Die schönsten Geheimnisse der Antarktis

Wenn es einen Ort auf der Welt gibt, der wie kein anderer die Fantasie von Reisenden beflügelt und bei Ihnen sofort die Sehnsucht nach Abenteuern auslöst, dann sind es die fernen, unberührten Gebiete des weißen Kontinents. Die Antarktis, die von einer erstaunlichen endemischen Tierwelt bewohnt wird, heißt Sie auf einer 11-tägigen Expeditionskreuzfahrt willkommen.

An der Grenze zwischen Atlantik und Pazifik fahren Sie durch die Drake-Passage. Dort warten die „Roaring Forties“ und „Screaming Fifties“ auf Sie: Der Wind bläst und die Wellen schlagen gegen den Bug des Schiffs. Kapsturmvögel begleiten Sie in ihr Reich bis Sie die ersten Küsten des weißen Kontinents am Horizont entdecken.

Um Sie herum nur Eis, soweit das Auge reicht und in seinen allen Formen. Gebirgsreliefs öffnen sich, um den riesigen kalbenden Gletschern Platz zu machen, Tafeleisberge treiben im Südlichen Ozean und in der Ferne schillert Packeis. Die Naturführer an Bord weihen Sie in die Geheimnisse dieses einzigartigen Ökosystems ein, und während Sie sich den Ufern nähern, erscheinen die ersten Pinguine. Esels-, Adelie- und Zügelpinguine, diese kuriosen Vögel, Wahrzeichen der Antarktis, teilen ihre Strände mit Seeleoparden, Krabbenfresser- und Weddellrobben. Bei Ausfahrten oder Anlandungen mit den Zodiacs oder einer Kajak-Tour bewegen Sie sich in einer grandiosen Kulisse, durchflutet vom Polarlicht.

Mehr lesen ...
33-manchots-royaux-golden-hour-st-andrews-georgie-du-sudstudio-ponant-olivier-blaud-10.jpg
no-1952.jpg
l1100646-ponant-antarcticaponant-ragnar-axelsson.jpg
canal-lemaire-antarctique.jpg
colonie-manchots-royaux_plage-montagne_standrews-bay_southgeorgia_antarctiquestudioponant-clement-l.jpg
14-georgie-du-sud-st-andrews-bay-colonnie-de-manchots-royaux-studio-ponant-laurence-fischer-.jpg
n-1475_o011121_snow-hillstudioponant-olivier-blaud.jpg
eric-laignel-le-boreal-hd-horizontal-.jpg
mike-louagie-le-boreal-hd-horizontal-.jpg
baiemaguerite_antarctique.jpg
l1100651_r-ponant-antarcticaponant-ragnar-axelsson.jpg
n-760_b050218_brown-bluffstudioponant-l.pauli.jpg
francois-lefebvre-le-boreal-hd-horizo.jpg
mike-louagie-le-boreal-hd-horizontal-1.jpg
dsc_7112_austral_612-614_suite-prestige-communicante_mai2021ponant-tamarsarkissianclair.jpg
190-weddell-sea-ponant_51945113270_o.jpg
n-2081.jpg
mike-louagie-le-boreal-hd-horizontal-2.jpg
no-2528_s190220_paradisestudioponant-olivierblaud.jpg
4-observatory-lounge-2014-01-06.jpg
moewe.jpg
n-114_facebook_cdtcharcotstudioponant-olivier-blaud.jpg
sue-flood-ross-sea_le-commandant-charcot-ponant-photo-ambassador-ian-dawson_neko.jpg
nathalie-michel-bearded-seal-kin.jpg
-double_charco_sup.jpg
ju-0918_o140322_ushuaia-ushuai_the-weddell-seaponant-julien-fabro.jpg
eric-laignel-le-boreal-hd-horizontal.jpg
francois-lefebvre-le-boreal-hd-horizon-.jpg
25dec10h32m26s_melchior-islandsponant-mlouagie_mkl_1903.jpg
baleine-de-minke_petermann-island_antarctiquestudioponant-clement-louineau.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf/Leistungen
Preise/Termine
Videos

Highlights

  • Expeditionskreuzfahrt zur Entdeckung der Antarktischen Halbinsel und ihrer Bewohner in wunderschöner Naturkulisse
  • Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac
  • Die Magie der Antarktis bei einem Kajak-Abenteuer erkunden
  • Besuch von Forschungsstationen und ehemaligen Walfangzentren

