Expedition Manaslu (8.163 m) mit Helikopter

Der Manaslu ist der achthöchste Gipfel der Welt und seine höchste Spitze ragt 8.163 Meter (26.781 ft) vom Meeresspiegel in den Himmel. Er befindet sich inmitten der Mansiri-Himal-Region im Bezirk Gorkha von Nepal. Der Berg Manaslu gilt als der „Berg des Geistes“ und liegt unmittelbar an der Grenze zu Tibet. Hier nennt man ihn Kutung. Der Gipfel liegt ca. 64 km östlich der gewaltigen Annapurna-Gruppe. Die beiden Bergsteiger Toshio Imanishi und Gyalzen Norbu bestiegen am 9. Mai 1956 den Gipfel. Obwohl es früher mehrere Expeditionen auf den Manaslu gab, wurde die Expedition auf den Manaslu jedoch erst 1991 offiziell von der Regierung freigegeben. Heute zählt die Region jährlich steigende Besucherzahlen durch Wanderer und Bergsteiger.
Nach einem spektakulären Helikopterflug durch den Himalaya erreichen Sie den schon fast tibetischen anmutenden Ort Samdo.
Von hier ist es nun noch einen Tagesmarsch hinauf bis zum Basislager. Neben einem obligatorischen Einzelzelt, Dusch- und Aufenthaltszelt werden Sie hier im Basislager von einem erfahrenem Küchenteam und Koch kulinarisch verwöhnt. Nach ausreichender Höhenanpassung erfolgt nun der Aufstieg über 3-4 Hochlager auf der technisch mittelschweren Nordostflanke zum Gipfel. Nach einer kurzen Flachpassage auf über Siebentausendmetern, geht es noch einmal kurz steil bergan und über einen Gipfelgrat erreichen Sie dann den höchsten Punkt. Vom Gipfel genießt man einen überragenden 360°-Rundumblick auf den Himalaya, hinüber nach Tibet und hinunter in das nepalesische Tiefland (Terrai). Ein Erlebnis, das lange und dauerhaft in Erinnerung bleiben wird! Absolut expeditionserfahrene Sherpas, die schon mit einer aussagekräftigen Liste an Gipfelerfolgen an Achttausendern und Siebentausendern aufwarten, leiten die Expedition, tragen mit Lasten in die Hochlager und werden Sie die komplette Reise und besonders an den Bergtagen betreuen. Auch am Gipfeltag gehen Sie mit Ihnen bis zum Gipfel. Diese vielen fleißigen Helfer bilden den Grundstein für den Gipfelerfolg. Dadurch haben Sie bei dieser Expedition die größtmöglichen Aussichten auf Erfolg. Lassen Sie Ihren Traum wahr werden! Namaste und herzlich Willkommen am Manaslu!

Mehr lesen ...
dsc05655.jpg
dsc05711.jpg
img_1251.jpg
dsc05832.jpg
atwj3365.jpg
20211104_161819.jpg
dsc_0466.jpg
dsc_0484.jpg
dsc05551.jpg
dsc05514.jpg
20211104_161802.jpg
dsc05628.jpg
dsc05885.jpg
dsc05741.jpg
dsc05556.jpg
manaslu-banner.jpg
dsc05734.jpg
p1100510.jpg
manalsu-2017.jpg
7st_2554.jpg
manaslu-2017-10.jpg
dsc05714.jpg
dsc05456.jpg
dsc05353.jpg
dsc05490.jpg
dsc_511-01.jpg
manaslu-2017-night-bc.jpg
dsc05487.jpg
p1100508.jpg
dsc05401.jpg
6.jpg
dsc05721.jpg
dsc05520.jpg
dsc05860.jpg
p1422778.jpg
dsc05510.jpg
img_1439.jpg
dsc05700.jpg
img_1419.jpg
dsc05595.jpg
21368858_1800547796641572_1925662523793718572_o.jpg
dsc05731.jpg
7st_2551.jpg
dsc_0387.jpg
dsc05747.jpg
dji_0128.jpg
dsc05802.jpg
dsc_0506.jpg
dsc05787.jpg
manaslu-2017-11.jpg
dsc05689.jpg
dsc05441.jpg
dsc_0331.jpg
dsc05563.jpg
dsc_0428.jpg
dsc05406.jpg
dsc05513.jpg
dsc05495.jpg
dsc_0314.jpg
dsc_0363.jpg
dsc_0160.jpg
dsc_0366.jpg
dsc_0277.jpg
dsc05779.jpg
dsc05504.jpg
p1100551.jpg
dsc05320.jpg
manaslu-2017-3.jpg
dsc_0367.jpg
dsc_0390.jpg
dsc05477.jpg
dsc05755.jpg
dsc_0326.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Expedition zum Manaslu mit Heli
Preise/Termine

