Abenteuer Spitzbergen: Fjorde & Gletscher

Sie gehen in Longyearbyen in Norwegen an Bord auf eine 8-tägige Expeditionskreuzfahrt nach Spitzbergen, der größten Insel des gleichnamigen Archipels.
Während Ihrer Kreuzfahrt in Begleitung unserer Experten entdecken Sie eine einzigartige Flora und Fauna, die unter Extrembedingungen bei Temperaturen von bis zu -30 ° im Winter lebt.
Zunächst nehmen Sie Kurs auf den Süden. Sie entdecken Hornsund, einen der schönsten Fjorde der Insel mit einer eindrucksvollen Gletscherfront, sowie Bellsund, dessen grüne Täler Sie begeistern werden.
Anschließend fährt Ihr Schiff in nördlicher Richtung in den Nordvest-Spitsbergen-Nationalpark. Auf den Spuren der Walfänger, die sich einst in Ytre Norskøya und in der Magdalenenbucht niedergelassen hatten, finden Sie zahlreiche Gräber von Seefahrern. Noch heute sind hier verschiedene Walarten anzutreffen.


Als nächstes entdecken Sie die nördlichste Ortschaft der Welt, Ny-Alesund. Diese internationale Forschungsstation und ehemalige Bergarbeitersiedlung war der Ausgangspunkt zahlreicher Nordpol-Expeditionen. Die erste wurde 1926 von Umberto Nobile und Roald Amundsen an Bord des Luftschiffs Norge durchgeführt. Schließlich erreichen Sie die prachtvollen Gletscher des Kongsfjorden.

Die Reise führt Sie auf die Spuren von Walrössern, sowie zu den Eisbären, den Herren der Arktis, denen Sie in ihrem natürlichen Lebensraum begegnen.
Im Spitzbergen-Archipel, den letzten Inseln vor dem Nordpol, erleben Sie das einzigartige Gefühl, am Ende der Welt angelangt zu sein. Während dieser unvergesslichen Expedition fährt unser Schiff bis an den 80. nördlichen Breitengrad heran.

Mehr lesen ...
nathalie-michel-hd-horizontal.jpg
028_b110717_woodfjordenstudioponant-o.blaud.jpg
nathalie_michel-the_woodfjord-sp.jpg
062_b110717_hornsundoeastudioponant-o.blaud.jpg
n-1142.jpg
003_b110717_nyalesundoeastudioponant-o.blaud.jpg
magdalenfjord-spitzberg-studioponant-noemie-watel.jpg
nath-michel-black-legged-kittiwa.jpg
mike-louagie-le-boreal-hd-horizontal-3.jpg
cabinebalconponant-teoquillier.jpg
francois-lefebvre-le-boreal-hd-horizo-.jpg
envol2-spitzbergstudioponant-morgane-monneret.jpg
iceberg-spitzbergstudioponant-morgane-monneret.jpg
021_b110717_banquise-baleines_spitzbergstudioponant-o.blaud-a280520-a040620-b270620-b110720-b180720.jpg
n-0062_studio-ponant_morganemonneret.jpg

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf/Leistungen
Preise/Termine
Videos

Highlights

  • Kreuzen im Herzen der Fjorde Spitzbergens
  • Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac
  • Begleitung durch ein Team erfahrener Naturführer
  • Reiche Tierwelt mit Eisbären, Walrossen, Polarfüchsen, Spitzbergen-Rentieren, Walen uvm.

Kurzinformationen

  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Expeditionskreuzfahrten, Safari & Tierbeobachtungen, Naturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner

Nicole Schmidt
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Hin- und Rückflug Paris-Longyearbyen
  • Transfers lt. Programm
  • Meet & Greet am Flughafen/Hafen Longyearbyen (englischsprachige Assistenz)
  • 8-Tägige Schiffsexpedition ab/an Longyearbyen mit der Le Boreal oder Schwesterschiffen
  • Vollpension an Bord+ ausgewählte alkoholische und alkoholfreie Getränke (Heißgetränke, Softdrinks, Biere, Weine, Spirituosen, Champagner)
  • Landgänge, Zodiacfahrten und Ausflüge lt. Programm
  • Erfahrene Expeditionsleitung und Lektoren (englisch/deutsch)
  • wasserdichter PONANT-Polarparka & Leihgummistiefel
  • Nutzung von Bibliothek & Internetraum
  • Live-Unterhaltung
  • Nutzung von Fitnessraum & Hammam

