Urlaubskino und externe Ländervorträge – Die Welt an einem Abend erleben

Einmal im Monat finden im baalSAAL direkt am AT Büro spannende Vorträge statt. Im Rahmen unseres Urlaubskinos laden wir diverse Vortragsredner aus der ganzen Welt ein, um Sie zumindestens für 2-3 Stunden mit auf eine Reise in ferne Welten zu nehmen. Auch unsere erfahrenen Reiseleiter und AT Mitarbeiter berichten hier von ihren Erlebnissen und Abenteuern rund um den Globus. Zusätzlich bekommen Sie Tipps aus erster Hand und können Ihre Fragen los werden. Fernweh ist da garantiert!

Gelegentlich halten unsere Vortragsredner auch spannende Ländervorträge außerhalb unserer Räumlichkeiten. Egal ob in Fitnessstudios, auf Messen oder anderen Veranstaltungen - wir nehmen euch mit auf spannende Reisen in die schönsten Regionen dieser Erde.


Unsere kommenden Urlaubskino-Termine:

06.12.22 | 19:00 Uhr | Anatolische Vielfalt - Ararat - Kappadokien - Pontisches Gebirge

13.12.23 | 19:00 Uhr | Elbrus

10.01.23 | 19:00 Uhr | Eine Kilimanjaro Besteigung- Mein Traum soll wahr werden!

24.01.23 | 19:00 Uhr | Albanien- Berge, Sand und Mee(h)r


Anatolische Vielfalt - Ararat - Kappadokien - Pontisches Gebirge

06.12.2022 | 19:00 Uhr


Wo?: ballSAAL,Helenenstr. 14, 04279 Leipzig

Eintritt: 5,- Euro




Referent:Kemal Ceven

Erleben Sie mit dem Türkei-Spezialisten Kemal Ceven eine schöne Reise in das Land der Vielfalt und Wunder. Denn die Türkei hat alles zu bieten, was ein Reisender sucht: Jahrtausende alte Kultur, schöne Strände mit kristallklarem Wasser, schneebedeckte Berge, kulinarische Köstlichkeiten, Gastfreundschaft und eine vielfältige Natur. Kemal Ceven ist in einer Nomadenfamilie in einem kleinen Dorf bei Dogubayazit aufgewachsen, direkt am Fuße des mächtigen Bergmassives des Ararat. Er ist der Jüngste von 9 Geschwistern. Seine Eltern lebten als Bergnomaden direkt an den Berghängen des Ararat. Schon als kleiner Junge hatte er den Traum, einmal den Ararat zu besteigen. Mit 9 Jahren stand er tatsächlich das erste Mal auf dem Gipfel. Er machte dann sein Hobby zum Beruf und wurde Bergführer und später Inhaber einer sehr guten Incoming-Agentur für Trekking-und Kulturreisen. Mittlerweile war er schon über 300 Mal auf dem Gipfel und kennt den Berg von allen Seiten wie seine Westentasche. Aber nicht nur am Ararat fühlt er sich heimisch, sondern auch im traumhaft schönen Herzen Anatoliens, in Kappadokien. Tuffsteinformationen und wilde, erloschene Vulkane bestimmen hier die Szenerie. Immer noch ein Geheimtipp ist das Pontische-Gebirge unmittelbar an der Schwarzmeerküste. Gletscher, Rhododendron-Wälder, glasklare Gebirgsseen und duftende Hochalmen ziehen hier die Wanderer in ihren Bann. Lassen Sie sich an diesem Abend verzaubern und steigen Sie mit Kemal Ceven auf den Gipfel des Ararat, schweben mit einem Ballon über die einer Mondlandschaft gleichenden Felsen von Kappadokien und entdecken mit ihm die Schönheiten des Kackar-Massivs im Pontischen-Gebirge. Wird vielleicht sogar das Geheimnis der Arche Noah gelüftet? Natürlich darf an so einem Abend auch nicht eine Kostprobe vom Nationalgetränk Raki fehlen. Herzlich Willkommen - hun be xer hatin (gesprochen: hun be cherhaten)


Eine Kilimanjaro Besteigung- Mein Traum soll wahr werden!

10.01.2023| 19:00 Uhr


Wo?: ballSAAL,Helenenstr. 14, 04279 Leipzig

Eintritt: 5,- Euro



Referent: Peter Kiefer

Der Kilimanjaro ist mit seinen 5.895 m der höchste Berg Afrikas sowie das Wahrzeichen des gesamten Kontinents. Als höchster freistehender Berg der Erde übt der Kili schon seit jeher eine ganz besondere Faszination auf die Menschen aus. Es ist ein atemberaubendes Gefühl, einmal im Leben auf dem „Dach Afrikas“ zu stehen und den Blick über Afrika zu genießen. Der AT Geschäftsführer und Kili- Experte Peter Kiefer war schon 23 Mal auf dem höchsten Punkt und berichtet Ihnen von seinen Erfahrungen am Berg und erklärt, welche physischen aber auch psychischen Voraussetzungen Sie mitbringen sollten, um diese Herausforderung zu meistern. Dazu zeigt er Ihnen im Anschluß noch mögliche Verlängerungsvarianten im Land der Superlative. Gigantische Tierherden durchstreifen die Savanne der 14 Nationalparks und Sie können bei einer Safari mittendrin sein. Und dann wartet noch die Trauminsel Sansibar- Mega weißer Sand, im Wind schwingende Palmen und das türkisblaue Wasser des Indischen Ozeans- schöner geht es nicht! Erfahren Sie mehr über gigantische Naturschönheiten und entdecken Sie an einem Abend eines der vielfältigsten und atemberaubendsten Länder Afrikas.


. .

. .


Albanien- Berge, Sand und Mee(h)r

24.01.2023 | 19:00 Uhr


Wo?: Weißes Haus, Raschwitzer Str. 13, 04416 Markkleeberg

Eintritt: 4,- Euro




Referent: Peter Kiefer

Albanien ist bei vielen Reisenden noch ein weißer Fleck auf der Landkarte, derweil hat das kleine Land auf der westlichen Balkanhalbinsel unglaublich viel zu bieten und ist ein wahrer Geheimtipp für Erlebnisreisen fernab der großen Touristenströme. Fast 70% des Landes sind gebirgig und es gibt zahlreiche Nationalparks. Es ist außerdem eines der artenreichsten Länder in Europa. So lassen sich in den abgelegenen Regionen sogar noch Wölfe, Luchse und sogar Braunbären beobachten. Einen tollen Kontrast dazu bildet die knapp 450 km lange Küste entlang des Adriatischen und Ionischen Meeres mit traumhaften Sandstränden und kleinen Buchten. Aber auch kulturell hat Albanien einiges zu bieten. Peter Kiefer (GF von AT REISEN) nimmt Sie mit auf seine Reisen durch Albanien. Dabei zeigt er Ihnen Bilder vom Trekking in den schönesten Berggebieten Albaniens sowie von den Besuchen der Städte Tirana, Berat und Girokastra. Weiterhin gehts an die paradiesischen Strände an der Adria. Lassen Sie sich begeistern.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren