Schneemobiltour in Lappland

Lebe Deinen Traum! Die 3 Länder Schneemobilsafari führt Sie durch die atemberaubende Weite des schwedischen Lapplands, der geheimnisvollen, polarlichtüberfluteten Tundra Finnlands und der märchenhaften Alpenwelt Norwegens. Sie selbst steuern das Schneemobil durch tiefverschneite, unberührte Landschaften, einsame Wälder, gefrorene Seen und Flüsse sowie durch die Bergwelt Lapplands mit grandiosen Panoramen. Diese motorisierte Safari wird Ihnen zugleich einen tiefen Einblick in die typische Lebensart der Samenkultur, der Urbevölkerung Lapplands geben. Gleichzeitig lernen Sie deren tägliche Arbeit mit den Rentieren kennen und Sie erhalten Wissen über das handwerkliche und kulinarische Brauchtum.

Die Ferienhäuser in Vakkakoski sind typisch nordische Gästehäuser mit Veranda, Sauna und Seeblick, mit Aufenthaltsraum, kleiner Küche, Mehrbettschlafbereich und Außenhaus als Toilette. Das Ferienhaus befindet sich ganz romantisch und einsam an einem See. Hier erwartet Sie Ruhe und ein Hauch von Wildnis. Unterwegs schlafen Sie in Wildnishütten mit Mehrbettunterkunft mit Feuerstelle und Sauna. Die Toiletten sind meist außerhalb.

Ihre Guides Rune Müller und Mats Rullander: Sie machen diesen Trip so einmalig!
Diese Männer sind hauptverantwortliche Leiter und Guides Ihrer Schneemobiltour. Beide sprechen gut Englisch und recht gut Deutsch. Sie waren 25 Jahre zusammen bei den schwedischen Gebirgsjägern in der Großgemeinde Kiruna. Rune und Mats kennen somit die wunderschöne Landschaft bis ins Detail. Sie sind äußerst solide, erfahrene und humorvolle Führungspersonen, was sehr wichtig ist in diesen kalten Regionen. Rune und Mats haben, wegen Ihrer Verdienste in der Öffentlichkeit und den guten Beziehungen zu der samischen Urbevölkerung, eine Spezialbewilligung der nordschwedischen Behörden erhalten, Routen zu benutzen und in Gewässern zu fischen, weit ab von den gewöhnlichen Touristen-Pfaden.

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Preise und Termine

Highlights

  • 5 Tage Schneemobil zum selber fahren
  • Traumhafte Landschaften und Action pur
  • Zu Besuch bei den Rentierzüchtern
  • Einmaliges Erlebnis: Rentier Rennen

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 4 - 10 Personen
  • Reiseart: Individualreise
  • Reisewelten: Motorschlitten

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner


Caroline Roos
Sales Manager Europe

Ihr Ansprechpartner für Europa Sommerreisen und Winterreisen, Hundeschlitten, Fotoreisen

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Tour ab/an Flughafen Kiruna
  • alle Transfers vor Ort zu den gebuchten Aktivitäten, Hin- und Rücktransfer zum Flughafen
  • 6 Tage Motorschlittenfahren - je ein Motorschlitten pro Teilnehmer
  • 3x Übernachtung im Camp Vakkakoski im Mehrbettzimmer mit DU/WC, Sauna
  • 4x Übernachtung in einer Wildnishütte - Mehrbettunterkunft, Sauna
  • Verpflegung siehe Mahlzeitenbeschreibung (
  • Ausrüstung für extreme Kälte (Overall, Schuhe, Helm, Überhandschuhe)
  • 1 Motorschlitten pro Person, Benzin, Vollkasko-Versicherung (Selbstbehalt bei eventuellen Schäden von ca. 6500 SEK)
  • Fischerkarte plus Angelausrüstung
  • Deutsch- und/oder englischsprachiger Guide

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationaler Flug (gerne können Sie diesen bei uns buchen)
  • fehlende Mahlzeiten, Getränke / Softdrinks, alkoholische Getränke
  • Trinkgelder: Empfehlung ca. 20 Euro, eventl. noch 5 Euro in der Lodge
  • Individuelle Verlängerungsprogramme, Besichtigungen und Ausflüge
  • Versicherung