Nicht enthaltene Leistungen

  • Anreise/Abreise nach/von Paris (gerne vermitteln wir einen passenden Flug)
  • Ggf. Zusatzübernachtungen vor und nach der Tour inkl. Flughafentransfers
  • Nicht genannte Mahlzeiten
  • Visum- oder Passgebühren (falls erforderlich)
  • Spa Behandlungen, wie Massagen
  • Persönliche Ausgaben, beispielsweise für Wäscherei oder Kommunikationsdienstleistungen (Telefon, Fax, Email); Trinkgelder
  • Krankenversicherung mit Notfall-Rücktransport (erforderlich), sonstige Versicherungen

Tagesbeschreibung - 8 Tage

1. Tag: Die Reise beginnt: Anreise nach Longyearbyen, Spitzbergen

Individuelle Anreise nach Paris (wir empfehlen, einen Tag eher nach Paris anzureisen) und Weiterflug Richtung Longyearbyen. Das auf der Hauptinsel des Archipels Spitzbergen gelegene Longyearbyen ist die nördlichste territoriale Hauptstadt der Welt. Mit ihren Wintertemperaturen, die bis auf minus 40 °C fallen können, sind die Landschaften dieser Bergbaustadt ergreifend. Die Gletscher, die Berge, soweit das Auge reicht, und die Natur im wilden Zustand vermitteln Ihnen den Eindruck, in unerforschte Gefilde vorzudringen.

Dort angekommen, werden Sie herzlich durch einen Mitarbeiter von PONANT begrüßt. Ihr Transfer bringt Sie zur Anlegestelle für die Einschiffung (16:00-17:00 Uhr), wo Ihre aufregende Expedition in den hohen Norden starten kann.

Verpflegung: Abendbrot

2. Tag: Entdecken Sie beeindruckende Gletscher und atemberaubende Fjorde

Zwischen tausendjährigen Gletschern und skurrilen Bergformationen liegt Spitzbergen, die „Krone der norwegischen Arktis“. Hier regiert die Mitternachtssonne mit langen Tagen und hellen Nächten. Ihr Schiff bringt Sie in die Nähe dieser faszinierenden Inselgruppe sowie in den Hornsund. Der südlichste aller Fjorde Spitzbergens ist wohl der schönste von allen: am Ende seiner enormen Bucht fallen acht große Gletscher langsam ins Meer ab und gehen in zahlreiche Eisberge über, die elegant auf den kalten, geheimnisvollen Wassern treiben.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

3. Tag: Spurensuche im Fjord von Bellsund

Dann geht es weiter zum Fjord von Bellsund, auf den Spuren der ersten norwegischen Entdecker und der zahllosen Trapper auf der Suche nach Wild und Trophäen. Die Arme des Fjords trennen sich, um grüne Täler zu bilden, auf denen eine erstaunlich reiche Tierwelt lebt. Lassen Sie die Gedanken schweifen in dieser majestätischen Natur, wo die Zeit stillzustehen scheint.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

4. Tag: Fahrt ans Packeis

Der Kapitän führt das Schiff an den Rand des Packeises, dicht an die Eisgrenze heran. Wenn die Witterungsbedingungen und der Zustand des Eises es zulassen, machen Sie eine Ausfahrt mit dem Zodiac und erleben einen einzigartigen Augenblick mitten in den treibenden Meereisschollen. Während der grandiosen Fahrt inmitten dieser vieleckigen, bis zu 2 Meter dicken, bläulichen Eisschollen begegnen Sie häufig der für das Packeis typischen Fauna: Vögel, Seehunde und Eisbären.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

5. Tag: Måkeøyane & Monaco-Gletscher

Dieser kleine Archipel im Herzen des Woodfjords, dessen Name sich auf die großen Mengen Treibholz an den Stränden bezieht. Er liegt an der Kreuzung zwischen Bockfjord und Liefdefjord, der zum Monaco-Gletscher führt, einem der schönsten in Spitzbergen. Bei der Fahrt um diese kleinen Inseln können Sie arktische Seeschwalben beobachten, deren Eier mitunter Eisbären anlocken.

