Spitzbergen: Im Reich der Eisbären

Auf dieser Reise nimmt Sie die SEA Spirit mit in eine der entlegensten Regionen unsere Erde – Spitzbergen. In der kleinen Stadt Longyearbyen geht es an Board Ihres kleinen, komfortablen Expeditionsschiffes und Sie beginnen mit der Umrundung Spitzbergens. Vereiste Fjorde, kalbende Gletscher und schneebedeckte Gipfel stehen im herrlichen Kontrast zur blühenden Tundra in der Mitternachtssonne. Sie lernen die historische Bedeutung Spitzbergens kennen und besuchen ehemalige Walfangstationen und verlassene Polarforschungsstationen. Die Tage an Board verbringen Sie mit spannenden Anlandungen und Ausfahrten im Zodiac. Von Ihrem Expeditionsteam erfahren Sie bei interessanten Vorträgen viel Wissenswertes über Spitzbergen. Freuen Sie sich zudem auf die Begegnung mit Walrossen, Robben und anderen Wildtieren an Land oder zu Wasser. Spitzbergen ist Heimat einer der größten Eisbärkonzentration weltweit und verspricht zahlreiche Gelegenheiten auf den König der Arktis zu treffen.

Mehr lesen ...
polar-bears-2.jpg
_dsc6069_anthony-smith.jpg
-john-bozinov-6.jpg
-jonathan_zaccaria.jpg
-anthony-smith-7.jpg
-john-bozinov-3.jpg
rich-birdlife-1.jpg
img_2007.jpg
-john-bozinov-4.jpg
img_2010.jpg
img_2008.jpg
-anthony-smith-1.jpg
historic-sites-1.jpg
img_2004.jpg
-peter-von-sassen.jpg
-anthony-smith-2.jpg
-john-bozinov-2.jpg
arctic-bird-arctic-tern.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
9-10 Tage Reisedauer
11-12 Tage Reisedauer
Preise/Termine

Highlights

  • Begegnung mit dem König der Arktis – dem Eisbären
  • Landschaftliche Schönheit Spitzbergens
  • Historische Walfang- und Forschungsstationen
  • Spannende Aktivitäten und Vorträge

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 1 - 114 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Expeditionskreuzfahrten

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner

Sophie Hensel
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Tour ab/an Longyearbyen
  • Gruppentransfer vom Flughafen zum Hotel am Tag vor der Einschiffung
  • Gruppentransfer vom Hotel zum Schiff am Tag der Einschiffung (2. Tag)
  • Gruppentransfer zum Flughafen oder Stadtzentrum Longyearbyen nach der Ausschiffung
  • Übernachtung lt. Programm: 1x ÜN in einem Hotel in Longyearbyen im DZ mit DU/WC, ÜN auf der MS SEA SPIRIT in der gebuchten Kabinenkategorie (Anzahl abhängig vom gewählten Reisetermin)
  • Verpflegung lt. Programm: Vollverpflegung (F/M/A) auf der MS SEA SPIRIT (Anzahl abhängig vom gewählten Reisetermin)
  • 24-Stunden Wasser-, Tee- und Kaffeestation an Bord
  • Landgänge, Zodiacfahrten und Ausflüge lt. Programm
  • Speziell für die Polarregionen konzipierter Expeditionsparka
  • Leihweise Gummistiefel für die Landgänge
  • Willkommens- und Abschiedscocktail
  • Digitales Logbuch
  • Erfahrene Expeditionsleitung und Lektoren (englisch-/deutschsprachig)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationaler Flug (ab 600,- Euro, gern sind wir bei der Organisation behilflich)
  • Ggf. Zusatzübernachtungen vor und nach der Tour inkl. Flughafentransfers
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Wäscheservice, Kommunikationsdienstleistungen (Telefon, Fax, E-Mail)
  • Krankenversicherung mit Notfall-Rücktransport (erforderlich)
  • Versicherung und Visumgebühren

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung - 8 Tage

1. Tag: Anreise

Ankunft am Flughafen von Spitzbergen und Transfer zu Ihrer Unterkunft nach Longyearbyen. Longyearbyen ist das administrative Zentrum des norwegischen Gebietes Svalbard und Ausgangspunkt Ihrer Expeditionskreuzfahrt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit um durch das kleine Örtchen zu erkunden. Übernachtung: im Radisson Blu Polar Hotel in Longyearbyen.

2. Tag: Einschiffung in Longyearbyen

Heute beginnt Ihr Expeditionsabenteuer. Die Crew der SEA Spirit heißt Sie herzlich an Board Will-kommen. Anschließend haben Sie Zeit das Schiff zu erkunden, welches für die kommenden Tag Ihr zu Hause sein wird. Wenig später heißt es dann schon „Leinen los!“ und Ihre Reise in die Antarktis beginnt. Sie fahren zu nächst in nördliche Richtung vorbei am Isford. Mit etwas Glück treffen Sie hier bereits auf die ersten Meeresbewohner. Übernachtung: Kabine auf der SEA SPIRIT.

Verpflegung: Abendbrot

3. - 8. Tag: Expedition Westspitzbergen

Die nächsten Tage verbringen Sie auf Expeditionskreuzfahrt rund um Spitzbergen. Ihre Route hängt stark von den Wetterbedingungen und Eisverhältnissen ab. Ihr erfahrener Kapitän und der Expeditionsleiter legen die Routen vor Ort täglich neu fest und planen nach den örtlichen Konditionen, um Ihnen das beste Expeditionserlebnis bieten zu können. Halten Sie während der Fahrt Ausschau nach Eisbären, Walrössern und anderen Wildtieren, die hier in diesen entlegenen Gebieten fast überall zuhause sind. Gemeinsam mit Ihrem Expeditionsteam nutzen Sie jede Gelegenheit die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten, die atemberaubende Landschaft zu entdecken und in die Fußstapfen der früheren Polarforscher zu treten. Freuen Sie sich im westlichen Teil Spitzbergens auf spektakuläre Fjorde, Küstenabschnitte und Inseln. Einige der beeindruckendsten Landschaften der Arktis erwarten Sie. Tiefe Fjorde werden von hohen schneebedeckten Gipfeln eingerahmt und von Gletschern abgekalbte Eisberge treiben in den schimmernden Blautönen durch das Wasser. Robben ruhen sich auf vorbeiziehenden Eisschollen aus – immer auf der Hut vor hungrigen Eisbären – während in der blühenden Tundra Spitzbergens Rentiere grasen und Füchse auf Beutezug sind. Die Gewässer um Spitzbergen sind Lebensraum für Walrosse und einer Vielzahl von Walen. Die Insel ist bevölkert von Millionen von Zugvögeln, die das 24-stündige Licht der Mitternachtssonne nutzen. Über all dem herrscht der König der Arktis – der Eisbär. Eisbären fühlen sich im Packeis besonders wohl und sind in diesem Teil Svalbards besonders häufig anzutreffen. Gemeinsam mit der SEA Spirit nähern Sie sich der Packeisgrenze und hoffen den mächtigen Jäger in seinem natürlichen Umfeld beobachten zu können. Natürlich lernen Sie auf Ihrer Expeditionsreise auch die Historie der Umgebung kennen. Sie besuchen eine alte Walfangstation und sehen verlassene Forschungsstationen. Sie erfahren alles über die Kohleförderung in diesen Gebieten, die Fallensteller und die unzähligen Versuche von Spitzbergen aus den Nordpol zu erreichen. Dabei steht auch die ehemalige Kohlesoedlung Ny Alesund auf Ihrem Programm. Heute sind hier viele internationale Forschungsstationen angesiedelt. Ny Alesund ist eine der nördlichsten Siedlungen der Welt. Sie besitzt sogar ein kleines Museum, einen Shop und eine kleine Post. Ihre Tage sind gefüllt mit Anlandungen, Vorträgen an Board und fantastischen Landschaften. Ein unvergessliches Expeditionserlebnis.

Übernachtung: Kabine auf der SEA SPIRIT.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

9. Tag: Ausschiffung in Longyearbyen

Sie kehren zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Rundreise, Longyearbyen. Es folgt der Transfer zum Flughafen. Mit vielen neuen und unvergesslichen Eindrücken im Gepäck treten Sie Ihren individuellen Rückflug an.

Hinweis: Bei Touren mit 10 Tagen Reisedauer verbringen Sie die Tage 3-9 mit der Expedition Spitzbergens. An Tag 10 erfolgt die Ausschiffung in Longyearbyen.

Wichtiger Hinweis: Bei einer Expedition kann eine Änderung des Fahrplans notwendig werden. Je nach Wetter- und Eisbedingungen entscheiden der Expeditionsleiter und der Kapitän über die bestmögliche Alternative. Be-gegnungen mit den erwähnten Tieren können nicht garantiert werden.

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Tour ab/an Longyearbyen
  • Gruppentransfer vom Flughafen zum Hotel am Tag vor der Einschiffung
  • Gruppentransfer vom Hotel zum Schiff am Tag der Einschiffung (2. Tag)
  • Gruppentransfer zum Flughafen oder Stadtzentrum Longyearbyen nach der Ausschiffung
  • Übernachtung lt. Programm: 1x ÜN in einem Hotel in Longyearbyen im DZ mit DU/WC, ÜN auf der MS SEA SPIRIT in der gebuchten Kabinenkategorie (Anzahl abhängig vom gewählten Reisetermin)
  • Verpflegung lt. Programm: Vollverpflegung (F/M/A) auf der MS SEA SPIRIT (Anzahl abhängig vom gewählten Reisetermin)
  • 24-Stunden Wasser-, Tee- und Kaffeestation an Bord
  • Landgänge, Zodiacfahrten und Ausflüge lt. Programm
  • Speziell für die Polarregionen konzipierter Expeditionsparka
  • Leihweise Gummistiefel für die Landgänge
  • Willkommens- und Abschiedscocktail
  • Digitales Logbuch
  • Erfahrene Expeditionsleitung und Lektoren (englisch-/deutschsprachig)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationaler Flug (ab 600,- Euro, gern sind wir bei der Organisation behilflich)
  • Ggf. Zusatzübernachtungen vor und nach der Tour inkl. Flughafentransfers
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Wäscheservice, Kommunikationsdienstleistungen (Telefon, Fax, E-Mail)
  • Krankenversicherung mit Notfall-Rücktransport (erforderlich)
  • Versicherung und Visumgebühren

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung - 12 Tage

1. Tag: Anreise

Ankunft am Flughafen von Spitzbergen und Transfer zu Ihrer Unterkunft nach Longyearbyen. Longyearbyen ist das administrative Zentrum des norwegischen Gebietes Svalbard und Ausgangspunkt Ihrer Expeditionskreuzfahrt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit um durch das kleine Örtchen zu erkunden. Übernachtung: im Radisson Blu Polar Hotel in Longyearbyen.

2. Tag: Einschiffung in Longyearbyen

Heute beginnt Ihr Expeditionsabenteuer. Die Crew der SEA Spirit heißt Sie herzlich an Board Will-kommen. Anschließend haben Sie Zeit das Schiff zu erkunden, welches für die kommenden Tag Ihr zu Hause sein wird. Wenig später heißt es dann schon „Leinen los!“ und Ihre Reise in die Antarktis beginnt. Sie fahren zu nächst in nördliche Richtung vorbei am Isford. Mit etwas Glück treffen Sie hier bereits auf die ersten Meeresbewohner. Übernachtung: Kabine auf der SEA SPIRIT.

Verpflegung: Abendbrot

3. - 11. Tag: Expedition Westspitzbergen

Die nächsten Tage verbringen Sie auf Expeditionskreuzfahrt rund um Spitzbergen. Ihre Route hängt stark von den Wetterbedingungen und Eisverhältnissen ab. Ihr erfahrener Kapitän und der Expeditionsleiter legen die Routen vor Ort täglich neu fest und planen nach den örtlichen Konditionen, um Ihnen das beste Expeditionserlebnis bieten zu können. Halten Sie während der Fahrt Ausschau nach Eisbären, Walrössern und anderen Wildtieren, die hier in diesen entlegenen Gebieten fast überall zuhause sind. Gemeinsam mit Ihrem Expeditionsteam nutzen Sie jede Gelegenheit die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten, die atemberaubende Landschaft zu entdecken und in die Fußstapfen der früheren Polarforscher zu treten. Freuen Sie sich im westlichen Teil Spitzbergens auf spektakuläre Fjorde, Küstenabschnitte und Inseln. Einige der beeindruckendsten Landschaften der Arktis erwarten Sie. Tiefe Fjorde werden von hohen schneebedeckten Gipfeln eingerahmt und von Gletschern abgekalbte Eisberge treiben in den schimmernden Blautönen durch das Wasser. Robben ruhen sich auf vorbeiziehenden Eisschollen aus – immer auf der Hut vor hungrigen Eisbären – während in der blühenden Tundra Spitzbergens Rentiere grasen und Füchse auf Beutezug sind. Die Gewässer um Spitzbergen sind Lebensraum für Walrosse und einer Vielzahl von Walen. Die Insel ist bevölkert von Millionen von Zugvögeln, die das 24-stündige Licht der Mitternachtssonne nutzen. Über all dem herrscht der König der Arktis – der Eisbär. Eisbären fühlen sich im Packeis besonders wohl und sind in diesem Teil Svalbards besonders häufig anzutreffen. Gemeinsam mit der SEA Spirit nähern Sie sich der Packeisgrenze und hoffen den mächtigen Jäger in seinem natürlichen Umfeld beobachten zu können. Natürlich lernen Sie auf Ihrer Expeditionsreise auch die Historie der Umgebung kennen. Sie besuchen eine alte Walfangstation und sehen verlassene Forschungsstationen. Sie erfahren alles über die Kohleförderung in diesen Gebieten, die Fallensteller und die unzähligen Versuche von Spitzbergen aus den Nordpol zu erreichen. Dabei steht auch die ehemalige Kohlesoedlung Ny Alesund auf Ihrem Programm. Heute sind hier viele internationale Forschungsstationen angesiedelt. Ny Alesund ist eine der nördlichsten Siedlungen der Welt. Sie besitzt sogar ein kleines Museum, einen Shop und eine kleine Post. Ihre Tage sind gefüllt mit Anlandungen, Vorträgen an Board und fantastischen Landschaften. Ein unvergessliches Expeditionserlebnis.

Übernachtung: Kabine auf der SEA SPIRIT.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

12. Tag: Ausschiffung in Longyearbyen

Sie kehren zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Rundreise, Longyearbyen. Es folgt der Transfer zum Flughafen. Mit vielen neuen und unvergesslichen Eindrücken im Gepäck treten Sie Ihren individuellen Rückflug an.

Hinweis: Bei Touren mit verkürztem Reiseverlauf (11 Tage Reisedauer) verbringen Sie die Tage 3-10 mit der Expedition Spitzbergens. An Tag 11 erfolgt die Ausschiffung in Longyearbyen.

Wichtiger Hinweis: Bei einer Expedition kann eine Änderung des Fahrplans notwendig werden. Je nach Wetter- und Eisbedingungen entscheiden der Expeditionsleiter und der Kapitän über die bestmögliche Alternative. Be-gegnungen mit den erwähnten Tieren können nicht garantiert werden.

Garantierte Durchführung / freie Plätze
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Gruppentermine

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
Anreise / Abreise Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
29.05. - 07.06.2022 ab 4.495,00 Euro zzgl. Flug ab 600,00 Euro auf Anfrage 10-tägige Tour // Geänderter Verlauf, siehe Hinweis unter zusätzliche Informationen. Anfragen Buchen
06.06. - 15.06.2022 ab 4.995,00 Euro zzgl. Flug ab 600,00 Euro auf Anfrage 10-tägige Tour Anfragen Buchen
14.06. - 22.06.2022 ab 4.995,00 Euro zzgl. Flug ab 600,00 Euro auf Anfrage 9-tägige Tour Anfragen Buchen
21.06. - 01.07.2022 ab 6.695,00 Euro zzgl. Flug ab 600,00 Euro auf Anfrage 11-tägige Tour Anfragen Buchen
30.06. - 11.07.2022 ab 6.695,00 Euro zzgl. Flug ab 600,00 Euro auf Anfrage 12-tägige Tour Anfragen Buchen

Zusätzliche Informationen

Hinweis zur Tour 29.05. - 07.06.2022:
Diese Reise beinhaltet zwei Vorübernachtungen im Radisson Blu Polar Hotel. Sowie einen vollständigen Tag mit geführten Aktivitäten und Ausflügen in und um Longyearbyen, am Tag vor der Einschiffung (31. Mai).

Reisecode: EXNO007
9 - 12 Tage
ab 4.495 Euro zzgl. Flug
1 - 114 Personen
5 garantierte Termine

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Antarktis
Gruppenreise / EXAQ009
  • Unangetastete Wildnis der Antarktischen Halbinsel
  • Gletscher, Eisberge und vielfältige Tierwelt
  • Zodiacfahrten, Anlandungen, spannende Vorträge
  • Optional: Camping und Kajaktour
11 - 12 Tage
ab 7.196 Euro zzgl. Flug
1 - 114 Personen
11 garantierte Termine
Antarktis
Gruppenreise / EXAQ011
  • Überschreitung des Polarkreises 66° Süd
  • Expeditionsreise im antarktischen Hochsommer
  • Unvergleichbare Landgänge und Tierbegegnungen
  • Spannende Aktivitäten und Vorträge
14 - 15 Tage
ab 9.176 Euro zzgl. Flug
1 - 114 Personen
2 garantierte Termine

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren