Der Goldrausch hatte begonnen…Der Besuch des großen Goldbaggers "Dredge No.4" und ein Abstecher zum Discovery Claim im Bonanza Creek vollendet Ihre Abenteuertour. Bei einem Abstecher zu einem Aussichtspunkt, bekommen Sie nochmals eine gute Möglichkeit für ein Panoramafoto von Dawson City und den Klondike Goldfeldern. Übernachtung im Zelt.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

14. Tag: Zurück in die Hauptstadt des Yukon

Früh am Morgen fahren Sie auf dem Klondike Highway zurück nach Whitehorse. An der liebevoll gestalteten Moose Creek Lodge und den Five Finger Rapids sowie der Braeburn Lodge werden Sie nochmals halten. Zwischendurch ist immer noch Zeit für einen Stopp, um das ein oder andere Foto zu schießen. In Whitehorse angekommen, beziehen Sie das Hotel. Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück

15. Tag: Abschied vom Yukon

Heute verabschieden Sie sich vom Yukon. Nach dem Transfer vom Hotel zum Flughafen Whitehorse starten Sie Ihre Heimreise.

Garantierte Durchführung
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Gruppentermine

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
Anreise / Abreise Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
24.05. - 07.06.2020 1.625,00 Euro zzgl. Flug ab 900,00 Euro 255,00 Euro Anfragen Buchen

Preisinformationen

Einzelzimmerzuschlag (Hotel): 115,- Euro pro Person

Einzelzeltzuschlag: 140,- Euro pro Person


Bitte teilen Sie uns bei Buchung mit welche Einzelzimmer/zelt-Zuschläge Sie wünschen!

Reisecode: AMCA004
15 Tage
1.625 Euro zzgl. Flug
2 - 12 Personen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Amerika > Kanada
Gruppenreise / AMCA002
  • 17-tägige Kanutour auf dem prachtvollen Yukon River
  • Spektakuläre, unberührte Landschaften und glasklares Wasser
  • Goldrausch- und Pioniergeschichte in Dawson City
  • Wildnis Camps an zahlreichen historischen Stätten
22 Tage
2.055 Euro zzgl. Flug
2 - 12 Personen
Amerika > Kanada
Gruppenreise / AMCA011
  • Höhepunkte der Regionen Yukon und Alaska
  • Natur pur im Kluane und Denali Nationalpark
  • Fährfahrten durch mächtige Fjordlandschaften
  • Auf den Spuren des Goldrausches und spannender Pioniergeschichten
22 Tage
2.599 Euro zzgl. Flug
6 - 12 Personen
Amerika > Kanada
Gruppenreise / AMCA005
  • Farbspektakel im kanadischen Herbst
  • Wanderungen in der Bergwelt
  • Kanutour auf dem Yukon River
  • Zelten in der beeindruckenden Wildnis
15 Tage
2.595 Euro zzgl. Flug
2 - 12 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
*