Skiabenteuer im Kaukasus

Genießen Sie diese außergewöhnliche Reise im Kaukasus - Ski fahren in Georgien mit Schneesicherheit auf bis zu 4.500 m Höhe. Erleben Sie die typische georgische Gastfreundschaft mit stimmungsvoller Musik und freundlichen Menschen. Freuen Sie sich auf einen Pistenspaß mit den eindrucksvollen Bergpanoramen des Kaukasus. Die Skireise führt Sie nach Gudauri - etwa eine Autostunde von der georgischen Hauptstadt Tiflis entfernt, liegt hier das wohl schönste Skigebiet Georgiens. Mitten in den Bergen des Kaukasus gelegen trumpft der Skiort mit zahlreichen Abfahrtsmöglichkeiten. Die Pisten werden nach europäischem Standard präpariert und liegen auf einer Höhe zwischen 1.900 m und 3.260 m.
Skifahrer haben hier vielfältige Möglichkeiten, Ihren Spaß im Schnee zu finden - egal ob Slalom, Riesenslalom, Abfahrtslauf oder Snowboarden. Für diejenigen, die die extremen Herausforderungen lieben, bietet Heli-Skiing faszinierende Möglichkeiten.

Auch die Hauptstadt Tiflis und eine Verkostung der vorzüglichen Weine, darf bei so einer Reise natürlich nicht fehlen.


Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Das schönste Skigebiet Georgiens
  • Zahlreiche Abfahrtmöglichkeiten
  • 3 Tage Skipass inklusive
  • Tiflis- die georgische Schönheit

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 4 - 8 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Heliskiing, Skireisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner


Caroline Roos
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/an München, Frankfurt oder Hamburg, andere Flughäfen auf Anfrage
  • 3x Übernachtung im Hotel in Tiflis
  • 4x Übernachtung im Hotel in Gudauri
  • 6x Frühstück, 5x Abendessen, 1x Mittagessen
  • Alle Transfers laut Programm
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Eintrittsgelder laut Programm
  • Skipass für 3 Tage

Nicht enthaltene Leistungen

  • Kosten für das Skigepäck
  • Gegebenfalls Skiausleihe
  • Fehlende Mahlzeiten und Getränke
  • Versicherungen
  • EZ Zuschlag

Tagesbeschreibung

1. Tag: Abflug

Sie starten in Deutschland am Abend und kommen in alle Frühe in Tiflis an.

2. Tag: Tiflis-Mzcheta-Gudauri

Nach ihrer Ankunft werden Sie vom Flughafen abgeholt und es erfolgt ein Transfer zum Hotel. Sie werden ein paar Stunden zum Ausschlafen haben. Nach dem späten Frühstück Fahrt nach Mzcheta und Besichtigung der alten Hauptstadt und des religiösen Zentrums Georgiens (UNESCO Welterbe) mit der Dschwari Kirche (6.Jh.) und der Swetizchoveli Kathedrale (11.Jh.), in der sich Leibrock Christi befinden soll. Anschließend Fahrt auf der georgischen Heerstraße in die reizvollen Berglandschaften. Unterwegs Besuch der Festung Ananuri (17.Jh.) und Weiterfahrt zum Hotel im Skiort Gudauri (2200m). Abendessen und Übernachtung in Gudauri im Hotel. 3. - 5 Tag:Ski- und Pistenspaß in GudauriF/A Erleben Sie ein Skierlebnis der Extraklasse mit traumhaften Abfahrten im wohl schönsten Skigebiet Georgiens. Gerne können Sie am Abend noch die Flutlichtpiste nutzen. Übrigens sind das georgische Essen und der Wein ausgezeichnet. Übernachtung im Hotel Gudauri Hut.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

6. Tag: Gudauri-Tiflis

Nach dem zeitigen Frühstück fahren Sie mit dem Guide zusammen nach Tiflis. Gegen Mittag unternehmen Sie eine kleine Stadtrundfahrt. In der Altstadt befinden sich alle interessanten Baudenkmäler nahe bei einander, sodass diese leicht zu erreichen sind. Sie besichtigen unter anderem die Metechi-Kirche aus dem 13. Jahrhundert sowie die Schwefelbäder, welche einer Legende nach, der Stadt (der georgische Name Tbilissi bedeutet so viel wie ‚warme Quelle‘,) ihren Namen gaben. Weiter geht es zur Zitadelle der Narikala-Festung, von der Sie einen schönen Ausblick auf die Stadt genießen werden. Nach einem Besuch der Synagoge und der Sioni-Kathedrale aus dem 7. Jahrhundert, geht es zur ältesten Kirche der Stadt, der Antschischati-Kirche, welche im 6. Jahrhundert erbaut wurde. Am frühen Abend bummeln Sie auf der Rustaveli Straße entlang. Auf diese Flaniermeile befinden sich das Parlamentsgebäude, das Theater sowie Paläste und Wohnhäuser im Stil des Klassizismus, Jugendstils und Barocks. Das Abendessen wird Sie in einem traditionellen georgischen Restaurant serviert. Übernachtung in Tiflis im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

7. Tag: Malerische Stadt Signagi und Weinprobe

Heute besuchen Sie Kachetien, das bekannte Weinanbaugebiet Georgiens. Am Morgen fahren Sie zum Nonnenkloster Bodbe (4-8. Jh.), wo die Apostelin Nino – sie christianisierte Georgien – begraben liegt. Danach machen Sie einen Spaziergang durch die malerische Stadt Signagi. Die ganze Stadt ist mit einer Doppelmauer und 28 Türmen umgeben. Die Mauer war das Symbol der Freistadt Signagi. Die Häuser sind im klassischen süditalienischen Stil mit typisch georgischen Elementen gebaut. Fahrt in die Stadt Kvareli wo Sie bekannte georgische Weine verkosten. Anschließend Weiterfahrt und Besuch eines Bauernhofs in einem Dorf wo ein reiches Mittagessen serviert wird. Danach Fahrt zu einem alten und typischen Weinkeller und Weinprobe vom Landwein. Rückfahrt nach Tiflis. Übernachtung in Tiflis im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen

8. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht und treten die Heimreise an.

Verpflegung: Frühstück

Gruppentermine

Anreise / Abreise Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
07.03. - 14.03.2019 1.670,00 Euro Flug inkl. 190,00 Euro Buchbar Anfragen Buchen

Preisinformationen

Zuschläge für alternative Flughäfen:
Wien 80,- Euro
Zürich 30,- Euro
Berlin 150,- Euro

Reisecode: ASGE003
8 Tage
1.670 Euro
4 - 8 Personen