Kurzinformationen

  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Expeditionskreuzfahrten, Walbeobachtung, Safari & Tierbeobachtungen, Naturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner

Nicole Schmidt
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Meet & Greet am Flughafen Buenos Aires
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel in Buenos Aires (Tag vor Einschiffung)
  • 1x Vorübernachtung in 4* Hotel in Buenos Aires mit Halbpension
  • Meet and Greet am Flughafen (englischsprach.)
  • Hin- und Rückflug Buenos Aires-Ushuaia-Buenos Aires (Economy Class)
  • Örtlicher einheim. Reiseführer in Ushuaia
  • Mittagessen in Ushuaia
  • 10-tägige Expeditionskreuzfahrt
  • Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac mit erfahrenen Naturführern
  • Spannende Vorträge und Informationsveranstaltungen von Experten zu versch. Themen
  • Besuch von Forschungsstationen
  • Meet & Greet am Hafen nach Ausschiffung (englischsprach.) & Transfer zum Flughafen Ushuaia
  • Mahlzeiten und Getränkepaket lt. Programm
  • Transfers lt. Programm

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge nach/von Buenos Aires
  • Trinkgelder für örtl. Reiseleitung
  • Persönliche Ausgaben
  • Nicht genannte Mahlzeiten
  • Versicherungen

Tagesbeschreibung - 12 Tage

1. Tag: Anreise und Vorübernachtung Buenos Aires

Individuelle Anreise nach Buenos Aires. Nach Ihrer Ankunft erwartet Sie bereits ein Mitarbeiter des PONANT- Teams am Flughafen, welcher Sie herzlich Willkommen heißt. Anschließend bringt Sie ein Transfer zu Ihrem 4*-Hotel. Genießen Sie Ihre freie Zeit bis zum Abendessen und erkunden die argentinische Hauptstadt. Übernachtung im Hotel

Verpflegung: Abendbrot

2. Tag: Beginn Ihres Antarktis-Abenteuers in Ushuaia

Nach einem zeitigen Frühstück startet Ihre Reise ins Abenteuer. Sie werden zum Flughafen gebracht und heben dann Richtung Ushuaia ab. Die Hauptstadt der argentinischen Provinz Feuerland Ushuaia gilt als das Tor zur „weißen Kontinent“ und zum Südpol. Von den Argentiniern “El fin del mundo” genannt, liegt Ushuaia tatsächlich fast am Ende der Welt, eingebettet in den Schutz der Berge und umgeben von fruchtbaren Ebenen, bewohnt von zahlreichen Tierarten. In dieser außergewöhnlichen Lage, wo die Hänge der Anden direkt ins Meer hinabfallen, ist Ushuaia einer der faszinierendsten Orte der Welt, mit einem Namen, der den Beginn unvergleichlicher Reisen in kaum zugängliche Regionen verspricht.

Nach ca. dreieinhalb Stunden Flug empfängt Sie eine englischsprachige Reiseleitung. Im Anschluss haben Sie die Wahl zwischen zwei Optionen: entweder Sie entscheiden sich für ein gemütliches Mittagessen in einem lokalen Restaurant oder Sie nehmen an einem spannenden Ausflug in den Tierra del Fuego National Park teil (inkl. Bustransfer, Eintrittsgebühr, Mittagessen mit Getränken, englischsprach. einheimischer Guide).

Nach diesem gelungenen Einstieg in die Reise erfolgt die Einschiffung von 16:00 bis 17:00 Uhr und Abfahrt mit Ihrem einzigartigen Schiff um 18:00.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

3.-4. Tag: Lernen Sie die Antarktis kennen- Fahrt durch die Drake-Passage

Nutzen Sie die Tage in der Drakestraße dazu, sich mit dem Schiff vertraut zu machen und Ihre Kenntnisse über die Antarktis zu vertiefen. Der Expeditionsleiter stellt Ihnen den Verhaltenskodex der IAATO vor, in dem Richtlinien für Landgänge festgelegt wurden, und erklärt Ihnen, wie die Ausfahrten mit dem Zodiac vor sich gehen. Konferenzen über die Geschichte und die Fauna der Antarktis vermitteln Ihnen mehr über diese zauberhafte Region, in der jede Kreuzfahrt ein einmaliges Erlebnis ist. Von der Brücke aus erleben Sie außergewöhnliche Augenblicke der Navigation, bevor Sie auf den Außendecks mit den Naturführern Albatrosse, Kapsturmvögel und andere Seevögel am Himmel der Drakestraße entdecken.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