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung

1. Tag: Anreise nach Schweden – Kiruna

Individueller Flug via Stockholm nach Kiruna. Ihr Urlaub beginnt direkt nach der Ankunft auf dem Flughafen in Kiruna, denn am Flughafen warten schon Ihre Motorschlitten auf Sie. Umkleiden und Ausbildung an den Fahrzeugen erfolgt direkt nach der Ankunft. Es folgt eine 30 km lange Fahrt entlang des Flusses Tomeälven zu Ihrem Heimcamp in Vakkakoski. Die Ferienhäuser sind eingebettet auf einer kleinen Insel. Sie sind im Sommer mit dem Boot und im Winter zu Fuß, mit LangIaufski oder per Schneemobil erreichbar. Alles ist bei Ihrer Ankunft für Ihren Zimmerbezug vorbereitet und aufgeheizt. Der Abend wird typisch mit einigen Gängen Sauna begonnen, bevor das Nachtessen - ein 3 Gang Menü mit nordischen Köstlichkeiten bestehend aus z.B. Auerhahn, Rentier und Elchfleisch von Koch liebevoll zubereitet wird.

Verpflegung: Abendbrot

2. Tag: Trainingstag mit dem Schneemobil

Nach dem gemeinsamen Frühstück beginnt der Tag mit Gleichgewichtstraining der Schneemobilfahrer unter der professionellen Führung und Anleitung von Ihrem Tour-Guide Rune Müller. Die unterschiedlichen Schneebedingungen gilt es gekonnt zu befahren und den Motorschlitten mit Geschick und entsprechender Gewichtsverlagerung durch die Wildnis zu steuern. Sie durchfahren tief verschneite, unberührte Landschaften, Birken- und Föhrenwälder, zugefrorene Seen und Flüsse. Auch erste Gipfelbesteigungen mit dem Schneemobil eröffnen Ihnen einmalige Panoramablicke. Bereits am ersten Tag bekommen Sie einen unvergesslichen Eindruck von diesen endlosen, träumerischen Weiten des Nordens. Picknick im Freien und eventuell Eisfischen, wenn es das Wetter ermöglicht. Übernachtung wieder in Vakkakosi. Sauna und Abendessen mit neuen kulinarischen Überraschungen. Tagesetappe: ca. 40.- 50 km

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

3. Tag: Start der 5 Tage Motorschlitten Tour

Adieu Vakkakoski. Der Weg führt Sie mit Ihrem Motorschlitten durch das Städtchen Jukkasjärvi, bekannt für sein weltberühmtes Eishotels, welches Sie besuchen können. Danach Weiterfahrt über verschneite Hügel, Moore und Sümpfe in den Norden zum Ort Karesuando. Die Wegstrecke beträgt ca. 200 km. Nachtessen im Lavu (Lappenzelt). Suovas – das Rentierfleisch wird auf offenem Feuer zubereitet auf der Muurika, einem Grillgestänge, das hier schon über Jahrhunderte angewendet wird. Übernachtung. In der Wildnishütte.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

4. Tag: Viktoria Trail

Heute geht es entlang des Viktoria Pfades und des Könkämäälven (nördlichster Grenzfluss Schwedens) Richtung Norden. Das Tagesziel ist Kilpisjärvi - in der Nähe der norwegisch/finnischen Grenze. Dies ist unsere Unterkunft für die nächsten drei Nächte. Tagesetappe: ca. 120 km. Unterhaltung pur: “Rentier-Race/Rennen“ auf 500 Meter Parcour. Der Anritt erfolgt paarweise, gegeneinander auf Schlitten sitzend. Die Rentiere sind sehr kräftig und können im Galopp hohe Geschwindigkeiten erreichen. Der Lohn des Rennens ist ein Diplom, als Beweis, dass der Fahrer die Stärke und Schnelligkeit des Rentiers meisterte und auf dem Schlitten sitzend das Ziel überquerte. Nach diesem Spaß geht es auf den Motorschlitten weiter. Entlang dem Viktoria Trail, (Neueröffnung April 2005 von Kronprinzessin Viktoria) und dem nördlichsten Grenzfluss Schwedens, dem Könkämäälven, führt uns der Weg nach Siikavuopio. Dort angekommen, werden wir vom Rentier-Züchter Nils John Päiviö empfangen. Er führt Sie zu seinen Rentierherden, demonstriert wie man Rentiere einfängt, sie leitet und vor den Raubtieren (z. B. Wolf) schützt. Die Verpflegung erfolgt auf dem Felde mit traditionell hausgemachter Rentierfleischsuppe. Nach weiteren 50 km unter den Kufen haben Sie einen spannenden und ereignisreichen Tag hinter sich.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

