Lykischer Wanderweg Ost 14 Tage

Der Lykische Weg verläuft entlang der südlichen Küste der Türkei, zwischen Fethiye und Antalya. Dieser schöne Teil der Türkei ist geprägt durch die einzigartige Landschaft mit wunderschönen Küstenabschnitten und hohen Bergen die aus dem Landesinneren hervorragen. Auf dieser Reise erleben Sie den wunderschönen östlichen Teil des lykischen Wegs aktiv durch eindrucksvolle Wanderungen. Sie gehen entlang der einsamen Küste, durch duf-tende Kiefernwälder und beeindruckenden Kulturlandschaften. Auf dem Weg können Sie immer wieder die anti-ken Stätten der Lykier erkunden. Besonders beeindruckend sind die Felsgräber von Myra, welche in eine steile Steinwand gemeißelt sind. Nahe der Stadt Olympos besuchen Sie das „Ewige Feuer“ und beobachten die tänzeln-den Flammen zwischen den Felsspalten in der Dämmerung. Das ganze Programm wird durch verschieden Bade-möglichkeiten an idyllischen Stränden und Bootsfahrten auf dem Mittelmeer abgerundet.

Mehr lesen ...
tuerkei_2017-374.jpg
tuerkei_2017-660.jpg
tuerkei_2017-126.jpg
tuerkei_2017-153.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Lykischer Weg Ost
Preise und Termine
Bilder/Videos

Highlights

  • Chimaira – Das ewige Feuer
  • Wanderungen auf den alten Handelsrouten der Lykier
  • Bootsfahrt zur versunkenen Stadt Simena
  • Felsgräber von Myra
  • Baden im Mittelmeer
  • Stadtbesichtigung Antalya

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 6 - 12 Personen
  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Trekking und Wandern, Bergwandern, Naturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 2: leicht
Es handelt sich um Touren mit etwas längeren Trekkingabschnitten (bis zu 4 Stunden), meist auf breiten Wegen und im sicheren Gelände. Die körperliche und psychische Belastung ist relativ gering. Die konditionelle Vorbereitung sollte mit 1x wöchentlichem Training genügen. Touren dieser Schwierigkeitsstufe sind ein leichter Genuss für Körper, Geist und Seele.

Ihr Ansprechpartner

Steffen Kiefer
Geschäftsführer, Abteilungsleiter Asien und Amerika

Ihr Ansprechpartner für Nepal, Indien, Pakistan, Expeditionen, Firmenreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Fluge ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) via Antalya und zurück mit Türkish Airlines oder anderen Fluggesellschaften in der Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 11/2018)
  • Alle Transfers, Überland- und Besichtigungsfahrten lt. Programm
  • Alle Eintrittspreise/ Eintrittskarten lt. Programm
  • Unterkunft im ½ Doppelzimmer lt. Programm ( kleine schöne Pensionen/ 1x Hotel in Antalya)
  • Verpflegung: Vollpension exkl. Getränke (auf Wanderungen wird das Mittagessen gegen eine Lunch Box er-setzt)
  • einheimischer deutsch sprechender Bergführer
  • AT- Guide ab 10 Personen
  • Sonderkonditionen bei verschiedenen Ausrüstern und Bergsportläden

Nicht enthaltene Leistungen

  • Rail&Fly 80,- Euro
  • fehlende Mahlzeiten und Getränke
  • individuelle Besichtigungen und Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Übergepäck
  • Einzelzimmerzuschlag 320,- Euro
  • Versicherung

Tagesbeschreibung

1. Tag: Anreise nach Antalya und Begrüßungsessen

Flug von Frankfurt (andere Abflughäfen auf Anfrage) nach Antalya. Am Flughafen werden Sie in Emp-fang genommen und fahren anschließend gemeinsam nach Cirali. Der kleine Ort im Süden der Türkei nahe der Stadt Olympos hat sich besonders durch sein Nachhaltigkeitskonzept einen Namen ge-macht. Am Abend lernen Sie die anderen Reiseteilnehmer beim Begrüßungsessen kennen. Übernach-tung in Pension./ Fahrzeit: ca. 2:40 Stunden.

Verpflegung: Abendbrot

2. Tag: Chimaira – Das ewige Feuer

Sie beginnen den ersten Tag Ihrer Reise mit einer Wanderung entlang der idyllisch gelegenen Bucht, welche Cirali mit Olympos verbindet. Hinter dem Strandabschnitt ragen schon die ersten mit grünen Wäldern bedeckten Berge empor. Sie folgen weiter der Route und wandern an der Küste entlang, schließlich passieren Sie die Ruinenstätten von Olympos. Im nördlichen Teil der Stadt befindet sich der Hauptkomplex mit einer alten Tempelanlage und Wohnhausüberresten. Im Norden und Süden kann man zudem noch Nekropolen entdecken. Nach ausführlicher Besichtigung gehen Sie weiter, passieren einen Kiefernwald und kommen so Ihrem heutigen Tagesziel, den Flammenfeldern von Chimaira immer näher. Das ewige Feuer ist ein ganz besonderes Naturschauspiel, durch hier aufstei-gende Gase entstehen zwischen den Felsspalten im Berghang hin und her tänzelnde Flammen. Sie er-leben von hier oben aus einen eindrucksvollen Sonnenuntergang und können in der heranbrechen-den Dämmerung das Feuer noch besser beobachten. Einst sollen die Flammen so hoch gewesen sein, dass diese den Seefahrern bei der Orientierung halfen. Nach einer ausgiebigen Rast kehren Sie zu Ih-rer Unterkunft zurück. Übernachtung in Pension./ Fahrzeit ca. 30 Minuten./ Höhenmeter: ca. 200 m./ Distanz: ca. 5 km.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

3. Tag: Lykischer Weg bei Ulupinar

Nach einem stärkenden Frühstück erfolgt der Transfer nach Ulupinar, dem Ausgangspunkt Ihrer heu-tigen Wanderung auf dem Lykischen Weg. Der Wanderweg verläuft an der Küste der Türkei entlang und wurde damals von den Lykiern als Handelsroute benutzt. Sie begehen heute einen kleinen Teil des ca. 510 Km langen Wegs. Der erste Abschnitt führt Sie an einem Bach entlang bis zu einem Pass. Oben angekommen haben Sie einen fantastischen Ausblick auf das Mittelmeer und die umliegende Bergwelt. Nach einer ausgiebigeren Rast kehren Sie nach Cirali zurück. Der Nachmittag kann zum Sonnenbaden und Schwimmen genutzt werden. Übernachtung in Pension./ Fahrzeit: ca. 15 Minuten./ Höhenmeter: Aufstieg 350 m, Abstieg 550 m./ Distanz: ca. 10 km.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

4. Tag: Lykischer Weg – Wanderung von Tekirova nach Cirali

Heute unternehmen Sie Ihre erste anspruchsvolle Wanderung. Von Tekirova aus wandern Sie durch Pinienwälder bis nach Cirali. Durch einzelne Lichtungen haben Sie eine wunderschöne Sicht auf das Meer und die kleinen malerischen Buchten. In einer der Buchten legen Sie Ihre heutige Mittagspause ein. Nach der Stärkung führt Sie Ihr Weg weiter über die Halbinsel Karaburun und Chromstrand bis nach Cirali zurück. Übernachtung in Pension./ Distanz ca. 19 km./ Höhenmeter ca. 200 m./ Fahrzeit: ca. 45 Minuten.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

5. Tag: Trekking von Olympos nach Adrasan

Ihre Wanderung führt Sie von Olympos in das südlich gelegene Adrasan. Ab den Nekropolen erfolgt der Aufstieg zum Musa Dagi (1.355 m). Über schmale Pfade wandern Sie durch die faszinierende Berg-welt bis zur Sommeralm Yayla. Sie passieren Pinien- und Korkeichenwälder und erreichen schließlich Adrasan. Übernachtung in Pension./ Distanz ca. 18 km./ Höhenmeter ca. 700./ Fahrzeit ca. 1 Stunde.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

6. Tag: Wanderung zum Gelidonya Leuchtturm

Ihr Weg führt Sie am Meer entlang, dabei passieren Sie mehrere einsame Buchten bis Sie den Leucht-turm von Gelidonya erreichen. Von hier oben aus haben Sie eine beeindruckende Sicht über das tür-kisblaue Meer und auf die umliegenden kleinen steinigen Inseln. Nach einer ausgiebigen Rast treten Sie ihren Heimweg mit dem Auto an. Unterwegs machen Sie einen Stopp an einem schönen Strand und können sich im kühlen Nass erfrischen. Übernachtung in Pension./ Distanz ca. 18 km./ Höhen-meter ca. 400 m./ Fahrzeit 1 Stunde.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

7. Tag: Besichtigung der Ruinenstadt von Arycanda

Am Morgen erfolgt der Transfer mit dem Bus in das Gebirge. Nahe eines kleinen Bergdorfs liegt die antike Stadt Arycanda (ca. 800 m). Die Stadt der Lykier entstand ca. im 6. Jahrhundert vor Christus und war lange Zeit von Menschen bewohnt, heute erzählen die hier stehenden Ruinen die Geschichte der Region. Auf einer kleinen Wanderung durch die Ruinen erkunden Sie das Alte Stadion, das Bad und zerfallene Wohnhäuser. Das Highlight ist aber das alte Theater der Stadt, von welchen Sie eine fan-tastische Aussicht auf den gesamten Komplex genießen. Auf den Rückweg machen Sie einen Stopp an einem Gasthaus und genießen frische Forellen von der Farm. Übernachtung in Pension./ Fahrzeit: ca. 3 Stunden./ Höhenmeter ca. 250 m.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

8. Tag: Bootsfahrt zur versunkenen Stadt Simena

Das kleine Fischerdorf Üçagiz ist Ausgangspunkt für Ihre Bootsfahr zur Insel Kekova. Hauptattraktion der Insel ist die versunkene Hafenstadt Simena. Der kleine Ort wurde durch ein Erdbeben verstört und versank zu Teilen durch tektonische Bewegungen im Meer. In Kale steigen Sie zu einer mittelal-terlichen Burg auf und genießen den rundum Panoramablick. Anschließend queren Sie einen Oliven-hain und kehren nach Üçagiz zurück, wo Sie auch die heutige Nacht verbringen werden. Übernach-tung in Pension./ Distanz: ca. 4 km./ Fahrzeit ca. 2:30 Stunden

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

9. Tag: Tageswanderung nach Islada

Heute erwartet Sie ein herrlicher Wandertag. Sie wandern inmitten einer eindrucksvollen Landschaft bis zur antiken Stadt Islada. Nach ausführlicher Besichtigung kehren Sie zurück nach Üçagiz. Über-nachtung in Pension./ Höhenmeter: ca. 300 m./ Fahrzeit: ca. 20 Minuten.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

10. Tag: Wandern, Kultur und Baden

Wanderung über steinige Pfade entlang der Lagune von Üçagiz. Anschließend passieren Sie eine Landzunge und erreichen die Ruinen des lykischen Aperlai mit der Stadtmauer, einer byzantinischen Kirche und vielen anderen Gebäude welche Ihnen einen Einblick in die frühere Zeit geben. In der na-he liegenden Meeresenge haben Sie noch genügend Zeit, um am Strand zu relaxen bis das Boot kommt und Sie wieder zurück nach Üçagiz bringt. Übernachtung in Pension./ Wanderung: ca. 3 bis 4 Stunden./ Distanz: ca. 8 km.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

11. Tag: Lykischer Weg nach Ulupinar

Heute wandern Sie wieder auf einen Teil es lykischen Wegs bis nach Ulupinar. Direkt vom Hotel aus führt Sie der Weg durch eine eindrucksvolle Naturlandschaft bis in das kleine Dorf, welches durch seine Forellenzucht bekannt geworden ist. Also gönnen auch Sie sich hier eine frische Forelle zum Mittag. Anschließend wandern Sie zum Caretta-Strand. Es besteht die Möglichkeit im Mittelmeer zu schwimmen. Anschließend erfolgt der Transfer nach Beycik./ Übernachtung in Pension./ Distanz: ca. 13 km./ Höhenmeter ca. 600 m./ Gehzeit ca: 4 Bis 5 Stunden.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

12. Tag: Myra – Besichtigung der Felsgräber

Ca. 80 km von Beycik entfernt liegt die antike lykische Stadt Myra. Hier besuchen Sie die Nikolauskir-che und das römische Theater. Besonders beeindruckend sind die Felsgräber, die in eine steile Berg-wand eingemeißelt sind. Am Nachmittag besuchen Sie eine weitere antike Stadt. Nach einer kurzen Wanderung erreichen Sie die Ruinen der Stadt Phaselis mit ihren 3 Naturhäfen, der Säulenstraße, dem Bad und Theater. Anschließend bringt Sie ein Bus nach Antalya zurück. Übernachtung in Pensi-on. Wanderung ca. 4 km./ Höhenmeter ca. 100 m./ Fahrzeit ca. 3 bis 4 Stunden.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

13. Tag: Stadtbesichtigung Antalya

Antalya oder aber auch die Perle der türkischen Rivera genannt. Zuerst besuchen Sie die wunder-schöne Altstadt mit ihren engen Gassen und osmanischen Holzhäusern. Während Ihrer Besichti-gungstour erkunden Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie das Hadrianstor, das Kesik und Yivil Minarett. Im Hafenviertel können Sie Zeugnisse des frühen Christentums bestaunen. Am malerischen Hafenbecken legen Sie auch eine Teepause ein. Anschließend bleibt noch Zeit, um eine Shoppingtour durch die Stadt zu machen. Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

14. Tag: Rückflug nach Deutschland

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung
tuerkei_2017-703.jpg
tuerkei_2017-25.jpg
tuerkei_2017-168.jpg
tuerkei_2017-209.jpg
tuerkei_2017-326.jpg
img_0352.jpg
img_0494.jpg
p1080756.jpg
img_0236.jpg
p1090011.jpg
p1080785.jpg
img_0447.jpg
p1080767.jpg
img_0470.jpg
p1080846.jpg
p1080681.jpg
p1080803.jpg
img_0135.jpg
img_0473.jpg
p1080661.jpg
p1080669.jpg
p1080782.jpg
img_0314.jpg
p1080700.jpg
Reisecode: ASTR018
individuell
Preis auf Anfrage
6 - 12 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
*