Wildnis pur Camping Safari

Die 15-tägige Wildnis Pur Camping Safari bringt Sie an die entlegensten und gleichzeitig schönsten Ecken Botswanas und in den Caprivi Streifen Namibias. Zusammen mit der Gruppe reisen Sie einmal rund um das Okavango Delta. Start ist dabei Kasane in Botswana. Von da aus fahren Sie in Namibias Susuwe Nationalpark im berühmten Caprivi Streifen. Hier besuchen Sie außerdem die Popa Falls, bevor Sie wieder zurück nach Botswana und über die Tsodilo Hills das Okavango Delta erreichen. Absolutes Highlight Ihrer Reise ist das Moremi Wildschutzgebiet. Hier und im Chobe Nationalpark haben Sie Zeit für ausgiebige Safari Erkundungstouren, bevor Ihre Reise in Simbabwe in Victoria Falls mit den berühmten Wasserfällen endet. Übernachten werden Sie in gemütlichen und geräumigen Iglu-Zelten, die über komfortable Matratzen verfügen. Darüber hinaus wird jedes Lager sowohl mit einer Buschtoilette, als auch mit einer Dusche ausgestattet. Seien Sie auf dieser Reise eins mit der Natur und lassen Sie sich von der Schönheit Botswanas und Namibias verzaubern! Eingeschlossene Aktivitäten und Highlights: Popa Falls, Bootsfahrt auf dem Chobe, das Weltkulturerbe Tsodilo Hills, Mokoro Exkursion im Okavango Delta, Pirschfahrten im Susuwe, Chobe Nationalpark und Moremi Wildtierreservat.

Reise-Informationen

Übersicht
Reiseverlauf und Leistungen
Verlängerung Victoria Fälle
Preise und Termine

Highlights

  • Sonnenuntergangsfahrt auf dem Chobe Fluss
  • 2 Nächte in Namibias Caprivistreifen
  • Okavango Delta & Mokoro Exkursion
  • 3 Nächte Moremi Game Reserve
  • Einige Camps mitten in der Wildnis
  • Deutschsprachig geführt

Kurzinformationen

  • Gruppengröße: 1 - 12 Personen
  • Reiseart: Gruppenreise
  • Reisewelten: Safari & Tierbeobachtungen, Kulturreisen

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: sehr leicht
Es handelt sich um leichte Touren ohne große körperliche Belastung. Für diese Reisen sind keine konditionelle Vorbereitung und keine Wandererfahrung notwendig. Abhängig von der jeweiligen Reise liegt der Schwerpunkt auf Kultur, Tierbeobachtungen, Sightseeing sowie dem Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Ihr Ansprechpartner

Anne Hein
Sales Manager Africa

Ihr Ansprechpartner für Südafrika, Namibia, Madagaskar, La Reunión, Sambia, Simbabwe, Mosambik, Malawi, Botswana

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Tour ab Kasane/an Victoria Falls
  • Transport während der Tour in offenen, spezialisierten Safari-Fahrzeugen
  • Aktivitäten und Pirschfahrten lt. Programm
  • Parkeintritte (außer Victoriafälle)
  • Übernachtungen lt. Programm (Zeltplätze, Lodge in Livingstone)
  • Unterbringung im Zelt (große 2-Personen-Zelte mit Matratzen)
  • Camping Equipment
  • Verpflegung lt. Programm (14x Frühstück, 14x Mittagessen, 13x Abendessen und Tee/Kaffee)
  • Leitung durch professionellen, Safari-Guide, Camp Assistant und deutschsprachigen Übersetzer
  • Sonderkonditionen bei verschiedenen Ausrüstern und Bergsportläden (bitte fragen Sie uns)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge (gern sind wir bei der Organisation behilflich)
  • Transfer vom Flughafen Kasane zum Tourtreffpunkt (15,- Euro pro Person)
  • Transfer von Victoria Falls (Nguni Lodge o.ä.) nach Kasane zum Tourtreffpunkt: 55,- Euro pro Person (min. 2 Pers.)
  • Transfer von der Unterkunft zum Flughafen in Victoria Falls (20,- Euro pro Person)
  • Zusatznacht Kasane oder Victoria Falls vor oder nach der Tour (siehe Detailprogramm: „Arrangements vor & nach der Tour“)
  • Optionale Aktivitäten (z.B. Rundflug im Delta, Besuch der Victoria Fälle)
  • Fehlende Mahlzeiten, Getränke aller Art
  • Schlafsack, Kissen (Ausleihe möglich: 20,- Euro / Voranmeldung erforderlich)
  • Zusätzliche Matratze (Ausleihe möglich: 10,- Euro / Voranmeldung erforderlich)
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • Visa & Versicherung
  • eventuelle kurzfristige Erhöhungen von Nationalpark Gebühren
  • Tourism levy (Tourismus Abgabe) bei Einreise in Botswana (ca. 30,- USD pro Person)
  • Einzelzelt (-zimmer)-Zuschlag (110,- Euro)

Reiseverlauf

Tagesbeschreibung - 15 Tage

1. Tag: Ankunft im südlichen Afrika

Individuelle Anreise nach Kasane (Botswana) oder Victoria Falls (Simbabwe)*. Die Safari beginnt um 13:00 Uhr in Kasane. Nach Ihrer Ankunft in Kasane und einer ausführlichen Information über die Safari, gehen Sie mit Ihrem Reiseleiter die Getränke einkaufen. Das erste Highlight Ihrer Reise wird eine Bootsfahrt bis Sonnenuntergang auf dem Chobe Fluss sein. Sie werden in Kasane auf einem Zeltplatz mit Duschen und Toiletten zelten.

*Wir sind Ihnen bei Bedarf gern behilflich beim Organisieren von Unterkünften vor der Tour und Transfers vom Flughafen Kasane oder Victoria Falls.

Verpflegung: Mittagessen/Abendbrot

2. Tag: Pirschfahrt im Susuwe Nationalpark, Namibia

Früh am Morgen geht es für Sie von Kasane, über die namibische Grenze in den Susuwe Nationalpark. In Susuwe angekommen, bauen Sie das Camp auf einem Zeltplatz mit Duschen und Toiletten auf und gehen anschließend auf eine Nachmittags Pirschfahrt. Transfer ca. 270 km, ca. 3-4 Std.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

3. Tag: Wasserfälle Popa Falls, Namibia

Mit den ersten Sonnenstrahlen machen Sie sich nach Westen auf den Weg in Richtung Okavango Fluss. Sie campen in der Nähe der Popa Falls am Ufer des Okavango und haben am Nachmittag Gelegenheit diese Stromschnellen (Popa Falls) zu besichtigen. Das Camp ist auf einem Zeltplatz mit Duschen und Toiletten. Transfer ca. 220 km, ca. 4 Std.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

4. Tag: Wanderung um die Tsodilo Hills, Botswana

Nach einem frühen Start geht es in den Mahango Nationalpark, ein wahres Juwel. Von hier aus überqueren Sie wieder die Grenze nach Botswana. Danach geht es weiter zum Weltkulturerbe Tsodilo Hills, wo Sie die Nacht verbringen. Sie besuchen das Museum und erkunden die Wanderwege um die geschichtsträchtigen Hügel. An den Bergwänden befinden sich tausende von traditionellen San Buschmann-Malereien. Das Camp ist auf einem Zeltplatz mit Duschen und Toiletten. Transfer ca. 120 km, ca. 4 Std.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

5.-6. Tag: Erlebnis Okavango Delta, Botswana

Sie stehen am Morgen mit der Sonne auf und fahren an den Rand des Okavango Deltas, eine paradiesische Ecke. Nachdem die Ausrüstung auf Motorboote verladen ist, fahren Sie entlang von Papyrus gesäumten Kanälen und genießen die einmalige Vogelwelt und die erstaunliche Landschaft. Tiefer im Delta steigen Sie vom Motorboot auf traditionelle Mekoro (Einbaum-Kanus) um und genießen die ruhige Fahrt zu einer Insel. Sie werden zwei Tage damit verbringen, diese wunderschöne Gegend auf Mokorofahrten und geführten Wanderungen auf den Inseln des Okavango Deltas zu erkunden. Wildes Campen auf privatem Platz mit Buschtoilette und Buschdusche. Transfer ca. 120 km, ca. 2 Std.

Hinweis: Das Fahrzeug und der Anhänger werden vom 5. Tag (13 Uhr) bis zum 7. Tag (9 Uhr) auf einem privaten Platz am Rand des Okavango Deltas geparkt, da die Fahrt vom Festland auf die Insel mit dem Motorboot und den traditionellen Einbaumbooten (Mekoro) erfolgt. Sie werden Ihr Hauptgepäck im Anhänger lassen und nur ein kleines Gepäckstück (Rucksack, Handgepäck) mit dem, was Sie für 2 Tage benötigen, mitnehmen.

