Esel-Trekking für Familien

Entdecken Sie malerische Dörfer mit traditionellen Steinhäusern, die am Fuße großer Granit-Massive gebaut sind, sowie die schönsten Bergseen Korsikas, lauschen Sie den Geschichten über die korsischen Ehrenbanditen, wandern Sie über die Wege der alten Schäfer, die früher zur Almwirtschaft genutzt wurden, pausieren Sie bei einem erfrischendem Bad im Bergbach und übernachten Sie im Zelt unter freiem Sternenhimmel auf den Bergeries [Schäferei].
Diese für Familien geeignete Route – begleitet von einem Esel – führt sie hoch in die Berge zur Sommerweide der Hochebene Campotile, um auf den Spuren des authentischen Korsikas einige Juwelen der korsischen Berge zu entdecken.

ane.jpg
bergeries-de-livru-5.jpg
au-pas-de-lane.jpg
bergeries-de-livru-1.jpg
bergeries-de-livru-4.jpg
img_7699.jpg
bergeries-de-livru-3.jpg
img_7700.jpg
gr20-bocca-a-reta-2.jpg
bergeries-de-livru-6.jpg
ane.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Entdeckung des wilden Korsikas
  • Die schönsten Bergseen
  • Übernachtungen bei traditionellen Schäfereien
  • Empfohlen für Kinder ab 7 Jahren

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: ab 2 Personen
  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Familienreisen, Trekking und Wandern

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner


Sophie Hensel
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • 2x Übernachtung mit Halbpension im Hotel (Tag 1 und 5)
  • 3x Übernachtung mit Vollpension im Zelt (Tage 2-4)
  • Eselmietung inklusive Packsattel (Tag 2-5)
  • Reiseunterlagen inklusive topografischer Wanderkarte mit markierter Route und detaillierter Wegbeschreibung

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise (gerne vermitteln wir Ihnen einen passenden Flug)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Im Programm nicht vorgesehene Transfers
  • Eintrittspreise vor Ort
  • Versicherungen
  • Persönliche Ausgaben

Tagesbeschreibung - 6 Tage

1. Tag: Beginn der Wandertour in Soccia

Beginn Ihrer Wandertour in Soccia, einem kleinen Dorf am Fuße des Monte Sant'Eliseo gelegen. Nach dem Check-In in Ihrem Hotel können Sie das Dorf besichtigen oder mit einer kleinen „Warm-Up-Wanderung“ durch den Wald starten. ÜN Hotel

Verpflegung: Mittagessen/Abendbrot

2. Tag: Von Soccia zum Refuge de Manganu

Sie treffen sich morgens mit dem Mauleseltreiber und Ihrem Esel, der Sie die nächsten Tage begleiten wird. Sie wandern zum legendären See Creno, der als einziger Bergsee Korsikas im Herzen eines Waldes liegt. Entdecken Sie seine wunderschönen Seerosen, seine Pozzine (mit Wasserlöchern durchzogene Wiesenflächen) und seine seltenen Exemplare der Drosera (Sonnentau; fleischfressende Pflanze). ÜN Zelt, Gehzeit: 4 Stunden, ↑700 m, ↓80 m

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

3. Tag: Vom Refuge de Manganu zu den Bergeries de Vaccaghja

Sie überqueren die Hochebene Campotile und wandern in Richtung Bergeries de Vaccaghja. Sie folgen dem Bachlauf des Giovannaccia, entdecken die Bergeries de Lenze und wandern zum beeindruckenden See Goria, der malerisch am Fuß der riesigen Granitfelsen liegt. Genießen Sie das mystische Bergambiente! Baden möglich. ÜN Zelt, Gehzeit: 4,5 Stunden, ↑390 m, ↓390 m

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

4. Tag: See Lac de Nino

Sie entdecken die Quelle des Tavignano sowie den wunderschönen See Lac de Nino, der Ihnen ein authentisches Gefühl von Freiheit vermittelt. Der ehemalige Gletschersee, eine Perle der korsischen Berge, ist umgeben von beeindruckenden Pozzine und frei leben Wildpferden. Baden möglich. ÜN Zelt, Gehzeit: 3 Stunden, ↑150 m, ↓150 m

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

5. Tag: Von den Bergeries de Vaccaghja nach Soccia

Sie wandern über die Hochebene Campotile zurück durch die Schlucht des Zoicu nach Soccia und passieren die Bergeries de l'Izzola und de L'Arate, bevor Sie den Parkplatz Parking de la Croix und das Dorf erreichen. Hier verabschieden Sie sich von Ihrem Esel und kehren zurück zum Hotel.

ÜN Hotel, Gehzeit: 4,5 Stunden, ↑100 m, ↓710 m

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

6. Tag: Ende der Wandertour in Soccia

Ihre Wandertour endet in Soccia nach dem Frühstück im Laufe des Vormittags.

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung
Restplätze / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Individuell zum Wunschtermin

Zeitraum ab ... Personen Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
tägliche Anreise möglich 01.06. - 15.09.2019 2 545,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Anfragen Buchen

Preisinformationen

Ermäßigung für Kinder bis 12 Jahre: 50,- Euro

Reisecode: EUFR007
6 Tage
545 Euro zzgl. Flug
ab 2 Personen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Europa > Frankreich > Korsika
Individualreise
  • Einzigarte Natur Korsikas
  • Wandertour zwischen dem Meer und den Bergen
  • Besuch von Bergdörfern
  • Malerische Strände
7 Tage
ab 729 Euro zzgl. Flug
ab 2 Personen
Europa > Frankreich
Individualreise
  • Col du M. Rouge 3.326 m
  • Beeindruckende Gletscherwelt
  • Chamonix nach Zermatt
  • Weitläufige Hochtäler
individuell
Preis auf Anfrage
4 - 5 Personen