Der im Nordwesten der Inselgruppe Svalbard gelegene Monaco- Gletscher ist wohl einer der schönsten und erhabensten Gletscher von Spitzbergen. Der Gletscher wurde zu Ehren des Seefahrerfürsten Albert I. von Monaco benannt. Er erhebt sich wie eine undurchdringliche gezackte, bläulich schimmernde Mauer und erstreckt sich bis 80° nördlicher Breite. Stellen Sie sich das Geräusch vor, wenn riesige Eisbrocken sich unter einem krachenden Geräusch ablösen und in das glasklare Wasser gleiten. Und um die Magie der Landschaft vollkommen zu machen, haben Sie vielleicht das Glück, Eisbären und Walen zu begegnen, die sich hier ausgesprochen wohl fühlen.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

6. Tag: Radufjorden – der rote Fjord & Archäologische Stätte: Walfangkolonie

Der „Rote Fjord“, benannt nach der Farbe des Sandsteins der ihn umgebenden Berge. An der Westküste dieses 20 km langen Fjords, die von zahlreichen flachen Buchten unterbrochen wird, können Sie einige der spektakulärsten Eisfronten von Spitzbergen bewundern. Am Ende des Fjords führen zwei Arme zu den prachtvollen Gletschern Chauveaubreen und Raudfjordbreen, der 3 km breit ist. Am Strand von Alicehamna, etwas weiter östlich in der Bucht von Bruceneset landeten seit Jahrhunderten Trapper, Fischer und Entdecker, wie die „Raudfjordhytta“, die 1927 gebaute Hütte eines schwedischen Trappers zeigt.

Die im äußersten Nordwesten des Svalbard-Archipels an der Kreuzung von ozeanischen und arktischen Einflüssen gelegene Insel Smeerenburg ist eine ehemalige niederländische Walfangkolonie südlich der Insel Amsterdamøya. In einer Landschaft mit steil abfallenden Hügeln, Plateaus, Seen und Lagunen landen Sie an einem Sandstrand. Der mit Treibholz und Überresten von Öfen, in denen das Fett der Wale geschmolzen wurde, übersäte Ort ist eine der bedeutendsten archäologischen Fundstätten in Spitzbergen. Auf dem Höhepunkt des Walfangs arbeiteten dort 200 Männer, viele davon sind dort begraben.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

7. Tag: Besuch in arktischer Forschungsstation & Königsbucht

Während dieser Kreuzfahrt entdecken Sie die ehemalige Bergbaustadt und heutige arktische Forschungsstation Ny-Ålesund. Die kleine Gemeinschaft wurde 1916 gegründet. Die Expeditionen des berühmten Entdeckungsreisenden Roald Amundsen und zahlreiche andere nahmen hier ihren Ausgang. Besuchen Sie hier das Museum und entdecken Sie das nördlichste Postamt der Welt!

Entdecken Sie in der Nähe der ehemaligen Bergbaustadt Ny-Ålesund die Königsbucht. Ihr Schiff fährt in einen der schönsten Fjorde Svalbards hinein: Kongsfjorden (der Königsfjord), das Tor zu grandiosen Landschaften. Schneebedeckte Berggipfel spiegeln sich im Wasser und rivalisieren an Schönheit mit wunderschönen Eisbergen, zur größten Freude der Fotografen. Seehunde, Rentiere, Weißwangengänse und Gryllteiste geben sich an diesem Ort mit einer einzigartigen Atmosphäre ein Stelldichein. Am Ende des Fjords bewundern Sie den Kongsbreen (Königsgletscher) und seine drei charakteristischen Spitzen, die nach drei skandinavischen Ländern benannt wurden: Svea (Schweden), Dana (Dänemark) und Nora (Norwegen).

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

8. Tag: Der Zauber endet

Am Morgen erreichen Sie leider schon den Ausgangspunkt Ihrer außergewöhnlichen Reise und werden zurück zum Flughafen gebracht. Von dort geht es weiter nach Paris. Ab hier beginnt Ihre individuelle Heim- oder Weiterreise.

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung / freie Plätze
Garantierte Durchführung / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Gruppentermine

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
Anreise / Abreise Preis pro Person Anreise Einzelzimmerzuschlag
17.05. - 24.05.2023 ab 8.810,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Preis in Superior Kabine, andere Kabinentypen auf Anfrage Anfragen Buchen
30.05. - 06.06.2023 ab 8.400,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Preis in Superior Kabine, andere Kabinentypen auf Anfrage Anfragen Buchen
31.05. - 07.06.2023 ab 8.400,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Preis in Superior Kabine, andere Kabinentypen auf Anfrage Anfragen Buchen
06.06. - 13.06.2023 ab 8.400,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Preis in Superior Kabine, andere Kabinentypen auf Anfrage Anfragen Buchen
07.06. - 14.06.2023 ab 8.400,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Preis in Superior Kabine, andere Kabinentypen auf Anfrage Anfragen Buchen
13.06. - 20.06.2023 ab 8.400,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Preis in Superior Kabine, andere Kabinentypen auf Anfrage Anfragen Buchen
21.06. - 28.06.2023 ab 8.400,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Preis in Superior Kabine, andere Kabinentypen auf Anfrage Anfragen Buchen
27.06. - 04.07.2023 ab 8.400,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Preis in Superior Kabine, andere Kabinentypen auf Anfrage Anfragen Buchen
04.07. - 11.07.2023 ab 9.220,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Preis in Superior Kabine, andere Kabinentypen auf Anfrage Anfragen Buchen
11.06. - 18.06.2024 ab 8.920,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Preis in Superior Kabine, andere Kabinentypen auf Anfrage Anfragen Buchen
16.06. - 23.06.2024 ab 8.920,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Preis in Superior Kabine, andere Kabinentypen auf Anfrage Anfragen Buchen
25.06. - 02.07.2024 ab 8.480,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Preis in Superior Kabine, andere Kabinentypen auf Anfrage Anfragen Buchen
16.07. - 23.07.2024 ab 8.480,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Preis in Superior Kabine, andere Kabinentypen auf Anfrage Anfragen Buchen
23.07. - 30.07.2024 ab 8.480,00 Euro zzgl. Flug auf Anfrage Preis in Superior Kabine, andere Kabinentypen auf Anfrage Anfragen Buchen

Preisinformationen

Für ausführliche Informationen zu den Kabinen und Suiten, gerne einen Blick in das Detailprogramm werfen. Dort werden sämtliche Optinen beschrieben.

Zusätzliche Informationen

Die Reise beinhaltet einen 4,5h Flug von Paris nach Longyearbyen. Wir übernehmen für Sie auch gerne die Planung einer Individuellen An- und Abreise von Paris.

Reisecode: EXNO011
8 Tage
ab 8.400 Euro zzgl. Flug

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Antarktis
Gruppenreise / EXAQ007
  • Expeditionskreuzfahrt zur Entdeckung der Antarktischen Halbinsel und ihrer Bewohner in wunderschöner Naturkulisse
  • Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac
  • Die Magie der Antarktis bei einem Kajak-Abenteuer erkunden
  • Besuch von Forschungsstationen und ehemaligen Walfangzentren
12 Tage
ab 8.860 Euro zzgl. Flug
Europa > Norwegen
Gruppenreise / EXNO007
  • Begegnung mit dem König der Arktis – dem Eisbären
  • Landschaftliche Schönheit Spitzbergens
  • Historische Walfang- und Forschungsstationen
  • Spannende Aktivitäten und Vorträge
12 - 14 Tage
ab 7.695 Euro zzgl. Flug
1 - 114 Personen
2 garantierte Termine
Antarktis
Gruppenreise / EXAQ011
  • Überschreitung des Polarkreises 66° Süd
  • Expeditionsreise im antarktischen Hochsommer
  • Unvergleichbare Landgänge und Tierbegegnungen
  • Spannende Aktivitäten und Vorträge
15 Tage
ab 10.195 Euro zzgl. Flug
1 - 114 Personen
1 garantierter Termin

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren