Island mal anders - Selbstfahrerreise

Diese Reise ist für alle geeignet, die abseits der viel begangenen Pfade die Naturvielfalt erleben möchten. Mit dem Linienbus fahren Sie zunächst quer durch das Hochland nach Norden mit Stopps im Geysir-Gebiet, dem Wasserfall Gullfoss sowie im Heißquellengebiet Hveravellir. In Akureyri übernehmen Sie Ihren Mietwagen und erkunden das Myvatn-Gebiet, eines der vulkanisch aktivsten Gebiete Islands. Zudem bieten sich der Besuch des Wasserfalls Dettifoss, dessen Wasser 44 m in eine Schlucht fällt und eine Walbeobachtungstour an. Am 6. Tag fahren Sie in die Westfjorde. Je weiter Sie in diese abgelegene Welt eintauchen, desto weniger Reisende begegnen Ihnen. Sie besuchen den Gletscher Drangajökull, die Klippen von Látrabjarg mit den berühmten Papageientauchern und den vergletscherten Vulkan Snaefellsjökull. Zurück im Süden Islands geht es zum aktiven Geysir Strokkur, der in regelmäßigen Abständen eine Wasserfontäne in die Luft schießt. Anschließend genießen Sie zwei freie Tage mit ausreichend Zeit für weitere Erkundungen oder Entspannung.

Mehr lesen ...
puffin-3903951_1920_bild-von-naturfreund_pics-auf-pixabay.jpg
tag-2-snaefellsnes-3.jpg
tag-10-landmannalaugar.jpg
fotolia_209491589_oleksandr_kotenko.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine
Bilder/Videos

Highlights

  • Imposante und unberührte Westfjorde
  • Der vulkanisch aktive Norden
  • 3 Tage zur freien Verfügung an der Südküste
  • Wasserfalls Dettifoss, Gletscher-Vulkan Snaefellsjökull, Geysir Strokkur und weitere Highlights

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: ab 2 Personen
  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Mietwagenreisen, Naturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner

Sophie Hensel
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/an Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf oder Berlin
  • alle Transfers lt. Programm
  • 12 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie ab Akureyri/an Flughafen Keflavík inkl. 1 Fahrer
  • unbegrenzte Kilometer
  • CDW-Versicherung inkl. Wegfall der Selbstbeteiligung
  • 14x Übernachtung in landestypischen Unterkünften im DZ, davon 8x ÜN mit Etagen-DU/WC und 6x mit privater DU/WC
  • 14x Frühstück (bei frühem Rückflug evtl. kein Frühstück möglich)
  • 1 Straßenkarte (1:500.000)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Fähre Bjránslaekur-Flatey-Stykkishólmu am 9. Tag (Kosten: ca. 48,– Euro pro Auto bis 5 m Länge plus ca. 48,– Euro pro Person)
  • Individuelle Ausflüge und Unternehmungen
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Versicherung

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung - 15 Tage

1. Tag: Anreise

Flug ab dem gebuchten Flughafen nach Island. Anschließend fahren Sie mit dem "FlyBus" zu Ihrer Unterkunft in Reykjavík.

2. Tag: Busfahrt Reykjavík – Kjölur – Akureyri

Ihr Island-Abenteuer startet mit der spannenden Busfahrt quer durch das einsame Hochland. Am Morgen erfolgt ein Taxi-Transfer zum BSI-Busbahnhof Reykjavík. Abfahrt des Linienbusses am BSI-Busbahnhof ist voraussichtlich 08:00 Uhr. Während der Fahrt werden drei längere Stopps eingelegt: 30 Minuten am Geysir-Gebiet, 30 Minuten beim Wasserfall Gullfoss und 1 Stunde im Heißquellengebiet Hveravellir. Sie kommen gegen 18:30 Uhr in Akureyri an und beziehn Ihre Unterkunft.

Hinweis: Die Buslinie Reykjavík – Kjölur – Akureyri fährt von 18.06. – 06.09. am Mo., Mi., Fr. und So. (Stand 10/2019). Außerhalb dieser Zeit ersetzen wir die Linienbusfahrt durch das Hochland mit dem Inlandsflug von Reykjavík nach Akureyri (Flugzeit ca. 45 Minuten), sodass die Route auch außerhalb der Hauptsaison problemlos durchführbar ist.

Verpflegung: Frühstück

3. Tag: Mietwagenübernahme und vulkanisch aktives Mývatn (ca. 50 – 150 km)

Am Morgen übernehmen Sie Ihren Mietwagen und verbringen den ganzen Tag rund um den Mývatn. Sie befinden sich in der Region Mývatn in einem der vulkanisch aktivsten Gebiete Islands. Am See finden Sie die Pseudokrater bei Skútustadir, aus denen nie Lava geflossen ist. Sie sind durch Wasserexplosionen unter heißer Lava entstanden. In Dimmuborgir können Sie durch bizarre Lavaformationen wandern. Vielleicht haben Sie auch Lust ein Bad im natürlich heißen Wasser in der „Lagune des Nordens” zu nehmen?

Verpflegung: Frühstück

4. Tag: Tosender Dettifoss (ca. 270 km)

Die Wassermassen des Dettifoss donnern ca. 44 m ungebremst in den Canyon Jökulsárgljúfur. Das Wasser kommt vom großen Gletscher Vatnajökull. Weiter geht es nach Ásbyrgi, wo sich eine Wanderung zum kleinen See am Ende der hufeisenförmigen Schlucht anbietet. In Húsavík können Sie eine Walbeobachtungsfahrt machen (mehrmals täglich, im Juni-Juli auch abends; Preis ca. € 82,– p.P. zahlbar vor Ort).

Verpflegung: Frühstück

5. Tag: Beeindruckender Wasserfall Godafoss (ca. 250 km)

Fahrt nach Akureyri mit Stopp am Wasserfall Godafoss und Bummel durch die Stadt. Von Akureyri fahren Sie entlang der Ringstraße über die Öxnadalsheidi in das Skagafjördurgebiet oder alternativ entlang der Küste durch die Orte Ólafsfjördur und Siglufjördur (ca. 100 km zusätzlich).

Verpflegung: Frühstück

6. Tag: Ursprüngliche, unberührte Westfjorde (ca. 200 km)

Jetzt wird es einsamer: Sie fahren in die etwas „abseits“ gelegenen Westfjorde. In Hólmavík ist ein Besuch des Magie-Museums interessant. In Drangsnes können Sie ein Bad im Hot Pot an der Küste nehmen.

Verpflegung: Frühstück

7. Tag: Küstenfahrt und optional Gletscher Drangajökull (ca. 230 km)

Je weiter Sie in die Welt der Westfjorde eintauchen, desto weniger Leute begegnen Ihnen. Genießen Sie die Fahrt entlang der Küste. Eine tolle Erweiterung ist ein Abstecher in die Gegend am Gletscher Drangajökull (ca. 80 km zusätzlich). In Reykjanes empfehlen wir ein Bad im großen Pool – ein fantastischer Ort für ein Bad im natürlich heißen Wasser vor dieser Naturkulisse!

Verpflegung: Frühstück

8. Tag: Vorbei an zahlreichen Fjorden und fächerförmigen Wasserfall Dynjandi (ca. 200 km)

Sie fahren mal auf Meereshöhe und mal über die Berge und erleben die Fjorde aus Frosch- und Vogelperspektive. Unterwegs besichtigen Sie den fächerförmigen Wasserfall Dynjandi. Tagesziel ist die westlichste Spitze Látrabjarg. Auf den Klippen von Látrabjarg nisten Millionen von Seevögel u. a. der Papageitaucher (Mai – ca. Mitte August).

Verpflegung: Frühstück

9. Tag: Halbinsel Snaefellsnes (ca. 150 km)

Mit der Fähre Baldur fahren Sie von Bjránslaekur über Flatey nach Stykkishólmur (nicht inkl., 48,– Euro pro Auto bis 5 m Länge plus 48,– Euro pro Person; von 01.06. – 31.08. täglich um 12:15 Uhr oder um 19:00 Uhr – keine Überfahrt am 02.06.2019; außerhalb dieser Zeit von So. – Fr. um 18:00 Uhr; Fahrzeit ca. 2,5 Std. – Vorbuchung über uns empfohlen). Zwei Nächte auf Snaefellsnes.

Verpflegung: Frühstück

10. Tag: Vergletscherter Vulkan Snaefellsnes (ca. 50 – 130 km)

An der westlichen Spitze der Halbinsel thront der vergletscherte Vulkan Snaefellsjökull. Wandern Sie auf Wunsch an der Küste von Arnastapi, am Strand von Búdir und in der Bucht Djupalón.

Verpflegung: Frühstück

11. Tag: Über den Nationalpark Thingvellir, Wasserfall Gullfoss und Geysir Strokkur (ca. 300 km)

Sie fahren über die kleine Stadt Borgarnes zum Nationalpark Thingvellir. Nehmen Sie sich Zeit für eine Wanderung durch die Almannagjá zum Wasserfall Öxaráfoss. Den Wasserfall Gullfoss und den aktiven Geysir Strokkur können Sie heute, morgen oder übermorgen besuchen. 3 Nächte in der Region Flúdir/Laugarvatn/Hveragerdi.

Verpflegung: Frühstück

12.-13. Tag: Zwei Tage zur freien Verfügung in Südisland

Nutzen Sie die Tage für eine ausgiebige Wanderung im Vulkangebiet Hengill (bei Hveragerdi) oder für eine Überfahrt auf die Westmänner Inseln (retour: ca. 40,– Euro pro Auto bis 5 m Länge plus ca. 30,– Euro pro Person) oder für eine Linienbusfahrt ab Hella ins Hochland nach Landmannalaugar. Wenn Sie einen Geländewagen buchen, können Sie die Fahrt in Eigenregie unternehmen (ca. 250 km). Wenn Sie eine Reittour machen möchten, finden Sie in der Region viele Pferdehöfe mit geführten Halbtages- oder Tagesritten.

Verpflegung: Frühstück

14. Tag: Wasserfall Skógafoss und zurück nach Reykjavík (ca. 280 km)

Fahrt entlang der Südküste zu den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógafoss. Nehmen Sie sich Zeit für eine Wanderung hinauf zu Fallkante des Wasserfalls Skógafoss und weiter am Fluss entlang. Sie werden viele kleinere Wasserfälle entdecken! Rückfahrt nach Reykjavík. Rest des Tages für einen Bummel durch die charmante Altstadt.

Verpflegung: Frühstück

15. Tag: Rückflug (ca. 50 km)

Fahrt zum Flughafen, Abgabe des Mietwagens und Rückflug.

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung / freie Plätze
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Individuell zum Wunschtermin

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
Zeitraum ab ... Personen Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
01.05. - 31.05.2020 2 ab 2.990,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
01.06. - 22.06.2020 2 ab 3.190,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
23.06. - 21.08.2020 2 ab 3.290,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
22.08. - 15.09.2020 2 ab 3.190,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen
16.09. - 30.09.2020 2 ab 2.990,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen

Preisinformationen

Je nach Fahrzeugkategorie kann diese Reise mit 2-4 Personen je Fahrzeug durchgeführt werden. Gern unterbreiten wir Ihnen ein für Ihre Konstellation passendes Angebot. Der Preis bei 3-4 Teilnehmern beträgt ab 2.390,- Euro pro Person.

island-flagge.jpg
euis004.jpg
tag-7-dettifoss.jpg
100_1863.jpg
Reisecode: EUIS008
15 Tage
ab 2.990 Euro inkl. Flug
ab 2 Personen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Europa > Island
Individualreise / EUIS005
auf Anfrage individuell buchbar
  • Unterwegs im Südosten und Norden der Insel
  • Halbinsel Skaftafell und die Gletscherlagune
  • Fjorde, Seen, Wasserfälle
  • Mit dem Geländewagen ins Hochland
11 Tage
ab 2.490 Euro inkl. Flug
ab 2 Personen
Europa > Grönland
Gruppenreise / EUGL001
  • Wilder Westen: Inlandeis und Diskobucht
  • Schifffahrt entlang der Küste
  • Gletscherwanderung auf der Diskoinsel
  • Inuit-Kultur hautnah erleben
15 Tage
3.987 Euro inkl. Flug
7 - 12 Personen
Europa > Schweden
Gruppenreise / EUSE022
  • Exklusive Tour mit Tamara Schlemmer - mehrfache Hundeschlittenweltmeisterin
  • Direktflug ab Deutschland
  • Kleingruppen mit max. 4 Teilnehmern - jeder lenkt seinen eigenen Hundeschlitten
  • optional: 1 Übernachtung in einer Wildnishütte
7 - 8 Tage
ab 2.590 Euro inkl. Flug
1 - 4 Personen
18 garantierte Termine

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
*