5.-9. Tag: Erleben Sie die Antarktische Halbinsel hautnah mit dem Zodiac

Lassen Sie sich von diesem einzigartigen Ort verblüffen. Die mythische Antarktische Halbinsel übt noch heute eine echte Faszination aus und verspricht ihren Besuchern unvergessliche Augenblicke. Während Ihres ganzen Abenteuers in dieser Kulisse aus Eis fahren Sie durch spektakuläre und subtile Nuancen von blau und weiß, umgeben von einer außergewöhnlichen Fauna. Pinguine, Buckelwale, Seehunde und Riesensturmvögel sind hier ebenso zu Hause wie See-Elefanten, Pelzrobben, Südliche Zwergwale und Schwertwale. Vielleicht haben Sie während der Ausfahrten das Glück, diese Tiere zu beobachten und mit ihnen die extreme Schönheit dieser Orte zu teilen.

Jeden Tag bieten Ihnen der Kapitän und der Expeditionsleiter von den Eisbedingungen abhängige Anlandungen oder Ausfahrten mit dem Zodiac, auf denen Sie den unendlichen Reichtum der Antarktischen Halbinsel entdecken. Gletscher, Packeis, Tafeleisberge, steil ins Wasser abfallende Berggipfel, vulkanische Strände, Forschungsstationen, zauberhafte Buchten oder auch Überreste der Walfangindustrie: Dies sind die vielen Gesichter dieser Region in gedämpfter Stille und einer irreal wirkenden Atmosphäre. So folgen Sie den Spuren von Jean-Baptiste Charcot, Adrien de Gerlache oder Sir Ernest Shackleton, bedeutenden Erforschern der Antarktis, die sich Anfang des 19. Jahrhunderts aufmachten, diese entlegenen und unbewohnten Regionen zu erobern.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

10.-11. Tag: Abenteuerliche Fahrt durch die Drake-Passage

Sofern es einen Ort, ein Meer, eine Passage gibt, vor dem sich Besucher, Forscher und gestandene Seeleute gleichermaßen fürchten, dann ist das wohl die Drakestraße. Auf der Breite der berühmt berüchtigten „Screaming Fifties“ zwischen Kap Hoorn und den Südlichen Shetlandinseln bildet sie den kürzesten Weg zwischen der Antarktis und Südamerika. Der Weiße Kontinent will errungen werden, werden Ihnen erfahrene Antarktisreisende sagen … Kalte Ströme fließen vom Südpol in nördlicher Richtung und treffen hier auf wärmere äquatoriale Wassermassen, wodurch ideale Lebensbedingungen für eine vielfältige Meeresfauna entstehen. Und wenn Sie die Augen heben, sehen Sie am Himmel elegante Albatrosse und Kapsturmvögel, die sich in den tragenden Winden um das Schiff herum vergnügen.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

12. Tag: Ushuaia

Ankunft am frühen Vormittag

Ausschiffung um 07:00

Nun neigt sich Ihre aufregende Expedition zum Südpol leider dem Ende zu. Nach Rückankunft in Ushuaia erfolgt die Ausschiffung und ein anschließender Transfer zum Flughafen, von wo Sie Richtung Buenos Aires starten.

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung / freie Plätze
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Gruppentermine

