Familiensafari in Tansania

Diese speziell auf Kinder ausgerichtete Erlebnisreise garantiert abwechslungsreiche Safari-Aktivitäten und ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie. Schon bei der ersten Pirschfahrt werden Sie in die leuchtenden Kinderaugen schauen können, wenn plötzlich die Tiere aus „König der Löwen“ auftauchen. Schon beim Anblick von „Simba“ und „Pumba“ sind Playstation und Fernseher sofort vergessen und der zum Greifen nahe „Bush-TV“ viel interessanter. Ein Highlight ist die Fußsafari sowie der Kontakt zu den Einheimischen bei Africa Amini! Hier werden Sie die Tage besonders genießen, da Sie hier integriert in die Natur, die Massai in ihrem natürlich Lebensraum erleben und von Ihnen bei gemeinsamen Aktivitäten und Ausflügen lernen können. Weiterhin bieten wir Ihnen als Familie eine gute Mischung aus Erholung für die Eltern und aus Aktivitäten, die sie als Familie gemeinsam durchführen. Umgeben wird das Ganze mit einem Hauch an Komfort in den traumhaften Unterkünften während dieser Reise. Dieses Erlebnis wird Ihrer Familie sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.

Mehr lesen ...
titel-2019.jpg
dsc_0761.jpg
00113.jpg
dsc_1352.jpg
00440.jpg
dsc_0052_2.jpg
dsc_0087.jpg
08.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf/Leistungen
Preise/Termine

Highlights

  • Groß und Klein auf Entdeckertour
  • Unterwegs mit den Masai
  • Spurenkunde bei einer Fußsafari
  • Badeparadies Sansibar

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 3 - 14 Personen
  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Familienreisen, Safari & Tierbeobachtungen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner

Peter Kiefer
Geschäftsführer, Abteilungsleiter Afrika, Marketing & Werbung

Ihr Ansprechpartner für Tansania, Kenia, Uganda, Skireisen, Expeditionen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Komplette Organisation von AT REISEN
  • Tour ab ab/ an Kilimanjaro Flughafen
  • Flughafentransfers, alle Transfers und Pirschfahrten laut Programm
  • Komplette Safari-Rundreise mit deutsch-sprechendem einheimischen Fahrerguide im 4x4 Geländewagen mit Steckdosen, Kühlbox
  • max. 7 Personen pro Fahrzeug - Fensterplatz Garantie
  • alle Eintritte und Parkgebühren
  • alle Übernachtungen in den angegebenen guten Mittelklasse Hotels/Lodges (nach Verfügbarkeit oder vergleichbare Unterkünfte) teilweise in Dreibett oder Familienzimmer bzw. 2 Doppelzimmern (abhängig von der Anzahl der Reiseteilnehmer/Kinder)
  • Inlandflug nach Sansibar
  • 2 Transfers Hotel/ Flughafen auf Sansibar
  • 6 Übernachtungen in der Villa Kiva, Africa Bungalow mit Frühstück
  • Vollpension auf der gesamten Reise (Siehe Tagesbeschreibung)
  • 1 Liter Wasser pro Person und Tag während der Safari

Nicht enthaltene Leistungen

  • Visakosten (Tansania ca. 50,- USD)
  • Flüge mit Turkisch Airlines, Ethiopian Airlines, KLM nach Tansania und zurück (andere Flüge auf Anfrage)
  • Fehlende Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder Empfehlungen (25,- Euro pro Tag/Auto für Safari Fahrer)
  • Individuelle Besichtigungen und Ausflüge (z.B. Olduvai Gorge; Fußsafari Arusha NP)
  • persönliche Ausgaben
  • Übergepäck, Versicherung
  • Einzelzimmerzuschlag
  • eventuell anfallende Flughafenausreisegebühren
  • Rail & Fly (80,- EUR bei Buchung; 100,- EUR nach Ticketausstellung)

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung - 14 Tage

1. Tag: Ankunft in Tansania

Ankunft auf dem Flughafen Kilimanjaro. Nach dem Sie Ihr Visum erhalten und das Gepäck aufgenommen haben, werden Sie von unserem Fahrer in Empfang genommen und fahren im Geländewagen in das Massai-Land. Den höchsten Berg Afrikas, den Kilimanjaro, haben Sie dabei bei hoffentlich gutem Wetter immer im Blick. Und unterhalb des Kilimanjaro, kurz vor der Stadt Moshi, liegt die kleine idyllische „Weru Weru River Lodge“. Nach dem Zimmerbezug können Sie am großen Pool oder der offenen Bar relaxen. Übernachtung in der Weru Weru Lodge.

Verpflegung: Abendbrot

2. Tag: Land und Leute Ausflug- Tansania ganz nah

Sie erleben nun das wahre Afrika. Gleich am Morgen nach dem ersten Frühstück in Afrika, fahren Sie zur imposanten, ca. 110 Jahre alten katholische Kirche von Kibosho. Diese liegt auf ca. 1.600 m inmitten von Bananenplantagen und ist damals von deutschen Kolonialisten erbaut worden. Gerne können Sie hier auch eine Schule besuchen (nehmen Sie dafür Papier und Stifte mit). Im Anschluss daran startet der Ausflug zum imposanten ca. 70 m hohen Materuni Wasserfall im Gebiet der hier wohnenden Menschen vom Stamme der Chagga. Dabei erfahren Sie wissenswertes über Flora und Fauna in dieser Gegend. Wer möchte kann auch im glasklaren Becken unterhalb des Wasserfalls baden gehen. Zum Mittag wird Ihnen ein Picknick Lunch serviert. Danach erleben Sie bei einer Chagga Familie hautnah den Prozess der Kaffee Röstung und Mahlung. Natürlich gibt es für jeden Erwachsenen nach erfolgreicher Prozedur eine Kaffee-Verkostung. Übernachtung Weru Weru Lodge

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

3. Tag: Safari im Tarangire Nationalpark

Nach einem zeitigen Frühstück starten sie gemeinsam mit Ihrem privaten Geländewagen und dem deutschsprechenden Fahrerguide zur ganztägigen Safari im landschaftlich wunderschönen Tarangire Park mit seinen vielen Baobab Bäumen. Im Tarangire Nationalpark gibt es die größte Konzentration wild lebender Tiere außerhalb der Serengeti! Hier kann man Elefantenherden beobachten, die eine Größe von bis zu 300 Tieren haben. Ihre Kinder/ Juniors werden begeistert sein. Aber auch Löwen, Hyänen, Giraffen und Zebras sind hier zu Hause. Übernachtung an der Parkgrenze in den großen Komfortzelten der schönen Roika Safari Lodge. Genießen Sie nun den Abend in der Savanne mit all seinen Geräuschen. Massai begleiten Sie zu Ihren Zelten.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

4. Tag: Fußsafari im Tarangire Nationalpark

Heute erleben Sie etwas ganz Außergewöhnliches. Nach den ersten Safarierfahrungen im Geländewagen, gehen Sie zu Fuß auf Spurensuche im Busch. Die Kinder/Juniors dürfen selbst in Begleitung von Rangern als kleine Detektive nach Fußspuren und Tieren Ausschau halten. Dabei bekommen Sie noch viel Wissenswertes von den Tierhütern vermittelt. Besonders aufregend ist es, den Geräuschen des Busches zu lauschen. Spannung pur! Anschließend fahren Sie nach Karatu, wo Sie am Nachmittag eine Wanderung durch den Ngorongoro Urwald zu den Elefantenhöhlen unternehmen. Des öfteren kommen Elefanten wegen des Salzes zu dieser Lecke- vielleicht haben Sie ja auch Glück. Übernachtung in der direkt am Regenwald liegenden wunderschönen Endoro Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

5. Tag: Tiere im Weltnaturerbe Ngorongoro Krater

Viel haben Sie schon von diesem riesigen Krater gehört und freuen Sich nun auf die Safari. Sie fahren ganz zeitig los, bitte mit warmer Jacke, da es hier oben auf ca. 2300 m sehr kühl ist. Nach Registrierung geht es steil hinab zum Kraterboden. Dieser Krater (16 x 20 km) wird oft als achtes Weltwunder bezeichnet. Der Kraterboden liegt ca. 200 bis 500 m unterhalb des Kraterrandes, in dem ein sehr großer Tierbestand beobachtet werden kann. Auf engstem Raum leben hier alle Savannenbewohner (Löwen, Flusspferde, Hyänen, Geparde, Zebras, Gnus, Büffel, Flamingos usw.) zusammen. Ein schönes Safarierlebnis erwartet Sie. Am Nachmittag verlassen Sie den Krater und fahren zurück nach Karatu. Übernachtung in der Endoro Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

6.Tag: Safari im Arusha Nationalpark

Am frühen Morgen nach dem guten Frühstück der Endoro Lodge fahren Sie nach Arusha zurück. Gegen 13 Uhr besuchen sie jetzt den am Fuße des Mt. Meru 4563 m liegenden Arusha NP. Dabei führt Sie die Beobachtungsfahrt durch herrlichen Bergregenwald, und Sie erleben die Pirschfahrt an den Momella Seen und zum Ngurdoto Krater. Mit etwas Glück sehen Sie springende Colobus Affen, Giraffen, Zebras, Büffel oder sogar die scheuen Python Schlangen. Weiterhin ist dieser Park berühmt für den hier gedrehten Film „Hatari“ mit Hardy Krüger und John Wayne in den Hauptrollen. In der Momella Lodge finden Sie die alten Hauptschauplätze vor. Am späten Nachmittag geht es nun zu den noch ganz ursprünglich lebenden Massai. Zwischen den beiden Bergen Mt. Meru und Kilimanjaro, in den Hügeln der Savanne übernachten Sie nun in einer einmaligen Lodge- nachgebaut einem Massai Dorf. Übernachtung in der Africa Amini Massai Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

7.Tag: Bei den Massai

Aufregend wird’s! Es stehen verschiedene Aktivitäten zur Auswahl. Auf spielerische Weise können die Ihre Jniors das traditionelle Massai-Handwerk erlernen oder auf einem Esel reiten. Für die Größeren werden eine Speerwurfritual und ein Wettbewerb mit den Massai angeboten. Am Nachmittag können Sie am Pool entspannen oder/und die einzigartige Sauna auf einer Hügelkuppe nutzen. Vielleicht träumen Sie am Abend am Lagerfeuer, ein Massai zu sein ? Übernachtung in der Africa Amini Massai Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

8. Tag: Badeparadies auf Sansibar

Der Abschied vom Tierparadies fällt schwer. Auch Ihr deutschsprechender Fahrer wird Ihnen sicherlich ans Herz gewachsen sein. Er bringt Sie noch am zeitigen Morgen zum Kilimanjaro Flughafen, von wo Sie ca. 1 Stunde nach Sansibar fliegen. Hier erwartet Sie ein Transferfahrer und bringt Sie in Ihr gebuchtes Hotel direkt am Sandstrand. Genießen Sie nun in Familie diese Tage am Indischen Ozean. Gerne können Sie auch eine lustige Gewürztour und eine Stonetown-Altstadttour unternehmen. Übernachtung in der kleinen und sehr schönen Villa Kiva, Africa Bungalow.

Verpflegung: Frühstück/Abendbrot

9. Tag: Badeparadies auf Sansibar

Genießen Sie Ihren Badetag am Sandstrand des Indischen Ozeans. Wie wäre es mit einer Schnorcheltour oder einem Ausflug in einer arabischen Dhow ? Übernachtung Villa Kiva, Africa Bungalow.

Verpflegung: Frühstück

10. Tag: Badeparadies auf Sansibar

Genießen Sie Ihren Badetag am Sandstrand des Indischen Ozeans.

Übernachtung Villa Kiva, Africa Bungalow.

Verpflegung: Frühstück

11. Tag: Badeparadies auf Sansibar

Genießen Sie Ihren Badetag am Sandstrand des Indischen Ozeans.

Übernachtung Villa Kiva, Africa Bungalow.

Verpflegung: Frühstück

12. Tag: Badeparadies auf Sansibar

Genießen Sie Ihren Badetag am Sandstrand des Indischen Ozeans.

Übernachtung Villa Kiva, Africa Bungalow.

Verpflegung: Frühstück

13. Tag: Badeparadies auf Sansibar

Genießen Sie Ihren Badetag am Sandstrand des Indischen Ozeans.

Übernachtung Villa Kiva, Africa Bungalow.

Verpflegung: Frühstück

14. Tag: Abschied und Rückflug

Nun gehen auch diese Tage im Paradies zu Ende. Per Transfer werden Sie zum Flughafen gebracht und individueller Rückflug nach Deutschland/ Österreich/ Schweiz.

Garantierte Durchführung / freie Plätze
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Individuell zum Wunschtermin

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
ab ... Personen Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
3 2.690,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage 2 Erw. + 1 Kind (2.190,- Euro pro Kind) zum Wunschtermin Anfragen Buchen
4 2.590,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage 2 Erw. + 2 Kinder (2.250,- Euro pro Kind) zum Wunschtermin Anfragen Buchen

Preisinformationen

Zuschlag im Reisemonat August: 64,- Euro
Weitere Kinder oder Jugendliche über 15 Jahre auf Anfrage.

Reisecode: AFTZSAF008
14 Tage
ab 2.590 Euro zzgl. Flug
3 - 14 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
*