5. Tag: Fahrt mit dem Schneemobil zur norwegischen Atlantikküste

Ein weiteres Highlight auf Ihrer Motorschlittentour ist der heutige 80 -100 km lange Ausflug durch hochalpines Gelände, tiefe Schluchten und wilde Abhänge auf denen Sie mit ordentlicher Schräglage in die Kurve gehen. Alle bis dahin ausprobierten Fahrkünste können nun angewendet werden. Sie erreichen den Ort Hatteng an der norwegischen Atlantikküste. Mittagessen im Restaurant. Sauna und Abendessen in Kilpisjärvi. Tagesetappe: ca. 80 -100 km

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

6. Tag: Eisangeln und Motorschlitten

Besuch der Pältsa - Stugoma (Hütte) und deren Umgebung, im nördlichsten Teil Schwedens. Der Pältsan ist ein 1.444 m hoher Berg, dessen Gelände ein idealer Ort für die Motorschlitten sind. Sie durchqueren eine wunderbare, tief verschneite, unberührte und hügelige Winterlandschaft. Genießen Sie die abwechslungsreiche Fahrt auf diversen Seen. Das Eisfischen samt Mittagessen findet im Freien statt. Besuch des Grenzdenkmal „Treriksröset“ im Dreiländereck von Schweden, Norwegen und Finnland. Sauna und Nachtessen in Kilpisjärvi mit selbst gefangenen Fischen.Tagesetappe: ca. 50 km

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

7. Tag: Rückfahrt nach Vakkakoski

Rückfahrt z.T. entlang dem bekannten Kungsleden, (King´s Trail=Königsweg) via Tsaaktso, (ehm. samischer Opferplatz) über ein riesiges, fast nie zu Ende gehen wollendes Hochplateau. Nach langen Seepassagen und weiteren Kultstätten erreichen Sie nach spannenden ca. 220 km die „kleine Perle“ Vakkakoski. Es gibt ein köstliches Abschiedsmenü und die Möglichkeit zu einem letzten Saunabesuch und einem Außenbad im warmen Wasser (Hot Tub), mit einem schönen kalten Bier.

Verpflegung: Frühstück/Box-Lunch/Abendbrot

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen, wo Sie sich umkleiden und den Motorschlitten abgeben. Individueller Rückflug via Stockholm nach Deutschland.

Verpflegung: Frühstück

Individuell zum Wunschtermin

Zeitraum ab ... Personen Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
10.01. - 20.04.2019 4 3.550,00 Euro Flug inkl. auf Anfrage Anfragen Buchen

Preisinformationen

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein passendes Flugangebot.


ZBT

Reisecode: EUSE007
individuell
3.550 Euro
4 - 10 Personen

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Europa > Schweden
Gruppenreise

Aurora Lappland

EUSE010
  • 4 Tage Rentierschlitten zum selber fahren
  • Besuch im Eishotel
  • Hundeschlittentour im Torneflusstal
  • Traumhafte Nordlichter
4 Tage
1.450 Euro
2 - 8 Personen
Europa > Schweden
Gruppenreise

Winterabenteuer

EUSE027
  • Rentierschlittenfahrt
  • Hundeschlittenfahrt
  • Traumhafte Nordlichter
  • Authentische Erlebnisse
3 Tage
1.050 Euro
2 - 8 Personen
Europa > Schweden
Individualreise
  • Übernachtung in einer Wildnis Hütte
  • Direktflug ab Deutschland
  • Heliflug über das verschneite Land
  • Beobachtung der Nordlichter
individuell
Preis auf Anfrage
2 - 6 Personen