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
Anreise / Abreise Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
25.01. - 05.02.2023 ab 8.400,00 Euro zzgl. Flug ab 1.400,00 Euro auf Anfrage Schiff LE BOREAL Anfragen Buchen
31.01. - 11.02.2023 ab 8.400,00 Euro zzgl. Flug ab 1.400,00 Euro auf Anfrage Schiff LE LYRIAL Anfragen Buchen
04.02. - 15.02.2023 ab 9.790,00 Euro zzgl. Flug ab 1.400,00 Euro auf Anfrage Schiff LE BOREAL Anfragen Buchen
10.02. - 21.02.2023 ab 8.860,00 Euro zzgl. Flug ab 1.400,00 Euro auf Anfrage Schiff LE LYRIAL Anfragen Buchen
14.02. - 25.02.2023 ab 9.960,00 Euro zzgl. Flug ab 1.400,00 Euro auf Anfrage Schiff LE BOREAL Anfragen Buchen
22.02. - 05.03.2023 ab 11.190,00 Euro zzgl. Flug ab 1.400,00 Euro auf Anfrage Schiff L'AUSTRAL Anfragen Buchen
24.02. - 07.03.2023 ab 9.960,00 Euro zzgl. Flug ab 1.400,00 Euro auf Anfrage Schiff LE BOREAL Anfragen Buchen
17.11. - 28.11.2023 ab 10.110,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Schiff LE BOREAL Anfragen Buchen
20.11. - 01.12.2023 ab 10.110,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Schiff L'AUSTRAL Anfragen Buchen
21.11. - 02.12.2023 ab 10.640,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Schiff LE LYRIAL Anfragen Buchen
27.11. - 08.12.2023 ab 10.110,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Schiff LE BOREAL Anfragen Buchen
30.11. - 11.12.2023 ab 10.110,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Schiff L'AUSTRAL Anfragen Buchen
01.12. - 12.12.2023 ab 11.180,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Schiff LE LYRIAL Anfragen Buchen
07.12. - 18.12.2023 ab 9.570,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Schiff LE BOREAL Anfragen Buchen
10.12. - 21.12.2023 ab 10.110,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Schiff L'AUSTRAL Anfragen Buchen
06.01. - 17.01.2024 ab 12.790,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Schiff LE BOREAL Anfragen Buchen
16.01. - 27.01.2024 ab 11.790,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Schiff LE BOREAL Anfragen Buchen
28.01. - 08.02.2024 ab 11.180,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Schiff L'AUSTRAL Anfragen Buchen
07.02. - 18.02.2024 ab 12.790,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Schiff L'AUSTRAL Anfragen Buchen
16.02. - 27.02.2024 ab 10.110,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Schiff LE LYRIAL Anfragen Buchen
25.02. - 07.03.2024 ab 9.960,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Schiff LE BOREAL Anfragen Buchen

Preisinformationen

Preise gelten für Superior-Kabinen, weitere Kabinentypen auf Anfrage
Eine genauere Beschreibung der Kabinen finden Sie im Detailprogramm

Buchbare kostenpflichtige Zusatzleistungen (vorbehaltl. Verfügbark.):

  • 2-stündige Kajaktour (im Voraus zu buchen):  350,- Euro pro Person
  • Zusatznacht vor der planmäßigen Reise in 5*-Hotel in Buenos Aires inkl. Panorama Stadtführung und Vollpension:  270,- Euro pro Person
  • Zusatznacht nach der planmäßigen Reise in 5*-Hotel in Buenos Aires inkl. Halbpension:  190,- Euro pro Person

Zusätzliche Informationen

Am Einschiffungstag haben Sie nach Ihrer Ankunft in Ushuaia die Wahl zwischen folgenden Optionen:
  • Mittagessen in einem lokalen Restaurant
  • Ausflug in den Tierra del Fuego National Park (inkl. Bustransfer, Eintrittsgebühr,  Mittagessen mit Getränken, englischsprach. einheimischer Guide) - gegen Aufpreis

Reisecode: EXAQ007
12 Tage
ab 8.400 Euro zzgl. Flug

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Europa > Norwegen
Gruppenreise / EXNO011
  • Kreuzen im Herzen der Fjorde Spitzbergens
  • Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac
  • Begleitung durch ein Team erfahrener Naturführer
  • Reiche Tierwelt mit Eisbären, Walrossen, Polarfüchsen, Spitzbergen-Rentieren, Walen uvm.
8 Tage
ab 8.400 Euro zzgl. Flug
Antarktis
Gruppenreise / EXAQ009
  • Unangetastete Wildnis der Antarktischen Halbinsel
  • Gletscher, Eisberge und vielfältige Tierwelt
  • Zodiacfahrten, Anlandungen, spannende Vorträge
  • Optional: Camping und Kajaktouren
12 Tage
ab 7.196 Euro zzgl. Flug
1 - 114 Personen
8 garantierte Termine
Antarktis
Gruppenreise / EXAQ011
  • Überschreitung des Polarkreises 66° Süd
  • Expeditionsreise im antarktischen Hochsommer
  • Unvergleichbare Landgänge und Tierbegegnungen
  • Spannende Aktivitäten und Vorträge
15 Tage
ab 10.195 Euro zzgl. Flug
1 - 114 Personen
2 garantierte Termine

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren