Erlebnisreiches Malta

Malta wartet auf Sie! Valletta ist die Hauptstadt der Republik Malta. Sie werden diese kennenlernen und Vieles mehr. Auch werden Sie eine Kayaktour erleben und zwar auf einem der größten echten (naturalen) Häfen der ganzen Welt. Dabei werden Sie unterhalb des Ricasoli Fort paddeln, dies ist eine während der Zeit der Herrschaft des Johanniterordens von 1670 bis 1693 erbaute Festung auf Malta. Auch werden Sie Mdina erleben, die vorherige Hauptstadt Maltas und eine abenteuerliche schöne Tour mit dem Mountainbike machen. Zudem erleben Sie Kultur, Köstlichkeiten, den Strand Riviera Bay und haben auch Zeit für urbanes aber auch rurales Sightseeing, somit ist von jedem Bereich etwas dabei und Sie können so viele Maltesische positive Erlebnisse und Erinnerungen wie möglich mit nach Hause nehmen! Dieses Land hat so viel zu bieten, dass man die Zeit intensiv nutzen sollte, und das tun Sie mit genau diesem Programm von AT-Reisen. Außerdem gibt es viel Ungewohntes zu erleben, denn die Spezialitäten Maltas sind unter anderem der Stuffat Tal-Fenek (Nationalgericht: Eintopf) oder auch die Soppa Ta´L-Armila (Gemüse – Käse - Eisuppe). Herzhaftes, wie gerade genannt, aber auch süße Speisen sind sehr Interesse weckend bei den Touristen, wenn man an verschiedenen Bräuchen und Geschmäckern interessiert ist. Malta hat nämlich mehr als genug zu bieten. Während einer Stadttour folgen Sie doch bei Gelegenheit oder der Suche nach einem Lunch am Mittag Ihrer Nase und wer weiß was auf Sie zukommt. Viel Spaß bei diesen Erlebnissen in Malta und genießen Sie jeden Moment dabei!

trekking_2.jpg
grand_harbour_aerial_view_3.jpg
street_in_mdina_16.jpg
mellieha_aerial_view.jpg
mdina_aerial_view_104.jpg
malta_freeport_aerial_view_1.jpg
lahrax_talmellieha_aerial_view_4.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • Wertvolle Kayak Tour
  • Abenteurliche Mountainbiketour
  • Aufregendes Hiking und Erkundung des Strandes Riviera Bay
  • Beruhigender Meeresspaziergang

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 4 - 12 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Trekking, Kulturreisen, Bergwandern

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner


Sophie Hensel
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Der Preis schließt folgende Leistungen ein:
  • Flug ab/an München
  • Flughafentransfer Tag 1 und Tag 8
  • 7 x Übernachtung mit Frühstück im Mellieha Bay Hotel in Mellieha
  • 7 x Abendessen im Hotel (exkl. Getränke)
  • 3 x Lunchbox (als Mittagessen)
  • Vallettabesichtigung rund um die Hauptstadt
  • Kayaktour auf dem naturalen Hafen Grand Harbour
  • Tour durch Mdina
  • Mountainbike - Tour
  • Wandern und Strand – Ganzer Tag mit Riviera Bay

Nicht enthaltene Leistungen

  • Im Preis nicht mit eingeschlossene Leistungen:
  • Fehlende Mahlzeiten und Getränke
  • EZ Zuschlag
  • Versicherungen
  • Optionale Aktivitäten, Persönliche Ausgaben

Tagesbeschreibung - 8 Tage

1. Tag: Anreise

Flug nach Malta ab München. Bei der Ankunft werden Sie von unserem Guide in Empfang genommen und es erfolgt ein Transfer nach Mellieha in das Mellieha Bay Hotel . Genießen Sie die ersten Eindrücke Maltas und ein gemeinsames, genüssliches Abendessen. Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Abendbrot

2. Tag: Auf ins Genießen - Museenbesuche

Dieser zweite Tag bietet Zeit, eine Fotokurzreise zu starten oder noch einmal in ein kleines Abenteuer zu stürzen und selbst entscheiden in welche Richtung und wie spannend es werden könnte. Sie können auch noch einen schönen Museumsaufenthalt einplanen, wie zum Beispiel das WWII Shelters Museum in Mellieha (während des Zweiten Weltkriegs wurde Malta zu einem der am meisten bombardierten Orte der Welt). Ein anderes Interessantes könnte das Tunnara Museum sein - Dieses einzigartige Museum belebt die Geschichte der Befestigungsanlage durch verschiedene Epochen und mit seiner Sammlung von Original-Artefakten, die während der vergangenen Jahrhunderte für die Mattanza verwendet wurden. Lassen Sie sich so inspirieren und folgen spontan Ihrer Intuition. Schließlich Abendessen in der gemütlichen Runde und Übernachtung im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

3. Tag: Vallettabesichtigung und Kayaktour

Dieser Tag ist abwechslungreich, Sie werden erst Valletta in Ihrer ganz eigenen Art und Weise bestaunen können und hier gibt es auch ein Open-Air Museum zu erkunden. Diese Stadt ist ausgestattet mit tollen bunten Cafés und Weinbars, Sie werden auch genügend andere Plätze sehen und außerdem ist Valletta heutzutage die Haupttouristenattraktion von ganz Malta geworden. Zudem gibt es auch die berühmte riesige St. John´s Kathedrale, die imposanten Bastionen, aber auch die Gemälde von unschätzbarem Wert sind in dieser Stadt zu bestaunen.