Highlights

  • Idealer Einstiegs-Achttausender in der Mansiri-Himal-Region
  • Gipfelziel mit relativ hohen Erfolgschancen!
  • 22 Tage für Besteigung das Manaslu, 8163
  • Besteigung über die Normalroute und Nordostflanke mit 3 oder 4 Hochlagern
  • Betreuung durch AT REISEN Expeditionsleiter und Sherpa Team
  • Einzelzelt im Basislager
  • Helikopterflug ab/an Kathmandu nach Sama Gaun (am Fuße des Manaslu)
  • Ein erfahrener Climbing Sherpa betreut 1 Teilnehmer
  • Großartiges Anmarschtrekking über den über Larkya-La-Pass (5.106 m)
  • Ursprüngliche tibetische Dorfgemeinschaften
  • Alle Gebühren und Eintrittsgelder inklusive
  • Komplette Hochlagerausrüstung und Verpflegung wird gestellt
  • Expeditionsvorbereitungstreffen in Leipzig
  • Ein ästhetisch schöner Schnee- und Eisaufstieg abseits der traditionellen Expeditionsziele

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 2 - 15 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Expeditionen, Bergbesteigung

Schwierigkeitsgrad

Stufe 6: Bergtouren & Expeditionen
Bei diesen Touren steht die sportliche Leistungsfähigkeit voll und ganz im Vordergrund. Tagesetappen und Gipfeltouren von bis zu 12 Stunden mit Höhenunterschieden bis zu ca. 1.500 Höhenmetern zeichnen diese Touren aus. Eine absolute Topkondition, psychische Belastbarkeit, der perfekte Umgang mit Pickel und Steigeisen, Westalpenerfahrung, Improvisationstalent und Kommunikation sind Grundvoraussetzung. Sie sollten teamfähig sein und Freude daran haben, Hilfe bei anfallenden Arbeiten zu leisten. Zur Vorbereitung sollte ein intensives Training von mindestens 3-5x in der Woche erfolgen.

Bergzeichen:
Für diese Touren ist es unerlässlich, dass Sie mit Pickel und Steigeisen umgehen können. Außerdem ist Gletschererfahrung zwingende Voraussetzung.