Verpflegung: 2xFrühstück/2xMittagessen/2xAbendbrot

7. Tag: Fahrt nach Maun, Botswana

Inspiriert von der Schönheit des Okavangos, kehren Sie zurück zu Ihrem Fahrzeug und fahren nach Maun. Als Alternative zur Fahrt besteht die Möglichkeit eines Fluges zurück nach Maun über das Okavango Delta (60 min Panoramaflug Nguma nach Maun, ca. 160,- Euro, min. 3 Personen – während der Safari zu buchen, Bezahlung nur in cash möglich). Diese magische Erfahrung zeigt Ihnen das einmalige Wassersystem des Okavango Delta aus einer anderen Perspektive. Falls Sie sich für den Flug entscheiden, verbringen Sie bis zum Abflug einen gemütlichen Nachmittag auf dem Zeltplatz im Delta, wo Sie Zeit haben zu lesen oder Postkarten zu schreiben. Ihr Guide fährt zurück nach Maun, um dort die Vorräte aufzufüllen und die nächste Etappe Ihres Abenteuers vorzubereiten. Nachdem Sie vom Flughafen abgeholt wurden, haben Sie Zeit, Getränke einzukaufen und werden danach auf einem Zeltplatz außerhalb von Maun mit Duschen und Toiletten übernachten. Transfer ca. 320 km, ca. 4 Std.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

8.-10. Tag: Tierbeobachtung im Moremi Game Reserve, Botswana

Von Maun aus werden Sie das Moremi Game Reserve, das als eines der besten Wildbeobachtungsgebiete Botswanas gilt, durchqueren. Moremi bietet sowohl Sumpf- als auch Trockenzonen. Die nächsten drei Tage werden Sie, die für ihren enormen Wild- und Vogelreichtum bekannte Region erforschen und die Schönheit und Stille der Natur auf sich wirken lassen können. Pirschfahrten am frühen Morgen bei Sonnenaufgang und am späten Nachmittag bis Sonnenuntergang machen die Tage im Moremi Game Reserve zu einem unvergesslichen Erlebnis. Nach den morgendlichen Pirschfahrten kehren Sie fürs Mittagessen und eine Siesta zurück zum Camp. Am 9. Tag Pirschfahrten um das Gebiet um 3rd Bridge/Xakanaxa. Am 10. Tag werden Sie den Campingplatz wechseln, um eine andere Gegend des facettenreichen Naturgebiets zu erforschen. Dabei fahren Sie vom westlichen Moremi Gebiet in das Gebiet des Khwai Flusses (Nord-Ost Moremi/Khwai Konzession). Die privaten Campingplätze sind mitten im Busch mit Buschtoilette und Buschdusche. Transfer Maun – Westliches Moremi Game Reserve ca. 150 km, ca. 6 Std. (inkl. Pirschfahrt)

Verpflegung: 3xFrühstück/3xMittagessen/3xAbendbrot

11.-13. Tag: Safari im Chobe Nationalpark, Botswana

Der Chobe Nationalpark mit seiner abwechslungsreichen und atemberaubenden Landschaft wird Ihr nächstes Ziel sein. Auf der Suche nach Wildtieren werden Sie die Trockengebiete von Savuti durchqueren, wo Elefantenbullen die Landschaft dominieren. Ihre Reise führt Sie weiter nach Norden zum Chobe River, wo Sie entlang des Flussufers auf Pirschfahrt gehen und dabei den Rufen des majestätischen Schreiseeadlers lauschen. Die privaten Campingplätze sind mitten im Busch mit Buschtoilette und Buschdusche. Die erste Nacht verbringen Sie im Savuti-Sumpfgebiet (11. Tag). Am 12. Tag wechseln Sie in den nördlichen Teil des Parks und fahren in die Überschwemmungsgebiete des Chobe Flusses. Auf Pirschfahrten erkunden Sie das Gebiet des nördlichen Parks näher am Fluss. Transfer Moremi – Savuti ca: 120 km, ca. 7-8 Std. (inkl. Pirschfahrt) und Savuti - Chobe River: ca. 170 km, ca. 5-6 Std. (inkl. Pirschfahrt)

Verpflegung: 3xFrühstück/3xMittagessen/3xAbendbrot

14. Tag: Pirschfahrt und Transfer nach Victoria Falls, Simbabwe

Nach einer kurzen Pirschfahrt fahren Sie zur simbabwischen Seite der Victoria Fälle (ein Visum wird benötigt), wo Sie die Nacht in einer komfortablen Lodge verbringen. Am Nachmittag haben Sie Freizeit und können die Wasserfälle besuchen und Souvenirs kaufen. Das Abendessen in der Lodge ist nicht inbegriffen. Transfer ca. 100 km, ca. 2-3 Std. (inkl. Grenzübertritt)

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen

15. Tag: Abreise

Heute heißt es leider Abschied nehmen. Die Safari endet offiziell nach dem Frühstück in der Lodge. Ein Transfer zum Flughafen ist möglich. *

*Wir sind Ihnen bei Bedarf gern behilflich beim Organisieren von Unterkünften nach der Tour und Transfers zum Flughafen Victoria Falls oder Kasane.

Verpflegung: Frühstück

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Tour ab/an Victoria Falls (wahlweise auch Livingstone)
  • Flughafentransfers am 1. und 5. Tag der Tour
  • Alle Transporte während der Tour
  • Übernachtungen lt. Programm (4x ÜN in Lodges)
  • Verpflegung lt. Programm (Vollpension: 4x Frühstück, 3x Mittagessen, 4x Abendessen, inkl. lokaler Getränke)
  • Ausgewählte Ausflüge und Aktivitäten im Elephant Camp und der Old Drift Lodge
  • Park- und Eintrittsgelder
  • 12-minütiger Helikopter-Flug
  • Englischsprachiger Guides in den Camps

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationaler Flug (ab 850 Euro; gern sind wir bei der Organisation behilflich)
  • Zusätzliche Übernachtungen vor und nach der Tour (auf Anfrage)
  • Flughafentransfers bei Zusatzübernachtungen vor und nach der Tour
  • Fehlende Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Besichtigungen und Ausflüge, persönliche Ausgaben
  • Eintritt in den Regenwald (30,- USD; vor Ort zahlbar)
  • Naturschutzabgabe im Elephant Camp und Old Drift Lodge (10,- USD p.P. und Nacht)
  • Parkeintritt für den Helikopter Flug (15 USD,- p.P.)
  • Trinkgelder (Empfehlungen: 15,- bis 20,- Euro pro Tag/Auto für Safari Fahrer)
  • Übergepäck
  • Visa &Versicherung

Tagesbeschreibung - 5 Tage

1. Tag: Ankunft in Simbabwe

Ankunft am Flughafen von Victoria Falls. Ihr Fahrer erwartet Sie und bringt Sie ins Elephant Camp, wo Sie die nächsten zwei Tage verbringen. Das Camp liegt eingebettet im phänomenalen Horizon Naturschutzgebiet. Ein 2000 Hektar großer Landstreifen makelloser, unberührter Wildnis. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit, können Sie während der Mittagszeit mit einem kühlen Getränk am Pool des Camps entspannen. Vom Aussichtdeck aus genießen Sie einen tollen Blick auf die Victoria Fälle. Am späten Nachmittag brechen Sie auf, um die Batoka Schlucht zu erkunden. Ein beeindruckender natürlicher Krater, der den Sambesi Fluss überhängt. Umgeben von dieser spektakulären Umgebung genießen Sie eine Auswahl an Wein, Cocktails, Getränken und Canapés. Übernachtung im Elephant Camp.

Verpflegung: Abendbrot

2. Tag: Zu den Victoria Fällen

Heute haben Sie die Möglichkeit an unterschiedlichen Ausflügen teilzunehmen. Besuchen Sie das Victoria Falls Wildlife Trust, finden Sie sich selbst vor einer Elefantenherde im Wildschutzgebiet wieder oder verbringen Sie einen atemberaubenden Tag im Regenwald, umgeben von einem unserer Weltwunder wieder, den Victoria Fällen. Ihre Unterkunft ist nur eine kurze Fahrstrecke von der Stadt entfernt. Hier können Sie optional an unterschiedlichsten Aktivitäten teilnehmen, wie einer Fahrradtour oder einer Bootsfahrt auf dem Sambesi. Übernachtung im Elephant Camp.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

3. Tag: Zum Sambesi Fluss

Nach dem Frühstück werden Sie zur Old Drift Lodge gefahren, einem natürliches Gebiet am Sambesi Fluss. Nach dem Check-In können Sie wieder nach Victoria Falls fahren, um an den optionalen Aktivitäten teilzunehmen oder einfach in Ihrer Lodge entspannen. Am späten Nachmittag, wenn die Temperaturen angenehmer sind, können Sie sich im offenen Geländewagen auf Pirschfahrt in der Umgebung oder auf eine Bootstour auf dem Sambesi Fluss begeben. Begleitet von einem erfahrenen Guide erkunden Sie das komplexe Ökosystem Rund um die Lodge und die Vielfalt der Wildtiere. Übernachtung in der Old Drift Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

4. Tag: Mana Pools Nationalpark

Nutzen Sie den heutigen Tag noch einmal, um die Wildnis bei Pirsch- und Bootsfahrten oder bei einer Fußpirsch zu erkunden. Einzigartiges Highlight des Tages ist der 12-minütige Helikopterflug über die majestätischen Victoriafälle. Hier haben Sie die Gelegenheit die Fälle aus der Vogelperspektive zu betrachten und so einen ganz neuen Eindruck von diesem Naturschauspiel zu bekommen. Übernachtung in der Old Drift Lodge.

Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendbrot

5. Tag: Abreise

Je nach Abflugszeit können Sie heute an einer letzten Aktivität Ihrer Lodge teilnehmen. Im Anschluss Transfer zum Flughafen und individueller Rückflug.

Verpflegung: Frühstück
Garantierte Durchführung
Restplätze / nur noch wenige Plätze frei
Deutschsprachige Reiseleitung
Freie Plätze
Ausgebucht
Englischsprachige Reiseleitung

Gruppentermine

Für weitere Informationen wischen Sie bitte nach links.
Anreise / Abreise Preis pro Person Flug Einzelzimmerzuschlag
26.10. - 09.11.2019 2.420,00 Euro 110,00 Euro Anfragen Buchen
09.11. - 23.11.2019 2.420,00 Euro 110,00 Euro Anfragen Buchen
23.11. - 07.12.2019 2.420,00 Euro 110,00 Euro Anfragen Buchen
11.01. - 25.01.2020 2.265,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
01.02. - 15.02.2020 2.265,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
22.02. - 07.03.2020 2.265,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
14.03. - 28.03.2020 2.265,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
28.03. - 11.04.2020 2.265,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
11.04. - 25.04.2020 2.265,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
25.04. - 09.05.2020 2.265,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
09.05. - 23.05.2020 2.265,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
23.05. - 06.06.2020 2.265,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
13.06. - 27.06.2020 2.265,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
27.06. - 11.07.2020 2.265,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
11.07. - 25.07.2020 2.470,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
25.07. - 08.08.2020 2.470,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
08.08. - 22.08.2020 2.470,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
22.08. - 05.09.2020 2.470,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
05.09. - 19.09.2020 2.470,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
19.09. - 03.10.2020 2.470,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
03.10. - 17.10.2020 2.470,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
31.10. - 14.11.2020 2.470,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
14.11. - 28.11.2020 2.470,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen
05.12. - 19.12.2020 2.470,00 Euro 130,00 Euro Anfragen Buchen

Preisinformationen

Hinweis:

Wir sind Ihnen gegen Aufpreis gerne behilflich bei der Buchung von zusätzlichen Übernachtungen, Ausflügen und Transfers vom/zum Victoria Falls Flughafen oder vom Kasane Flughafen in Botswana. Weitere Aktivitäten, wie Wildwasser-Rafting in der Sambesi-Schlucht, Kanufahren auf dem oberen Sambesi, Elefantenritte und Helikopter-Rundflüge über die Fälle können unternommen werden. Ihr Reiseleiter kann Ihnen weitere Informationen geben.

Zusätzliche Informationen

Mit ähnlichem Reiseverlauf auch als 15-tägige Lodge Safari:

Botswana Querbeet (AFBW001) –ab 3.200,- Euro

Ähnliche Reisen, Verlängerungen & Zusatzprogramme

Afrika > Botswana
Gruppenreise
  • Khama Rhino Sanctuary
  • Mokoro-Ausflug im Okavango Delta
  • Pirschfahrten im Moremi Wildreservat
  • Victoria Wasserfälle
14 - 44 Tage
ab 1.790 Euro zzgl. Flug
4 - 12 Personen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet AT REISEN Cookies sowie ähnliche Technologien und Dienste. Einige Teile der Webseite funktionieren nicht ohne diese Cookies.

Außerdem verwendet AT REISEN Analyse-, Targeting- und Werbe-Cookies, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie bitte auf eine Schaltfläche um Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren Ablehnen
*