Bhutan – Trekking und Wandern am Fuße des Himalaya

Unvergessliche Trekking-Abenteuer inmitten einer beeindruckenden Bergkulisse warten in dem Buddhistisches Königreich Bhutan auf Aktivreisende. Dichte Bergwälder, traditionelle Dörfer und uralte buddhistische Klosterburgen reihen sich an tiefe Bergtäler und spektakuläre Ausblicke.

Bhutan befindet sich in Südostasien im östlichen Himalaya und liegt versteckt zwischen Tibet und Indien. Das Land ist rund 46.000 km² groß und hat nur 700.000 Einwohner. Aus europäischer Sicht wirkt der Himalaya-Staat wie aus der Zeit gefallen, bietet dadurch aber ideale Möglichkeiten für Naturfreunde und Aktivreisende, die bei einer Bhutan Trekking Tour dem Alltag entfliehen wollen.

Schon der Anflug in das Königreich Bhutan ist spektakulär. Über Kathmandu in Nepal oder Delhi in Indien geht es mit einem direkten Panoramaflug nach Paro. Die Kleinstadt im Westen Bhutans ist Ausgangspunkt für unsere Trekking Reisen. Paro hat kulturell einiges zu bieten und gemeinsam mit Ihrem Guide werden Sie die beeindruckenden Bauwerke bewundern. Ganz typisch für die bhutanische Architektur sind sogenannte Dzong, die buddhistische Klosterburgen bezeichnen.

Nachdem Sie die kulturellen Höhepunkte von Paro entdeckt haben, tauchen Sie tief ein in die Berge Bhutans. Die unberührte Himalaya-Landschaft und die traumhafte Lage inmitten der malerischen Bergwelt des höchsten Gebirges der Erde, bieten ideale Möglichkeiten zum Trekking im Hochgebirge und machen Bhutan zu einem der schönsten Trekking Ziele unserer Erde.

Einige der schönsten Trekking Routen weltweit führen durch das Land. Vorbei an tiefen Tälern, fruchtbaren Reisfeldern, blühenden Rhododendronwäldern und dichten Dschungelgebieten, bietet das kontrastreiche Land abwechslungsreiche Routen für Ihre Bhutan Wanderreise. Zwei Drittel Bhutans sind bewaldet und beheimaten eine artenreiche Tierwelt. Große Teile Bhutans liegen auf über 2.000 m Höhe und einige Pässe sind 3.000 m bis 4.000 m hoch. Ideale Bedingungen für einen aufregenden Bhutan Aktivurlaub.

Ein absolutes Highlight ist die Wanderung zum weltberühmten Tigernest Kloster (Taktshang), welches sich hoch über dem Paro Tal auf 3.180 m erhebt. Für die Bhutaner ist das Kloster ein wichtiger Wallfahrtsort.

Als einer der der schönsten Trekking Touren Bhutans gilt der Chomolhari-Laya-Trek. Er führt entlang der tibetischen Grenze, vorbei an herrlichen Bergpanoramen bis zum Fuß des heiligen Chomolhari. Sie passieren viele Chörten und Manisteine und genießen die traumhaften Ausblicke auf die vergletscherten Gipfel des Himalaya, insbesondere auf den Chomolhari (7.326 m) und den Jichu Drake (6.662 m).

Ebenfalls bekannt ist der legendäre Snowman-Trek. Unter Wanderern zählt der Snowman-Trek zu den anspruchsvollsten und zugleich schönsten Trekkingtouren weltweit. Die perfekte Kombination aus Chomolhari-Laya-Trek und Lunana-Trek ergibt diese anspruchsvolle Wanderung. Kaum eine andere Trekkingtour im Himalaya ist so schwierig. Der Weg führt über einige Pässe, die über 5.000 m hoch sind, und bleibt auf einer durchschnittlichen Höhe von 4.000 m. Gipfelstürmer haben zudem die Möglichkeit, den 5.230 m hohen Meru Kang II (5.230 m) zu besteigen.

Jedoch haben wir auch weniger anspruchsvolle Trekking Routen im Programm. Bei einfacheren Wanderungen kommen Aktivurlauber an glasklaren Bergseen vorbei, passieren tiefgrüne Weiden und begegnen immer wieder den freundlichen Yak‐Hirten.

Im kaum besuchten Osten des Landes, können Sie auf dem erst vor ein paar Jahren freigegebenen Yeti Trail, auch Merak‐Sakten‐Trek genannt, die ursprüngliche Natur des Himalayas erleben, die gigantischen Berge immer im Hintergrund.

Auf dem Bumtang‐Cultural‐Trek entdecken Sie die schönsten Klosterfestungen des Landes und erkunden das ländliche Bhutan. Auch diese Route führt Sie in reizvolle Täler mit Reisfeldern, Pinienwäldern, kleinen Dörfern und rauschenden Flüssen.

Beim Bhutan Trekking entdecken Sie die abgelegenen Gegenden und erleben in unberührter Natur die Ursprünglichkeit des traditionsreichen Landes. Spiritualität und Glauben spielen in dem buddhistischen Königreich eine große Rolle. Erleben Sie kleine Bergdörfer, in denen die Zeit stillzustehen scheint und spüren Sie dabei die tiefe Verwurzelung der Menschen mit dem Buddhismus. Lassen Sie alle Gedanken an den Alltag zurück und lassen sich voll und ganz auf die Spiritualität, die Tradition, die Ungezwungenheit und Ruhe ein. Auf unseren Trekking Reisen werden Sie tief in die Kultur eintauchen und ein faszinierendes Land intensiv kennenlernen.

Neben unseren Trekking Reisen haben wir auch zahlreiche Bhutan Kulturreisen im Programm. Auf diesen Reisen erkunden Sie unter anderem die Hauptstadt Thimphu sowie zahlreiche Klosterfestungen.

Erkunden Sie das buddhistische Königreich auf eine ganz besondere Art und erleben Sie bei einer Bhutan Wanderreise spannende Trekking Abenteuer.

Reisezeit: Die beste Zeit für eine Bhutan Trekking Reise ist entweder die Zeit von Mitte März bis Anfang Mai, wenn die Rhododendren blühen oder im Herbst von Mitte September bis Ende Oktober.

Mehr...

Ergebnisse anpassen

Reisedauer Tage:
Reisepreis:
Schwierigkeitsgrad:

Reisen

Asien > Bhutan
Gruppenreise, Individualreise
  • 21 Tage Trekkingreise entlang der Chomolhari-Kette
  • Eine der schönsten Wanderrouten Bhutans mit herrlichen Panoramen
  • Tigernest und Klosterburgen
  • Gipfelmöglichkeit: Meru Kang II (5.230 m)
21 Tage
ab 3.495 Euro
3 - 14 Personen
Asien > Bhutan
Gruppenreise
  • 32 Tage Zelt-Trekking der Extraklasse
  • Top 10 der schönsten Trekkingrouten der Welt
  • Überquerung von 8 Pässen über 5.000 m
  • Gipfelmöglichkeit: Meru Kang II (5.230 m)
32 Tage
5.898 Euro
4 - 14 Personen
Asien > Bhutan
Gruppenreise, Individualreise
  • 21 Tage Trekking- und Kulturerlebnis in Ost- und Zentralbhutan
  • Mächtige Dzongs & Gebetsmühlen
  • Weltberühmtes Tigernest-Kloster
  • Membartsho (flammender See) - Bedeutenste Pilgerstätte Bhutans
21 Tage
ab 3.690 Euro zzgl. Flug
3 - 13 Personen
Asien > Bhutan
Individualreise
auf Anfrage individuell buchbar
  • Atemberaubendes Trekking entlang kristallklaren Bergseen
  • Weltberühmtes „Tigernest-Kloster“ im Paro-Tal
  • Besuch eines typisch bhutanischen Festivals
  • Membartsho oder „der flammende See“ – heiligster Ort Bhutans
individuell
3.250 Euro zzgl. Flug
4 - 12 Personen
Asien > Bhutan
Individualreise
auf Anfrage individuell buchbar
  • 13-tägige Kultur und Erlebnisreise durch Zentralbhutan
  • Sightseeing in Thimphu
  • Bergdörfer und Klöster
  • Trekking zum Tigernest
individuell
ab 2.590 Euro zzgl. Flug
ab 2 Personen
Asien > Bhutan
Individualreise
auf Anfrage individuell buchbar
  • Snowman-Trek: 3 Wochen Abenteuer im Himalaya mit Pferden und Yaks
  • Weltberühmtes Tigernest-Kloster im Paro-Tal
  • Traumblick auf Chomolhari 7326 m, Gangkarpunsum 7546 m und Tasenda Kang 6994 m
  • Einsame Bergdörfer und Begegnung mit der Volksgruppe der Layaps
individuell
ab 5.990 Euro zzgl. Flug
ab 2 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren Ablehnen
*