Anschließend geht es weiter im Programm – die Kayak Tour steht bevor. Diesen Nachmittag werden Sie eine sehr wertvoll seltene Perspektive erleben, nämlich den naturalen Hafen Grand Harbour. Highlights der Tour: Sie werden vorbeipaddeln an dem verbeugten Schiff, das verankert im Hafen fest steckt. Sie werden sich klein fühlen in Ihrem Kayak, denn dieser gigantische Anblick lässt Sie tiefer in Ihren Gedanken schweifen, auch werden Sie an der Befestigungsanlage des Fort St. Angelo vorbeiziehen.

Nach dieser aufregenden Tour wartet ihr Hotel für die heutige Nacht sowie das wohlverdiente Abendessen auf Sie.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

4. Tag: Mellieha (oder Umgebung) Sightseeing

Zur Aufwärmung geht es erst gemächlich in die Stadt. Sie gestalten Ihren Tag ganz wie Sie das möchten, entweder mit dem Sightseeingbus – eine weitere Region Maltas kennenlernen, oder aber auch einfach alles etwas ruhiger angehen, gemütlich spazieren und bummeln. Hier könnte man die Malteser-Köstlichkeit zum Nachmittagscafé ausprobieren – „Mqaret“ – frittierte, mit Datteln gefüllte Teigtaschen, sind nämlich sehr schmackhaft. Es gibt auch einen ganz besonderen Ort zum Entdecken: Noch eine markante nationale Besonderheit der Ortsbewohner ist die Liebe zur Musik. In jedem Städtchen und Dorf Maltas gibt es unbedingt das eigene Orchester, ohne dessen Auftritte man sich keinen Feiertag vorstellen kann. Was die nationalen Charakterzüge betrifft, bemerken viele Touristen vor allem die Ergebenheit und den Konservatismus. Lassen Sie alles auf sich einwirken, genießen Sie es. Nach der Citytour wartet ihr Hotel für die heutige Nacht sowie das Abendessen auf Sie.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

5. Tag: Mdina Tour sowie Mountainbike fahren

Ihr heutiger Weg führt Sie zur Stadt Mdina. Eine sehr lebendige Stadt mit vielen schönen Seiten. Die Tour wird mit dem Guide durchgeführt, der Ihnen nur das Beste Mdinas zeigt, anschließend folgt eine Mountainbike Tour. Diese kann so anspruchsvoll oder leicht sein wie Sie nur wünschen. Dabei geht es über besondere Wege hindurch und sie werden belohnt, denn vor Ihnen erstreckt sich eine wundervolle hübsche Natur, die zum Genießen einlädt. Zuletzt erwartet Sie ihr Hotel für die heutige Nacht sowie das köstliche Abendmahl.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

6. Tag: Wandern und Strand – Ganzer Tag

Ihr heutiger Weg lädt Sie ein zum Wandern. Es führt Sie ein bezaubernder, langer Treppenaufgang zur Riviera Bay, auch bekannt unter dem Namen Ghajn Tuffieha. Der Berghang hinter dem Strand ist ein unberührter, natürlicher Park, der das ganze Jahr über einen ländlichen Anblick bietet. Der raue Wellengang und der goldene Sand laden zu einer Pause von der Hektik und dem Rummel der Städte ein. Die Riviera Bay kann außerdem auf eine bemerkenswerte Geschichte zurückblicken. An der Spitze der Kliffe befindet sich eine kleine, antike Verteidigungsanlage, die in der Mitte des 16. Jahrhunderts gebaut wurde, und im Zweiten Weltkrieg als Wachturm gebraucht wurde. Natürlich sollten Sie auch Badesachen dabei haben – nach der Wanderung brauchen Sie gelegentlich eine Abkühlung, der restliche Tag kann als Badegenuss vollendet werden. Übernachtung und Abendessen im Hotel.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

7. Tag: Ein Stückchen mehr vom Meer

Der ganze Tag wird heute der Erkundung der Meeresstrände von Malta gewidmet. Erfreuen Sie sich an der Vielfallt der Strände, traumhafte kleine Buchten und türkisfarbenem Meer. An diesem Tag dürfen Sie auf eigene Faust erkunden, einfach die Seele baumeln lassen und durch die beruhigende Kraft des Wassers, relaxen – wie es sich für einen anständigen Urlaub in der Ferne gehört. Abends ist es dann Ihre Entscheidung – entweder selbstständig grandiose Restaurants erkunden oder sich genüsslich bedienen lassen in Ihrem Mellieha Bay Hotel. Es liegt ganz in Ihrer Hand.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

8. Tag: Abreise

Heute ist es an der Zeit, sich von Malta zu verabschieden. Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht. Flug zurück nach Deutschland.

Verpflegung: Frühstück

Gruppentermine

Anreise / Abreise Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
05.10. - 12.10.2019 1.390,00 Euro Flug inkl. 170,00 Euro
Buchbar Anfragen Buchen
26.10. - 02.11.2019 1.190,00 Euro Flug inkl. 170,00 Euro
Buchbar Anfragen Buchen
09.11. - 16.11.2019 1.190,00 Euro Flug inkl. 170,00 Euro
Buchbar Anfragen Buchen

Zusätzliche Informationen

Flüge: Flüge mit Air-Malta von München
Voraussichtliche Flugzeiten
Hinflug 12:10 - 14:20
Rückflug 15:40 - 18:00

Reisecode: EUMT002
8 Tage
ab 1.190 Euro
4 - 12 Personen