Ihr Ansprechpartner

Steffen Kiefer
Geschäftsführer, Abteilungsleiter Asien und Amerika

Ihr Ansprechpartner für Nepal, Indien, Bhutan, Sri Lanka, Russland, Elbrus, Ararat, Myanmar, Usbekistan, Expeditionen, China, Iran, Kirgistan, Firmenreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • alle Transfers, Überland- und Besichtigungsfahrten lt. Programm
  • Organisation der gesamten Expedition
  • Helikopterflug ab/an Katmandu nach Sama Gaun
  • Übernachtung in Hotels (Kathmandu), während des Trekkings in Zelten o. Lodges (lt. Detailprogramm)
  • Gipfelgebühren (Permit) und Nationalparkeintritt
  • Sämtliche Gebühren für den obligatorischen Liaison Officer
  • Müllgebühren am Berg
  • Versicherung für das komplette nepalesische Personal welches bei der Tour involviert ist
  • Begrüßungs-Abendessen in einem typischen nepalesischen Restaurant
  • 1xTrekkingkarte
  • Vollpension während des Trekkings und im Basislager (inkl. Schwarztee oder heißes Wasser pro Tag für das Trekking und alle Heißgetränke (Kaffee, Tee, Wasser) zu den Mahlzeiten), sonst Frühstück (lt. Detailprogramm)
  • Koch, Träger (max. 60 kg pro Gast) oder Tragetiere während des Trekkings, Hilfspersonal sowie örtliche Führer
  • sämtliche Löhne für alle für das komplette nepalesische Personal welches bei der Tour involviert ist
  • komplette Basis- und Hochlagerausrüstung inkl. Kochausrüstung, Brennstoff und Hochlagerverpflegung
  • Gutes Gruppenzelt mit bequemen Stühlen und Heizer für die Abendstunden+ Tische , WC-Zelt, Dusch-Zelt, Staff-Zelt, Equiment-Zelt
  • Internet und (Wi-Fi im Basislager gegen Aufpreis für private Zwecke
  • 1 Zelt pro Teilnehmer/in im Basislager inkl. Matratze und Kopfkissen
  • Erfahrenes Fixseil-Team für die Aufstiegsroute inkl. Fixseile, Bergseile, Firnanker, Eisschrauben, usw.
  • Satellitentelefon (für den Notfall) , exklusiv Gesprächsgebühren für private Gespräche
  • Funkgeräte: 1 Funkgerät (9 Volt) pro 2 Teilnehmer/innen
  • 1 lokaler erfahrener Climbing-Sherpa pro 1 Teilnehmer/innen mit guter Ausrüstung
  • Englisch sprechender erfahrener Haupt-Bergführer
  • 2 Sauerstoffflachen inkl. Maske und Regler (4 l) für den Gipfeltag ( wer möchte)
  • Medizinischer Sauerstoff für den Notfall inkl. Regler und Maske
  • Wetterbericht von Meteotest im Basislager täglich verfügbar
  • Notfall-Apotheke im Basislager mit Pulsoxymeter
  • Strom im Basislager für das Laden der elektronischen Geräte (Achtung: nur beschränkt möglich)
  • Gipfelurkunde nach erfolgreicher Besteigung (MoCTCA)
  • Deutsch sprechender AT REISEN Reiseleiter (bei Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen)
  • Expeditions-Vorbereitungstreffen in Leipzig (Samstag /ca. 1 Monat vor Reisebeginn)
  • Sonderkonditionen bei verschiedenen Ausrüstern und Bergsportläden (bitte fragen Sie uns)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Flüge nach/ ab Kathmandu ab 750,- Euro inkl. Tax (gern sind wir Ihnen bei der Flugbuchung behilflich)
  • Visakosten 120,- USD (2x 30 Tage)
  • fehlende Mahlzeiten, Getränke
  • Trinkgelder allgemein (s. Nepal-Infoblatt )/ besonderes Trinkgeld wird von den Sherpa-Guides bei Gipfelerfolg erwartet (ca. 1500 USD)
  • individuelle Besichtigungen und Ausflüge
  • Übergepäck bei Trekking
  • Privater Hochträger
  • Extrakosten für privaten Climbing Sherpa 820,-Euro
  • Einzelzimmerzuschlag 140,- Euro (gilt nur für die Stadtübernachtungen, während des Trekkings muss vor Ort in bar bezahlt werden, da keine Reservierungen vorgenommen werden können. Die Zuschläge für das Einzelzimmer sind jedoch sehr gering.) Einzelzelt auf Anfrage!
  • Versicherungen inkl. Rettungskosten (z.B. Helikopter)
  • Übergepäck bei der Airline
  • zusätzliche Übernachtung in Kathmandu ( Aufpreis für eine Nacht inkl. Transfer zum Flughafen auf Anfrage)

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung - 35 Tage

1. Tag: Abflug von Deutschland, Österreich oder Schweiz (Flug nicht im Preis enthalten)

2. Tag: Ankunft in Kathmandu und Transfer zum Hotel Hotel (1,400m). Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

3. Tag: Expeditions Briefung und Permit-Organisation, letzte Besorgungen erledigen, Freizeit

4. Tag: Helicopterflug von Kathmandu nach Sama Gaum (3,541 m)

5. Tag: Ruhetag und Höhenanpassung

6. Tag: Kleine Wanderungen und Höhenanpassung

7. Tag: Trek von Sama Gaun zum Manaslu Basecamp (4,700m)

8.-30. Tag: Besteigungszeit Base Camp - Manaslu Summit (8,163m)– Base Camp

31. Tag: Trek von Manaslu Base Camp nach Sama Gaun (3,541m)

32. Tag: Rückflug mit dem Helicopter von Sama Gaun nach Kathmandu, Transfer zum Hotel - Freizeit

33. Tag: Freier Tag in Kathmandu

34. Tag: Transfer zum Flughafen und Flug in Eigenregie

35. Tag: Ankunft in Deutschland,Österreich oder Schweiz

Garantierte Durchführung / freie Plätze
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Gruppentermine

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
Anreise / Abreise Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
06.09. - 10.10.2022 11.859,00 Euro zzgl. Flug ab 750,00 Euro 140,00 Euro Anfragen Buchen
Reisecode: EXAS018
35 Tage
11.859 Euro zzgl. Flug
2 - 15 Personen
1 garantierter Termin

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren