Campingsafari Impala

Wenn Sie die Wildnis suchen, ganz nah an den Tieren sein möchten und an schönen Plätzen im Nationalpark zelten möchten, dann ist eine Campingsafari genau das richtige für Sie. Die Geräusche und Laute der Natur sind Ihnen beim Essen und in der Nacht allgegenwärtig. Und manchmal kommen auch in der Nacht Tiere ganz nah an den Campplatz heran. Das ist Afrika pur! Und damit Sie nicht wie in alten Studententagen beim Zelten auf dem Boden schlafen, haben wir die besondere Komfortsafari für Sie. Dabei schlafen Sie in großen Zelten (2,50m x 2,50m, Höhe 1,80m) mit hochrollbaren Zeltbahnen zur besseren Sicht (Innen Gaze). Innen bietet Ihnen ein Campingbett mit Matratze und Zeltlampe annehmbaren Komfort. Ein Koch wird Sie mit einem reichhaltigen Frühstück und mit einem 3 Gänge Abendessen – alles in hoher Qualität, verwöhnen. Dabei werden Ihnen gekühlte Getränke Ihrer Wahl gereicht.

Bei diesen Campingsafari erkunden Sie die schönsten Nationalparks in Nordtansania – von der berühmten Serengeti und den artenreichen Tarangire Nationalpark über den beeindruckenden Ngorongoro Krater bis hin zum kleinen und landschaftlich sehr schönen Lake Manyara Nationalpark. Auf den Pirschfahrten erleben Sie einzigartige und unvergessliche Tierbegegnungen unter anderem mit Löwen, Leoparden, Elefanten, Antilopen, Flusspferden oder Krokodilen. Während der Safari übernachten Sie in festen Camps in komfortablen Zelten. Die Camps befinden sich direkt in den Nationalparks und inmitten der Wildnis und sind mit Duschen und WC ausgestattet, welche auch täglich gereinigt werden.

Mehr lesen ...

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf/Leistungen
Preise/Termine

Highlights

  • Pirschfahrten in den schönsten Nationalparks in Nordtansania
  • Übernachtung mitten in der Wildnis
  • Fußsafari mit einem erfahrenen Ranger
  • Einzigartige Tierbeobachtungen

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 2 - 8 Personen
  • Reiseart: Individualreise

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner

Melanie Schneider
Sales Manager Africa

Ihr Ansprechpartner für Ostafrika, Safaris, Tansania, Kenia

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Komplette Organisation von AT REISEN
  • ab/an Arusha
  • alle Transfers vor Ort, Besichtigungs- und Pirschfahrten laut Programm (wie im Programm beschrieben)
  • komplette Safarirundreise mit englischsprachigem oder deutschsprechendem einheimischen Fahrerguide im 4x4 Geländewagen mit Steckdosen und Kühlschrank
  • alle Eintrittsgelder in die Nationalparks (inkl. Ngorongoro Krater Permit)
  • alle Übernachtungen auf den angegebenen Campsites (nach Verfügbarkeit oder vergleichbare0)
  • Campingplatzgebühren für Public Campsites
  • alle Übernachtungen in Komfort Zelten mit Liegen mit Matratzen
  • Vollpension auf der gesamten Reise
  • 1 Flasche Wasser pro Person und Tag während der Safari
  • Vorbereitungsgespräch am Telefon

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Visakosten (ca. 50,- USD)
  • fehlende Mahlzeiten und Getränke
  • Vorab- bzw. Anschlussübernachtungen
  • Trinkgelder Empfehlungen (15-20 Euro pro Tag/Auto für Safari Fahrer)
  • individuelle Besichtigungen und Ausflüge (z.B. Olduvai Gorge)
  • persönliche Ausgaben, Übergepäck, Versicherung
  • Einzelzimmerzuschlag
  • eventuell anfallende Flughafenausreisegebühren
  • Rail & Fly (70,- EUR bei Buchung; 95,- EUR nach Ticketausstellung)

Tagesbeschreibung

1. Tag: Start in Arusha

Ein einheimischer Fahrer-Guide empfängt Sie in Arusha und fährt Sie direkt zum Tarangire Nationalpark. Der Park weist nach der Serengeti die größte Konzentration an freilebenden Wildtieren auf und ist landschaftlich gesehen einer der reizvollsten in Tansania. Bei einer ersten Pirschfahrt werden Sie von der Schönheit des Parks begeistert sein. Übernachtung im Public Campsite.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

2. Tag: Ganztägige Safari im Tarangire Nationalpark

Heute unternehmen Sie eine ganztägige Pirschfahrt im schönen Tarangire NP. Die Landschaft wird geprägt durch endlose Baumsavannen, markanten Hügeln, sumpfigen Flächen sowie Fluss- und Seenlandschaften. Beeindruckend sind hier die Elefanten, die in riesigen Herden anzutreffen sind. Aber auch zahlreiche andere Tierarten lassen sich wunderbar beobachten. Übernachtung im Tarangire Public Campsite.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

3. Tag: Weiterfahrt in den Serengeti Nationalpark

Am frühen Morgen fahren Sie vom Tarangire Nationalpark in die Serengeti. Die Serengeti ist der älteste Nationalpark in Tansania und gehört zu den berühmtesten Parks in ganz Afrika. Weltweite Bekanntheit erlangte der Park unter anderem durch die jährlich hier stattfindende Migration der Tiere – die größte Massenwanderung von Säugetieren. Mit Glück können Sie dieses einzigartige Naturschauspiel hautnah erleben. Übernachtung im Public Campsite.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

4. - 5. Tag: Ganztägige Safari im Serengeti Nationalpark

An diesen beiden Tagen unternehmen Sie eine ganztägige Pirschfahrt im Serengeti Nationalpark. Im tierreichsten Nationalpark Tansanias erwarten Sie einzigartige Tierbeobachtungen. So können Sie beispielsweise Elefanten, Büffel, Leoparden, Löwen, Zebras, Geparden, Gazellen, Strauße und Krokodile ganz nah beobachten. Bei den Pirschfahrten im 4x4 Geländewagen kommt definitiv keine Langeweile auf. Die verschiedenen Tierbegegnungen beeindrucken immer wieder aufs Neue. Übernachtung im Public Campsite.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

6. Tag: Weltnaturerbe Ngorongoro Krater

Früh am Morgen starten zum Ngorongoro Krater. Der Ngorongoro Krater steht unter dem Schutz des UNESCO Weltnaturerbes und er ist einer der größten Kraterkessel der Erde. Sie erreichen den Kraterrand und haben von hier aus einen atemberaubenden Blick in den Kraterkessel. Nachdem Sie den Ngorongoro Krater bisher nur vom Kraterrand kennengelernt haben, fahren Sie heute hinunter in den Krater. Hier leben tausende von Tieren in dichter Konzentration aufeinander. Bei einer halbtägigen Pirschfahrt erleben Sie einzigartige Tierbegegnungen. Direkt am Kraterrand befindet sich auch das Simba Campsite, wo Sie übernachten werden.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

7. Tag: Rückfahrt nach Arusha

Letztmaliger Blick in den Ngorongoro Krater und Rückfahrt nach Arusha. Programmende.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot
Garantierte Durchführung / freie Plätze
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Individuell zum Wunschtermin

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
ab ... Personen Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
2 2.300,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
4 1.650,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
Reisecode: AFTZSAF123
individuell
ab 1.650 Euro inkl. Flug
2 - 8 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
*